Versiegelung für Normalsterbliche

Dieses Thema im Forum "Fahrzeugpflege" wurde erstellt von schattenbewohner, 1. Juni 2017.

  1. schattenbewohner

    schattenbewohner Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SW-Entwicklung
    Ort:
    Großraum S
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01.12.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nö, läuft auch so...
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung, WWZH, Dämmpaket, alle Airbags, Licht&Sicht, PDC, ...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Glück auf die Damen und Herren,

    ich bin kein Reinigungsfetischist, aber ein glänzendes Auto freut mein Herz.
    Da unser Bus (der ein Auto ist und bei 3 Kindern nicht frei von Macken bleiben wird) 10.000km runter hat würde ich dem gern mal etwas gutes tun.

    LiquidGlass scheint das Mittel der Wahl zu sein!

    Paßt also folgende Bestellung? (alles bei Petzolds):

    • Petzoldt's Premium Reinigungspolitur (der Schwamm ist da dabei)
    • Liquid Glass Hochglanzversiegelung
    • Spezial-Auftragsschwamm (für die Versiegelung)
    • Profi-Microfasertuch, Poliertuch
    Hab ich was vergessen? Ist was anderes besseres geeignet? Zielstellung: glänzendes Auto ohne das Thema Reinigung zum Selbstzweck verkommen zu lassen...

    VG und Danke!

    Danny
     
  2. tron

    tron Top-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Neuss
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    was man so braucht ...
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH052XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Liquid Glass ist klasse, ich bin aber auf das Produkt Legend vom selben Hersteller umgestiegen.

    Grund : -schnellere Aushärtung
    -weniger Schichten erforderlich

    bedeutet : weniger Zeitaufwand

    ich würde noch Reinigungsknete & Gleitmittel mitbestellen : damit bekommt man Harze oder Reste von Insekten deutlich besser entfernt.

    Viel Erfolg

    wünscht

    Tron


    P.S. : warum stehen Männer so auf Frauen in Lack und Leder ??


    Da riechen die Mädels dann wie neue Autos....
     
    schattenbewohner gefällt das.
  3. schattenbewohner
    Themen-Starter

    schattenbewohner Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SW-Entwicklung
    Ort:
    Großraum S
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01.12.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nö, läuft auch so...
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung, WWZH, Dämmpaket, alle Airbags, Licht&Sicht, PDC, ...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Stimmt, die Knete hab ich im Warenkorb, jedoch vergessen sie hier reinzukopieren...
     
  4. si-ju

    si-ju Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    65329 Hohenstein
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    02.12.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    AHK abnehmbar, Climatronic, Flügeltüren, Standheizung, GRA, ZZH, Fahrer- und Beifahrersitz drehbar
    Umbauten / Tuning:
    T91, Danhag, Defa, Ladegerät fest eingebaut, RFK, Kühlschränkchen, Bett, Spannungsanzeige für beide Batterien
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH0512**
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    ... und dazu noch den Pre Cleaner.
    Wenn Du erst mal anfängst dich damit zu beschäftigen, wirst Du deines Lebens nicht mehr froh :D:D:D
     
  5. schattenbewohner
    Themen-Starter

    schattenbewohner Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SW-Entwicklung
    Ort:
    Großraum S
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01.12.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nö, läuft auch so...
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung, WWZH, Dämmpaket, alle Airbags, Licht&Sicht, PDC, ...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    :) deshalb erstmal nur für normalsterbliche... hab noch 3 Kinder und einen 40h Job... :)
     
  6. Nuschel

    Nuschel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2015
    Beiträge:
    229
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    KIEL.Sailing City
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Extras:
    aber hallo, reichlich dabei ...
    Umbauten / Tuning:
    Einen 40h Job? Wo gibts sowas heutzutage denn noch? ;)
     
  7. bonsai19

    bonsai19 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    2.970
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    565
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Regensburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    18" Canberra, AHZV
    Auf dem Papier hab ich den auch! Realität ist immer was anderes ;)

    Grüße

    bonsai
     
  8. EvilDalmatian

    EvilDalmatian Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    575
    Medien:
    9
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Braunschweig
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    02/2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    AHK
    Umbauten / Tuning:
    Vanessa-Mobilcamping Bodenplatte, Bett und Küche "Oslo", (Wasser-)Standheizung, Beifahrerdrehsitz, CC Stuhltasche, Cali Schiebetürverkleidung mit Tisch, Heckauszug, 230V im Bus, Polyroof Hochdach, Reimo Multirail.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCX01XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Jau, sowas hab ich auch noch.

    Aber btt, ist die Politur von Petzold, die er bestellen wollte nicht schon ein pre cleaner?
    Also so ähnlich wie Prima Amigo?
     
  9. Supersport

    Supersport Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2016
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach

    Wie meine Vorredner schon geschrieben haben, ist Legend die etwas bessere Wahl, da weniger Zeit für die Aushärtung benötigt wird und nur 2 Schichten erforderlich sind.

    Du kannst natürlich die Reinigungspolitur von Petzoldt´s nehmen, aber bitte die silikonfreie, die haben 2 im Angebot, denn sonst nutzt Dir die ganze Vorarbeit nichts. Der Pre Cleaner von LG ist natürlich vom Geruch angenehmer....:-)

    In jedem Fall solltest Du den Bus aber vorher abkneten, um auch noch die kleinen fast unsichtbaren haftenden Reste runter zu bekommen.

    Wichtig ist, dass das LG oder Legend in der Sonne aushärten kann, da diese Versiegelung auf UV Licht reagiert. Und noch ein Tipp, bevor Du Poppey Arme hast. Mach bitte immer nur kleine Bereiche sowohl mit dem Voreiliger, als auch mit der Versiegelung, sonst polierst Du Dir einen Wolf, wenn es zu lange angetrocknet ist.

    Erwarte aber nicht zu viel von LG. Der Glanz, besonders bei dunklen Autos ist genial, aber Du wirst feststellen, dass der Abperleffekt schnell nachlassen wird. Daher wirst Du das min. 2 x im Jahr anwenden müssen. Deswegen bin ich gänzlich auf Wachs umgestiegen.

    Man muss zwar auch die gesamte Vorarbeit richtig und gründlich durchführen, hat aber den Vorteil, wenn man dann ein gutes Wachsshampoo nimmt, dass der Abperleffekt länger hält. Weiterer Vorteil, man kann mal eben zwischendurch eben Wagen abkneten und eine Wachsschicht auftragen, die sich auch viel leichter aufpolieren lässt und hat so immer einen schönen Glanz.

    Nachteil ist halt, dass man es öfter (ca. 3 x pro Jahr), je nach Einsatz im Alltag, machen muss. Und ein weiterer Vorteil ist, einmal Liquid Glass danach kein Wachs mehr, weil die beiden vertragen sich mal so gar nicht.

    Und noch ein Tipp: Decke Dich mit guten und für die jeweilige Politur geeigneten Microfasertüchern ein, die gibt es schon bei Amazon zu guten Preisen, denn je besser das Tuch ist, desto leichter wird die Arbeit. Du kannst nicht jedes Microfasertuch für jede Politur nehmen und mit einem Tuch kommst du nicht hin.

    Viel Spass....
     
    schattenbewohner gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Disc Felgen versiegeln T6 - News, Infos und Diskussionen 10. Mai 2016
Lackspruenge nach Versiegelung T5.2 - News, Infos und Diskussionen 7. November 2015
Frage zur Dämmung: Versiegelung notwendig? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 27. März 2011
Nano-Versiegelung Windschutzscheibe T5 - Tuning, Tipps und Tricks 7. Juli 2006