Urlaub mit T5 in Ligurien, Sardinien

Gretchensgarden

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2011
Motor
TDI® 100 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Aftermarket
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB
Wohin wende ich mich mit meinem Problem, für den T5 mit Outwell Zelt einen schönen Campingplatz zu finden, der eine Mindestgröße 70 m2 hat, noch gut ans Zelt ran oder weggfahrbar ist. Ligurien habe ich schon aufgegeben, da werden wir wohl ein Hotel kommendes Jahr suchen und die jeweiligen Strände anfahren. Küstenstraße ist total bebaut, erst Richtung Toskana wirds besser.
Sardinien findet man schon was, aber immer irgendein wenn und aber. Wir haben mit FKK Plätzen immer tolle CP erlebt, aber Italien ist ja nu mal nicht. Wer kann da einen schönen CP mit Sandstrand empfehlen, wo der Platz groß genug ist. Oder wohin wende ich mich mit meinen Fragen?
Wir haben mit FKK Plätzen immer tolle CP erlebt, aber Italien ist ja nu mal nicht.
 

TCamper

Top-Mitglied
Ort
Karlsruhe
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
10/2010
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 310
Extras
Tempomat, Parksensoren hinten
Umbauten / Tuning
Aufstelldach SCA194, Drehkonsolen Aguti H210, Selfmade Camping-Ausbau
FIN
WV2ZZZ7HZBH036xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Wohin wende ich mich mit meinem Problem, für den T5 mit Outwell Zelt einen schönen Campingplatz zu finden, der eine Mindestgröße 70 m2 hat, noch gut ans Zelt ran oder weggfahrbar ist. Ligurien habe ich schon aufgegeben, da werden wir wohl ein Hotel kommendes Jahr suchen und die jeweiligen Strände anfahren. Küstenstraße ist total bebaut, erst Richtung Toskana wirds besser.
Sardinien findet man schon was, aber immer irgendein wenn und aber. Wir haben mit FKK Plätzen immer tolle CP erlebt, aber Italien ist ja nu mal nicht. Wer kann da einen schönen CP mit Sandstrand empfehlen, wo der Platz groß genug ist. Oder wohin wende ich mich mit meinen Fragen?
Wir haben mit FKK Plätzen immer tolle CP erlebt, aber Italien ist ja nu mal nicht.
Die Top-Adresse auf Sardinien ist eigentlich der Camping Capo Ferrato an der Costa Rei. Es gibt aber rund um die Insel jede Menge Campingplätze ohne begrenzte Parzellen, auf denen ihr genug Platz haben solltet. Camping La Foce in Valledoria liegt direkt am Fluss und hinterm Strand. Beim Camping Ermosa in Posada läuft man 3 Minuten zum Strand. In der Hauptsaison ist es natürlich überall auf Sardinien voll. Deswegen bevorzugen wir die Nebensaison - das nächste Mal sind wir über Ostern auf der Insel.
 
Oben