Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

Eine entscheidende Option für mich ist:

  • 2,0 l. R4 62 kW TDI CR DPF EU5

    Stimmen: 1 0,3%
  • 2,0 l. R4 75 kW TDI CR DPF EU5

    Stimmen: 11 3,2%
  • 2,0 l. R4 103 kW TDI CR DPF EU5

    Stimmen: 52 15,3%
  • 2,0 l. R4 132 kW 400 Nm TDI CR DPF EU5 Biturbo

    Stimmen: 54 15,9%
  • (2,0 l. R4 161 kW 350 Nm TDI CR DPF EU5 Biturbo)

    Stimmen: 24 7,1%
  • (2,5 l. R5 161 kW 450 NM TDI CR DPF EU5 Biturbo)

    Stimmen: 71 20,9%
  • (3,0l. R6 176 kW 500 Nm TDI CR DPF EU5)

    Stimmen: 120 35,4%
  • 2,0 l. R4 85 kW Otto mit EU5

    Stimmen: 3 0,9%
  • (2,0 l. R4 105 kW Otto mit EU5)

    Stimmen: 14 4,1%
  • (2,0 l. R4 154 kW Otto mit EU5)

    Stimmen: 25 7,4%
  • BlueMotion

    Stimmen: 47 13,9%
  • BlueTDI (SCR, Adblue)

    Stimmen: 45 13,3%
  • EU6 Norm

    Stimmen: 91 26,8%
  • 6SG (Schaltgetriebe)

    Stimmen: 87 25,7%
  • DSG (Doppelkupplung)

    Stimmen: 179 52,8%
  • Frontantrieb mit XDS

    Stimmen: 46 13,6%
  • 4-Motion mit XDS (VA)

    Stimmen: 41 12,1%
  • 4-Motion mit XDS (VA) & mech. Differentialsperre (HA)

    Stimmen: 69 20,4%
  • Verstärkte Stabilisatoren

    Stimmen: 137 40,4%
  • Tieferlegung (40mm)

    Stimmen: 71 20,9%
  • Tieferlegung (20mm)

    Stimmen: 51 15,0%
  • Höherlegung (30mm)

    Stimmen: 14 4,1%
  • Höherlegung (60mm)

    Stimmen: 16 4,7%
  • Stahlfederung, verstärkt

    Stimmen: 22 6,5%
  • Stahlfederung Seikel

    Stimmen: 7 2,1%
  • Luftfederung (HA)

    Stimmen: 9 2,7%
  • Luftfahrwerk (VA+HA)

    Stimmen: 52 15,3%
  • Luftfahrwerk Autolevel

    Stimmen: 33 9,7%
  • Luftfahrwerk mit Luftdruckspeicher

    Stimmen: 19 5,6%
  • 17" Doppelkolbenbremsanlage

    Stimmen: 131 38,6%
  • Auflastung 3.2t ZGG

    Stimmen: 23 6,8%
  • Auflastung 3.35t ZGG

    Stimmen: 10 2,9%
  • Auflastung 3.5t ZGG

    Stimmen: 30 8,8%
  • Anhänger gebremst, 3.0t

    Stimmen: 47 13,9%
  • Anhänger gebremst, 3.2t

    Stimmen: 45 13,3%
  • Radio/Navi mit AUX-In

    Stimmen: 49 14,5%
  • Radio/Navi mit Multimedia In

    Stimmen: 86 25,4%
  • Navi mit analog TV

    Stimmen: 4 1,2%
  • Navi mit digital TV (DVB-T)

    Stimmen: 60 17,7%
  • Radio/Navi mit Digital Radio (DAB)

    Stimmen: 38 11,2%
  • Navi mit RearView

    Stimmen: 67 19,8%
  • Freisprecheinrichtung Premium (rSAP)

