VW T5 PanAmericana / TDI 179 PS / DSG / 4M / ATM

Kimade

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2013
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
keins
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Umbauten / Tuning
ATM bei 89.000 km - 01/2020, Bear Lock - Gangschaltsperre
Hallo TXler,

wir fahren schon seit vielen Jahren VW. (Polo, Golf, Passat)
Auf Grund veränderten Nutzungsverhalten wünschen wir uns einen TX. Nach einigem Überlegen und Schauen, sind wir auf den T5 PanAmericana gekommen.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mal schauen könntet, ob wir mit unseren Gedanken bzgl. Auswahl des Modells bei unserem Verwendungszweck "richtig" liegen.
Natürlich auch gern im Bezug auf das konkrete Fahrzeug weiter unten. Hinweise sind gern gesehen.

Vielen Dank und viele Grüße!


____________________________


Wofür möchten wir ihn:
- Alltagswagen mit Reisequalitäten -
Er sollte als Beispiel potentiell einen 4-wöchigen Roadtrip im Winter durch Eis und Schnee in Norwegen hinbekommen, in den Serpentinen in den Alpen funktionieren, genauso aber auch durch Sand und Schotter kommen.
Für den Alltag soll es möglich sein, ihn als Transporter ohne Innenausbau nutzen zu können.
Geschätzte Fahrstrecke pro Jahr: ca. 15-20k km

Geplant sind folgende Camper-relevante Erweiterungen:
Luftstandheizung, AT Bereifung, eventuell einen verstärkten Unterfahrschutz von Seikel (nur Motor/Getriebe), Dachträger, temporär nutzbare Möbelmodule für das Schienensystem, langfristig eventuell ein Aufstelldach

Must Haves
sind für uns Motorleistung, Allrad und Automatik.
Alles andere wäre schön. Wir sind "nur" zu zweit unterwegs.

Warum ein PanAmericana und kein California Beach?
Wir haben ein Budget für das Basis Fahrzeug von 30k geplant. Ein von der Laufleistung vertretbarer Beach mit Allrad und Automatik war im Budget nicht zu finden.

_____________________________

Folgendes Basis-Fahrzeug hat unser Interesse ausgelöst:

VW T5 / TDI 179 PS / DSG / 4-Motion
EZ: 11/2013
Laufleistung: 112.000 km Karosserie / ATM, DPF, AGR, TL vor 1.000 km (vor ca. 6 Wochen) bei VW getauscht
damaliger Neupreis: ca. 83k €
Vorbesitzer: 2
Kaufpreis jetzt: ca. 30k €

Vorne weg:
Die Problematik mit dem AGR Filter vor 2016 ist mir durch umfangreiche Recherche bekannt. Auf Grund des neuen Motors (inkl. AGR Filter, Dieselpartikelfilter, Turbolader) in 11/2019 erhoffe ich mir Ruhe diesbezüglich.
Die umfangreich verbauten Ausstattungen wurden bei einer Probefahrt weitest gehend getestet. (elektrische Schiebetüren etc.) Hier keine Auffälligkeiten. Mögliche Technikausfälle in der Zukunft sind natürlich nicht erhofft, jedoch durchaus realistisch und bei uns zumindest eingeplant.
Das DSG hat sehr sauber durch die Gänge geschaltet. Beim sehr weichen Beschleunigen (aus dem Freilauf heraus) hat er immer für einen kurzen Moment (jeweils immer nur einmal) ganz leicht geruckt. (Eventuell das Feedback beim Einkuppeln?) Hier bin ich mir auf Grund mangelnder DSG Erfahrung unsicher, ob das normal ist. Während den normalen Beschleunigungen durch die Gänge kein weiteres Rucken. (Über den BC war zu dem Zeitpunkt die Motorbremse aus- und auf Freilauf gestellt)

Optische Mängel gibt es vereinzelt. Lackkratzer an verschiedenen Ecken, Leichte Kratzer im Interieur im Fahrgastraum. Für uns aber unproblematisch.


Die Ausstattung:

1 0E1 RST Kurzer Radstand
2 0FA FAD Fertigungsablauf Standard
3 0G6 GES Tiptronic mit Rollmodus
4 0JH GKV Gewichtsklasse Vorderachse Gewichtsbereich 8
5 0KT KAE Mit speziellem Aufkleber
6 0NM SZU Ohne Motorbezeichnung bzw.Schriftzugsatz
7 0ST SAU Aufkleber/Schilder, deutsch-französisch
8 0TA ZFM Ohne Fußmatten
9 0VC BTA Bordliteratur in deutsch
10 0WS ZUG Zul. Gesamtgewicht
11 0Y1 KLZ Standard-Klimazonen
12 0YD GKH Gewichtsbereich 4 nur Einbausteuerung keine Bedarfsprognose
13 0ZN AUE Getriebeübersetzung, lang
14 1AK BRS Elektronisches Stabilisierungsprogramm (ESP) mit Bremsassistent
15 1BJ DAE Federung/Dämpfung,verstärkt,vorn u.hint.
16 1CP AED Fahrzeugklassen-Differenzierung -7E0-
17 1D2 AHV Anhängevorrichtung, abnehmbar und abschließbar
18 1EX TYP Spezielles Typschild für EG für M1-Pkw
19 1G8 RER Pannen-Set
20 1HZ HWS Hinweisschilder ohne Ländergruppe
21 1L0 LUF Normalluftfilter
22 1N3 LEN Servolenkung, geschwindigkeitsabhängig (Servotronic)
23 1NL RAA Abdeckungen für Leichtmetallräder
24 1PA ABR Radschrauben Standard
25 1S2 BOW Bordwerkzeug
26 1T3 VBK Verbandmaterial mit Warndreieck
27 1U0 KLT Ohne Tisch
28 1W0 KBX Ohne Kühlbox/Handschuhfach-Kühlung
29 1Y4 DIF Differenzialsperre
30 1Z0 KRM Serienkraftstoff-Erstbefüllung
31 2A0 UEA Ohne Überführungsausrüstung
32 2E4 FAW 17 Zoll Fahrwerk
33 2G2 EBB Ohne Einsatz für Betankung (Diesel) ohne Fluorierung (nicht RME beständig)
34 2JB STF Stoßfänger Standard
35 2N4 ETD Besondere Entdröhnmaßnahmen im Fahrehaus und Fahrgastraum
36 2P1 LKS Ladekantenschutz in Kunststoff
37 2PW LRA Lederlenkrad
38 2Q0 VKO Ohne modulare Sitzbefestigung
39 2V5 FRI Frischluftansaugung mit Aktivkohlefilter
40 2WM ZBR Zusätzliche Winterbereifung
41 3B4 ZKV Kindersitzverankerung für Kindersitzsystem ISO FIX
42 3CA TRW Ohne Trennwand
43 3HB LTU Lederteilumfang
44 3J3 KOV Kopfstützen höhen u. neigungseinstellbar
45 3JB DFL Glasschiebe-Ausstelldach im Fahrerhaus mit Jalousie (elektromot. Betätigung)
46 3L3 SIE Höheneinstellung,manuell,für Vordersitze
47 3LQ TSV Türverkleidung
48 3M7 SZL PKW-Ausführung bis 7-Sitze
49 3R0 DAA Normaldach
50 3RC HET Heckklappe mit Fensterausschnitt
51 3S0 DAR Ohne Dachreling / Dachlastträger
52 3SF SFR Komfortsitz vorn rechts
53 3TF SFL Komfortsitz vorn links
54 3U4 GPR Gepäckraumabdeckung
55 3VX ZSR 3er-Sitzbank mit Staufach, verschiebbar plus Liegefunktion
56 3W3 GDM Besondere Innengeräuschdämpfung
57 3WA DSR Ohne Sitzbank
58 3Y7 SSR Sonnenschutzrollo
59 3YR TAV Türablagekästen mit Einlegematten
60 4A3 SIH Sitzheizung für Vordersitze getrennt regelbar
61 4B0 SSL Ohne Seitenschutzleiste
62 4C2 ESR 2 Drehsitze mit Längsverstellung auf Schienensystem
63 4E8 SDH Entriegelung Heckklappe/Deckel hinten von innen (elektr.)
64 4FH HSL Seitenfenster fest im Lade-/Fahrgastraum links
65 4GF WSS Frontscheibe, Wärmeschutzglas
66 4H1 KDS Kindersicherung im Fahrgastraum
67 4HS HFE Heckfenster beheizbar mit Heckwischer
68 4JH HSR Seitenfenster fest im Lade-/Fahrgastraum rechts
69 4K3 TKV Zentralverriegelung m. FunkfernbedienungInnenbetätigung und Safesicherung
70 4L6 IRS Sicherheitsinnenspiegel automatisch abblendbar
71 4LC BED Bedienelement für Radio und Telefon
72 4N3 INT Armaturentafel Komfort
73 4R1 FEH Fensterheber, elektrisch
74 4S1 ALV Armlehnen für beide Vordersitze
75 4SM MSL Make-up-Spiegel links, beleuchtet, mit Abdeckung und Tasche
76 4TM MSR Make-up-Spiegel rechts, beleuchtet, mit Abdeckung und Tasche
77 4UF AIB Airbag für Fahrer und Beifahrer mit Beifahrer-Airbag-Deaktivierung
78 4X3 SAB Seitenairbag vorn, mit Kopfairbag
79 4Y0 VSS Ohne Staufach/Safebox
80 5AD BFH Teppichbodenbelag im Fahrerhaus
81 5BR BFL Teppichbodenbelag
82 5C0 KSA Ohne besondere Karosseriemaßnahmen
83 5CJ DIV Dachinnenverkl. Komforthimmel im Fahrerhaus und 2-schal. im Fahrgastraum
84 5D1 TRF Trägerfrequenz 433,92 bis 434,42 MHz
85 5DD SIV Seitenverkleidung Komfort im Fahrgastraum
86 5FA ALF Ohne zusätzliche Ablagen im Fahrerhaus
87 5G0 GAD Ohne Gardinen
88 5K7 LAC Transportschutzfolie (Mindestschutz) mit zus. Transportschutzmaßnahmen
89 5MD EIH Dekor-Einlagen,Alu-Dekor
90 5N6 HGD Klappbare Haltegriffe am Dachrahmen, gedämpft
91 5NJ FHE Gasdruckfeder für Frontklappe mit Heckklappenaufsteller Standard
92 5Q2 TLL Schiebetür links im Lade-/Fahrgastraum
93 5R2 TLR Schiebetür rechts im Lade-/Fahrgastraum
94 5RQ ASR Außenspiegel rechts, konvex
95 5SL ASL Außenspiegel links, asphärisch
96 5V3 SBH Scharniere für Hecktüren-/Klappe (Normalausführung)
97 6B3 VZU Verzurrösen für trittverstärkten Bodenbelag
98 6CE FOH Ausströmer Seitenscheibe
99 6FF BBO Außenspiegelgehäuse und diverse Anbauteile in Wagenfarbe
100 6KA KUG Kühlerschutzgitter
101 6L0 CHS Ohne C-Schienen
102 6N0 SZF Ohne Schmutzfänger
103 6U1 ZTD Zus. Staubschutz-Dichtung außen
104 6X4 HGE Einstiegsgriff an A-Säule auf der Fahrer und Beifahrerseite
105 6XP ASE Außenspiegel, elektrisch anklappbar, elektrisch einstellbar,separat beheizbar
106 7AA EDW Wegfahrsperre elektronisch
107 7B3 STD 12 Volt-Steckdose(n)
108 7K6 RDK Reifenkontrollanzeige
109 7L6 SNA Start/Stopp-Anlage mit Rekuperation
110 7MJ AGM Abgaskonzept, EU5 plus
111 7P4 LOR Lendenwirbelstütze, manuell einstellbar in Vordersitzlehnen
112 7RQ CDR DVD (Europa-West) ohne VCA Virtuelle Bedienungsanleitung
113 7T6 NAV Navigationssystem (MID)
114 7V0 BEL Instrumentenbeleuchtung,Standard
115 7VL ZUH Wasserzusatzheizung m. Funkfernbedienung
116 7X8 EPH Einparkhilfe vorn und hinten, plus Rückfahrkamera
117 7Y1 SPU Spurwechselassistent
118 8AY RAO Radio Navigationssystem
119 8ED HSW Bi-Funktionshauptscheinwerfer mit Gasentladungslampe, Rechtsverkehr
120 8FB ZBA Zweite Batterie
121 8GV GEN Drehstromgenerator 180 A
122 8K3 FLS Tagesfahrlicht mit Assistenzfahrlicht und coming home Funktion
123 8N3 SWS Scheibenwischer-Intervallschaltung mit Regensensor
124 8Q3 LWR Leuchtweitenregulierung,autom.dynamisch (reguliert sich im Fahrbetrieb)
125 8QL SLR Schlüssel für Schließsystem mit Fernbedienung
126 8RM LSE 8 Lautsprecher ( passiv )
127 8SB SBR SBBR-Leuchte mit Lichtscheibe dunkel eingefärbt
128 8T1 GRA Geschwindigkeitsregelanlage (GRA)
129 8TC NEL Nebelschlussleuchte, Rechtsverkehr
130 8WH NES Nebelscheinwerfer und Abbiegeleuchte
131 8X1 SWR Scheinwerferreinigungsanlage
132 8Y1 SNH Doppelton-Signalhorn
133 8Z5 MKU Nicht Heissland
134 9AH HKA Climatronic mit 2. Verdampfer und 2. Heizung
135 9CH ILE Innenleuchtenkonzept Multivan im Fahrgastraum
136 9H0 DBL Ohne Dachblinkleuchten
137 9JC RAU Raucherausführung
138 9KA EKL Ohne Erkennungsleuchten
139 9LA RTK Ohne Rundumkennleuchten
140 9N3 TSB Trittstufenbeleuchtung, Fahrerhaus und Schiebetür(en)
141 9NA FAS Ohne Fahrtschreiber
142 9P1 SGK Gurtkontrolle, E-Kontakt im Gurtschloss
143 9Q4 MFA Multifunktionsanzeige/Bordcomputer mit Check Control
144 9WE AUD Mit Multimedia für externe Nutzung
145 9Z0 BTR Betriebsspannung 12 V
146 9ZU VTV Telefonvorbereitung für Handy
147 A9X AUS PanAmericana
148 AE0 KZL Ohne Kocher
149 AF0 SAR Ohne Stauraum
150 AW6 MSF Version Blue Motion
151 B01 TPL Typprüfland Deutschland
152 B0X BLB Bauteilesatz,-Deutschland entsprechenderFahrzeugausführung,diverse Teile
153 C2M RAD Leichtmetallräder 7J x 17
154 C33 COC Betriebserlaubnis Nachtrag
155 D49 MOT 4-Zyl.Turbodieselmotor 2,0 L/132 KW(4V) TDI, BIT Common-Rail Grundmotor ist: TV3/TV4/TG9
156 E0A AAU Keine Aktionsausführung
157 EA0 ASG Ohne Anschlussgarantie
158 EU0 SDV Ohne Steckdose vorn
159 F0A FZS Kein Sonderfahrzeug,Standard-Ausführung
160 FC0 IND Ohne Individualeinbau
161 FM0 MDS Variante Grundausstattung
162 G1D GSP 7-Gang-Automatikgetriebe für Allrad
163 GP0 PAM Fahrzeuge ohne besonderen Produktaufwer-tungsmaßnahmen
164 GX5 ESZ Elektrisch betätigte Schiebetür rechts plus Zuziehhilfe
165 GY1 ZZH Zuziehhilfe für Heckklappe
166 GZ5 EST Elektrisch betätigte Schiebetür links plus Zuziehhilfe
167 H68 REI Reifen 235/55 R17 103H rf Rollwiderstandsoptimiert
168 J1N BAT Batterie 420A (75Ah)
169 K4H KAR Geschloßener Aufbau
170 L0L LEA Linkslenker
171 N0Q SIB Sitzbezüge in Leder
172 NF0 MKS Ohne Markise
173 NR8 EMI Embleme (Innen)
174 NY0 BGK Batterie/Generator Kapazität Standard
175 PK4 Climatronic
176 PT4 Elektrische Schiebetür links und rechts
177 PW2 Wasser-Zusatzheizung mit programmierbarer Standheizfunktion; mit Funkfernbedienung
178 PXE Bi-Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht
179 QA0 KIS Ohne Kindersitz
180 QE0 ALG Ohne Ablagenpaket/box
181 QG1 WIV Wartungsintervallverlängerung
182 QI8 SEA Serviceanzeige 40000 km oder 2 Jahre ( variabel )
183 QJ0 CHR Ohne Alu/Chrom-Paket
184 QL5 SCT Glas im Fond dunkel eingefärbt (Venus 35/ Privacy) vorn Wärmeschutzglas (grün)
185 QV0 TVE Ohne TV-Empfang/Digitaler Radioempfang
186 S95 SNR Poolaktion
187 TV3 GMO 4 Zyl.Dieselmotor 2,0L Aggr. 03L.G
188 U5A INS Instrumenteneinsatz, Anzeige in KM/H
189 UF1 ESS Elektrische Schnittstelle für externe Nutzung
190 V0A REL Reifen ohne Festlegung der Reifenmarke
191 VX0 SPA Ohne Sprechanlage
192 WF2 Deutschland
193 X10 Landesverkaufsprogramm Europa Mitte
194 Z1H Mobiltelefonvorbereitung "Premium" (mit Sprachbedienung)
195 Z1N Radio-Navigationssystem "RNS 510"
196 Z1S Schiebetür links; Entfall Klapptisch
197 Z1Z Spurwechselassistent "Side Assist"
198 Z4A Licht & Sicht
199 ZBT BlueMotion Technology
200 ZE7 Multifunktions-Lederlenkrad mit Bedienelementen für Radio und Mobiltelefon
 

paddelboy

Aktiv-Mitglied
Ort
Esslingen
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
23.03.2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA
Extras
Dachträger Zölzer, MFT Backpack, Markisse Fiamma 45S, selbstbau Heckauszug
Hallo Kimade,

hast Du dir schon mal überlegt ob für deine geplante Nutzung nicht ein Startline bzw. sogar ein T6 Trendline die bessere Wahl ist.
Du hast innen den Wohnraum wie beim Beach. Sprich Tisch in der Tür zum einhängen.

Gruß Thorsten
 

swissbob

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Interessierter
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Ein Elektroauto,Hybrid und Diesel
Themenstarter

Kimade

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2013
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
keins
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Umbauten / Tuning
ATM bei 89.000 km - 01/2020, Bear Lock - Gangschaltsperre
Hallo Kimade,

hast Du dir schon mal überlegt ob für deine geplante Nutzung nicht ein Startline bzw. sogar ein T6 Trendline die bessere Wahl ist.
Du hast innen den Wohnraum wie beim Beach. Sprich Tisch in der Tür zum einhängen.

Gruß Thorsten

Hallo Thorsten, im Bereich T6 hatte ich auch geschaut, jedoch im geplanten Budget leider nichts adäquates finden können. Es nur vom Klapptisch in der Wand abhängig machen, um deutlich mehr Laufleistung des Motors und weniger Ausstattung zu bekommen, würde ich an der Stelle eher ungern. Wo siehst Du bei dem T6 Trendline die Vorzüge zum genannten T5.2?
Beim PanAm reizt mich die werkseitige Höherlegung, die DiffSperre und das Riffelblech im Fahrgastraum sehr. Ich spekuliere, dass uns das bei unseren Touren nützlich sein könnte. Im T6 muss ich (im Budget) darauf vollständig verzichten.
Viele Grüße
 

paddelboy

Aktiv-Mitglied
Ort
Esslingen
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
23.03.2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA
Extras
Dachträger Zölzer, MFT Backpack, Markisse Fiamma 45S, selbstbau Heckauszug
Hallo Kimade,

der PanAmericana ist ohe zweifel ein sehr schönes Auto, allerdings ist das Modell meiner meinung nach ein Blender. Sieht nach Gelände aus kann aber nicht wirklich mehr wie andere Busse.
Die werksseitige Höherlegung ist nichts anderes als das Schlechtwegefahrwerk und wirst Du auch in anderen Bussen finden.
Wenn du richtig hoch willst kommst du um Seike und Co nicht herrum. Das Riffelblech sieht super aus. Allerdings fühl es sich auch kalt an.
Nach meiner Erfahrung ist die kombi aus Gummiboden und Teppich zum rausnehmen am wohnlichsten und gut sauber zu halten.
Differenzialsperre ist natürlich super wirst du aber in anderen Autos auch finden.

Ich sehe jetz mal den T5 Startlline und den T6 Trendline von der Funktion gleich an.
Du hast hier einen vollwertigen Tisch dabei. Dieser ist nicht in der Wand befestig sondern in der Schiebetür verstaut. Du kannst ihn im Baus und auch ausserhalb verwenden.
Wenn er im bus eingesetzt wird und Du die vordersitze drehst hast du eine Sitzgruppe. Beim PanAericana ist der Tisch kleiner und nur nutrzbar wenn die Bank ganz hinten ist. (kleiner Kofferraum).
Wenn du dann noch ein aufstelldach nachrüstest kommst du sehr nahe an den Beach.

Ich würde mehr Wert auf die kleinen Funktionalitäten legen als auf Optik. Schau dir mal meine Konfiguration und meine Bilder an. Ich bin jetzt nach ca. 60 Übernachtungen immer noch total zufrieden.
Ach ja aus der Wasser ist noch eine Luftstandheizung geworden ;-)

Gruß Thorsten
 
Themenstarter

Kimade

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2013
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
keins
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Umbauten / Tuning
ATM bei 89.000 km - 01/2020, Bear Lock - Gangschaltsperre
Hallo Kimade,

der PanAmericana ist ohe zweifel ein sehr schönes Auto, allerdings ist das Modell meiner meinung nach ein Blender. Sieht nach Gelände aus kann aber nicht wirklich mehr wie andere Busse.
Die werksseitige Höherlegung ist nichts anderes als das Schlechtwegefahrwerk und wirst Du auch in anderen Bussen finden.
Wenn du richtig hoch willst kommst du um Seike und Co nicht herrum. Das Riffelblech sieht super aus. Allerdings fühl es sich auch kalt an.
Nach meiner Erfahrung ist die kombi aus Gummiboden und Teppich zum rausnehmen am wohnlichsten und gut sauber zu halten.
Differenzialsperre ist natürlich super wirst du aber in anderen Autos auch finden.

Ich sehe jetz mal den T5 Startlline und den T6 Trendline von der Funktion gleich an.
Du hast hier einen vollwertigen Tisch dabei. Dieser ist nicht in der Wand befestig sondern in der Schiebetür verstaut. Du kannst ihn im Baus und auch ausserhalb verwenden.
Wenn er im bus eingesetzt wird und Du die vordersitze drehst hast du eine Sitzgruppe. Beim PanAericana ist der Tisch kleiner und nur nutrzbar wenn die Bank ganz hinten ist. (kleiner Kofferraum).
Wenn du dann noch ein aufstelldach nachrüstest kommst du sehr nahe an den Beach.

Ich würde mehr Wert auf die kleinen Funktionalitäten legen als auf Optik. Schau dir mal meine Konfiguration und meine Bilder an. Ich bin jetzt nach ca. 60 Übernachtungen immer noch total zufrieden.
Ach ja aus der Wasser ist noch eine Luftstandheizung geworden ;-)

Gruß Thorsten

Aber da wird es doch problematisch. Klar gibt es das alles (Fahrwerk, DiffSperre etc.) auch im T6... aber eben leider nicht zu dem aufgerufenem Preis... Im Budget um die 30k € ist da nicht viel mit DSG und 4M, schaut man noch weiter in Richtung DiffSperre und Ausstattung, war es das komplett...
 

paddelboy

Aktiv-Mitglied
Ort
Esslingen
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
23.03.2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA
Extras
Dachträger Zölzer, MFT Backpack, Markisse Fiamma 45S, selbstbau Heckauszug
Schau doch einfach mal nach T5 Startline. Das ist das gleiche wie ein T6 Trendline.
 
Themenstarter

Kimade

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2013
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
keins
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Umbauten / Tuning
ATM bei 89.000 km - 01/2020, Bear Lock - Gangschaltsperre
Schau doch einfach mal nach T5 Startline. Das ist das gleiche wie ein T6 Trendline.

Als T5 Startline in Kombination DSG und 4-Motion ohne weitere Vorgaben bei Mobile und Autoscout gar nichts (0) zu finden.
 

zemus

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2012
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nichts für mich
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Climatic v+h, SHZ, Sthz. Luft, GRA, MFA, EPH v+h, AHK abn., KiSi int., 2x SF, GNP+MFB
So selten ist die Kombination gar nicht. Sehr oft wurde dafür allerdings das Sondermodell "Special" geordert, basiert auf dem Startline mit ein paar zusätzlichen Extras... Aber auch da momentan Ebbe... Nur eines gab es nicht, den Startline mit 4M, DSG und 179 PS. Die haben dann generell 140 PS.

Grüße Daniel
 
Oben