Verschmutzungen im Innenraum vermeiden - Leben im California

Dieses Thema im Forum "T5 / T6 - California - Interieur" wurde erstellt von TheWatercooler, 8 Feb. 2017.

  1. TheWatercooler

    TheWatercooler Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2014
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    CEO
    Ort:
    Bad Honnef
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    Februar 2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Hecksperre, Luftstandheizung, ACC, RFK, Leder, LED
    Umbauten / Tuning:
    VB Luftfahrwerk, Grabber AT 255/50/19
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 lang, 2L TDI, 8 Sitzer
    Hallo,

    ich habe mich bei der Konfiguration ja schon darüber geärgert dass es den California Ocean nicht mit dunkler Innenausstattung gibt.
    Da die Kiste nun schon (nach 14 Monaten) gekommen ist und derzeit umgebaut wird, kam in mir auch die Frage auf wie ich es vermeide dass der Innenraum total verdreckt.
    Nach 2 Tagen Ausprobierens auf einem Campingplatz, war zumindest vom Neuwagenflair zumindest auf dem Boden nicht mehr viel übrig.
    Doch seht selbst.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Dabei war es noch nicht mal ein regnerischer Tag - wie soll die Kiste erst im Urlaub aussehen?
    Der alte T5 hatte dunkle Einstiege, da ist das nicht so stark aufgefallen.

    Für den vorderen Bereich habe ich mir die Robustgummimatten von VW geholt - die 3 teiligen mit dem Matte in der Mitte.
    Passgenauigkeit gleich null, die Dinger werfen sich schön hoch da die Knopfbefestigungen offenbar nicht passend gestanzt sind.
    Unbegreiflich auch wieso der mittlere Lappen nicht bis an die Hinterkante der Sitzkonsolen geht. Das bekommen ja selbst die Mattenanbieter für unter 20,- hin.

    Für den Kofferraum und den hintere Fahrgastraum habe ich mir ein Mattenset bestellt, bin damit aber auch nicht glücklich.
    Das Material wirft sich auch leicht auf, eigentlich müsste man es richtig festkleben wenn man verhindern möchte dass es sich hochwirft wenn man mal etwas einlädt und dabei schiebt.
    Auch sind auf dem schwarzen, etwas fusseligen Material selbst kleinste Fußabdrücke sofort zu sehen.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Wie handhabt Ihr das?
    Zieht Ihr jedes Mal die Schuhe aus wenn es hinten rein geht?

    Für diese Variante wäre es wahrscheinlich zweckmäßiger einen Teppich, der sich leicht rollen lässt bereit zu halten und dann auszulegen wenn die Schuhe aus sind.
    Nur mit den vorderen Einstiegen habe ich noch meine Zweifel wie lange die noch so schön hellgrau sind.
    Gibt es hierfür sinnvolle Schutzsysteme?

    Grüße...
     
  2. MarBo

    MarBo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2011
    Beiträge:
    1,358
    Zustimmungen:
    371
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Ich habe vorne eine einteilige Matte für 20 Euros drin, die hat nicht soviele Spalten, hält gut, passt in die 4 Knöpfe, ist halt schwarz. Und hinten liegt, nachdem diese Schienenteppiche sich auch werfen, einfach einen Ikea-Flickerlteppich in gelb drin, der ist problemlos auszuschütteln, zu waschen oder auch wegzuwerfen wenn er hin ist.
    Einstiege muß man halt ab und an durchwischen. Im Kofferraum habe ich einen Schwerlastauszug, der hat einen eigenen Teppich in der Wanne.
    Die beigen Sitze sind auch empfindlich...Wenns zu doof wird läßt man vielleicht mal Leder nachrüsten, das ist gut abwischbar.
     
    Quernie und TheWatercooler gefällt das.
  3. VW-Hannibal

    VW-Hannibal Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Feb. 2016
    Beiträge:
    2,216
    Zustimmungen:
    1,936
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Zumindest unser Hund macht das nicht. :D
    Hier hilft nur eine Abstreifmatte vor das Auto legen und selbiges hin und wieder ausfegen oder auswischen. Den Dreck sieht man auch auf dunklem Untergrund.
     
  4. Genius730

    Genius730 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2016
    Beiträge:
    567
    Medien:
    129
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Görlitz
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    01/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    mech. HA-Differential, Komfortschalttafel, MuFu-Lenkrad, ACC 160, Bergan- und Abfahrassistent
    Umbauten / Tuning:
    Folierung der Scheiben sowie Lackschutzfolie
    Seikel Unterfahrschutz Motor/Getriebe
    Qubiq Heckküche
    Hey, was hast du da für eine Matte drin bzw. von welchem Herstellers?
    Danke für die Info!

    Sport frei, Genius!
     
  5. Genius730

    Genius730 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2016
    Beiträge:
    567
    Medien:
    129
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Görlitz
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    01/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    mech. HA-Differential, Komfortschalttafel, MuFu-Lenkrad, ACC 160, Bergan- und Abfahrassistent
    Umbauten / Tuning:
    Folierung der Scheiben sowie Lackschutzfolie
    Seikel Unterfahrschutz Motor/Getriebe
    Qubiq Heckküche
    Ich hab vorn auch die herstellereigenen Gummimatten drin und auch die werfen Wellen...absolut unklar warum die nicht passend gestanzt werden...

    Sport frei, Genius!
     
  6. MarBo

    MarBo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2011
    Beiträge:
    1,358
    Zustimmungen:
    371
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Das war diese hier:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Echt brauchbar, preislich im Rahmen.
     
  7. Tinkai

    Tinkai Aktiv-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    11 Jan. 2016
    Beiträge:
    248
    Medien:
    82
    Alben:
    6
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Wo ich bin, ist oben
    Ort:
    GSH, Kurz vor Dänemark
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    28.10.2004
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nixos
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Air Twins, WWSH, NV Power Package, EDL, Lordose Sitz, Ground Zero Sound System, F40 Van
    Umbauten / Tuning:
    Sauguter Umbau von NordVan :-)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4X016***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5.2 - Transporter, Blue Motion, WWSH, SWP, GRA, Startstop, 2.0L, SG5, 2013
    Hi, Watercooler
    Hmmmm.,...... Das Thema Schmutz und Neuwagenflair ist natürlich sehr subjektiv und furchtbar individuell.
    Bist du dir sicher das du mit deinem Cali campen willst? :uuups: Scherz beiseite, ich denke das es eine gewisse Zeit braucht um seine ureigene Penibelität in Sachen Fahrzeug abzulegen.
    Man könnte z.B. sich diese flauschigen Hundefußmatten in hell oder dunkel besorgen, zuschneiden in den Einstieg legen. absolut rutschfest, saugfähig, Maschinenwaschbar, wiederverwendbar, sogar wegwerfbar und somit unsichtbar.....
    Funktioniert auch als Matte vor der Schiebetür. Die Dinger nehmen wahnsinnig viel Dreck auf...... wer mit einem Irish Wolfhound spielt und ihn danach im Bully mit nach Hause nimmt weiß wovon er spricht :D
    Zwecks Reinigung und Flächenschutz ist hier im Forum @Parasol die "Konifere", mit einigen anderen die zuviel "Polierwatte" haben (zwinker).
    Ich denke aber das im Grunde genommen alle Kfz Nutzfahrzeuge sind, die einen halt mehr und andere weniger.....
    Deine hellen Einstiege sind echt chic ( darauf würde man auch den hellen dänischen Sand nicht sehen) :D
     
    der_handwerker und VW-Hannibal gefällt das.
  8. DerSalzmann

    DerSalzmann Top-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2005
    Beiträge:
    552
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Krawattenträger und Fotomensch
    Ort:
    Münster
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    10/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Vollausstattung bis auf Metalliclack
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Desert HD, Snorkel und höhergelegte Entlüftungen, 255/55/18 AT auf AZEV TS, kompletter Rival Unterfahrschutz, Relleum Bergungsösen, Solaranlage, GMB-Systemheck, einige Individualumbauten...
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    1. Cali BiTDI 4M´12
    2. Golf GTI Perf.´17
    3. Corrado VR6´92
    4. Corrado VR6´95
    5. Corrado 16VG60´89
    Hey,
    bezüglich der Einstiege: besorg dir doch die dunklen mit der Edelstahleinlage vom Business. Die sind total unempfindlich und sehen zudem saugt aus. Ich habe die in meinem Cali und bin schwer begeistert.
    Gruß Christian
     
  9. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    24,858
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5,411
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    .....wir sind ja ab und zu mal auf einem CP - dann aber mit Wohnwagen.

    Als ich den Beitrag von @TheWatercooler gelesen habe, musste ich etwas schmunzeln.
    Wenn man aber mal so als normale sterblicher "nicht Profi Camper" auf einem CP sitzt und andere Leute beobachtet - also echte Camper - muss ich feststellen, das ich (wir) so richtige Säue sind.
    Genau genommen sind wir im Vergleich so eine Art "Bulli Messi".?(
    Einsteigen, rein - wieder raus - Winja natürlich auch ..........und nach dem Urlaub geht man da einfach mal mit dem großen Sauger durch.

    Der "echte Camper" und die gesteigerte Form "echte edle Cali Camper" hat einen kleinen Teppich vor dem Wohnobjekt, die Pantoffeln fein säuberlich zur Fahrzeug Silhouette passend ausgerichtet unter
    dem Einstieg positioniert und wechselt vor dem Einstieg das Gehwerk.
    In ständiger Reichweite eine kleine Bürste und Schaufel um nach dem Ausstieg evtl. Lebensspuren zu beseitigen.

    Da guckst du dir dann eine weil an und denkst " ..........ich will so bleiben wie ich bin".:rolleyes:=)

    Ich mache nachher mal ein Foto ......wir haben für Reisen für den Innenraum einen echten "Langflor Teppich" besorgt - mit ca. 3-4cm langen "Zotteln" da sieht man definitiv keine Krümmel.

    Gruß
    Claus
     
    Tinkai, TCamper und VW-Hannibal gefällt das.
  10. Genius730

    Genius730 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2016
    Beiträge:
    567
    Medien:
    129
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Görlitz
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    01/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    mech. HA-Differential, Komfortschalttafel, MuFu-Lenkrad, ACC 160, Bergan- und Abfahrassistent
    Umbauten / Tuning:
    Folierung der Scheiben sowie Lackschutzfolie
    Seikel Unterfahrschutz Motor/Getriebe
    Qubiq Heckküche
    @MarBo
    Super, danke. Ich werd es mir ansehen.

    Sport frei, Genius
     
  11. Slide140

    Slide140 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Aug. 2012
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    859
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    TFT Thüringen
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    07/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Ehrlich gesagt graut es mir auch schon die helle Ausstattung im Alltag zu händeln, da es keine Alternative gibt muss man sich wohl arrangieren
    Gerade reinlichkeits Fetischisten werden schon den einen oder anderen Automatismus entwickeltn um das Fahrzeug sauber zu halten.
     
  12. 11chen

    11chen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    81371 Sendling
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    04.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Spacecamper Classic/Light, SCA 194
    Umbauten / Tuning:
    BFG AT KO2 235/70/16 auf Seikel Desert HD mit 18%, Diff.-Sperre, Unterfahrschutz kpl, div. Entlüftungen + Schnorchel,
    Relleum Heckträger mit Terranger Dämpfern,
    Bergeösen, Heckauszug, Solar, MiFi + CB Funk, Bearlock, Mud Flaps :)
    ARB Touring 2500
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Christian,
    Könntest du davon bitte Bilder reinstellen?
    Danke.
     
  13. Tasse Kaffee

    Tasse Kaffee Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    1,725
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    509
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10/15
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    110KW TDI, Moja, 2erBank, Dopplglas, 80L, Reserad, MuFu, LSH, GRA, RFK, H7, AHK, Zuzih, Sitzhzg
    Umbauten / Tuning:
    ...sparsames Fahren, oft weniger als 6 Liter...
    Huhu, wink*
    ..ich hab watt: Und zwar bin ich auch ein kleiner Pingel, und damit ich Purzelchen mich in meinem Cali wohl fühle, habe ich mir bei Teppich Kibek (nimm jeden Teppichladen) Fußmatten - Meterware, von unten gummiert, von oben unempfindlich - anthrazit - gekauft und zurecht geschnitten: In den Trittstufen vorne und Schiebetür und dann mit doppelseitigen Teppichbodenklebeband in den Stufen festgeklebt. Geht natürlich auch wieder ab.
    Im Wohnraum das Gleiche. Schön zurecht geschnitten, so in der Mitte geteilt das die Bank nach vorne bis Stoßkante 2. Teil geschoben werden kann. Das natürlich nicht festgeklebt, sondern wie eine Art "2 große Fußmatten" ausschüttelbar.

    Durch die Gummierung unten nahezu wasserundurchdringlich ( Wassersport, Umziehen), und alles so billig, das man sie alle 2 Jahre neu schneiden könnte, da man ja einmal den Zuschnitt hat. Wir haben auch einen Hund und durch das dunkel sieht man nix. Kann man natürlich auch für das Fahrerhaus nehmen.

    Extrabonus: Von einem Reststück habe ich mir zwei ovales Tabs geschnitten (ca 20 mal 15 cm) und ebenfalls mit doppelseitigem Teppichklebeband auf die Radkasten im Fahrerhaus geklebt, wo man immer seinen äußeren Fuß drauf absetzt, der ja auch mit dem hellen Werksteppich beklebt ist.

    Alles Tutti.

    VG
     
  14. Cham

    Cham Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2014
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    449
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12.03.2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Climatronic, Dämmglas, Airbags hinten, PDC, Dynamikfahrwerk, GRA, darkwood perl.
    Umbauten / Tuning:
    Webasto ThermoCall 4, Bearlock, Alufelgen 16" Brock B8
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    ich habe bei unserem MV hinten im Fussraum eine Aldi-Schmutzfangmatte 150x90 drin. Günstig, leicht zu reinigen, wasserdicht und optisch unauffällig. Vorn eine einteilige Fussmatten die komplett bis hinter die Sitze reicht von Ebay für 25 EUR. Diese ist sehr Passgenauigkeit, da steht nichts hoch oder wirft Falten.

    Viele Grüße
    René
     
  15. rams

    rams Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2013
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    642
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Diff.Sperre, Offroad Getriebe
    ich lebe 6 monate im jahr im bus.ganz einfach vor dem bus schuhe ausziehn rein und alles ist sauber
     
    Life_is_a_Beach und freeman11 gefällt das.
  16. TheWatercooler
    Themen-Starter

    TheWatercooler Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2014
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    CEO
    Ort:
    Bad Honnef
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    Februar 2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Hecksperre, Luftstandheizung, ACC, RFK, Leder, LED
    Umbauten / Tuning:
    VB Luftfahrwerk, Grabber AT 255/50/19
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 lang, 2L TDI, 8 Sitzer
    Schuhe ausziehen ist halt nicht immer so einfach - wird aber wohl die beste Lösung sein. :D
    Es geht mir vielmehr auch nicht darum auf einem Campingplatz (die ich ohnehin meide) einen sauberen Auftritt zu hinterlassen, sondern den Innenraum möglichst nicht zu ruinieren.
    Ich bin ja ziemlich oft im Gelände unterwegs und dafür sind diese hellen Böden nicht der Bringer.
    Eindrücke zu sammeln wie Ihr das so handhabt hat in diesem Thread gut funktioniert, vielen Dank für dafür.
    Die Lösung mit einem Einlegeteppich finde ich schon ganz gut und diese oben verlinkte Matte mit den Knöpfen hatte ich mir auch schon ausgesucht.
    Für die dreckigen Einsätze bleiben vorne die Gummimattenlösung, vielleicht noch mit einer Verlängerung nach Hinten.

    Die Idee mit den dunklen Einstiegen klingt interessant.
    Ist es aufwändig die 3 Teile zu wechseln? An den Einstiegen war ich noch nie dran.

    Grüße...
     
  17. wolfma

    wolfma Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Jan. 2011
    Beiträge:
    1,810
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    12/2006
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur WWZH umgebaut
    zweite Batterie verbaut
    Multifunktionsbett verbaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7HOXXXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    VW Kombi
    Denk daran. Es ist ein Nutzgegegstand. Dann wird das Auto halt schmutzig. Nach dem Trip saugt man es aus und gut. Dafür hat man doch ein Auto, das so viele Möglichkeiten bietet. Unser Bus sieht durch die Kinder das ganze Jahr übel aus. So wird es erst zum Familienmitglied. :-)

    Gruß Marco
     
    Cham gefällt das.
  18. freeman11

    freeman11 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2016
    Beiträge:
    30
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waiblingen
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    06/2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    CaliCap, Dometic CFX35 Black Edition, Markise, Heckträger schwarz, Calidrawer, Multiplexboxen
    Bin gestern durch die Waschanlage mit dem Dicken und habe anschließend alles ausgesaugt. Habe 2 Kinder und die hinterlassen Berge von Dreck im Fahrgastbereich. Besonders die Zonen um die Kindersitze sehen teilweise übel aus. Hat jemand im Fahrgastbereich eine Originale Matte (mit 4 Schienenausschnitten) liegen?
     
  19. schmuddel65

    schmuddel65 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Feb. 2014
    Beiträge:
    2,071
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    874
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Wir produzieren den Brennstoff für eure Dicken
    Ort:
    Nationalpark Unteres Odertal
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    AHK, Solar, ...
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH12...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Ich habe die Brandrup Matte mit Schienenausschnitten (bei mir zwei). Die frei liegenden Schienen stören mich aber. Ich habe mir deshalb die faltbare Matte besorgt und lege die noch darüber. Im Alltag habe ich die Sitzbank in vorderer Position. Dann habe ich eine selbst geschnittene Matte darüber.
     
  20. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    2,147
    Zustimmungen:
    641
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 450tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Wer Probleme mit dem Dreck hat, hat mit dem Cali das falsche Wohnmobil. Ein Fußabtreter hilft bei konsequenter Anwendung. Ansonsten mehrmals am Tag mit dem Handkehrbesen den Dreck rausfegen. Insbesondere vor dem barfüßigen zu Bett gehen...
     
    coronaman, freeman11 und der_handwerker gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[verkaufe] Verkaufe California Kabelbaum 12V 220V Innenraum Verkäufe Sonntag um 14:20 Uhr
Innenraum California Beach zusätzliche Haken /Stauraum etc.. T5 / T6 - California - Interieur 1 März 2018
Innenraum Ausbau, Maße T5 / T6 - California - Interieur 18 Jan. 2018
Beleuchtung / Leselampen im Innenraum hinten defekt (California Beach T5.2) T5.2 - Elektrik 11 Mai 2016
Schaukeln vermeiden T5 - Tuning, Tipps und Tricks 13 Apr. 2010
Vermeidung von Marderschäden T5 - Mängel & Lösungen 19 Jan. 2009
LED in California Innenraum T5 - California 9 Apr. 2008
wir leben noch! Off-Topic 12 Okt. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden