Warnung - Vorsicht mit der Markise im Wind ...

Filixluan

Jung-Mitglied
Mein Auto
N/A
Erstzulassung
2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
RNS 510
Ich hole mir einfach beides...

Multianker: falls man nicht in den Boden rammen kann, Vorteil man beim Regen die Markise ca. 1m rausfahren und man hat trockenene Schuhe. Aber halten die Multianker auchvbeim Regen!?

Abspannen: aber mit Schraubhering

Und wenn es Sturm sind die Markise eh nicht draußen

Danke für die Anregungen, dann kann ich mit ruhig Gewissens nach Norwegen/Schweden fahren
 

Camper964

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Hameln Pyrmont
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
03/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Öleinfüllstutzen Isoliert /verhindert Kondensat im Öleinfüllrohr ,WWH Umschaltventil Umcodiert ,
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
AAHK,2x ZZH ,Sitzheizung,Markise+Wände,WWH,MFL,,Licht u.Sicht,PDC v+h+Rfk,MFA Plus,VCDS HEX -V2 pro,
Umbauten / Tuning
2x Ctec 5.0+Ctek-Sence,Landstrom+1500W Sinus,TV+Ps4,Dometic-CFX35,Climair,Scheiben&Edition Folierung&Ladekannte,18 Zoll Räder,Heckauszug,Dachschrank,Maxxcamp Küche,Fenstertaschen,Calicap&Board,Multiflexboard,Regal im Einstieg,Van-X Handschuhfach,Calitischvergrößerung,Codierungen&Diebstahlschutz
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
1x Polo 9n3 Comfortline , 1x Cross Polo Modell 6R
WoMo. Adria Matrix Axess 670SL
Hallo.
Die Befestigung am Cali mit den Dingern ist ok. Z.B. Hopfen am See. Da ist der Boden teilweise betoniert. Da braucht man die Befestigung am Cali.
Aber das hat nichts mit der Sicherung gegen Wind zu tun. Hier geht es eher um Sicherungen während man nicht vor Ort am Cali ist.

Bei dem Wind über den wir hier reden halten die obigen Teile auch nicht mehr als normale kreuzweise eingesetzte Bodenschrauben in den Markisenfüßen. Ich hatte schon Kollegen gesehen die mit ihrem gesamten Gewicht an der Markise hängen um zu verhindern das sie rüber klappt. Trotz >100kg hat es sie teilweise gelupft. Gut, sie kamen wieder runter... aber gegen solche depperten Böen helfen nur Bänder mit den Federn. Alles andere ist nett und eine gute alternative zur normalen Bodenbefestigung, aber nicht mehr.
Das abspannen einer Markise empfiehlt sich in jedem Fall.Persönlich Kurbel ich wenn ich nicht am Fahrzeug bin die Markise ein.(Immer)
Wenn das Fahrzeug länger steht wird abgespannt bzw das Markisenzelt aufgestellt.Dann ist das Abspannen ebenfalls Pflicht.
Das Abspann Set von Thule und dessen Federn ist aber auch mit Vorsicht zu genießen .Teilweise gibt es Billige Nachbauten aus Übersee...
Da sind dann die Dreiecke der Gurte nicht verschweißt und biegen schon beim Abspannen auseinander.
Ich nutze zum Abspannen Planengummis aus dem LKW Bereich, sie sind auch leichter als die Federn und sind besser zu verpacken.
Das ich mich an meine Markise hängen musste hatte ich zum Glück noch nie...
Gruß Frank....
 

Filixluan

Jung-Mitglied
Mein Auto
N/A
Erstzulassung
2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
RNS 510
Das Abspann Set von Thule und dessen Federn ist aber auch mit Vorsicht zu genießen .Teilweise gibt es Billige Nachbauten aus Übersee...
Da sind dann die Dreiecke der Gurte nicht verschweißt und biegen schon beim Abspannen auseinander.
Ich nutze zum Abspannen Planengummis aus dem LKW Bereich, sie sind auch leichter als die Federn und sind besser zu verpacken

Habe soeben das Thule Set beim Campingwagner bestellt, was ist da nicht gut?
Was sind Planengummis?
 

Anhänge

  • 10802_0.jpg
    10802_0.jpg
    21,6 KB · Aufrufe: 80

Camper964

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Hameln Pyrmont
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
03/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Öleinfüllstutzen Isoliert /verhindert Kondensat im Öleinfüllrohr ,WWH Umschaltventil Umcodiert ,
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
AAHK,2x ZZH ,Sitzheizung,Markise+Wände,WWH,MFL,,Licht u.Sicht,PDC v+h+Rfk,MFA Plus,VCDS HEX -V2 pro,
Umbauten / Tuning
2x Ctec 5.0+Ctek-Sence,Landstrom+1500W Sinus,TV+Ps4,Dometic-CFX35,Climair,Scheiben&Edition Folierung&Ladekannte,18 Zoll Räder,Heckauszug,Dachschrank,Maxxcamp Küche,Fenstertaschen,Calicap&Board,Multiflexboard,Regal im Einstieg,Van-X Handschuhfach,Calitischvergrößerung,Codierungen&Diebstahlschutz
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
1x Polo 9n3 Comfortline , 1x Cross Polo Modell 6R
WoMo. Adria Matrix Axess 670SL
Medium 30979 anzeigen
Habe soeben das Thule Set beim Campingwagner bestellt, was ist da nicht gut?
Was sind Planengummis?
Es gibt nachbauten die genauso aussehen...Du müsstest schauen ob die Silbernen Dreiecke der Gurte mit einem Schweispunkt verbunden sind...
Die Heringe und Federn sind auch nicht gerade Klein.Es gibt auch Federn die viel zu Stark sind.Es muß Thule auf der Verpackung stehen.Deine Bilder
Sehen gut aus .Auch die Federn sehen Orginal aus...alles gut.
Gruß Frank
 
Zuletzt bearbeitet:

Pejuerge

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6.1 California Ocean
Das abspannen einer Markise empfiehlt sich in jedem Fall.Persönlich Kurbel ich wenn ich nicht am Fahrzeug bin die Markise ein.(Immer)
Wenn das Fahrzeug länger steht wird abgespannt bzw das Markisenzelt aufgestellt.Dann ist das Abspannen ebenfalls Pflicht.
Das Abspann Set von Thule und dessen Federn ist aber auch mit Vorsicht zu genießen .Teilweise gibt es Billige Nachbauten aus Übersee...
Da sind dann die Dreiecke der Gurte nicht verschweißt und biegen schon beim Abspannen auseinander.
Ich nutze zum Abspannen Planengummis aus dem LKW Bereich, sie sind auch leichter als die Federn und sind besser zu verpacken.
Das ich mich an meine Markise hängen musste hatte ich zum Glück noch nie...
Gruß Frank....
Wenn Du das Markisenzelt komplett mit schraubheringen sicherst, nimmst Du trozdem noch das Abspannset?
Passt das noch zusätzlich in die Kederschiene?
Bis zu wecher angesagten windgeschwindigkeit baust Du auf?
Morgen sind Böen von 50 km/h angesagt, ich würde noch aufbauen?
 

dedetto

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
02.2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
Delta
Umbauten / Tuning
Kurzbett
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC W03
Hallo @Pejuerge
Entweder abspannen, oder immer in der Nähe bleiben. Wenn du einmal gesehen hast wie die Markisenarme über den Cali schlagen wirst du auch vorsichtig… Ich nehme daher immer die Abspannung.

Das Gefährdungspotential ist zwar abhängig von der Windrichtung, den Böen und dem Umfeld, aber sicher ist sicher.
 

Pejuerge

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6.1 California Ocean
Hallo @Pejuerge
Entweder abspannen, oder immer in der Nähe bleiben. Wenn du einmal gesehen hast wie die Markisenarme über den Cali schlagen wirst du auch vorsichtig… Ich nehme daher immer die Abspannung.

Das Gefährdungspotential ist zwar abhängig von der Windrichtung, den Böen und dem Umfeld, aber sicher ist sicher.
Also Abspannung trotz abgespanntem Markiesenvorzelt?
Ich habe gedacht, wenn das zu ist kann der Winter ja nicht so unter greifen, und es ist alles mit Peggy peg Schrauben gesichert, siehe Bild
 

Anhänge

  • 1262E105-A2A6-4411-A741-F4E0B9B0FF5A.jpeg
    1262E105-A2A6-4411-A741-F4E0B9B0FF5A.jpeg
    635,3 KB · Aufrufe: 71

dedetto

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
02.2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
Delta
Umbauten / Tuning
Kurzbett
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC W03
Hallo.
1. Die langen Alu Peggy Schrauben halten fast überall, passen aber nicht in alle Löcher. Aber die kleinen aus Kunststoff…, auf einigen Böden wackeln die sich zumindest bei Regen los.
2. Sturm ist nicht statisch. Das ist eine dynamische, ruckartige Belastungen. Daher die Federn bei der Abspannung. Die verhindert die Lockerung der Erdanker. Und hast du dir mal die original Heringe angesehen? Die sind riesig. Man bekommt sie mE nur in Sandboden 😉.
 

Camper964

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Hameln Pyrmont
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
03/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Öleinfüllstutzen Isoliert /verhindert Kondensat im Öleinfüllrohr ,WWH Umschaltventil Umcodiert ,
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
AAHK,2x ZZH ,Sitzheizung,Markise+Wände,WWH,MFL,,Licht u.Sicht,PDC v+h+Rfk,MFA Plus,VCDS HEX -V2 pro,
Umbauten / Tuning
2x Ctec 5.0+Ctek-Sence,Landstrom+1500W Sinus,TV+Ps4,Dometic-CFX35,Climair,Scheiben&Edition Folierung&Ladekannte,18 Zoll Räder,Heckauszug,Dachschrank,Maxxcamp Küche,Fenstertaschen,Calicap&Board,Multiflexboard,Regal im Einstieg,Van-X Handschuhfach,Calitischvergrößerung,Codierungen&Diebstahlschutz
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
1x Polo 9n3 Comfortline , 1x Cross Polo Modell 6R
WoMo. Adria Matrix Axess 670SL
Wenn Du das Markisenzelt komplett mit schraubheringen sicherst, nimmst Du trozdem noch das Abspannset?
Passt das noch zusätzlich in die Kederschiene?
Bis zu wecher angesagten windgeschwindigkeit baust Du auf?
Morgen sind Böen von 50 km/h angesagt, ich würde noch aufbauen?
Da sehe ich keine Probleme.
Wenn ein Markisenzelt aufgebaut komplett zu ist hat der Wind auch eine andere Angriffsfläche als wenn nur die Markise
Abgespannt ist.
Aber grundsätzlich würde ich immer voll abspannen.Immer mit Gurten und zusätzlich die Füße sichern..
Schönen Urlaub noch...
LG Frank
 
Oben