VCDS T6.1

M.Schuma

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Kastenwagen
Erstzulassung
05/2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Hallo zusammen,

ich habe seit letzter Woche meinen T 6.1 und überlege mir ein VCDS zuzulegen.
Die Alten gibt's ja beim Chinamann oder sonst wo als "Fake" für unter 50 €.
Ich würde mir gerne ein Echtes von Rosstech kaufen. Wenn ich das in den anderen Beiträgen richtig gelsen habe, sind im T6.1 andere Steuergeräte verbaut welche nur mit dem VCDS HEX V2 ausgelesen werden können. Ist das richtig und welche Anpassungen lassen sich überhaubt noch über das VCDS machen?

Vielen Dank für eure Antworten und Grüße!
 

waldi75

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6.1 DoKa
Ich habe mir VCDS 20.4.1 organisiert.
Man kann den T6.1 damit auslesen.
Stecker HEX-V2 USB

Einige Sachen kann man wie gewohnt ändern.
Leider habe ich selber noch keine Liste über codierungen für den T6.1 gefunden.
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Hallo @M.Schuma
VCDS hat zwar mit der Elektrik zu tun, jedoch wirst du dazu hier mehr Lesestoff finden...
 
Oben