VW T5 Umbau auf T6 mit LED Scheinwerfer

Dieses Thema im Forum "T5 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von Cabriodoktor, 12 Juni 2019.

?

Umbau T5 auf T6 mit KED

  1. Bitte um Rückinfo

    0 Stimme(n)
    0.0%
  2. Information für Euch T6 Umbau

    2 Stimme(n)
    100.0%
  1. T5erFAN

    T5erFAN Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2015
    Beiträge:
    1,158
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    BEUTSCHLAND
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    aus der VIN zu entnehmen
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Trapo
    Moin

    Nicht nur der TÜV kontrolliert, auch die Rennleitung.
    Fällt eben schon auf LED SCHEINWERFER ohne Reinigung. (Wischer oder Sprüher) aber zur Zeit haben Die ganz andere Sorgen.

    Gruss
     
  2. n-t5000

    n-t5000 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2012
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Feinwerkmechaniker
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.02.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein danke
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Tacho weiß/rot beleuchtet
    Klima- und Standheizungsanzeige rot beleuchtet
    Umbauten / Tuning:
    Gewindefahrwerk Lowtec HiLow 9.3R
    BMW Styling 132 in 9x19 ET48 + 10x19 ET45; 255/40 19 rundum
    Golf 7 GTI Lenkrad
    Golf 6 GTI Sitze
    T6 Frontumbau, Heck gecleant, T6 Spiegel
    gelbe Nebler
    Spurplatten vorn 5mm, hinten 20mm
    Grill ohne Emblem
    Folie
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H026xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    keine...dafür allerlei andere Gefährte...
    Wobei du hier nicht wirklich zu viel bezahlt hast. Wenn man sich eine komplette Front nachrüsten will und sich mal so umschaut, was als Komplettpakete inkl. LED Scheinwerfer angeboten wird, bist du schon allein bei den Teilen bei 3600€.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Man kann sich auch mühsam alle Teile einzeln zusammensuchen und kommt dann evtl. billiger, aber glaub mir, es sind mehr Teile als man denkt.

    Trotzdem geht das Thema "Leuchtweitenregulierung ohne Funktion" so garnicht, da hast du recht. Wenn man etwas gewerblich anbietet, dann schon richtig und bis ALLES funktioniert.

    Grüße
    Tobi
     
    Parasol gefällt das.
  3. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    9,906
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,736
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    :ot: ON:

    Mittlerweile sind gepflegte und nicht auf T5.2 oder T6-Front umgebaute T5.1 so selten, dass die Leute sich eher nach diesen umschauen als nach den "modernen" VW-Einheits-Gesichtern. Mir kürzlich noch an der Tankstelle so ergangen. Geld gespart und Aufmerksamkeit bekommen (und darum geht es doch, wenn man umrüstet, oder? Technische Gründe gibt es ja kaum welche). Sorry, war 'ne rein subjektive Zwischenbemerkung.

    :ot: ist wieder OFF
     
  4. Breidi

    Breidi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Danke
     
  5. Bulli-Paul

    Bulli-Paul Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Feb. 2016
    Beiträge:
    3,452
    Medien:
    21
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5,742
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pusemuckel a.d.M.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    02.2004
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Von innen verstellbare Vorderräder
    Umbauten / Tuning:
    MV-Schienen nachgerüstet, B14
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Und? Wie war’s beim TÜV?
     
    exCEer gefällt das.
  6. audimania

    audimania Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Bin noch nicht da gewesen, Bulli steht immer noch in der Ecke und wartet auf zuwendung ;(
     
  7. Kitebum

    Kitebum Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2014
    Beiträge:
    107
    Medien:
    21
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rostock
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Bilstein B14, 20" Ultra Wheels, Wagner LLK,
    Umbauten / Tuning:
    Facelift Umbau nach Frontschaden, Cali Dach
    Moin @audimania,

    da hast du ja mit Buskönig die selben Erfahrungen gemacht wie ich :D
    Sobald die Kohle auf dem Tisch ist bekommt man Ihn nicht mehr zu fassen. Ich habe mir damals nach einen Frontschaden meine Front auf Facelift bei ihm umbauen lassen. Im Nachhinein habe ich es bereut. Erstmal verbaut er meiner Meinung nach fast nur zusammengewürfelte Teile von Unfallwägen und Teile bei denen etwas fehlt oder beschädigt ist. Ich musste alles nochmal abnehmen und nacharbeiten nachdem ich bei ihm vom Hof war. Nur so als kleine Beispiele: Schlossträger war gebrochen, Scheinwerfer fehlten Befestigungspunkte (abgebrochen), Kabelbaum an der Front war einfach nur reingeworfen in die Schürze, bei den Blenden an der Stoßstange fehlten so viele Nase das sie nicht halten wollten X(....
    Eine Rechnung habe ich auch bis heute nicht bekommen.

    Grüße Kitebum
     
  8. LA-DM1

    LA-DM1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    7.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Umbauten / Tuning:
    H+R Gewindefahrwerk, 20" Wheelworld Felgen mit 275er Bereifung, derzeit Camouflage beklebt, Xenon nachgerüstet, Blinker und Rüli schwarz getönt, RNS Navi freigeschaltet für selbstgebrannte DVD´s, 10.2019 Umbau auf T6 Optik mit LED Scheinwerfer und Rücklichter!!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Caddy 4 2.0 TDI 4 motion Bj. 2017
    Passat 32b GT Variant 2.2 Syncro Bj. 88
    Golf 1 1.8 GTI BJ. 82
    Ja- so war es bei mir auch.... Rechnung gab´s keine!

    Frontteile waren OK- . Motorhaube war von einem Neuwagen, die Kotflügel Dellenfrei und in gutem Zustand, die Stoßstange ein paar Kleinigkeiten, nix dramatisches.
    Allerdings fehlten ein paar Teile, um es Komplettpaket nennen zu können! Angeblich verwendet er solche kleinen Bügel, die man dann am alten Pralldämpfer befestigen kann, um das Kühlerpaket zu fixieren- die waren nicht dabei, dann musste ich den T6 Pralldämpfer auch noch besorgen! Keine PDC Halter bzw. Gitter, obwohl mit PDC bestellt - die Sensoren waren von einem Audi, musste dann noch andere besorgen, die in die originalen Halter passen ! Zierleiste unten bei den Gittern musste ich selber nachbestellen- war nicht dabei! Unter elektrischen Spiegel vom T6 hätte ich mir welche vom Multivan erwartet und nicht Transporter-Spiegel nur elektr. verstellbar (und bei einem Glas nichtmal mit Heizung- hab ich dann getauscht)! NSW waren zwar neu, aber nicht original VW! Eine gebrochene Lasche von den LED konnte ich mit Industriekleber und Heißklammergerät wieder befestigen, wäre aber auch ohne gegangen die zu fixieren (da ja sowieso mit mehreren Schrauben fixiert)!! Sonst war alles auf einer Liste, was man besorgen muss, im Großen und Ganzen- OK... Evtl. noch das eine oder andere Teil, das nicht auf der Liste war, musste ich dann nochmal selber besorgen (NSW Stecker passte nicht mehr, PDC sind auch andere- neuere Stecker, andere Stecker für die Blinker, Radhausschalen T6, Wischwasserbehälter T6- hat bei mir mit ausföhnen nicht für ausreichend Platz bei den Neblern gesorgt, usw.) -

    Aber die Heckteile: da war ein Riß in der linken LED Leuchte, die Heckstoßstange war ziemlich zerschürft und der Heckdeckel war leider nicht in dem Zustand, wie ich es mir erwartet hätte! Mir wurde dann zwar angeboten, alles zurückzusenden- aber bei Versandkosten um über 200€ und dem bereits schon ausgemachten Termin beim Lackierer hab ich das dann nicht gemacht, und wir haben deshalb dann auch telefoniert und uns geeinigt! Allerdings hat mich das dann beim Lackierer schon ein wenig mehr gekostet, da die diese Teile nachgearbeitet werden mussten!!

    Für das eine oder andere Teil habe ich dann aber sogar noch etwas zurücküberwiesen bekommen (Taster und Bremslicht, was beim Heck gefehlt hatten)!



    Schade finde ich nur, daß es für das viele Geld nichtmal eine Umbauanleitung dazu gibt- klar: man kann ja nachfragen, dauert allerdings oft lange bis Antwort kommt, bzw. erst, wenn man es zwischenzeitlich aus dem Forum oder Net schon herausgefunden hat! Das hätte mir 100 Fragen erspart, da ich selber das ja zum 1. mal machte!
    Ein Kumpel von mir hat z.Bsp. mal einen Golf 1 auf G60 umgebaut, und da gab´s zu den div. Adaptern eine detailierte Anleitung dazu, was alles gemacht werden muss, damit es funktioniert!!

    Geholfen hat mir dann am Besten eigentlich folgende Anleitung, die ich im Netz gefunden hab!! Ich hoffe, es ist OK (aufgrund Copyright´s) wenn ich die hier reinstelle!!
    Dem Verfasser möchte ich auf diesem Weg einen großen Dank aussprechen- er hat an mir keinen Cent verdient, jedoch war seine Hilfe für mich unbezahlbar!!
    Link nur für Mitglieder sichtbar.


    Alles in allem war´s dann ganz OK- jetzt im Nachhinein hat der Umbau auch gut funktioniert, Plug and Play wär´s für mich erst beim 2. Umbau (wenn man schon weiß, wie´s geht)! Ein Kumpel hat dann fast zeitgleich die Teile bei irgendwelchen Händlern gebraucht zusammengekauft, sicher: er hat bestimmt einiges weniger bezahlt als ich, allerdings muss man auch die Zeit rechnen, die er dafür aufgebracht hat- und die besseren Teile hat er deshalb auch nicht!

    Top finde ich die LED mit der umgebauten manuellen Leuchtweitenregulierung- die hat halt sonst keiner! Weshalb ich dann auch bei ihm gekauft hab!!

    Soweit mein Erfahrungsbericht- ob´s dann einer umbaut oder nicht, ob er die Teile aus dem Net kauft oder beim Händler, ob man es selber macht oder machen lässt... Das muss dann jeder für sich selber entscheiden!!
     
    Kitebum gefällt das.
  9. Carstix

    Carstix Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2017
    Beiträge:
    1,761
    Zustimmungen:
    955
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Remscheid
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
    ATM-Motor mit alles bei 144.000km
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Wieso bezahlt man, wenn man keine Rechnung bekommt? Erst Rechnung dann Geld. Habt ihr die Mängel denn nicht vorher gesehen? Zumindest das mit dem Licht muss ja aufgefallen sein, oder habt ihr das etwa gar nicht getestet?
     
    Bernie_HD gefällt das.
  10. LA-DM1

    LA-DM1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    7.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Umbauten / Tuning:
    H+R Gewindefahrwerk, 20" Wheelworld Felgen mit 275er Bereifung, derzeit Camouflage beklebt, Xenon nachgerüstet, Blinker und Rüli schwarz getönt, RNS Navi freigeschaltet für selbstgebrannte DVD´s, 10.2019 Umbau auf T6 Optik mit LED Scheinwerfer und Rücklichter!!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Caddy 4 2.0 TDI 4 motion Bj. 2017
    Passat 32b GT Variant 2.2 Syncro Bj. 88
    Golf 1 1.8 GTI BJ. 82

    wartest du bei Amazon, Ebay und Co auch immer erst auf die Rechnung, bevor du bezahlst??? Es sollte heut schon noch sowas wie Handschlagqualität geben! Bestimmt bin ich auch schon das eine oder andere mal reingefallen- aber wer nichts wagt, der nichts gewinnt!

    Die Teile sind ja alle gekommen....
     
  11. t5-wien

    t5-wien Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2019
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Motortuning:
    noch nicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Mulitvan, Sitzheizung, Leder, Climatronic, Navigation
    Umbauten / Tuning:
    T6 Front+Heckumbau, Tempomat, Paddle Lenkrad
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Oh, bei euren Erfahrungsberichten bin ich ja echt mega froh das Hamburg erstens nie für mich in Frage gekommen wäre und zweitens mein Mechaniker nur 70km von mir entfernt wohnt und das alles auch kann.

    Ich habe keine persönlichen Erfahrungen mit Buskönig, deshalb kann ich dazu nichts sagen. Bei mir ist es sicher deutlich teurer, alleine die lackierten Teile für Front und Heck haben mir 3600€ (ohne Scheinwerfer) gekostet aber dafür haben die auch keine Macken.
    Den größten Brocken bei der Umbaugeschichte ist aber das fehlerfreie Codieren der LED Scheinwerfer. Mein Freund hat’s geschafft, wie es bei anderen Umbauten ist weiß nicht. Es müssen sehr viele Kleinteile dazu gekauft werden, die solch einen Umbau sicher nicht billig machen. Bei mir sind es circa 6t€ inkl den Arbeiten (lackiert waren die Teile schon passend). Das Ergebnis belohnt einem aber, finde ich. Klar steht meiner noch immer zum Umbau beim Freund, aber es ist auch noch nicht alles abgeschlossen.

    Man muss aber auch fairerweise sagen, das die die den Umbau schon vollzogen hatten, nur vom Buskönig gehört/gelesen haben. Schade aber das er teilweise kaputte Teile verwendet.
     
    LA-DM1 gefällt das.
  12. pablo-miralles

    pablo-miralles Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    03/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    AHK, LED-Licht, MFA Plus
    Und mit dem 6.1 ist der 6.0 (oder 5.3?) auch wieder ein altes Auto.

    Mir wäre unverbastelt original lieber als so ein zusammengeschustertes Ding.

    Viele Grüße,
    Leo
     
  13. t5-wien

    t5-wien Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2019
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Motortuning:
    noch nicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Mulitvan, Sitzheizung, Leder, Climatronic, Navigation
    Umbauten / Tuning:
    T6 Front+Heckumbau, Tempomat, Paddle Lenkrad
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ist ja kein Problem – schau, jeder kann und soll das so machen wie er will. Meine anderen drei Autos sind auch nicht umgebaut (2 von ihnen haben nur H&R Federn drinnen, die originalen hab ich noch). Ist halt einfach Geschmackssache, jeder wie er will. :D

    Als ich meinen Multivan, vor 4 Wochen, von meinem Freund kaufe war dieser technisch Top (neuer Motor, AGR, Turbos, mechatronik vom DSG). Für eine Zulassung bzw TÜV brauchte ich nur neue Front und Heckstoßstange da diese gebrochen waren. Somit musste ich so oder so neue kaufen. Hätte mein Multivan schon Xenonscheinwerfer gehabt, wäre ich vermutlich beim T5.2 Design geblieben. Die ich aber eh die Stoßstangen tauschen musste und besseres Licht für mich Pflicht ist (fahre zu 70% im Dunkeln) war es für mich dann klar. Ausschlaggebend war aber auch mein Freund der solche Umbauten schafft, sonst hätte ich nicht mal dran gedacht. :danke:
     
    LA-DM1 gefällt das.
  14. Carstix

    Carstix Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2017
    Beiträge:
    1,761
    Zustimmungen:
    955
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Remscheid
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
    ATM-Motor mit alles bei 144.000km
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Was soll der Vergleich? Wir reden hier doch nicht vom Onlinehandel! Dann könntest du den Kauf ja einfach Rückgängig machen.
    Hab noch keine Werkstatt erlebt wo es anders war. Hast du deinen Bus auch einfach so gekauft und bist ohne ihn anzugucken einfach los gefahren?
    Kann ja jeder machen wie er möchte, ich mache es halt anders.
     
    Parasol gefällt das.
  15. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    9,906
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,736
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC

    Was für ein Murks... ?(
     
  16. smartcdi

    smartcdi Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Nov. 2012
    Beiträge:
    4,086
    Medien:
    25
    Zustimmungen:
    2,516
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    ich reagiere jetzt auf: "Tätsch mer mal"
    Ort:
    BB, Sifi, Leo
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    07.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    ...brauch ich nicht, hab genug KW!!!, 506.01, Addinol 2 T ÖL, Ultimate Diesel
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    langer Rs
    Umbauten / Tuning:
    REIMO "Trio Style", Goldschmitt LF, Auflastung auf 3,3 To.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    "Fünfender" AXE
    Spaßmobil: "VW Golf 7 GTI facelift PP
    Wie kann man für solchen Schrott auch nur einen Euro ausgeben?
     
    Carstix, Parasol und pablo-miralles gefällt das.
  17. LA-DM1

    LA-DM1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    7.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Umbauten / Tuning:
    H+R Gewindefahrwerk, 20" Wheelworld Felgen mit 275er Bereifung, derzeit Camouflage beklebt, Xenon nachgerüstet, Blinker und Rüli schwarz getönt, RNS Navi freigeschaltet für selbstgebrannte DVD´s, 10.2019 Umbau auf T6 Optik mit LED Scheinwerfer und Rücklichter!!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Caddy 4 2.0 TDI 4 motion Bj. 2017
    Passat 32b GT Variant 2.2 Syncro Bj. 88
    Golf 1 1.8 GTI BJ. 82
    So würde ich das stehen lassen!! KANN JA JEDER MACHEN WIE ER MÖCHTE!!!
     
  18. LA-DM1

    LA-DM1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    7.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Umbauten / Tuning:
    H+R Gewindefahrwerk, 20" Wheelworld Felgen mit 275er Bereifung, derzeit Camouflage beklebt, Xenon nachgerüstet, Blinker und Rüli schwarz getönt, RNS Navi freigeschaltet für selbstgebrannte DVD´s, 10.2019 Umbau auf T6 Optik mit LED Scheinwerfer und Rücklichter!!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Caddy 4 2.0 TDI 4 motion Bj. 2017
    Passat 32b GT Variant 2.2 Syncro Bj. 88
    Golf 1 1.8 GTI BJ. 82
    Was ist da zusammengeschustert??? Sind ja alles VW Originalteile!!
    Wenn man einen Unfallschaden bei einem unverbastelten T5 reparieren muss, ist das dann immer noch unverbastelter Originalzustand??
    Dann wären dir defekte Stoßstangen, rostige Kotflügel und schlechte T5 Beleuchtung lieber, als ein sauber umgebauter Multivan mit T6 Optik???

    Mir kommt eher vor, da spricht bei manchen Kommentaren der blanke Neid!! Bitte holt euch einen neuen T6, und scrollt weiter im Forum unter der Rubrik T6!! Was macht ihr dann da eigentlich im Thread
    VW T5 Umbau auf T6 mit LED Scheinwerfer
     
    n-t5000 gefällt das.
  19. s04.mike

    s04.mike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Sep. 2014
    Beiträge:
    2,554
    Zustimmungen:
    2,071
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    AXD mit 50601 LL2 0W30
    Umbauten / Tuning:
    TFL, NSW
    Rückleuchten T5.2
    Warnleuchten Türen/Heckklappe
    Fussraumbeleuchtung
    Ausstiegsbeleuchtung
    Funktionsausbau
    Bordbatterie
    230V Einspeisung
    Webasto T91
    Planar 2D
    Bilstein B6 Komfort
    Bear Lock
    Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H05XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 HM
    Sonst alles gut?
    Einfach mal tief durch die Hose atmen...
     
    Bulli-Paul und Carstix gefällt das.
  20. Carstix

    Carstix Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2017
    Beiträge:
    1,761
    Zustimmungen:
    955
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Remscheid
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
    ATM-Motor mit alles bei 144.000km
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ihr jammert doch über abgebrochene, fehlende und nicht originale Teile. Dann alles noch ohne Rechnung und schon bezahlt, so dass man nicht mal ein Druckmittel hat sondern den Ärger...warum genau soll man da neidisch sein?
     
    pablo-miralles und Parasol gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
VW T6 Steuergeräte für LED Scheinwerfer Li und Re gesucht Gesuche 15 Okt. 2019
Umbau Hauptscheinwerfer T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 1 Aug. 2019
LED Scheinwerfer auf manuelle Verstellung umbauen T6 - Elektrik 10 Jan. 2019
T5.2 Umbau auf T6 Front & Heck LED T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 29 Apr. 2018
H4 Scheinwerfer Umbau Tagfahrlicht von P21W auf LED-Birne (6000K) T6 - Tuning, Tipps und Tricks 3 März 2018
VW T5 LED Umbau auf T6 T5 - Mängel & Lösungen 29 Jan. 2018
T6 Ausleuchtung der LED Scheinwerfer T6 - Mängel & Lösungen 16 März 2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden