Unterbrechung Glühkerzen Reparatur ohne Erfolg

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Fischbratküche, 16 Mai 2019.

  1. Fischbratküche

    Fischbratküche Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sachverständiger
    Ort:
    Wasserburg (B)
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    05/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H119401
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Servus zusammen. Ich habe an meinem BNZ Motor immer den Fehler "Glühkerze Unterbrechung Zylinder 1+4" Die Glühkerzen sowie die Kabelbrücke und das Relais sind neu! Vom Vorglührelais habe ich Duchgang an jedem einzelnen Kabel zum Kompaktstecker der Kabelbrücke. Auch keine Verbindung untereinander also sprich Kabelbruch oder Kurzschluss untereinander. Hat jemand da noch eine Idee?????
     
  2. ProfMerlin

    ProfMerlin Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2011
    Beiträge:
    655
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    371
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    a.o. Prof
    Ort:
    bei Heidi und Peter in den Bergen
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10.08
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD200
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9052xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB 105
    Sind die Fehler permanent oder sporadisch ?

    Wenn sporadisch, könnte eine schwache Batterie dafür verantwortlich sein.

    Gruss
    Prof
     
  3. Fischbratküche
    Themen-Starter

    Fischbratküche Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sachverständiger
    Ort:
    Wasserburg (B)
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    05/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H119401
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Ja sind sporadisch. Geht nach löschen des Fehlerspeichers ca. 3-4 Tage gut und dann kommt der Fehler wieder.
     
  4. ProfMerlin

    ProfMerlin Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2011
    Beiträge:
    655
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    371
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    a.o. Prof
    Ort:
    bei Heidi und Peter in den Bergen
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10.08
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD200
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9052xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB 105
    Sporadische Fehler sind sehr oft auf ein Zusammenbrechen der Bordspannung bei Startvorgang zurückzuführen.

    Wie alt und in welchem Zustand ist denn Deine Batterie ? Ist nur eine verbaut ?

    Sonst häng den Wagen mal an ein Ladegerät und beobachte, ob dies einen Einfluss hat.

    Dazu kann man noch sagen, dass sporadische Fehler oft ignoriert werden können.
    In dem Fall würde ich mir da keine weiteren Gedanken drum machen, zumal Du ja
    alle weiteren Faktoren bereits ersetzt bzw. kontrolliert hast.

    Gruss auf die andere Seeseite
    Prof
     
  5. Fischbratküche
    Themen-Starter

    Fischbratküche Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sachverständiger
    Ort:
    Wasserburg (B)
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    05/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H119401
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Ich habe den T5 erst seit Januar. Es würde mich ja nicht weiter belasten aber die Motorkontrollleuchte leuchtet halt dann immer:( Die Batterie ist ca 2,5 Jahre
     
  6. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,725
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,155
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Es muss von jeder Glühkerze eine Fühlerleitung zum MSG geben. Evtl. ist die unterbrochen.

    Gruß, Marcus
     
  7. ProfMerlin

    ProfMerlin Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2011
    Beiträge:
    655
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    371
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    a.o. Prof
    Ort:
    bei Heidi und Peter in den Bergen
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10.08
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD200
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9052xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB 105
    Bist Du Dir da sicher ?
    Ich meine, der Leitungsatz für Glühkerzenverbinder oder wie auch immer ihn VW nennt, ist rein 5-polig und geht auf das Glühzeitsteuergerät.

    Ist da wirklich das Glühzeitsteuergerät gewechselt worden ? Müsste im Zubehör um die 50 - 60 Euro kosten, bei VW um die 95.- Euro.


    Das verwundert mich ein wenig. Ist der Fehler mit den Glühkerzen der einzige eingetragene ?
    Womit liest Du die Fehler aus ? VCDS ?

    Gruss
    Prof
     
  8. Fischbratküche
    Themen-Starter

    Fischbratküche Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sachverständiger
    Ort:
    Wasserburg (B)
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    05/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H119401
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Du meinst das große Vorglührelais in der Sicherungsbox unter der Batterie? Das wurde gewechselt
     
  9. Fischbratküche
    Themen-Starter

    Fischbratküche Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sachverständiger
    Ort:
    Wasserburg (B)
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    05/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H119401
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
  10. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,725
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,155
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Gut möglich, dass die Kabel zusammen geführt werden. Es muss aber eine Verbindung je Glühkerze geben um die Kerzen einzeln zu überwachen.

    Ich meine aber, er hat den Leitungssatz noch nicht erneuert.

    Gruß, Marcus
     
  11. Fischbratküche
    Themen-Starter

    Fischbratküche Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sachverständiger
    Ort:
    Wasserburg (B)
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    05/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H119401
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Der Leitungssatz wurde getauscht. Also der von den Glühkerzen. Teilenr.070971277b
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
sporadisches Problem mit Glühkerzen - Unterbrechung T5 - Mängel & Lösungen 20 Aug. 2018
Glühkerze , wiederholt defekt , Fehler P161.. Unterbrechung, Glühzeit-Steuergerät T5 - Mängel & Lösungen 5 März 2014
Glühkerzen T5 - Mängel & Lösungen 4 Nov. 2012
Hilfe Glühkerze Zylinder 3 (Unterbrechung) T5 - Mängel & Lösungen 20 Juli 2011
Glühkerzen T5 - Mängel & Lösungen 29 März 2011
Glühkerzen T5 - News, Infos und Diskussionen 21 Jan. 2011
Welche Glühkerzen? T5 - Mängel & Lösungen 3 Jan. 2011
Glühkerzen T5 - Mängel & Lösungen 12 Jan. 2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden