Vorzeitiger Ölwechsel und "Einfahren" auch beim neuen 2020 MV?

Steschw

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
08/2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Ich habe mir für den T6.1 ein richtiges echtes Papierscheckheft gekauft.
Hintergrund ist, weil ich alle 10 - 11000 km (wie's gerade passt) aufgrund Kurzstrecke einen Zwischenölwechsel mache und ich alles nachvollziehbar dokumentieren möchte.
Beim Durchlesen des Scheckheftes bin ich auf den unten als Bild abgedruckten Text gestoßen.

So kann jeder für sich herausfinden, ob er den Ölwechsel vorzieht.

Gruß
Stefan
 

Anhänge

CBR954RR

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
4 / 2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
3-ZoKl, PP+RFC, Dämmpaket, LuS+, el. Heckkl., MFL, MFB, AHK
Umbauten / Tuning
Kofferraumbeleuchtung abschaltbar, Teppich von VanMattenshop, ViscoMatratze von Matratzen L.A.B.; Quechua Arpenaz Base Vorzelt/Pavillon
Die freie Werkstatt wird aber kein Zugriff auf das digitale Serviceheft haben und das alle eintragen können. Geht man dann mit den Rechnungen zum VW Händler und der trägt das alles ein?
Die Rechtssprechung verlangt nicht, dass es über das digitale Serviceheft dokumentiert sein muss. Der Antragsteller (einer Garantieleistung) muss natürlich die regelmäßigen Service- und Wartungsarbeiten nach Herstellervorgabe dokumentieren. In welcher Form, bleibt ihm überlassen.
Jede größere ("freie") Werkstattkette hat Ihren Inspektionsumfang an die Vorgaben der Hersteller angepasst und erstellt Standarddokumente, die dem genügen.
Es geht soweit, dass größere Ketten wie z.B. Meisterhaft Autoreparatur (Stahlgruber) ihre eigene Mobilitätsgarantie und Kulanz (über den Teilepreis...) anbieten, wenn dort der Service durchgeführt wird, um etwaige freiwillige Minderleistungen der Hersteller (Mob. Garantie/ Kulanz) auszugleichen.
 

Bevijase

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
12/2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Ich schließe daraus, wie man es macht ist es verkehrt.

Hab 5 Jahre Garantie abgeschlossen damit ich wenn mal was ist meine Ruhe habe.

Andersrum habe ich mir gedacht scheiss auf die Zusatz Garantie, dann hast dein Frieden von der teuren Vertragswerkstatt nach 2 Jahren und kannst zum Bekannten in die Werkstatt der alles viel transparenter macht.

Ich mags eher wenn man vor, während und nach dem Service oder Reperaturen in der Werkstatt stehen kann und der Mechaniker der erste Ansprechpartner ist.

Ich finds etwas doof nicht an der Vertragswerkstatt Theke vorbeizukommen bei der Sprechstundenhilfe fürs Auto.
Also es gibt auch Vertragswerkstätten wo der Preis stimmt, ich fahre z.B. seit Jahren in eine, die sich komplett aus dem Neuwagen Geschäft verabschiedet hat und sich rein auf den Service verlegt hat. Hat alle VAG Stempel und ist von der Qualität der Arbeit sowie Preislich echt Top.
War auch zu Audi Zeiten in einem „Glaspalast“ von dem Service und der Arbeit sehr zufrieden. Jedoch muss man sich im Klaren sein, dass die Paläste letztendlich vom Kunden bezahlt werden und das vorwiegend über Werkstatt Aufträge da die Margen beim Neuwagen Geschäft nicht so riesig sind!
 

tdi222

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
22.12.2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
neeee
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
ein bißchen :)
Umbauten / Tuning
schauen wir mal wenn er da ist..
FIN
WV2ZZZ7HZMH
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
VW Golf VI Style
VW Cross Polo
Ich habe mir für den T6.1 ein richtiges echtes Papierscheckheft gekauft.
Hintergrund ist, weil ich alle 10 - 11000 km (wie's gerade passt) aufgrund Kurzstrecke einen Zwischenölwechsel mache und ich alles nachvollziehbar dokumentieren möchte.
Beim Durchlesen des Scheckheftes bin ich auf den unten als Bild abgedruckten Text gestoßen.

So kann jeder für sich herausfinden, ob er den Ölwechsel vorzieht.

Gruß
Stefan
@Steschw

Wo hast Du das aufgetrieben, wenn ich fragen darf?
 

BulliFan1305

Top-Mitglied
Ort
Bayern
Mein Auto
T6.1 Sondermodell
Erstzulassung
voraussichtlich KW18/2021
DPF
ab Werk
Motortuning
---
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Generation Six:
Sportpaket, 2x Schiebetür, WSHZ, Digital Tacho, Airbags, Rückfahrkamera, etc.
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Die Rechtssprechung verlangt nicht, dass es über das digitale Serviceheft dokumentiert sein muss.
Wenn man bei VW Garantie Ansprüche gelten machen will weil irgendwann irgendwas kaputt ist wäre es doch einfacher wenn die ganzen Ölwechsel, Inspektionen und Durchsichten die woanders gemacht wurden trotzdem im VW System bzw. digitalen Serviceheft hinterlegt sind.

Ist ja nervig wenn man jedesmal mit nen Aktenordner mit zich Papieren kommt und die erstmal alles klein klein überprüfen müssen ob als gemacht wurde und man Garantie Ansprüche gelten machen kann.

Deswegen meine Frage kann ich zu VW Werkstatt/Händler gehen und das dann ins digitale Serviceheft nachtragen lassen?

Schade das man nicht von zuhause am PC in sein eigenes Serviceheft per Passwort gehen kann und Eintragung anfordern kann in dem man per Email diverse Service Berichte hinschickt, das wäre inovativ.
 

Kalanahanitzna

Aktiv-Mitglied
Ort
Kirchlinteln
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Extras
Langer Radstand, GRA, MFA, Climatic, Standheizung, beheizbare Frontscheibe, 17" Bereifung, ...
Also könnte ich generell von Anfang an zum meinen Bekannten der eine eigene Werkstatt hat, Öl Service, Inspektion und Durchsicht machen lassen ohne meine Garantieansprüche zu verlieren?
Wenn dein Bekannter ganz offiziell eine Meisterwerkstatt betreibt, und dir auf der Rechnung auch schriftlich bestätigt, dass er die Inspektionen und Services entsprechend den Herstellervorgaben durchgeführt hat, dann ganz eindeutig: Ja.
Das ganze ist übrigens in den EU-Verordnungen 1400/2002 und 461/2010 geregelt, falls du dich da nochmal belesen möchtest.

[EDIT] Hier nochmal kompakt zusammengefasst: Neuwagen-Garantie: Autofahrer können Werkstatt frei wählen ohne Gewährleistungsverlust: Werkstattinfos und Tipps für Autofahrer - PROFISERVICE WERKSTATT


Die freie Werkstatt wird aber kein Zugriff auf das digitale Serviceheft haben und das alle eintragen können. Geht man dann mit den Rechnungen zum VW Händler und der trägt das alles ein?
Mit dem digitalen Serviceheft kenne ich mich nicht aus. Unsere E-Klasse hat zwar so eines, aber da die auch nur bei Mercedes im Service ist, habe ich da noch nicht weiter drüber nachgedacht. Im Zweifelsfall würde ich es aber genauso machen wie @Steschw und mir einfach ein gedrucktes Serviceheft bei VW kaufen --- was beim T6 geht, kann doch beim T6.1 nicht verkehrt sein. 💪
 
Zuletzt bearbeitet:

Steschw

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
08/2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA

BulliFan1305

Top-Mitglied
Ort
Bayern
Mein Auto
T6.1 Sondermodell
Erstzulassung
voraussichtlich KW18/2021
DPF
ab Werk
Motortuning
---
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Generation Six:
Sportpaket, 2x Schiebetür, WSHZ, Digital Tacho, Airbags, Rückfahrkamera, etc.
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC

Kalanahanitzna

Aktiv-Mitglied
Ort
Kirchlinteln
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Extras
Langer Radstand, GRA, MFA, Climatic, Standheizung, beheizbare Frontscheibe, 17" Bereifung, ...
Füllst du dieses Serviceheft selber aus, für dich selbst damit du einen Überblick hast ohne Stempel?

Ich kann mir nicht vorstellen das die VW Werkstatt zusätzlich das Serviceheft ausfüllt und sein Stempel rein haut wenn sie das digital haben eine freie Werkstatt schon eher.
Ich fülle da gar nichts aus. Die Einträge im Serviceheft sind alle durch VW vorgenommen worden --- sowohl die Services, als auch die Feldmaßnahmen. Okay, der letzte Eintrag bei den Ölwechseln ist jetzt natürlich von Mac Oil ...

Mein T6 hat aber auch ab Werk ein Serviceheft gehabt. Ob das bei allen T6 so ist (und nur ab dem T6.1 nicht mehr), oder nur in Dänemark (da kommt meiner her) oder nur bis zu einem bestimmten Modelljahr --- keiiiiiine Ahnung. 🤷‍♂️
 

Kalanahanitzna

Aktiv-Mitglied
Ort
Kirchlinteln
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Extras
Langer Radstand, GRA, MFA, Climatic, Standheizung, beheizbare Frontscheibe, 17" Bereifung, ...
Oben