VW und Software :/ diesmal ErWin User-Löschung

dieselmartin

Moderator
Team
Ort
Nähe ETAR
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
06.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
einmal alles neu bei 133Tkm
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
Extras
kein 4motion, keine Sperre, leider
Umbauten / Tuning
immer mehr
Spritmonitor ID
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
2006er T5 Trapo 1.9 TDI (AXB) mit nachger. DPF und VARIUS Camping Ausstattung
Honda EU22i
Hi

am 17.04.24 kam eine Mail, dass mein ErWin Account in einem Monat gelöscht wird:
der letzte Zugriff auf Ihr erWin-Nutzerkonto liegt bereits einige Zeit zurück.

Gemäß den AGB wird Ihr erWin-Nutzerkonto nach 13 Monaten ohne Login gelöscht.

Falls Sie Ihr erWin-Nutzerkonto weiterhin nutzen möchten und damit Ihr erWin Benutzerkonto
weiterhin aktiv bleibt, bestätigen Sie dies bitte innerhalb 1 Monat(en) ab Eingang dieser E-Mail durch
einen erneuten Login.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr erWin-Team

Heute ... auf Stunden genau nicht mal eine Woche später
Guten Tag,

Ihr erWin-Account wurde erfolgreich gelöscht.

Ihr erWin-Team.

einfach nur unprofessionell !

Wenn ihr also auch "zur Löschung ausgeschrieben" seid .. macht schnell !!!

VW weiss nicht, was sie da tun !

Grüße
m;
 
Zuletzt bearbeitet:
Bei mir das gleiche. 👍
 
War bei mir vor einiger zeit auch so...
 
Hi

am 17.04.24 kam eine Mail, dass mein ErWin Account in einem Monat gelöscht wird:


Heute ... auf Stunden genau nicht mal eine Woche später


einfach nur unprofessionell !

Wenn ihr also auch "zur Löschung ausgeschrieben" seid .. macht schnell !!!

VW weiss nicht, was sie da tun !

Grüße
m;
Wieso ist das unprofessionell?
Sie kündigen die Löschung an und dann wird gelöscht.
Das erfolgt vermutlich automatisch durch ein regelmäßig laufendes Programm.

Ich wäre froh, wenn manche Online-Händler das auch machen würden.
Da hat man vor Jahren bei xy bestellt und bekommt dann auf einmal wieder eine Werbemail, obwohl man nie zugestimmt hat und 2x das Newsletter abbestellte. ?(
 
Es spricht ja nichts gegen die Ankündigung der Löschung. Wenn mir aber mitgeteilt wird, daß das in einem Monat der Fall sein wird und ich nach 1 Woche raus bin dann ist es unprofessionell.
 
OK,

Gemäß den AGB wird Ihr erWin-Nutzerkonto nach 13 Monaten ohne Login gelöscht.


hatte ich überlesen!
 
Hi

am 17.04.24 kam eine Mail, dass mein ErWin Account in einem Monat gelöscht wird:


Heute ... auf Stunden genau nicht mal eine Woche später


einfach nur unprofessionell !

Wenn ihr also auch "zur Löschung ausgeschrieben" seid .. macht schnell !!!

VW weiss nicht, was sie da tun !

Grüße
m;
bei mir genau das gleiche, obwohl ich den Account noch nicht kostenpflichtig genutzt habe.
Interessant wird, ob die Emailadresse dann "benutzt" ist und man sich beim Neuanmelden eine neue nehmen muss.
 
nun... ich finde das sehr professionell.

Denn -neben wirtschaftlichen Aspekten (Daten haben, pflegen, verwalten kostet; mehr davon kostet mehr; viel mehr davon kostet viel mehr; der Nutzen inaktiver accounts ist meist marginal)- halten die sich erfreulicherweise an die gesetzliche Vorgabe der "Datensparsamkeit". Macht sie mir wieder etwas sympathischer in dem Konzern.

Da sitzt auch nicht einer und prüft das nach unterschiedlichen Kriterien, sondern da läuft ein script und haut alle inaktiven nach 13 Monaten raus.
Netterweise sogar mit Vorwarnung. Wenn es sauber programmiert wurde, ist dann alles weg. "Verbrannte" email-Adressen sollten nicht vorkommen. Warum auch, haben die ja nichts von.

Auch wenn es unangenehm ist, man hätte es wissen müssen. Hat man ja bei der Anmeldung gelesen. Ähnlich wie unsere Forumsregeln😇 😁
 
Es geht darum, dass ganz klar eine Frist von einem Monat mit der Bitte um Reaktion genannt wird.
Und dann erfolgt nach nicht mal einer Woche die Löschung.

Das ist kommunikativ eine sehr schwache Leistung.
.. oder halt auf der IT Ebene, wenn das Löschen wirklich erst in einem Monat sind sollte und schon nach 1 Woche zuschlägt.
 
doch schlecht programmiertes script?

die Differenz ist zugegebenermaßen eklatant und kundenunfreundlich...
 
Ich muss mal gucken, ob zwischen Ankündigung
Wed, 17 Apr 2024 09:27:41 +0200
und Löschung
Wed, 24 Apr 2024 01:15:45 +0200

und
Einem Monat ab 17.4. ein Zusammenhang besteht.

z.B. Dezimal-Vielfaches in der Sekunden Notation besteht...

Gelöscht WURDE nach 575.284 Sekunden
Plan war, nach 2.592.000 Sekunden zu löschen.

Hat einer die 2Mio vorne vergessen !?
 
Naja. Es wurde ja "nur" gelöscht.
Vielleicht kannst du dich innerhalb der restlichen Frist nochmal anmelden und wirst dann wiederhergestellt.
Z.b. wenn man sein Facebook-Konto löscht ist es für vier Wochen nur inaktiv, falls man sich nochmal um entscheidet und wird erst nach Ablauf der vier Wochen endgültig gelöscht.
 
Hallo zusammen,

war bei mir am Sonntag auch:
Am 15.04 Meldung "in einem Monat gelöscht", am 21.04 (kurz bevor ich mich sowieso anmelden wollte) schon gelöscht.
Wiederanmeldung mit gleichen Nutzerdaten war problemlos.
Bei der Registrierung als Firmentyp "Werkstatt" angeben, dann klappts auch mit dem Auslesen der "Fahrzeugindividuellen Informationen".

Grüße Torsten
 
Zurück
Oben