VW T5 Motorschaden, Austauschmotor?

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Hennriohneplan, 6 Juli 2017.

  1. Hennriohneplan

    Hennriohneplan Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Brandmeister
    Ort:
    Witten
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2003
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Hallo Männers,

    ich hab ein T5 AXD gekauft mit 350.00 km. Öldrucklampe war relativ schnell an, Ölverbrauch. Folglich wohl Turboschaden (ÖLdruckmangel).

    In der Werkstatt: Ölwanne ab und auf die KW geschaut, scheint defekt, siehe Anhang.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Ursache ist das falsche Öl/ mangelnde Wartung.
    Jetzt sagt die Werkstatt es ist ein Motorschaden. Damit habe ich beim Kauf gerechnet und plante ein Austauschmotor generalüberholt einbauen zu lassen. (war vllt dumm?!)

    Ein generalüberholter Motor scheint hier im Forum verpönt zu sein, grade aus Bi. Aber hat hier jetzt wirklich mal einer so ein Motor einbauen lassen und kann eine klare Aussage zu diesen 6499 euro Komplettpaketen (nicht nur aus BI) machen? Gute Idde, schlechte Idee?
    Mag sein das es eine total dumme Idee war, jetzt ists geschehn.

    Schaut euch doch mal die Bilder an, ich hoffe ihr könnt mir hilfreiche Ratschläge über mein nächstes tun geben.

    Gruß Hennri





    Offtopic: Ich habe lange überlegt hier ein eigenes Thema zu erstellen und auch die SuFu benutzt "Austauschmotor, etc" und etliches gelesen, vom Krankenwagen kaufen bis falsches Öl. Macht auch alles Sinn, aber die Antwort auf meine Frage war bisher nicht wirklich dabei. Hoffe ich trete keinem auf den Schlips.

    Edit nach dem Beitrag: Jetzt wird mir alles unter ähnliche Themen angezeigt.....toll, ich lese mal da...
     
  2. cocktailyogi

    cocktailyogi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2015
    Beiträge:
    355
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    536
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Buschmechaniker, Problemlöser, Physiker
    Ort:
    Bielefeld, NRW
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    doch nicht bei Bulli!
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    370000km
    Hi,

    das ist ja echt ärgerlich. Aber bei der Laufleistung muss man natürlich immer mit sowas rechnen. Ich liebe solche Fahrzeuge :-)

    Wenn es meiner wäre, würde ich wie folgt vorgehen:
    Von unten die Zylinderlaufbahnen beurteilen (Stichwort für die Suche: Plasmabeschichtung). Wenn es keine erkennbaren Beschädigungen der Laufflächen gibt, würde ich noch den Zylinderkopf ausbauen und mit die Laufflächen von oben anschauen. Wenn die Zylinder gut sind, würde ich den Motor mit neuen Kolbenringen (eventuell auch neuen Kolben), neuen Zylinderkopf, überholten PDEs und überholter Kurbelwelle mit Übermaßlagerschalen wieder zusammenbauen. Neue Ölpumpe einbauen, Turbolader prüfen etc.

    Falls die Zylinderlaufbahnen Schäden haben würde ich den Motor gar nicht erst zerlegen, sondern mir ordentlichen Ersatz besorgen.

    Gruß,
    Yogi
     
  3. Hennriohneplan
    Themen-Starter

    Hennriohneplan Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Brandmeister
    Ort:
    Witten
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2003
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Hallo Cocktailyogi,

    alles klar, danke für die Antwort. Schauen wir uns mal genauer an.

    Was mich jetzt beunruhigt ist die Frage nach dem ordentlichen Ersatz, wo bekommt man den?

    Gruß
     
  4. cocktailyogi

    cocktailyogi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2015
    Beiträge:
    355
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    536
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Buschmechaniker, Problemlöser, Physiker
    Ort:
    Bielefeld, NRW
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    doch nicht bei Bulli!
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    370000km
    Da kann ich dir leider nicht helfen, da ich immer repariere. Meiner Meinung nach ist das VW-Originalmarerial immer noch am besten. Auch mit 300000km. Ich würde erstmal checken, ob der noch zu retten ist. Wenn er denn getauscht werden soll, kannst du ja mal bei VW eine Preis erfragen.

    Gruß, yogi
     
  5. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,692
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,700
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Nur bei VW.

    Alles andere sind gebrauchte Motoren die irgendwie wieder zusammengebastelt werden. Da es für viele Teile des Motors (Stirnradantrieb ...) keine Ersatzteile gibt kann man den Motor nicht auf einen Neuzustand überholen.

    Ich würde auch den alten Motor reparieren lassen. Lagerschalen kann man tauschen. Das ist kein großes Problem. Wenn die PDE eingelaufen sind noch einen neuen Zylinderkopf drauf.

    Gruß, Marcus
     
    Hennriohneplan gefällt das.
  6. elias-elly

    elias-elly Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Wundert mich, daß deiner so lange gehalten hat. Normalerweise ist bei 200000 km Schluss. Habe auch einen T5 TDI Baujahr 2006 mit 158000 km. Plötzlich keine Komression mehr. Bei zwei Zylindern die Beschichtung abgeplatzt. Materialfehler. Davor hatte ich einen Peugeot 806 1,9 TDI, der erst bei 428000 km die ersten Probleme mit der Zylinderkopfdichdung machte. Davor null Ärger.
     
  7. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,692
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,700
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Das ist Quatsch. Wir haben hier dutzende R5 Motoren mit weit über 250.000km.
     
    exCEer gefällt das.
  8. HeinerDD

    HeinerDD Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Aug. 2017
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Wissenschaftler
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Umbauten / Tuning:
    Dachreling, Prinzip3 Drehsitzkonsole Beifahrer mit Tresor
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H086xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Ich habe noch einen AXE aus einem 2006 Dieselprämienopfer stehen. Der wurde bei km-Stand 206.000 ausgebaut, lief hier im Forum und bis zum Ausbau problemlos. Der eigentliche Motorpasst in meinen Auto nicht , ich habe nen BPC mit aktuell 378.000, würde ich vom Motor und den Teilen die nicht zum BPC passen trennen. Falls das weiterhilft, einfach melden (PN).
     
  9. s04.mike

    s04.mike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Sep. 2014
    Beiträge:
    2,555
    Zustimmungen:
    2,074
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    AXD mit 50601 LL2 0W30
    Umbauten / Tuning:
    TFL, NSW
    Rückleuchten T5.2
    Warnleuchten Türen/Heckklappe
    Fussraumbeleuchtung
    Ausstiegsbeleuchtung
    Funktionsausbau
    Bordbatterie
    230V Einspeisung
    Webasto T91
    Planar 2D
    Bilstein B6 Komfort
    Bear Lock
    Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H05XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 HM
    Danke für diesen/deinen interessanten 1. Beitrag.

    ...und wie kommst du zu dieser - blödsinnigen - These?
     
    Matrix, MarcusMüller und hjb gefällt das.
  10. Zigeuner

    Zigeuner Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2012
    Beiträge:
    3,033
    Zustimmungen:
    4,067
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Neu-Ulm
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/06
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Geht gut
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Scho Bissl. Siehe Signatur
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H123xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    368000, läuft wie Schmidt's Katze.

    ;):D
     
  11. R5T5

    R5T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2017
    Beiträge:
    1,065
    Zustimmungen:
    563
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    63456 Hanau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.03.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Ohne
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Bisher bekannt: Xenon, Leder, Luft-Standheizung, Leder, elektrische Schiebetür links und rechts.
    Umbauten / Tuning:
    Kommt noch.
    FIN:
    WZ2ZZZ7HZ5H077XXX
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Muss ich mal schauen, Fahrzeug ist neu für mich.
    Ich sehe das positiv. Immerhin hat dieser bescheidene Erstbeitrag dazu geführt, dass ich bei s04.mike Gefällt mir gedrückt habe, obwohl seine Beiträge sonst von ähnlicher Qualität sind. :D
    Ein Eindruck, der sehr wahrscheinlich gegenseitig besteht, aber vielleicht wird es ja jetzt besser.

    :pro:
     
  12. s04.mike

    s04.mike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Sep. 2014
    Beiträge:
    2,555
    Zustimmungen:
    2,074
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    AXD mit 50601 LL2 0W30
    Umbauten / Tuning:
    TFL, NSW
    Rückleuchten T5.2
    Warnleuchten Türen/Heckklappe
    Fussraumbeleuchtung
    Ausstiegsbeleuchtung
    Funktionsausbau
    Bordbatterie
    230V Einspeisung
    Webasto T91
    Planar 2D
    Bilstein B6 Komfort
    Bear Lock
    Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H05XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 HM
    Jaja, das anonyme Link nur für Mitglieder sichtbar....

    Versteckt hinter deinem Bildschirm bist du doch einfach nur ein armseliger, vom Leben gefrusteter Großkotz.
     
  13. Zigeuner

    Zigeuner Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2012
    Beiträge:
    3,033
    Zustimmungen:
    4,067
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Neu-Ulm
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/06
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Geht gut
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Scho Bissl. Siehe Signatur
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H123xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Sagt, was soll das denn jetzt?
     
    Carstix und MarcusMüller gefällt das.
  14. R5T5

    R5T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2017
    Beiträge:
    1,065
    Zustimmungen:
    563
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    63456 Hanau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.03.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Ohne
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Bisher bekannt: Xenon, Leder, Luft-Standheizung, Leder, elektrische Schiebetür links und rechts.
    Umbauten / Tuning:
    Kommt noch.
    FIN:
    WZ2ZZZ7HZ5H077XXX
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Muss ich mal schauen, Fahrzeug ist neu für mich.
    Weiss ich auch nicht. War ein Versuch meinerseits ihm die Hand zu reichen. Offensichtlich besteht uda keinerlei Bedarf.

    Natürlich mal wieder der Klassiker: das angeblich so anonyme Internet ist schuld. Man selbst natürlich nie.

    Falls Du dies so meinst: Der sich anonyme versteckende Grosskotz ist auch im waren Leben genau so. Das ist ziemlich simple per PN oder auf einem der zahlreichen T5 Stammtische nachprüfbar. Man könnte auch mal in andere achso böse anonyme Foren schauen, oder bei dem anonymen facebook. Ich Man müsste halt einfach mal im Real Life seinen Arsch bewegen, wie es andere auch schaffen.
    Du bist nicht der Erste und wirst nicht der letzte sein.

    Was genau würdest du denn machen, wenn ich antianonym vor Dir stehe?

    Sehr sehr schade.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Feb. 2019
  15. elias-elly

    elias-elly Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Ja gut, dann habe ich eben Pech gehabt.
    Nun kommt ein ATM rein.

    Gruß
    Harald
     
  16. Gast 29366

    Gast 29366 Guest

    kann man nicht lieber was über Austausch Motoren posten ;) ich hab INtresse !!!
     
  17. RumbleStilzchen

    RumbleStilzchen Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    angeh.AdMINIstrator/SicherheitsSystemtechniker
    Ort:
    Stahnsdorf
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Klima
    Standheizung
    Nebelscheinwerfer
    Umbauten / Tuning:
    AHK
    GRA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H.....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    ja wäre interessant, bis jetzt leicht am Thema vorbeigeschrammt.
    Ich habe nen AXD drin mit 325tkm, der läuft soweit...bis auf ein Einlassventil was wohl nicht ganz dichtet...

    Mir wurde zum Austauschmotor geraten weil eine komplette Instandsetzung teurer werden würde.
    Also um jetzt wieder aufs Thema zurückzukommen: Taugen die Generalüberholten was oder nicht? Oder lieber den eigenen Motor instandsetzen?
     
  18. T5-Rainer

    T5-Rainer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2018
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Prüfstandsmonteur für Schiffsdieselmotoren
    Ort:
    86453 Dasing
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004, Monat folgt
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Mein AXE aus 2004 hat aktuell 289000 drauf. PDEs werden gerade gemacht. Ansaugkruemmer und AGR reinigen.
    Alle Luftleitungen ersetzten.(Da war der Marder dran , dadurch richtig Schwarz nach hinten raus.
    Mal sehen , ob das dann alles was bewirkt.
    Aber das Schrauben macht schon irgendwie Spass. Auch wenn es gelegentlich Stessig ist
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ich brauche hilfe bin Familien Vater von 6 KINDER!! VW t5 mit Motorschaden T5.2 - Mängel & Lösungen 30 Sep. 2019
VW T5 2.0 180 PS privar gekauft jetzt Motorschaden T5.2 - Mängel & Lösungen 16 Juni 2019
Neuer Motor oder Instandsetzung Raum Hannover T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 6 März 2018
4. MOTORSCHADEN innerhalb von 22682 KM und 3,5 Jahren ! T5 - Mängel & Lösungen 26 Sep. 2017
2.0 BiTDI Austauschmotor mit Motorschaden Kulanz T5.2 - Mängel & Lösungen 22 März 2017
Austauschmotor VW T5 T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 24 Apr. 2013
Austauschmotor AXD wegen Motorschaden brauche Hilfe T5 - Mängel & Lösungen 17 Feb. 2012
T5 Motorschaden T5 - Mängel & Lösungen 5 Aug. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden