VCDS - Akustische Rückmeldung bei Ver-/ Entriegeln der Türen funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "On Board Diagnose" wurde erstellt von SchrauBaerx, 5 Juni 2019.

  1. BeachEdi

    BeachEdi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2018
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    15.02.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Zuheizer zur WWZH m. Danhag GSM
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14, H&R 30mm HA, Platin P69 18“
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Wie codierst Du?
    Mit dem Assistenten oder Lange Codierung?

    Bei mir gingen Dinge die ich über den Assi gemacht habe nicht, obwohl gespeichert und korrekt angezeigt. Auch keine Fehler in den Logs.
    Über die Lange Codierung hat dann alles funktioniert.
     
  2. SchrauBaerx
    Themen-Starter

    SchrauBaerx Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Wiesbaden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05 / 2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    AHK, C-Schienen, Luft-Standheizung, Bearlock, 18'' Springfield, Dynamik-Fahrwerk
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Habe es über den Assi gemacht.
    Wie mache ich das über die lange Codierung? In der ewig langen HEX-Zahl oben ist es richtig abgebildet, da habe ich schon überprüft.
     
  3. Micha2

    Micha2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2014
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Anhalt
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2012
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Motortuning:
    nicht nötig
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Zenec 2051D, RFK, MFL, AHK abnehmbar, Bixenon, Dämmglas, 2 elektrische Schiebetüren, Pedaloc
    Umbauten / Tuning:
    LED Nebler, Bilstein B14, H&R Spurplatten, H&R Stabis
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
    einfach in lange Codierung gehen und bei Byte5 die Bits ändern , kannst du direkt anwählen
     
  4. SchrauBaerx
    Themen-Starter

    SchrauBaerx Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Wiesbaden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05 / 2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    AHK, C-Schienen, Luft-Standheizung, Bearlock, 18'' Springfield, Dynamik-Fahrwerk
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    ja, so habe ich das gemacht.
     
  5. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,474
    Medien:
    606
    Alben:
    52
    Zustimmungen:
    2,561
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Was ist „der Assistent“ im Gegensatz zu „lange Codierung“?

    In welchen Logs sollten Fehler sein ?

    Ich dachte, wir reden hier von LCode, einem Assistenten, die lange Codierung zu verstehen und zu ändern, indem LCode erklärende Texte an die Bits setzt.



    Grüße
    m;
     
  6. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    6,084
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,628
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Martin hat ja mal ein Beispiel für die Ansicht einer Codierung eingestellt, aber wie sieht es bei der DWA aus?
    ggf so wie hier im Beitrag von 2017?
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Weiter unten dann in #52 sind nochmals Bilder der Codierung drinnen.

    Da wurde selbst unser @Dentmen schwach, als dort das "Piep" selbst ohne DWA funktionierte.
    Also mal sschauen ob die Codierseite sich bei 2019 wieder geändert hat.

    Wenn ihr das im 2019er natürlich genau so gemacht habt und es klappt nicht, dann vergeßt daß ich gerade was geschrieben habe. :(
     
  7. IceMan2312

    IceMan2312 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Sep. 2012
    Beiträge:
    4,459
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    921
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    OWL
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Januar 2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Edition 25, Alcantara, Climatronic, Xenon, Rear Assist, WWZH, E-Türen, Privacy Verglasung, AHK, ...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMC49
    Hallo SchrauBaer

    ...Du musst folgendes machen:

    1. STG 09 (Bordnetz) auswählen
    2. STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
    3. Freischaltcode 31347 eingeben
    4. STG Anpassung -> Funktion 10
    5. (1) Rückmeldungssignale-Akustische Rückmeldung entriegeln auswählen
    6. Wert auf ja anpassen

    7. (2) Rückmeldungssignale-Akustische Rückmeldung verriegeln auswählen
    8. Wert auf ja anpassen

    9. (8)-Rückmeldungssignale-Akustische Rückmeldung global
    10. Wert auf aktiv anpassen

    1. Sofern gewünscht, kann die Dauer der akustischen Rückmeldung noch verkürzt werden:
    2. (3)-Rückmeldungssignale-Dauer der akustischen Rückmeldung vom Einfachhorn
    3. Wert auf kurz anpassen


      Sofern keine DWA+ Ausstattung vorhanden, kann auch die Fahrzeughupe als Signalgeber angesteuert / aktiviert / freigeschaltet werden:
    4. (9)-Rückmeldungssignale-Akustische Rueckmeldung Signalhorn
      Wert auf aktiv anpassen.

    Evtl. geht das auch. Bei meinem 5.2er ging es nicht, aber in vielen Golfs und Passats, die ich programmiert habe.
    In der Menüsteuerung die DWA Quittierung über entsprechenden Menüeintrag selbstständig aktiviert und deaktiviert werden.

    1. (7)-Rückmeldungssignale-Menuesteuerung akustische Rückmeldung
    2. Wert auf aktiv anpassen


    VG
    Andreas
     
  8. SchrauBaerx
    Themen-Starter

    SchrauBaerx Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Wiesbaden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05 / 2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    AHK, C-Schienen, Luft-Standheizung, Bearlock, 18'' Springfield, Dynamik-Fahrwerk
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Andreas,
    ja, so hat das bei meinem Golf 7 auch funktioniert, aber bei dem neuen T6 funktioniert der Freischaltcode 31347 nicht mehr. Die Frage ist, hat sich der geändert oder brauch man diesen nicht mehr?
    Grüsse Schraubaerx
     
  9. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,474
    Medien:
    606
    Alben:
    52
    Zustimmungen:
    2,561
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    2007er Passat und 2016er T6 haben es bei mir per LCode gefressen ... komsich all das.

    Ich mach das alle 2 Wochen, denn ich will im Alltag (Supermarkt) das Piepen haben, beim Campen wollen es vermutlich weniger Mitmenschen haben :)

    Grüße
    m;
     
  10. SchrauBaerx
    Themen-Starter

    SchrauBaerx Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Wiesbaden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05 / 2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    AHK, C-Schienen, Luft-Standheizung, Bearlock, 18'' Springfield, Dynamik-Fahrwerk
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Mich hatte es auch gewundert das der Freischaltcode nicht mehr funktioniert und hatte es auf das neue HEX-V2 zurückgeführt was ich für den T6 brauche. Früher hatte ich das HEX+CAN, da war das genauso wie von dir beschrieben?
    Jetzt bleibt die Frage, braucht man keinen Code mehr oder hat sich dieser geändert??
     
  11. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    6,084
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,628
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Gute Frage die es schon oft gab aber ich bisher noch nie eine brauchbare und funktionierende Lösung gelesen habe. :(:confused:
     
  12. SchrauBaerx
    Themen-Starter

    SchrauBaerx Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Wiesbaden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05 / 2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    AHK, C-Schienen, Luft-Standheizung, Bearlock, 18'' Springfield, Dynamik-Fahrwerk
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Habe eben im VCDS Forum die Info bekonmen, der neue T6 braucht im 09 keinen Zugriffscode, da andere Plattform.
    Nicht MQB .
     
  13. Minky

    Minky Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2019
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ Serviceassistent/Serviceberater
    Ort:
    Haren
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    23.09.2003
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Seat Leon 2.0TDI PD 140PS BMM - aktuell 300.000km 1. Trb, Kplg, Gtrb, PD-E - KW V3 - Supercopa Body
    ich lese hier schon die ganze Zeit gespannt mit einfach aus Neugier. Gibt es schon was neues?

    Ich hatte so ein ähnliches Problem bei meinem SEAT mal als ich die Rückleuchten gegen LED ausgetauscht hatte und das Steuergerät absolut nicht die Kaltdiagnose ausschalten wollte. Ich habe bestimmt 10 mal die Sachen geändert, die Haken waren auch raus aber er hat trotzdem immer und immer wieder gemeckert. Bis ich mal hingegangen bin und hinten die Rückleuchten noch einmal ausgebaut hatte (inkl Stecker ziehen) und wieder eingebaut. Seit dem hat der BC nie wieder gesagt da ist was kaputt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Standheizung gibt keine Rückmeldung/ VCDS T5 - Mängel & Lösungen 26 Sep. 2017
Automaisches schliessen der Türen umcodieren VCDS T5 - Elektrik 2 Okt. 2016
Tür offen Signal funktioniert nicht mehr auf Beifahrerseite T5.2 - Elektrik 26 Mai 2014
Ver- und Entriegeln Heckklappe und Schiebetüren T5 - Mängel & Lösungen 23 März 2014
Heckklappenschloss: Schlüssel geht nicht ins Schloss/ ver-/entriegeln T5 - Mängel & Lösungen 21 Nov. 2013
VCDS funktioniert OBD aber nicht ?? T5 - Mängel & Lösungen 6 Feb. 2012
Innenraumbeleuchtung funktioniert nicht beim öffnen der Türen T5 - Mängel & Lösungen 17 Aug. 2007
Zuheizer Ver- bzw. Entriegeln ? T5 - Mängel & Lösungen 28 Nov. 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden