Umfrage: Zufriedenheit mit T5 (2003-2008)

Wie zufrieden bist Du insgesamt bisher mit Deinem/n T5

  • 2003 - Sehr zufrieden

    Stimmen: 72 2,8%
  • 2003 - Zufrieden

    Stimmen: 108 4,2%
  • 2003 - Unzufrieden

    Stimmen: 61 2,4%
  • 2004 - Sehr zufrieden

    Stimmen: 122 4,8%
  • 2004 - Zufrieden

    Stimmen: 175 6,9%
  • 2004 - Unzufrieden

    Stimmen: 79 3,1%
  • 2005 - Sehr zufrieden

    Stimmen: 178 7,0%
  • 2005 - Zufrieden

    Stimmen: 194 7,6%
  • 2005 - Unzufrieden

    Stimmen: 76 3,0%
  • 2006 - Sehr zufrieden

    Stimmen: 209 8,2%
  • 2006 - Zufrieden

    Stimmen: 216 8,5%
  • 2006 - Unzufrieden

    Stimmen: 81 3,2%
  • 2007 - Sehr zufrieden

    Stimmen: 236 9,3%
  • 2007 - Zufrieden

    Stimmen: 222 8,7%
  • 2007 - Unzufrieden

    Stimmen: 41 1,6%
  • 2008 - Sehr zufrieden

    Stimmen: 314 12,3%
  • 2008 - Zufrieden

    Stimmen: 215 8,4%
  • 2008 - Unzufrieden

    Stimmen: 52 2,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    2.545

bavarian.bandit

Top-Mitglied
Ort
Arbergebiet
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2010
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Ned nötig ;-)
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (United/Team)
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Extras
Kompressorkühlbox Waeco CFX40,
Umbauten / Tuning
Handy-Fernbedienung für WWZH, Rückfahrkamera original nachgerüstet (weise Entscheidung)
Umschlüsselung als WoMo, Ersparnis über 600 Euro im Jahr bei Versicherung und Steuer
FIN
WV2ZZZ7HZ9H054xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
5.1 United
196700KM, Verbrauch solide 10,6 Liter bei flotter Fahrweise in den Bergen des bayerischen Waldes, Klima läuft dabei auf 19 Grad, im Winter täglich Standheizung, böses Automatikgetriebe tut immer noch, was es tun soll, an den Türgriffen beginnt der Krebs, wird im Frühjahr behandelt, allerdings wird mein 2.Auto (Skoda Octavia) in absehbarer Zeit ersetzt, evt. durch einen Toyota Proace
 

Paulip75

Jung-Mitglied
Ort
Friolzheim
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
06.01.2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
FIN
MD5 xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Hallo liebe Forumsgemeinde,

jetzt darf ich auch im edlen Club der T5er mitspielen. Schon seit Jahren ist der "Bulli" mein Auto für alle Fälle .... aber erst der Wohnwagen war ausschlaggebend für den kauf :D.

Die Details: VW T5 Multivan 2,5 TDI, 173 PS, 2006er Zulassung, 180 TKM, Standheizung 3er Sitzbank, Hutablage im Kofferaum, 2 Einzelsitze. Lustigerweise ist das Serviceheft (lückenlos) von einem VW Partner in Tallin abgestempelt. Mein freundlicher Reifenhändler meinte aber das wäre ein deutsche Fahrzeug ... Was ich in der Kürze der Zeit nicht herausgefunden habe, welches Modell es ist. Damit meine ich die Ausstattung. Denn bei Eingabe der Schlüsselnummer kommt ein 2,5 Multivan California (:confused:). Aber weder Hochdach noch Küche ist verbaut ... oder ich hab die noch nicht gefunden. Andere Suchergebnisse deuten auf einen Highline hin.

Aber bis jetzt stört mich das nicht, ich bin glücklich. So glücklich, dass ich noch nichtmal sagen kann was die Kiste verbraucht. Der erste Tankstop hörte irgendwo bei 60 Litern auf ... und es wäre noch weitergegangen. Sicherlich werde ich irgendwann die ein oder andere Frage haben. Aber dafür gibt´s ja die Suchfunktion :rolleyes:.

Grüße

Paul
 

Lebkuchen

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi Flex
Erstzulassung
28.07.2006
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
-
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
R110
Extras
AHV starr, GRA, mech. Klima.
Umbauten / Tuning
2. Batterie, div. Steckdosen, Airlineschienen, Radio "Aftersales", STH aufgeüstet, Schlafpritsche, Geländebereifung
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB105
Wir Sind letzte Woche in Shenzen (bei Hongkong) angekommen. 15202 Km ohne Probleme. Drei andere Fahrzeuge sind wegen technischen Defekten ausgefallen, da besonders im Tibet, die Strecke sehr anspruchsvoll war. 7 Pässe über 5000m und unzählige über 4000 über NN genommen. Am 2.10. haben wir die 300.000km überschritten. Durchschnittsverbauch 7,5 l/100 km. Ich erwarte meinen geliebten Trapo Anfang Dezember 2018 im Hamburger Hafen zurück.
 

T5 Cruiservan

Aktiv-Mitglied
Ort
Fahretoft
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
27.04.2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nein
Motortuning
hat doch genug Leistung
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Cruise
Radio / Navi
RNS 510+Sound
FIN
WV2ZZZ7HZ6H06XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Hey,

ich habe seit dem 2. Oktober meinen Cruise und seitdem über 2.000 km gefahren.

Gleich am 2. Tag hatte ich das Problem mit dem Kupplungsnehmer, welcher ja freundlicherweise im Ausrücklager integriert ist.

Seit der Reparatur schnurrt der Dicke wie eine 1.

Am Fahrverhalten arbeite ich noch, da der 6. Gang ein reiner Autobahngang für über 130 km/h ist, und darunter mehr Diesel braucht als das Fahren im 5. Gang.

Zurzeit liegt der kumulierte Verbrauch bei 8,16 Litern/100 km.

Am meisten beeindruckt hat mich sein Durchzug, wenn man auch im hohen Gang mal überholen möchte bzw. muss.:cool:

LG
Chris
 

smartcdi

Top-Mitglied
Ort
Leo
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
07.2005
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
langer Rs
Umbauten / Tuning
REIMO "Trio Style", Goldschmitt LF, Auflastung auf 3,3 To.
Hey,

ich habe seit dem 2. Oktober meinen Cruise und seitdem über 2.000 km gefahren.

Gleich am 2. Tag hatte ich das Problem mit dem Kupplungsnehmer, welcher ja freundlicherweise im Ausrücklager integriert ist.

Seit der Reparatur schnurrt der Dicke wie eine 1.

Am Fahrverhalten arbeite ich noch, da der 6. Gang ein reiner Autobahngang für über 130 km/h ist, und darunter mehr Diesel braucht als das Fahren im 5. Gang.

Zurzeit liegt der kumulierte Verbrauch bei 8,16 Litern/100 km.

Am meisten beeindruckt hat mich sein Durchzug, wenn man auch im hohen Gang mal überholen möchte bzw. muss.:cool:

LG
Chris
Du weißt aber um die Ölproblematik?
 

T5 Cruiservan

Aktiv-Mitglied
Ort
Fahretoft
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
27.04.2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nein
Motortuning
hat doch genug Leistung
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Cruise
Radio / Navi
RNS 510+Sound
FIN
WV2ZZZ7HZ6H06XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Danke, ja ist bekannt.

Seit der Motorinstandsetzung hat er nur das 506.01 bekommen. Sollte also noch lange halten.

LG
Chris
 

BikerT5Driver

Aktiv-Mitglied
Ort
hannover
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
04.'08
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Extras
fahrradträger,markise,2-paneel-solaranlage
FIN
WV2zzz7hz7h120xxxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7hm
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Hardy68

Aktiv-Mitglied
Ort
Im wilden Süden, Nordwürttemberg/Baden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
nö, wozu? Wenn 174 PS nicht genug sind...?
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Extras
Standheizung, AHK starr (Nachrüst), 2 Schiebetüren elektrisch, Sportfahrwerk, original Fahrradträger
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H11
Hi, nachdem ich jetzt auch mal die ersten 2000 km mit meinem Dickschiff (EZ 5/2004) runter hab, kann ich bisher nur Positives berichten...:D Der Durchzug ist bombastisch - wenn man über 1500/min bleibt, sonst macht sich das Turboloch sehr deutlich bemerkbar. Ansonsten ist die Beschleunigung für ein 2,3-Tonnen-Gerät erstaunlich flink...
Über die Bahn mit gemütlichen 130 km/h Reisegeschwindigkeit sind entspannt ohne Ende (kannte ich aus meinem T3 so noch nicht...:p) - und ich verbrauche dabei nur mässige 8 Liter. Klasse!
Langzeitergebnisse kann ich ja irgendwann nachliefern, wenns soweit ist.
Aber ich kann jetzt schon sagen, dass der Wechsel vom T3 auf meinen jetzigen Dicken schon eine enorme Aufwertung in Sachen Fahrkomfort und Leistung ist. Immerhin liegen zwei Generationen Fahrzeugbau dazwischen...:D:pro:
 

KingJens

Top-Mitglied
Ort
Ammerbuch
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Nein
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
FIN
WV2ZZZ7HZ4H103xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Hallo zusammen.

Ich habe den AXE mit Automatik.

~190.000km
Erst jetzt mussten alle PDE´s wegen Undichtigkeit revidiert werden.

Gefühlt müsste da bei 174PS viel mehr gehen.

N75 und die anderen Sensoren inkl. LMM und Ladedruck sind bereit getauscht worden.
Ebenso schon ein neuer Turbo drin.

Nur mit viel Mühe oder sehr langen Überland-/Autobahnstrecken komme ich deutlich unter 10L sind immer mehr.

Liegt wohl an der Wandler Automatik?!

Nächstes Mal einen T5.2 mit 140oder 180PS (wenn ich davor im Lotto gewinne)

Ansonsten kann sich ein normal Verdiener der sonst auch noch Geld zum Leben braucht einen VW Multivan ja kaum noch leisten.

Dann muss ich wohl auf Ford oder Peugeot oder so umsteigen :(

Gruß
 

smartcdi

Top-Mitglied
Ort
Leo
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
07.2005
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
langer Rs
Umbauten / Tuning
REIMO "Trio Style", Goldschmitt LF, Auflastung auf 3,3 To.
Hi, nachdem ich jetzt auch mal die ersten 2000 km mit meinem Dickschiff (EZ 5/2004) runter hab, kann ich bisher nur Positives berichten...:D Der Durchzug ist bombastisch - wenn man über 1500/min bleibt, sonst macht sich das Turboloch sehr deutlich bemerkbar. Ansonsten ist die Beschleunigung für ein 2,3-Tonnen-Gerät erstaunlich flink...
Über die Bahn mit gemütlichen 130 km/h Reisegeschwindigkeit sind entspannt ohne Ende (kannte ich aus meinem T3 so noch nicht...:p) - und ich verbrauche dabei nur mässige 8 Liter. Klasse!
Langzeitergebnisse kann ich ja irgendwann nachliefern, wenns soweit ist.
Aber ich kann jetzt schon sagen, dass der Wechsel vom T3 auf meinen jetzigen Dicken schon eine enorme Aufwertung in Sachen Fahrkomfort und Leistung ist. Immerhin liegen zwei Generationen Fahrzeugbau dazwischen...:D:pro:
Meiner fährt ständig mit 2,7 To. rum (Campingausbau etc.). Aber mehr Langstrecke. Lt. Spritmonitor liege ich so um die 8,5 Liter im Schnitt. Ist aber ein Schalter. Und kein 4motion.
 

nighthelper

Jung-Mitglied
Ort
Schleswig
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
T5 Kombi Baujahr 2004, gekauft 2009, gefahren bis Nov. 2018, Laufleistung 403.000km, dann Getriebeschaden
Sehr zufrieden, da immer zuverlässig.
 

T5Bruchi

Jung-Mitglied
Ort
Werratal
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
23.08.2005
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Motortuning
-Nein-
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Beta
Extras
-Keine-
Umbauten / Tuning
MKB: AXD
Spritmonitor ID
FIN
WV1ZZZ7JZ6X003338
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
-
Hallo Leute,

ich Suche hier im Forum hin und her.
Nur finde ich leider nichts.... Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
Gibt es hier auch eine Anzeigenmarkt????

Lieben Gruß
N.Bruchi
 

T5Bruchi

Jung-Mitglied
Ort
Werratal
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
23.08.2005
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Motortuning
-Nein-
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Beta
Extras
-Keine-
Umbauten / Tuning
MKB: AXD
Spritmonitor ID
FIN
WV1ZZZ7JZ6X003338
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
-
Suuper, dank dir!!!
 

Hardy68

Aktiv-Mitglied
Ort
Im wilden Süden, Nordwürttemberg/Baden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
nö, wozu? Wenn 174 PS nicht genug sind...?
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Extras
Standheizung, AHK starr (Nachrüst), 2 Schiebetüren elektrisch, Sportfahrwerk, original Fahrradträger
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H11
Hi, nachdem ich jetzt auch mal die ersten 2000 km mit meinem Dickschiff (EZ 5/2004) runter hab, kann ich bisher nur Positives berichten...:D Der Durchzug ist bombastisch - wenn man über 1500/min bleibt, sonst macht sich das Turboloch sehr deutlich bemerkbar. Ansonsten ist die Beschleunigung für ein 2,3-Tonnen-Gerät erstaunlich flink...
Über die Bahn mit gemütlichen 130 km/h Reisegeschwindigkeit sind entspannt ohne Ende (kannte ich aus meinem T3 so noch nicht...:p) - und ich verbrauche dabei nur mässige 8 Liter. Klasse!
Langzeitergebnisse kann ich ja irgendwann nachliefern, wenns soweit ist.
Aber ich kann jetzt schon sagen, dass der Wechsel vom T3 auf meinen jetzigen Dicken schon eine enorme Aufwertung in Sachen Fahrkomfort und Leistung ist. Immerhin liegen zwei Generationen Fahrzeugbau dazwischen...:D:pro:

Jetzt mal eine erste Zwischenbilanz...motormässig weiterhin ein klasse Fahrzeug; nur nerven die ganzen elektronischen Spielereien doch sehr - ständig kleine, aber ärgerliche Mängel...Außenspiegelverstellung und -Heizung defekt, Zuziehhilfe Heckklappe defekt, PDC-Sensor defekt, das alles nervt schon ein bissl - das Klischee, dass viel Elektronik auch viele Schäden nach sich zieht, stimmt leider. Klar, dat Wägelchen ist inzwischen Stücker 15 Jahre alt, da bleibt das nicht aus. Das meiste wurde auch auf Kulanz von meinem Freundlichen in Ordnung gebracht - aber ich bin jetzt schon öfter in der Werke gewesen, als mit meinem T3 in 8 Jahren...lach.
Aber egal, ich mag den Dicken und bleibe treu. Trotz allem- einmal Multivan, immer Multivan!
 

T5 Cruiservan

Aktiv-Mitglied
Ort
Fahretoft
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
27.04.2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nein
Motortuning
hat doch genug Leistung
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Cruise
Radio / Navi
RNS 510+Sound
FIN
WV2ZZZ7HZ6H06XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Habe gestern meinen 2006er AXE bei 314.793 km ohne Beanstandungen durch den TÜV bekommen.

Vorher wurden durch die Werkstatt meines Vertrauens getauscht:
2 x Radlager hinten
2 x Bremsscheibe mit Beläge hinten
2 x Bremszange hinten
2 x mittlere Bremsleitung und Bremsflüssigkeit
2 x Querlenker mit Traggelenk vorn

Seit dem letzten Ölwechsel habe ich über 10.000 km gefahren und keinen Tropfen Öl nachgefüllt.

Die letzten 10 km habe ich mit 4.500 rpm im 2. Gang zur Dekra gefahren und die AU wurde auf Anhieb mit besten Werten bestanden.

Da ich meist nur Kurzstrecke fahre, liegt mein Durchschnittsverbrauch bei 9,4 Ltr./100 km.
 

mike4fun

Aktiv-Mitglied
Ort
Region Karlsruhe
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
11/2005
Motor
TDI® 77 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
nein, für was?
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Bilstein B14 Fahrwerk
Alufelgen D8x18 mit 235/50R18
PDC
Scheibentönung schwarz
DAB+ Radio KD-X441DBT
Umbauten / Tuning
SCA Klappdach mit Multivan Dachträger Schienen
Fiamma Heckträger
Vorzeltschiene
Schlaf-Sitzbank
Küchenblock
230 Volt Ausbau
LED Innenbeleuchtung
2te-Batterie
Warmwasserstandheizung mit T91 Funk
Luft-Standheizung Planar-2D
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB
Muß meine "Zufriedenheit" Wertung etwas differenzieren.
VW Trapo 1.9TDi, Linnée Camper Umbau mit Aufstelldach.
Der Freizeitwert ist super, das wäre aber auch bei einem anderen Camper wohl so! Ich benutze den Trapo überwiegend als Urlaubs- und Freizeitauto, dafür ist er toll.

Mit Technik und Verarbeitung bin ich nicht wirklich zufrieden. Hab den Bus mit 96.000km gekauft und habe jetzt 188.000 auf der Uhr. Wartung wird immer nach Serviceheft und in Fachwerkstatt gemacht.

Folgende ärgerliche Defekte hatte ich bisher:
- Getriebeschaden -> Austauschgetriebe
- Zahnausfall Antriebswelle rechts -> Austausch
- Motorsteuergerät defekt -> Reparatur bei Spezialist
- Steuergerät Beifahrertür defekt -> Austausch
- Steuergerät Fahrertür defekt -> Austausch
- Lenkhydraulik, Hydraulikpumpe defekt -> Austausch
- Türschloß an Beifahrertür defekt -> Austausch
- Freilauf Lichtmaschine defekt -> Austausch
- Rost an Türdichtungen Fahrer- und Beifahrertür -> neue Dichtungen
- Betätigung Lüftungsklappe schon 2mal defekt (Fehlkonstruktion des Zuges!) -> Umgebaut auf Draht
- Klimanalage muss alle 2, spätestens 3 Jahre nachgefüllt werden. Eine Leckage konnte weder bei VW noch bei Fachbetrieb gefunden werden!
- Diverse Probleme mit der Elektrik durch Wackelkontakte an Steckverbindungen
- Türgriffe verlieren Farbe
- Gasdruckfedern der Heckklappe schon 2mal defekt -> Austausch gegen VW-Teile, jetzt gegen Aftermarket
- Kunststoffverkleidungen der Sitze fallen ab
- Hupe wurde schon dreimal bei VW erneuert. Jetzt ist schon wieder eine von zwei defekt
- Elektrische Spiegelverstellung rechts defekt

Trotzdem behalte ich meinen Bulli, da er inzwischen so ausgestattet ist, dass zu uns und unserer Freizeit passt. Zudem hoffe ich, dass nach den letzten großen Reparaturen nun mal für ne Weile Ruhe ist, und wir die angestrebten 300.000km Marke zusammen erreichen.

Gruß,
Michael
 

T5Bruchi

Jung-Mitglied
Ort
Werratal
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
23.08.2005
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Motortuning
-Nein-
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Beta
Extras
-Keine-
Umbauten / Tuning
MKB: AXD
Spritmonitor ID
FIN
WV1ZZZ7JZ6X003338
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
-
Vielen Dank für deine Erfahrung. Hört sich ja nicht so überzeugend an...:uuups:
 

T5 Cruiservan

Aktiv-Mitglied
Ort
Fahretoft
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
27.04.2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nein
Motortuning
hat doch genug Leistung
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Cruise
Radio / Navi
RNS 510+Sound
FIN
WV2ZZZ7HZ6H06XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Mein AXE hat letzte Woche die 325.000 km Marke durchbrochen. Alles läuft rund seit der letzten Reparatur wg. TÜV im Oktober. Er hat nur neue Allwetterreifen bekommen. Ach ja, und einen neuen Außenspiegel links. Hat mir so ein Trollo auf dem Supermarktparkplatz
abgefahren
und ist abgehauen.....

ich habe bis jetzt immer noch keinen Tropfen Öl nachgekippt. Auch am Messstab zeigt er keinen Ölverlust.

Was mich zurzeit etwas stört ist seine Sauberkeit. Jetzt zu Corona haben alle Zeit und an der Waschstraße stehen permanent 3 bis 5 Autos in der Warteschlange, wenn ich da mal vorbeikomme. Den Chip habe ich schon. Ich sollte da mal gegen 22 Uhr vorbeifahren.........

Bleibt alle gesund. Chris
 

NightRider87

Jung-Mitglied
Ort
Herborn
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
10.2014
Motor
Otto 85 KW
DPF
nein
Getriebe
Autom.
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Delta+Sound
Coole Idee! Bin neu hier und überlege mir mir eine "neuen" alten. 2007er zuzulegen :) Die meisten online Bewertungen sind ja eher gesponsort, daher finde ich die Bewertung von T5 Fans echt wichtig! Die Umfrage sagt zwar noch nicht alles aus, aber so kann ich mir schon mal grob eine Meinung bilden, wie mein Wunsch T5 in der Community gesehen wird :D
Danke! LG
 
Oben