VCDS vs. Car Scanner

Uwe Neumeister

Jung-Mitglied
Ort
doppelH
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
07/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Moin Gemeinde,

ich weiß, VCDS ist Standart bzw. State of the Art... aber hat jemand von Euch die Car Scanner App in Gebrauch? und schon mal was codiert? Ich habe es immerhin geschafft, die Anschnallwarnung weg zu codieren, aber ich hätte eben auch gerne das Zeigerspiel und die Warnblinker bei Vollbremsung..... aber da scheitere ich, zum einen, weil ich keine komplette Liste der VCDS Kodierung mit den passenden bits und bytes finde und zum anderen weil ich natürlich schiss hab irgendwas kaputt zu programmieren... Die Anschnallwarnung kann ich schon ganz gut aus und wieder anschalten 😂😂😂😂.

bin gespannt was Ihr so sagt :-) Am Ende besorge ich mir wahrscheinlich doch noch das VCDS.....
 
Themenstarter

Uwe Neumeister

Jung-Mitglied
Ort
doppelH
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
07/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Vielleicht, vielleicht nicht, als ich mit einem anderen Bus ein Probefahrt gemacht habe blinkte der. Als ich es bei meinem mit einer Vollbremsung versucht habe, passierte nichts. Vielleicht hab ich bei meinem nicht so reingelatscht, weil ich ihn schon gekauft hatte 😂😂
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS, OBDeleven (Standard)
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein T, aber ein VW:
Golf-III, 1994, PinkFloyd, 55kW, ABU - CNU, aktuell 316tkm
Hallo Uwe,

alleine die Überschrift würde ich in
vermuten.

Aber dein "Gurt-Problem" ist ja auch ein Programierproblem, was dort sicher gut aufgehoben wäre.

Wobei du das
wohl nicht mit VCDS sondern höchstens mit obdeleven vergleichen kannst.
Du kannst ja ein Android Handy nicht mit einem PC vergleichen, höchstens mit nem Apfel-Handy. 🤷‍♂️
 

FabulousFab8

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
geplant 03/2022
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
keins
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
alle Assistenten, 18" Springfield, el. Heckklappe, keine StHz, keine Alarmanlage
FIN
seit 29.01.2022
Habe gerade mit Car Scanner Pro die Adaptive Spurführung easy codiert bekommen!
Endlich einigermaßen zu gebrauchen der Spurhalteassistent!
 

Anhänge

  • 20220327_190127.jpg
    20220327_190127.jpg
    305,8 KB · Aufrufe: 48

mammot

Jung-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
03.2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Hallo zusammen,
hoffe, dass das einigermaßen zum Thema passt. Ich frage mich, welchen Adapter ihr für die car scanner app mit iOS benutzt.
In Benutzung habe ich die car scanner Vollversion und einen wifi elm327 Adapter (eventuell nicht original) für iOS aber bekomme keine Verbindung zu meinem T6 aus 2016 aufgebaut. Bei anderen Fahrzeugen funktioniert der Adapter problemlos.
Freue mich auf eure Rückmeldung.
 

Bennibanson

Jung-Mitglied
Ort
Halle
Mein Auto
T6.1 Multivan
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
AHK, Schiebetür links, 3x Zuziehhilfe, Parklenkassistent, RFK, Bordwerkzeug, Reserverad
Grüße,

ich habe den Adapter von Veepeak (OBDCheck BLE+).
Mit diesem funktioniert die App. (auf jeden Fall verbindet sie sich mit dem Auto)
Ist deiner mit Bluetooth 4.0?
Im Verbindungsprofil sollte Volkswagen OBD-II / EOBD ausgewählt sein.
So klappt es bei mir.
🤷‍♂️


Habe gerade mit Car Scanner Pro die Adaptive Spurführung easy codiert bekommen!
Endlich einigermaßen zu gebrauchen der Spurhalteassistent!
Ich habe es gerade versucht, am Ende der Codierung kam eine Fehlermeldung.
Im Kombi ist dann eine Fehlermeldung gekommen, dass der Active Lane Assist. gerade nicht zur Verfügung steht.
Im Kombimenü konnte ich ihn nicht anwählen bzw. das Häckchen setzen, beim Versuch kam die Fehlermeldung.

Am Radio war der Active Lane Assist. nicht zu sehen.

Ich habe dann den Werkszustand erstmal wieder hergestellt.

Codiert wurde mit der kurzen Codierung.


Generell waren Codierungen erst möglich nach geöffneter Motorhaube und gezogener Handbremse.

Mich würde jetzt interessieren ob es am MJ22 liegt (Codierung nur mit Code von VW möglich) oder ob ich etwas falsch gemacht habe.
 

outatime

Top-Mitglied
Ort
Darmstadt
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
10/2006
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
AC, FH, ZV
Umbauten / Tuning
2. Batterie, Innenbetätigung Heckklappe, GRA, Sitze mit Armlehne, Drehkonsole
FIN
WV2ZZZ7HZ7H01xxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB172
Ich habe auch CarScanner Pro und den ELM 327 Wlan Adapter, die App habe ich im Urlaub mangels anderer Alternativen gekauft.
Allerdings verstehe ich noch nicht ganz, wie ich da an die Messwertkanäle wie bei VCDS drankomme,
vielleicht kann mir jemand helfen?

Viele Grüße,
Björn
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS, OBDeleven (Standard)
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein T, aber ein VW:
Golf-III, 1994, PinkFloyd, 55kW, ABU - CNU, aktuell 316tkm
Warum stellt man die Frage beim T6 und nicht im On-board-diagnose Bereich? 🤷‍♂️
 

outatime

Top-Mitglied
Ort
Darmstadt
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
10/2006
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
AC, FH, ZV
Umbauten / Tuning
2. Batterie, Innenbetätigung Heckklappe, GRA, Sitze mit Armlehne, Drehkonsole
FIN
WV2ZZZ7HZ7H01xxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB172
Na ich dachte hier würde sich vielleicht jemand tummeln der das mit CarScanner schon gemacht hat.
Die Sache scheint aber schwieriger zu sein, wie man hier nachlesen kann:
Ich würde sagen ist machbar, aber nur für Hobby-Programmierer.
 
Oben