VW Navi bestellen oder nicht ? und welche Heiz- Klima Kombi macht sinn ?

Dieses Thema im Forum "T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von Mönchsbande, 12 Sep. 2018.

  1. Mönchsbande

    Mönchsbande Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Hallo,

    ich bin der Andreas aus dem Großraum Hamburg und wir überlegen uns einen neuen T6 Multivan zu kaufen. Wir sind eine Familie die ab und an mal etwas transportiert und am Wochenende gerne mal eine kleine Tour macht. In der Woche ist es Hauptsächlich die Fahrt zur Arbeit.

    Da unsere finanziellen Mittel begrenzt sind überlegen wir uns natürlich genau was alles sein MUSS und was weg kann oder später auch gebraucht gekauft werden kann.


    Ich habe schon viele Themen hier im Forum gelesen aber zu 2-3 Fragen noch keine gute Antwort gefunden.


    1. Die original VW Navis und Soundsysteme finde ich nicht gut, daher meine Überlegung etwas von Fremdherstellern nachzurüsten. Nun meine Frage, macht es Sinn bei der Bestellung ein kleines System zu nehmen was man dann wieder ausbaut, weil VW dann gleich alle notwendigen Kabel und Komponenten legt? Und wie schaut es aus mit PDC und Rückfahrcamera kann ich die ohne Navi bestellen? Sind die gut kann ich die mit anderen Navis kombinieren? Braucht DAB + eine eigene Antenne?

    2. Heizung und Klimaanlage, die 3 Zonen Klima macht wohl Sinn, dann ist da noch die Klimaanlage für hinten und die Standheizung. Hier gibt es im Forum so viele unterschiedliche Meinungen. Im Alltag ist meist nur die erste Sitzreihe besetzt und der norddeutsche Winter ist nicht der härteste. Die Strecken die ich meist fahre sind eher im Bereich um 25 km. Was macht da am meisten Sinn? Brauche ich eine 2. Batterie? Kann ich ggf. auch ein E-Bike aufladen ?

    Ich hoffe ich nerve nicht mit schon zu oft gehörten Fragen.

    Sonst schwebt uns folgende Konfig vor:

    Volkswagen T6 Multivan Trendline
    2.0 TDI SCR BMT, 150 PS, DSG

    zur Sonderausstattung:
    Anhängervorrichtung, starr (inkl. Gespannstabilisierung)

    Tempomat

    Multifunktionsanzeige „Plus“ – Müdigkeitserkennung

    Multifunktions-Lederlenkrad

    Licht & Sicht Paket

    Außenspiegel elektrisch einstell-, beheiz- und anklappbar

    Abgedunkelte Fenster ab B-Säule, Privacy

    Sitzheizung
    2. Sitzreihe: 2 Drehsitze mit Armlehnen, verschiebbar
    3-er Sitzbank mit Liegefunktion und Staufach, verschiebbar, in der 3. Sitzreihe
    Klimaanlage "Air Care
     
  2. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,164
    Zustimmungen:
    831
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    und herzlich Willkommen im TX-Board!:pro:

    Nimm auf jeden Fall das ResR dazu, kostet nur 80,- incl Stahlfelge Rad, Wagenheber + RR-Halterung.
    Je nach Einkaufsland kann man statt der schlechten H4 (Serie) auch H1/H7 gegen Aufpreis erwerben, das Licht ist viel besser.

    Bei deinem Nutzungsprofil kannst du auch die Climatic mit 2. Verdampfer(Aufpreis) nehmen, ist etwas mehr Bedienaufwand, aber die Kühl- und Heizleistung ist identisch.
    Seit einem Jahr wird die WWZH nicht mehr mit einer 2.Batt ausgeliefert, stattdessen wird nur eine stärkere Starterbatt. . dann kann man auch die Frage der WWZH aufschieben, denn es gibt etliche Nachrüstmöglichkeiten, wenn denn Bedarf besteht und die Kosten sind eher geringer.

    elektrisch anklappbare Spiegel sind schön, aber manuell einklappbar tut es auch( und geht nicht kaputt)

    Die Müdigkeitserkennung hab ich, die nervt nur, arbeitet m.E. mit sehr einfachen Faktoren ( Bsp : fahre mit WW 2Std, dann geht die Warnleuchte an, danach in immer gleichen Inervallen(Zeit, Lenkbewegung),den Sicherheitsmehrwert sehe ich nicht.

    Privacy ist sicher schön, bringt aber nicht wirklich was, besser dann das Akustik- Dämmglas, das ist dkl Glas +dickere Scheiben = viel leiser!


    Es gibt ein kl Ablagenpaket mit 2Mülleimern für Vorne + hinten + 3 Schubladen (letztere lassen sich nur mit hohem Aufwand nachrüsten und sind sehr praktisch!

    Frag dich genau, ob du und wie häufig du den 7.Si brauchen wirst, er wiegt ca 35kg steht ggfls nur in der Garage rum.

    Zum Radio/Navi

    beim Basisradio ist nur eine (linke) FM Antenne dabei, auch fehlen hinten die Lautsprecher. Die Nachrüstung ist sehr aufwändig und steht kostenmäßig in keinem Verhältnis zum Mehrpreis für das Competion Colour(incl Ltspr.hinten +FM2Antenne)

    Die RFK kann nicht separat bestellt werden, auch hier ist eine zeit+ und kostenintensiv.
    Ich würde nur die RFK, keine PDC bestellen, dafür aber das DiscoverMedia mit (evtl, es gibt eine kombinierte FM-DAB+ Spiegelantenne, die aber nicht zwingend (50%) verbaut ist, das Fakra Kabel vn der Tür zum Radio fehlt immer) DAB+ und App Connect, damit du mit deinem Handy navigieren kannst, nehmen.

    Alternativ Navis harmonieren idR nicht so gut mit den orig.Antennen, d.h. der Radioempfang ist schlechter als beim Basis Radio mit einer Antenne.

    Statt einer 2.Batt, kannst du auch eine verstärkte (stärkere) Starterbatt (NY2=Bestellschlüssel) nehmen (würde idR für die Aufrüstung des ZuH zur WWZH reichen), das hängt aber ganz von deinen privaten Nutzungsvorstellungen ab.

    Ulli
     
  3. Mönchsbande
    Themen-Starter

    Mönchsbande Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Vielen Dank Ulli,

    das sind ja super Tipps.

    Ich habe übrigens zur Kostenersparnis vor einen EU Reimport von Rütz oder ähnlichen Anbietern zu kaufen.

    Ok, ReserveRad verstanden.

    In Licht und Sicht sind H7 mit dabei.

    Was ich aber nicht finde ist Akustik- Dämmglas, das ist dkl Glas +dickere Scheiben, ich dachte das wäre Privacy. Gibt es das für den Trendline gar nicht?

    Also dein Rat ist das DiscoverMedia das bietet Rütz asl Paket mit :

    Climatronic mit 3-Zonen-Temperaturregelung, Allergen- Filter, Zusatzheizung und Klimahimmel
    inkl. Fenster im Lade- /Fahrgastraum dunkel eingefärbt (Privacy)
    Navigationssystem "Discover Media", 6 Lautsprecher, 6,33" Touchscreen mehrfarbig, USB, Aux-In, 2xSD, Wlan, Bluetooth, Telefonvorbereitung
    Multifunktionsanzeige "Plus" mit Müdigkeitserkennung

    Für 2130 € an. Dann noch die Camera und App connect wäre also deine Empfehlung.

    Andreas
     
  4. Numinis

    Numinis Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2016
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    linker Niederrhein
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Ende November 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    WWZH, Climatronic, LED, AHK etc.
    Wir haben einen Trendline mit Dämmglas. Sehr gut.
    Aber Du hast m.E (wie gesagt MEINES Erachtens) etwas wichtiges vergessen: die C-Schiene. Damit kann man alles mögliche am Dach festmachen.
    Sonst sag ich nicht weiter, was ICH empfehlen würde, denn dann müßtest Du meinen Bully nehmen :-)
     
  5. Mönchsbande
    Themen-Starter

    Mönchsbande Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    C Schiene guter Tipp, vielen Dank.
    Was hat denn dein Bully noch ?
    Wenn du Lust hast schreib gerne , ich muß es ja nicht nehmen :-)

    @ Ulli , wenn ich die 2 Sitze in der Mitte nicht nehme kann ich ja die vordere Reihe zum drehen nehmen. Dann sind die Sitze ja nicht mehr höhenverstellbar ist das bei einer Größe von 187 cm ok oder geht das gar nicht ?
     
  6. Cham

    Cham Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2014
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    449
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12.03.2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Climatronic, Dämmglas, Airbags hinten, PDC, Dynamikfahrwerk, GRA, darkwood perl.
    Umbauten / Tuning:
    Webasto ThermoCall 4, Bearlock, Alufelgen 16" Brock B8
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    bei Kindern im Bus finde ich Seitenairbags und Sonnenrollos ein absolutes must have!

    Viele Grüße
    René
     
  7. Hibbo

    Hibbo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2012
    Beiträge:
    109
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ratzeburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    07-2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 Multivan Generation 111kW TDI
    Ich bin 1,85cm und habe keine Höhenverstellung vorne, sitze sehr komfortabel.

    Ich habe mit eines besseren Belehren lassen und den saftigen Aufpreis für LED (geschenkt bekommen :D) hingelegt und muss sagen, jede Nachfahrt ist dadurch ein Genuß. Hätte nicht gedacht wieviel das ausmacht.
    Solltest du dir wirklich überlegen.

    Was ich bei mir vermisse ist die elektrische Zuziehhilfe für die Heckklappe. Die würde ich nachträglich noch dazu ordern.

    Zum Thema Radio: Ich habe auch aus genannten Gründen das Composition Colour genommen. Media macht nur Sinn, wenn du nicht eh separat per Handy oder so navigisert und APP Connect nutzen möchtest.
    Ich plane aber mittelfristig (daher auch nur das Color) mit einem Android Naviceiver. Die VW Navis sind mir einfach zu teuer und irgendwo hört der Spaß ja auf...

    2 Dinge zum Trendline:
    Beachte a) die andere Instrumententafel/Amaturenbrett im Vergleich zu höherwertigen Linien sowie b) die spärlichere Verkleidung an der Heckklappe.
    Alles nichts schlimmes, man sollte sich dessen nur bewusst sein und wissen, was man kauft.
     
  8. Hibbo

    Hibbo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2012
    Beiträge:
    109
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ratzeburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    07-2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 Multivan Generation 111kW TDI
    Zum Thema DAB+: Ja es ist eine eigene Antenne, aber wie hier im Technikforum zu lesen ist, ist der DAB+ Empfang allgemein im T6 eher schlecht.
    Ich war deswegen letztens in der Werkstatt und sie haben nichts feststellen können.
    Im Hamburger Raum hatte ich von der A24 kommend erst ab Witzhave DAB Empfang...

    Also, ist schön wenn es läuft, im Nachhinein hätte ich mir (für meine Primärregion) DAB+ aber sparen können, zumal Zubehörradios meisten ja eh ihre eigene Antenne verbaut haben wollen.
     
  9. Mönchsbande
    Themen-Starter

    Mönchsbande Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Ach das ist mir neu gewesen, was ist denn genau der Unterschied ? Speziell im Armaturenbrett ?
     
  10. Hibbo

    Hibbo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2012
    Beiträge:
    109
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ratzeburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    07-2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 Multivan Generation 111kW TDI
    Google mal nach Bildern, das Trendline Cockpit ist nicht so "hochglanz", hat das obere Fach offen (dafür ein zweites, unteres Fach"), eine offene Ablage mittig und die Getränkehalter links/rechts.
     
  11. Mönchsbande
    Themen-Starter

    Mönchsbande Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    habe ich gerade ganz erschrocken gesehen, eigentlich 3 offene Fächer auf der Beifahrerseite und nicht dieser Silverbrusched und oben geschloßenes Fach richtig ?
     
  12. Mönchsbande
    Themen-Starter

    Mönchsbande Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    für alle die es auch interessiert, hier der Unterschied.
    kann man da was nachrüsten ?
     

    Anhänge:

    dabaschdie und dagamser gefällt das.
  13. Hibbo

    Hibbo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2012
    Beiträge:
    109
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ratzeburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    07-2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 Multivan Generation 111kW TDI
    Nachrüsten ist ziemlich teuer und aufwändig. Wenn du darauf wirklich (ästhetischen) Wert legst, musst du in den Geldbeutel greifen.

    Lesestoff: Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  14. Numinis

    Numinis Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2016
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    linker Niederrhein
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Ende November 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    WWZH, Climatronic, LED, AHK etc.
    Ich finde gerade das Trendline-Cockpit (breite Schaltkonsole) mit den vielen tw. offenen Ablagen + Steckdose + 2 Becherhalter genial, robust, dreckunempfindlich. Brauch für den Iso-Becher nicht das wacklige Din in der Schaltkonsole bemühen. u.a. Vorteile für MICH
     
    Südklaus und huckyberry gefällt das.
  15. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,164
    Zustimmungen:
    831
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    wenn deine fin. Mittel begrenzt sind (normal), so nenn uns hier mal deine Schmerzgrenze (wenn du magst), sonst läuft das hier die Diskussion mit den Zusatzausstattungen aus dem finanz. Ruder,

    insbes. bzgl der Armaturenbretts, was es halt nur iVm dem MV CL,HL G6 gibt.

    Bei den Reimporten ist nicht überall beim TL das Dämmglas lieferbar.

    Ein Drehsitz vorne rechts ist ein guter Kompromiss, ich komme mit meinen 1.90 gut damit klar.

    Und dann erscheint mir erst mal ein Besuch bei einem größeren Freundlichen erforderlich:pro:, um selbst die Unterschiede zw TL und CL kennen zu lernen. Bitte auch längere Probefahrt machen!!


    Der TL macht generell nur Sinn, wenn man rational an den T6 rangeht, rangehen kann +will:pro:. Die Austattungskompromisse des TL ändern aber nichts am pos. Grundcharakter, deshalb ist er m.E. auch nur dann sinnvoll, wenn man dies beachtet(weil ein deutlicher Preisabstand zu den MV CL oder G6 eingehalten wird.) Packe ich aber alles was angeboten wird in den TL und rüste auch noch einige CL, G6 Gimmicks (Stichwort AB) nach, dann sollte man zB über den G6 nachdenken.


    Gruß Ulli
     
  16. MultiFan07

    MultiFan07 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    OBB
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Aktuell: V250d 4matic

    ex:
    T5.1 128kW, SG, FW
    T5.2 132kW, DSG, 4m
    Wenn du eh über AppConnect navigieren willst (was ich nur empfehlen kann), dann würde ich das Composition Media nehmen. Damit funktioniert die RFK und du sparst nochmal ein paar Euronen.
     
    ulli.bully gefällt das.
  17. Musikerbulli

    Musikerbulli Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juli 2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Lieferdatum offen
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Extras:
    Trendline Liberty
    - Cadyweiss-Kirschrot
    - Devonport Alu
    - LED Licht
    - Wasserzusatzheizung
    Wenn du sowieso ein Smartphone hast, würde ich zum Navigieren dieses benutzen. Wir machen diese seit langer Zeit via Google-Maps so und sind sehr zufrieden.
    Ich finde auch, dass das mittig angebrachte Display im T6 für eine Navigation nicht optimal platziert ist, vor allem in Städten brauche ich ein Navi, welches sich in meinem direkten Blickfeld befindet, dies kann ein Smartphone mit passender Halterung besser.

    Betreffend Sound habe ich mich für DAB und das Radio "Composition Colour" mit 5" Touchscreen entschieden, bei den vielen Nebengeräuschen im Auto ist mir eine hochwertige Musikanlage für den möglichen Nutzen einfach zu teuer.
     
  18. panomarix

    panomarix Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Sep. 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zürich
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    4.10.2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Meiner Meinung nach hat die integrierte Lösung eben genau da die Vorteile. Einerseits werden in der MFA die wichtigsten Parameter metergenau angezeigt z.b. abbiegen usw. Auch sehr wichtig für mich ist die "offline funktion". Also in Tunnels oder anderen Orten ohne GPS Empfang wird ebenfalls genau navigiert da die Navigation mit den Tachodaten gekoppelt ist.
     
  19. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,164
    Zustimmungen:
    831
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    richtig,

    so meinte ich das auch, hab aber leider den falschen Namen verwendet.

    Ulli
     
  20. Woody8

    Woody8 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Aug. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Odenthal
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Das Paket macht sicherlich Sinn. Gibt es aber auch mit Composition Media statt Navi für ein paar Euros weniger.
    Ich persönlich habe mich an das interne Navi gewöhnt und nutze quasi bei jeder Fahrt, in Verbindung mit Car-Net und der Funktion "Häufige Routen" (Navigation als Stauvermeidung bzw. Berechnung der Ankunftszeit bei bekannten Routen). Mit dem Comp. Media plus App Connect kommt man sicher auch gut klar, hat eben alles seine Vor- und Nachteile.

    Meine Empfehlungen wären außerdem:
    wenn Tempomat, dann ACC
    Rückfahrkamera
    DAB+ (für mich nie wieder ohne, aber es wurde ja schon erwähnt: es kommt auf die Region und die Hörgewohnheiten an)
    LED-Scheinwerfer (ja, teuer, aber gegenüber den Halogen-Lämpchen auch ein Sicherheitsgewinn)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Klima hinten macht was sie will T5 - Mängel & Lösungen 4 Juni 2017
Macht es Sinn jetzt noch einen T5.2 zu kaufen??? T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 5 Mai 2015
Einer der Ersten- macht ein Kauf hier Sinn ? T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 18 Juni 2013
Macht eine Reifenkralle Sinn? T5 - News, Infos und Diskussionen 19 Sep. 2011
Macht die Garantieverlängerung Sinn? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 19 Juli 2011
Zwischenziel im DVD Navi ohne Sinn T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 15 Okt. 2006
2. Klima hinten sinn oder unsinn T5 - News, Infos und Diskussionen 8 Feb. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden