Verdehwinkel der Nockenwelle

Gerhars

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2003 AXE
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Hallo

Da mein AXE schlecht anspringt und Gas nicht, bzw verzögert annimmt, hätte ich die Frage ob es Erfahrungswerte gibt bezüglich Verdrehwinkel der Nockenwelle. Meiner liegt im Moment bei - 6,8°.

Folgendes wurde gemacht:
-Gebrauchter Block neu gelagert und neue Kolbenringe.
-Nockenwelle neu mit Hydros.
-Tandempumpe neu.
-PDE'S abgedichtet und Keile rein.

Spezialwerkzeug verwendet und Drehmomente wurden eingehalten.
 
Themenstarter

Gerhars

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2003 AXE
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
warum meldet sich keiner
 

T-Man

Top-Mitglied
Ort
Mühltal
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
25.05.2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (United/Team)
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Umbauten / Tuning
Bilstein Dämpfer und Eibach Federn, 30 mm tiefer
FIN
WV2ZZZ7HZ9H126XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM BNZ
Ich kann leider nur von meinem BNZ berichten, da ist der Verdrehwinkel genau 0°.
Ich weiß aber leider nicht, welche Bereiche hier zulässig sind, und vor allem wo der abgegriffen wird: am Stirnrad oder direkt an der NW. Wenn am Stirnrad, kann es dann sein, dass die NW verdreht zum Stirnrad eingebaut werden kann, und somit der Verdrehwinkel falsch angezeigt wird (Verdrehwinkel Stirnrad statt NW)?

Gruß Torsten
 
Themenstarter

Gerhars

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2003 AXE
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Verdrehwinkel ist der Unterschied zwischen ot Kurbelwelle und Nockenwelle
 

T-Man

Top-Mitglied
Ort
Mühltal
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
25.05.2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (United/Team)
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Umbauten / Tuning
Bilstein Dämpfer und Eibach Federn, 30 mm tiefer
FIN
WV2ZZZ7HZ9H126XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM BNZ
Ja, das ist klar, meine Frage war nur, wo er abgegriffen wird.
 

DiZa

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
06/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
keins
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Aftermarket
FIN
WV2ZZZ 7H Z9H1333XX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM C11
Der Sensor sitzt hinter der Hochdruckpumpe und greift das Signal am Nockenwellenrad ab. Es kann möglich sein, wenn ein billiges Werkzeug für die Nochenwellenarretirung genommen wurde, dass der Winkel zum Nockenwellenrad nicht stimmt.
Dann passt zwar das Signal aber die Nockenwelle steht nicht richtig.
Gruß Dirk
 

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Neckarsulm
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Pioneer AVH-Z5100, Eton200.2 Frontsystem- gedämmt, 8l Sub, Axton A400
Umbauten / Tuning
Facelift Umbau auf 2013 Front+Heck
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
warum meldet sich keiner
Wenn das richtige Werkezug T10193 und T10226 verwendet wurden, ergibt sich der Verdrehwinkel ja von alleine, also kein Grund nachzumessen, darum wirds kaum einer wissen. Es gibt auch einige Beiträge zu dem Thema hier im Forum, stichwort "Nockenwellensensor" Da wirst du fündig.
 
Themenstarter

Gerhars

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2003 AXE
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Mein Problem ist das ich Chinawerkzeug benutzt habe und deshalb die Karre nicht läuft.Verdrehwinkel liegt bei -6,8°
 

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Neckarsulm
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Pioneer AVH-Z5100, Eton200.2 Frontsystem- gedämmt, 8l Sub, Axton A400
Umbauten / Tuning
Facelift Umbau auf 2013 Front+Heck
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Dass man die Nockenwelle auch 180° gedreht einbauen kann, hast du auch schon bemerkt? Aber dann läuft der Motor idR nur mit abgestecktem NWS.
Und dass es verschiedene Nockenwellen gibt (auch ab Werk) weisst du auch? Beide Probleme hatten wir hier des öfteren, auch dass eine Zeit lang falsche NW original geliefert wurden.
 
Themenstarter

Gerhars

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2003 AXE
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Was meinst du mit verschiedene Nockenwellen? Wieviel verschiedene gibt es für AXE
 
Themenstarter

Gerhars

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2003 AXE
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Für AXE/AXD gibt es laut VW nur 1 Nockenwelle und die Referenznummer hab ich verglichen war die gleiche. Nockenwelle ist von Kolben Schmidt.
 

Konnoo

Top-Mitglied
Ort
BaWü
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Klapperküche
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7h
Der verdrehwinkel von 0 Grad ist anzustreben. CN Werkzeuge haben am 5ender nix verloren. Der max. zulässige verdrehwinkel beträgt ca. 8 ° bevor die Motorsteuerung den Starkvorgang unterbindet. Der Verdrehwinkel über 8 ° kann zu Ventil-Kolbenkollision führen.
VW hat auch schon richtig gelabelte und doch falsch geschliffenen NWs vertrieben. Die Steuerzeiten waren dann falsch.

haste die Diamantscheibe zw. NW und Stirnrad ersetzt..neu ?
 
Themenstarter

Gerhars

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2003 AXE
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Ja habe ich, ist so gut wie alles neu und trotzdem nervt er
 

Konnoo

Top-Mitglied
Ort
BaWü
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Klapperküche
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7h
Korrigiere die Steuerzeit. Warst du am Exzender NW zum Stirnradantrieb dran ?
 
Themenstarter

Gerhars

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2003 AXE
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Ja war ich, habe ich aber richtig eingestellt, denke ich. Das einzige was ich mir vorstellen kann ist das Werkzeug für die steuerzeiten falsch ist. Der Verdrehwinkel hat doch nix mit den Steuerzeiten zu tun oder.
 

Konnoo

Top-Mitglied
Ort
BaWü
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Klapperküche
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7h
Ja war ich, habe ich aber richtig eingestellt, denke ich. Das einzige was ich mir vorstellen kann ist das Werkzeug für die steuerzeiten falsch ist. Der Verdrehwinkel hat doch nix mit den Steuerzeiten zu tun oder.


überleg mal...was das Wort "Verdrehwinkel" bedeuten könnte... ....na?? Richtig.

besorge das richtige WKZ und mach die arbeit nochmal. welches Drehmoment hast du als vorspannung im exender....verwendet...Anlegedrehmoment der Zahnräder?
 
Themenstarter

Gerhars

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2003 AXE
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Der Verdrehwinkel wird am Nocken wellenrad abgegriffen Oder? Fixiert werden die Wellen oder? Somit könnte es doch sein das die Steuerzeiten stimmen und nur das Rad verdreht ist. Wird der Verdrehwinkel in Grad Kurbelwelle oder Nockenwelle angegeben. Mir geht es darum den Fehler einzugrenzen, wenn möglich ohne Servicestèllung machen zu müssen, das Ding zum Laufen zu bringen.
 

KingJens

Top-Mitglied
Ort
Ammerbuch
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Nein
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
FIN
WV2ZZZ7HZ4H103xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Stell ihn doch einfach mit einem guten Werkzeug nochmal ein.
Wobei der Verdrehwinkel von 6,8 noch im Soll (8) liegt.

Somit ist der Fehler vielleicht auch wo anders
 

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Neckarsulm
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Pioneer AVH-Z5100, Eton200.2 Frontsystem- gedämmt, 8l Sub, Axton A400
Umbauten / Tuning
Facelift Umbau auf 2013 Front+Heck
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
VW hat auch schon richtig gelabelte und doch falsch geschliffenen NWs vertrieben. Die Steuerzeiten waren dann falsch.
Das meinte ich mit den unterschiedlichen NW. Das hatten wir hier im Forum vor kurzem erst bei einer von VW selbst verbauten NW.
 
Oben