    Stimmen: 106 31,3%
  • Sideassist Toter Winkel Überwachung

    Stimmen: 62 18,3%
  • Laneassist Fahrspurassistent

    Stimmen: 48 14,2%
  • GRA Geschwindigkeitsregelung

    Stimmen: 192 56,6%
  • ACC automatische Abstandsregulierung

    Stimmen: 87 25,7%
  • Fernlichtassistent

    Stimmen: 57 16,8%
  • ParkPilot Einparkassistent (Fahrzeug lenkt autom)

    Stimmen: 61 18,0%
  • Bi-Xenon

    Stimmen: 61 18,0%
  • Bi-Xenon mit Kurvenlicht

    Stimmen: 135 39,8%
  • Nebelscheinwerfer

    Stimmen: 94 27,7%
  • Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht

    Stimmen: 78 23,0%
  • Umfeldbeleuchtung Fahrer- Beifahrereinstieg

    Stimmen: 100 29,5%
  • Umfeldbeleuchtung , Schiebetür(en)

    Stimmen: 90 26,5%
  • Coming Home, Leaving Home

    Stimmen: 120 35,4%
  • TFL (LED)

    Stimmen: 131 38,6%
  • Standlicht/Parklicht LED

    Stimmen: 93 27,4%
  • Climatronic

    Stimmen: 211 62,2%
  • Homelink (Funk Garagentoröffnung integriert)

    Stimmen: 37 10,9%
  • Heckklappe elektrisch Schließen/Öffnen & Zuziehhilfe

    Stimmen: 110 32,4%
  • Anhängerkupplung elektr. einschwenkbar

    Stimmen: 88 26,0%
  • Dachhimmel schwarz

    Stimmen: 44 13,0%
  • Innenverkleidungen schwarz

    Stimmen: 41 12,1%
  • Dekorblenden carbon

    Stimmen: 25 7,4%
  • Dekorblenden Pianolack schwarz

    Stimmen: 25 7,4%
  • Dekorblenden Alu matt

    Stimmen: 52 15,3%
  • Innenbeleuchtung Leuchtmittel LED

    Stimmen: 113 33,3%
  • Ambiente Beleuchtung LED

    Stimmen: 115 33,9%
  • Ablagen, Türgriffe beleuchtet

    Stimmen: 76 22,4%
  • Schalter beleuchtet

    Stimmen: 105 31,0%
  • Lederlenkrad mit Schaltpaddles bei DSG

    Stimmen: 87 25,7%
  • Lederlenkrad aufgepolstert (Golf VI GTI)

    Stimmen: 56 16,5%
  • MFA Premium (plus) Farbanzeige MV und Cali

    Stimmen: 118 34,8%
  • Premium Kombiinstrument MV und Cali

    Stimmen: 101 29,8%
  • Edelstahlpedale & Fußstütze (R-Line)

    Stimmen: 34 10,0%
  • Edelstahleinstiegsblende, Schiebetür(en) beleuchtet

    Stimmen: 59 17,4%
  • Edelstahleinstiegsblende, Fahrer/Beifahrer beleuchtet

    Stimmen: 60 17,7%
  • Edelstahl Ladekantenschutz, Hecklappe innen

    Stimmen: 63 18,6%
  • Chrom Kühlergrill

    Stimmen: 60 17,7%
  • Chrom Stoßfängergrill

    Stimmen: 25 7,4%
  • Schwarz/roter Kühlergrill Rautengitter (Golf VI GTI)

    Stimmen: 21 6,2%
  • Schwarz/roter Stoßfängergrill Rautengitter (Golf VI GTI)

    Stimmen: 21 6,2%
  • Chrom Außenspiegel

    Stimmen: 12 3,5%
  • Edelstahl Ladekantenschutz, Stoßfänger hinten

    Stimmen: 65 19,2%
  • Chrompaket (Seitenschutzleisten)

    Stimmen: 39 11,5%
  • Schwarze Rückfahrleuchte (LED)

    Stimmen: 67 19,8%
  • Hecktüren statt Heckklappe

    Stimmen: 41 12,1%
  • 16" Alu-Felge, Radlast 900kg

    Stimmen: 13 3,8%
  • 17" Alu-Felgen, Radlast 860kg

    Stimmen: 53 15,6%
  • 18" Alu-Felgen, Radlast 860kg

    Stimmen: 72 21,2%
  • 19" Alu-Felgen

    Stimmen: 34 10,0%
  • 20" Alu-Felgen

    Stimmen: 28 8,3%
  • M+S Reifen statt Sommerrreifen (16"-18")

    Stimmen: 22 6,5%
  • Ersatzrad statt Tirefit (16"-18")

    Stimmen: 109 32,2%
  • Reifendruckkontrolle

    Stimmen: 101 29,8%
  • Abweichende Möbelfarben (Cali)

    Stimmen: 13 3,8%
  • Außenduschanschluß

    Stimmen: 22 6,5%
  • Vorbereitung Solaranlage

    Stimmen: 33 9,7%
  • Höhere Batteriekapazität

    Stimmen: 88 26,0%
  • Sonstiges (im Threas zur Diskussion)

    Stimmen: 11 3,2%
  • Bremsenergierückgewinnung

    Stimmen: 63 18,6%
  • Generatormanagement

    Stimmen: 39 11,5%
  • Start-Stop Automatik

    Stimmen: 72 21,2%
  • LPG ab Werk

    Stimmen: 28 8,3%
  • Dekorblenden Holz

    Stimmen: 18 5,3%
  • Langer Radstand (MV)

    Stimmen: 42 12,4%
  • Langer Radstand (Cali-Exclusiv, Dusche)

    Stimmen: 17 5,0%
  • Ausstellfenster (Entfall Schiebefenster, Caravelle, MV)

    Stimmen: 23 6,8%
  • Aufstellfenster (Cali) Entfall Schiebefenster, PKW Zulassung

    Stimmen: 13 3,8%
  • Sonderumbau (Behindertengerecht, Fahrhilfen)

    Stimmen: 3 0,9%
  • Schiebedach

    Stimmen: 62 18,3%
  • Individual Lackierung

    Stimmen: 20 5,9%
  • Stärkeres Multinorm Batterieladegerät (25+5A, 50-60Hz, 110-220V)

    Stimmen: 20 5,9%
  • LED Schwanenhalsleuchte (1. OG)

    Stimmen: 21 6,2%
  • LED Schwanenhalsleuchte (Bett, unten)

    Stimmen: 16 4,7%
  • Ausziehbare Schrankböden (Cali)

    Stimmen: 16 4,7%
  • GoreTech Zeltbalg (Cali Aufstelldach)

    Stimmen: 22 6,5%
  • Standard Garantie 3 Jahre, 150.000km

    Stimmen: 45 13,3%
  • Standard Garantie 5 Jahre, 250.000km

    Stimmen: 75 22,1%
  • Ich fahre derzeit Trapo

    Stimmen: 30 8,8%
  • Ich fahre derzeit Caravelle

    Stimmen: 26 7,7%
  • Ich fahre derzeit MV

    Stimmen: 124 36,6%
  • Ich fahre derzeit MV Startline

    Stimmen: 10 2,9%
  • Ich fahre derzeit Cali

    Stimmen: 20 5,9%
  • Ich fahre derzeit Cali Beach

    Stimmen: 6 1,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    339
  • Umfrage geschlossen .

CaliforniaGypsy

Top-Mitglied
Ort
Augsburg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
01.09.2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+Dynaudio
Extras
All Inclusive
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4-Kanal Luftfahrwerk. California Möbel: Weiß, Hochglanzlackiert (Unikat, Original VWN).
FIN
WV2ZZZ7HZCH02****
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
0603 AQR 7ECW49 California Europe
Hallo,

der MJ 2010 Thread ist bezüglich dessen was kommen soll, aber insbesondere
bezüglich dessen, was sich der T5 Fahrer von einem zukünftigen Modell - über
den aktuellen Stand hinaus - erwartet zwischenzeitlich vollkommen unübersichtlich.

Ich hab mal versucht, dass in eine Umfrage zu packen ... natürlich kann ich Nicht alle
Wünsche und Ideen listen, aber das ist eben auch nur ein Versuch. Also bitte nicht
gleich über mich herfallen, wenn ich die Eine, alles entscheidende Option doch nicht
gelistet habe.

Bitte kreuzt die Optionen an die Ihr für Euch als Kaufentscheidend anseht, bzw. die,
die Euch besonders zum Wechsel auf einen neuen T5 motivieren würdet.

Bitte bejaht eine Option nur, wenn ihr diese nicht nur irgendwie begrüßen würdet,
sondern mindestens den Aufpreis (wie im PKW Sektor) auch zu bezahlen bereit seit.

Die Motoren in Klammern werden wohl nie kommen, trotzdem mal als hypothetische
Mototvarianten gelistet, Motto: ja, wenn es den Motor wirklich gäbe, dann würde ich
mir ernsthaft einen Wechsel auf das neue Modell überlegen.

Ich habe noch nie eine Umfrage initiiert. Da es aber knapp 100!! Optionen gibt, die
im MJ2010 Thread in der Diskussion sind, kann es sein, dass ich das auf mehrere
Umfragen verteilen werde ... wenn ich es überhaupt schaffe ...

solong


Gypsy
 
C

cbikerx

Guest
AW: Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

Hallo erst mal,

super umfrage, was meiner Meinung nach fehlt ist der 220V Ladeanschluß für den MV. Ist hier im Board ja schon oft beschrieben.
 

DieterT5

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
7/2007
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Chips esse ich lieber selbst ;-)
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
AW: Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

... dann würde ich
mir ernsthaft einen Wechsel auf das neue Modell überlegen.
Darf ich mir auch etwas wünschen?
Einen ernsthaften Wechsel auf einen neuen T5 / T5.2 / T6 usw würde ich allenfalls erwägen wenn der Wagen endlich sparsamer werden würde. Sparsamer in Verbrauch UND Wartungskosten.

Vielleicht so 150 g CO²/100km und Wartungsintervalle von mindestens 30tsd km.


Dazu müsste der Wagen leichter werden, die Motoren mit DPF dürften das Öl nicht weiter verdünnen (siehe zB Toyota) und schon lange verfügbare Techniken wie zB Bremsenergierückgewinnung mit aktiven Generatormanagement (siehe zB BMW) müssten endlich eingesetzt werden.

PS Eine dreijährige Werksgarantie wäre mir auch noch wichtig ...
(siehe zB Dacia)
 
  • Like
Reaktionen: bve

WienerwaldTiger

Top-Mitglied
Ort
Wienerwald
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
02.2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
vielleicht noch...
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
geht ja gar ned ohne...
AW: Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

Ja und wo ist denn das Schiebedach ??
Ohne dem bekomm ich für das Auto nie die Genehmigung meines Finanzministers! ;)

lg
Manfred
 
M

matrose

Guest
AW: Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

Ganz wichtig, LPG (Autogas) von Werk aus. Damit sich VW nicht ruasreden kann.
 
Themenstarter

CaliforniaGypsy

Top-Mitglied
Ort
Augsburg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
01.09.2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+Dynaudio
Extras
All Inclusive
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4-Kanal Luftfahrwerk. California Möbel: Weiß, Hochglanzlackiert (Unikat, Original VWN).
FIN
WV2ZZZ7HZCH02****
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
0603 AQR 7ECW49 California Europe
AW: Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

endlich sparsamer werden würde. Sparsamer in Verbrauch UND Wartungskosten.
Vielleicht so 150 g CO²/100km und Wartungsintervalle von mindestens 30tsd km.
Da kreuzt Du mal einen der kleinen Motoren und EU6 an und dann hast du das
Optimum im Umfragesinne "gewählt".

Bremsenergierückgewinnung mit aktiven Generatormanagement müssten endlich eingesetzt werden.

Eine dreijährige Werksgarantie wäre mir auch noch wichtig ...
Ich weiß ... ich werde noch viel mehr vergessen haben, aber Bremsenergie-
rückgewinnung mit aktiven Generatormanagement übersehen zu haben
ist natürlich fatal.

Die 3-5 jährigen Garantien des Wettbewerbs sind ohnehin nur soviel Wert wie das
Kleingedruckte dahinter und dann sind die VWN Marktbegleiter auch nicht wirklich
überdurchschnittlich entgegenkommend.

Frage .. kann man eine Umfrage nachträglich editieren ? Also noch mehr Optionen
aufnehmen ?
 

DieterT5

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
7/2007
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Chips esse ich lieber selbst ;-)
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
AW: Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

... Bremsenergie- rückgewinnung mit aktiven Generatormanagement übersehen zu haben ist natürlich fatal.

Es gibt auch T5 Fahrer denen der Spritverbrauch wichtiger ist als die Reifenbreite ...

Die Bremsenergierückgewinnung ist bei anderen PKW-Herstellern seit Ende 2007 (!!!) in allen Modellen serienmäßig und wird aktuell beim VW Touareg als Neuerung (gegen Aufpreis) gepriesen:
VW Touareg: Spritsparpaket für das Riesen-SUV - Neuheiten - FOCUS Online
Im 2,5 Tonnen Dickschiff T5 ist das doch mehr als überfällig!


Die 3-5 jährigen Garantien des Wettbewerbs sind ohnehin nur soviel Wert wie das
Kleingedruckte dahinter und dann sind die VWN Marktbegleiter auch nicht wirklich
überdurchschnittlich entgegenkommend.
Eine längere Garantie gibt es inzwischen bei vielen Herstellern,
die 3 Jahres Garantien sind meist ohne wenn und aber.
Schlicht 3 Jahre oder bis 100.000km.
Man sollte diese Leistungen der Mitbewerber nicht ungeprüft schlecht reden.
...
 
Themenstarter

CaliforniaGypsy

Top-Mitglied
Ort
Augsburg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
01.09.2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+Dynaudio
Extras
All Inclusive
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4-Kanal Luftfahrwerk. California Möbel: Weiß, Hochglanzlackiert (Unikat, Original VWN).
FIN
WV2ZZZ7HZCH02****
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
0603 AQR 7ECW49 California Europe
AW: Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

Die Bremsenergierückgewinnung ist bei anderen PKW-Herstellern seit Ende 2007 (!!!) in allen Modellen serienmäßig
Das mit "fatal" meinte ich nicht ironisch. Bremsenergierückgewinnung und
Generatormanagement, Start-Stop Automatik, leichteres Gewicht, etc. sind
entscheidende Grundlagen für geringeren Verbrauch UND niedrigere Emissions-
werte g/km.

Da EU6 und geringer Verbrauch Hand in Hand gehen und ich leider den geringeren
Verbrauch nicht explicit gelistet habe und ich leider nicht weiß wie ich die Umfrage
um weitere - berechtigte Fragen - ergänzen könnte ... soll doch bitte Jeder der
- mit welchen Maßnahmen auch immer - einen geringeren Verbrauch wünscht auch
EUR6 ankreuzen ...

Und das mir den Ausschlüssen im Kleingedruckten so mancher Helden der 3-5 Jahres
Garantieleistungsversprechen habe ich schon bei Toyota, Mazda, und Dacia geprüft.
Die dort gegebenen Garantien gehen nicht/kaum über das von VW mit Garantierver-
längerung um 2/3 Jahre Gebotene hinaus bzw. umfassen sogar weniger Leistungen.

Ich würde also erst einmal die kostenlose Garantieverlängerung auf 5 Jahre
(ohne Erhöhung des Grundpreises) als weitere Option aufnehmen ...

wenn ich denn könnte.

solong


Gypsy
 

Schroeder

Top-Mitglied
Ort
Münsterland
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
04.2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Luftstandheizung, zweite Schiebetür, AHK, Climatronic, Komfortsitze
Umbauten / Tuning
2 x MRV-F545, MRV-F345, exact M18W, Hertz Mille Legend
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T5 Caravelle MJ 2005
AW: Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

Frage .. kann man eine Umfrage nachträglich editieren ? Also noch mehr Optionen
aufnehmen ?
Yeap, der Mod. kann. Schick mir die neuen Punkte als PN.

Gruss
Peter
 

toptecspezi

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 California - Beach
Erstzulassung
Sept 2013
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+DAB(+) MJ2013?
Extras
AHK, Telefon, Climatronic, Sitzheizg., Heck-Cam
AW: Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

SoRrY ;( - ich finde den langen Radstand nicht - oder hab ich den irgendwo überlesen??:confused:
 

DieterT5

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
7/2007
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Chips esse ich lieber selbst ;-)
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
AW: Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

Das mit "fatal" meinte ich nicht ironisch.
Bremsenergierückgewinnung und Generatormanagement, Start-Stop Automatik, leichteres Gewicht, etc. sind entscheidende Grundlagen für geringeren Verbrauch UND niedrigere Emissions werte g/km.
D'accord.

Da EU6 und geringer Verbrauch Hand in Hand gehen ...
EU6 ist eine Norm bzgl Schadstoffen im Abgas ... enthält aber keine Regelungen in Sachen Kraftsotffverbrauch.

Und das mir den Ausschlüssen im Kleingedruckten so mancher Helden der 3-5 Jahres Garantieleistungsversprechen habe ich schon bei Toyota, Mazda, und Dacia geprüft. Die dort gegebenen Garantien gehen nicht/kaum über das von VW mit Garantierverlängerung um 2/3 Jahre Gebotene hinaus bzw. umfassen sogar weniger Leistungen.
Dacia schreibt in den Prospekten:
NEUWAGENGARANTIE über die Dauer von 3 Jahren
(das ist schon mal ein Jahr länger als bei VW!)
oder eine Kilometer-Laufleistung von max. 100.000 km,
je nachdem, welcher Fall zuerst eintritt.
http://www.renault-koenig.de/Neuwagen/Dacia/pl-logan_mcv.pdf

Erst die Dacia Plus-Garantie (60 Monate Laufzeit, bis max. 100.000 km Laufleistung) fürs 4. und 5. Jahr nennt zusätzliche Einschränkungen, ist mit 350 Euro (soviel kostet beim T5 eine einfache Inspektion) dafür aber vergleichsweise fair im Preis.
 
Themenstarter

CaliforniaGypsy

Top-Mitglied
Ort
Augsburg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
01.09.2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+Dynaudio
Extras
All Inclusive
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4-Kanal Luftfahrwerk. California Möbel: Weiß, Hochglanzlackiert (Unikat, Original VWN).
FIN
WV2ZZZ7HZCH02****
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
0603 AQR 7ECW49 California Europe
AW: Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

EU6 ist eine Norm bzgl Schadstoffen im Abgas ... enthält aber keine Regelungen in Sachen Kraftsotffverbrauch.

Richtig, aber Kraftstoffverbrauch und Emission stehen in direktem Zusammenhang, zumindest bei vergleichbarer Technologie,
also Katalysator, DPF, AdBlue (Harnstoff). Da Otto ohne Cat nicht mehr sein darf, habe ich als Optionen nur das BlueMotion
Maßnahmenpaket der VW, DPF und BlueTDI (SCR, Adblue) aufgenommen.

Details ? Im Techniklexikon der Volkwagen im Internet.

Darauf den Normzyklus Verbrauch aufzunehmen habe ich bewußt verzichtet, denn was soll ich fragen ...
Verbrauchsreduktion um 10%, um 20% ... bei gleicher Leistung/NM ? Dazu sagt ja ohnehin jeder JA.

Da ein Admin eine Ergänzung einstellen kann werde ich u.A. Start/Stop Automatik und Bremsenergierückgewinnung
aufnehmen ... wobei ... schade eigentlich, dass unsere Gel-Batterien mit der massiven beim T5 voraussichtlich anfallenden
(Brems)Energie garnichts anfangen können, da Erstere solche Ladeströme nicht verkraften, aber das kann man ja
auch begrenzen ...


Dacia schreibt in den Prospekten
Kleingedrucktes LESEN. Sowohl zur Standard Garantie als auch zur Verlängerung.

Prospekte sind kein verbindlicher Bestandteil Deines Vertrages, zumindest
in den seltensten Fällen.

Tip: Etwas zur Gesetzgebung und zur aktuellen Rechtsprechung zum Thema
"Prospektwahrheit" nachlesen.

solong


Gypsy
 

bullyfreak

Aktiv-Mitglied
Ort
Homberg am Niederrhein
Mein Auto
T6 Interessierter
Erstzulassung
12/1999
Motor
TDI® 75 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
never
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Extras
Heckflügeltüren
Projekt2-Alus
im Fahrgastraum keine Sitze
Umbauten / Tuning
AMF-Hubmatikschwenklift
Rasterschienen zur Rollibefestigung mit Retraktorgurten/Kraftknotenpunkte
AW: Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

Was mir noch sinnvoll erscheinen würde : Abwahlmöglichkeit des Schiebefensters (potentielle Undichtigkeitsgefahr) gegen feststehendes Fenster. Stattdessen Ausstellfenster hinten. Bei den Dekorleisten fehlt mir die Option Holzdekor wie im Highline und zweifarbiges Cockpit.

Ansonsten ein:danke: und RiIESENKOMPLIMENT für diese tolle Umfrage. Hoffentlich wird das Ergebnis auch bei den Schnarchnasen von VWN zur Kenntnis genommen und fließt irgendwie später in die Serie ein. Eine bessere Möglichkeit, um gezielhlt an Kundenwünsche zu kommen, gibt es ja gar nicht als direkt hier an der Quelle. Einfach unbezahlbar. Dafür stünde Dir schon als Dankeschön ein neuer T5.2 nach Deinen Wünschen zu. Free of Charge versteht sich.

Was mir persönlich noch am Herzen läge (für viele aber wohl uninteressant ist), wäre die Möglichkeit, das VWN gleich ab Werk Sonderumbauten (z.B. Einbau eines Rollstuhlliftes) als Option anbietet. Schließlich sollte VW den Bus besser kennen, als die Umrüster.
 
Themenstarter

CaliforniaGypsy

Top-Mitglied
Ort
Augsburg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
01.09.2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+Dynaudio
Extras
All Inclusive
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4-Kanal Luftfahrwerk. California Möbel: Weiß, Hochglanzlackiert (Unikat, Original VWN).
FIN
WV2ZZZ7HZCH02****
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
0603 AQR 7ECW49 California Europe
AW: Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

Dafür stünde Dir schon als Dankeschön ein neuer T5.2 nach Deinen Wünschen zu.
Free of Charge versteht sich.
Der Verdienst ist ja nicht die Umfrage zu erstellen, sondern dass möglichst viele
an ihr teinehmen und sich auch die Mühe machen die Fragen möglichst spontan,
aber doch so realitätsnah wie irgend denkbar auszufüllen.

Deshalb gleich ein Hinweis: Die Umfrage habe ich selbstständig und aus Neugier
auf das Ergebnis erstellt ... kein Sponsor, kein Auftraggeber.

Wobei gegen einen T5.2 nach meinen Wünschen, aber natürlich gegen angemessene
Rechnung, hätte ich überhaupt Nichts ... wer hätte da schon Einwände vorzubringen.

Wir wollen doch alle, das VWN mit größtmöglicher Übereinstimmung das baut, was
der Markt will, das hilft nähhhmlich Allen. Ein T5 Zulassungsminus von so um die
27.8% (letzte Autobild) gegenüber dem Vorjahr (Mai 2008 bis Mai 2009) macht Keinen
glücklich - uns nicht, denn wir wollen auch in Zukunft einen relativ bezahlbaren Tx und
einen immer besseren Tx fahren - und VWN auch nicht, denn das Unternehmen und die
Mitarbeiter haben es IMHO verdient mit uns erfolgreich zu sein ...

solong


Gypsy

P.S. Sobald die Liste der Ergänzungen noch etwas angewachsen ist, werde
ich diese an die Admins mit der Bitte um Ergänzung weiterleiten. Nicht das
die Jungs dass hier als Beschäftigungsmaßnahme erleben.
 

schrottotto

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
N/A
AW: Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

Ansonsten ein:danke: und RiIESENKOMPLIMENT für diese tolle Umfrage. Hoffentlich wird das Ergebnis auch bei den Schnarchnasen von VWN zur Kenntnis genommen und fließt irgendwie später in die Serie ein. Eine bessere Möglichkeit, um gezielhlt an Kundenwünsche zu kommen, gibt es ja gar nicht als direkt hier an der Quelle. Einfach unbezahlbar. Dafür stünde Dir schon als Dankeschön ein neuer T5.2 nach Deinen Wünschen zu. Free of Charge versteht sich.
Das sehe ich mal wieder ganz anders:
Die oben angekreuzten Wünsche sind fremd jeglicher Bestellrealität.
Gekauft werden MV und Calis als Gebraucht/Jahreswagen so um die 32 - 40 KEuro, da teurer in den Augen der Käufer wohl das Geld nicht wert.
Selbst 200 produzierte NoLimit ließen sich überwiegend nicht an Neuwagenkäufer vermarkten. Ob die jetzt reduzierten 50 Fahrzeuge der neuen Sonderserie verkaufbar sind, muß sich auch erst noch herausstellen.
Fast 60% wollen einen Motor mit mehr als 154 KW?
Über 35 % ein Luftfahrwerk?
Betrachtet mal die aktuellen Zahlen des grossen Diesels und die Handvoll der LFWerke, das ist die Realität und nicht 100.000 Euro für obige Wunschausstattung eines Transporters.
Das ist lächerlich, fern der folgenden tatsächlichen Produktionsanteile, einfach nur Wunschträume was man gerne hätte, wenn es nichts kosten würde.

Gruß
schrottotto
 
Themenstarter

CaliforniaGypsy

Top-Mitglied
Ort
Augsburg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
01.09.2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+Dynaudio
Extras
All Inclusive
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4-Kanal Luftfahrwerk. California Möbel: Weiß, Hochglanzlackiert (Unikat, Original VWN).
FIN
WV2ZZZ7HZCH02****
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
0603 AQR 7ECW49 California Europe
AW: Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

Hallo Schrottotto ...

danke für Deinen Hinweis ... deshalb noch einmal die Bitte nur solche Optionen anzukreuzen,
für die man auch wirklich bereit wäre den zu erwartenden Mehrpreis zu bezahlen.

Luftfahrwerk (VA+HA):
Knapp 5.000€ bis über 6.000,00€.

3.0l TDI CR:
keine Ahnung, aber so 8-12.000 Euro über der Basismotorisierung incl. der
einen, oder anderen dann serienmäßigen Ausstattungsumfänge (z.B. 17" Bremse)
sollte man wohl einrechnen.

Gypsy
 

wuefu

Top-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
3/2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
ist doch reichlich
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Mittelhochdach,
Diffsperre
AW: Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

Hallo,

wenn ich das so lese, kommt mir der Gedanke, ihr wollt die berühmte Eierlegendewoll.....

Leicht, stark, schnell, sparsam, komfortabel, leise, umweltfreundlich solle er sein.
Und am Ende natürlich bezahlbar bleiben.

Aber keine Angst - wenn Porsche jetzt denn Laden übernimmt und mal ordentlich aufmischt, dann wird das alles wahr und die T5.x werden wirklich hochwertig.

Allerdings hat sich dann das Thema VW-Bus fahren für den Ottonormalverdiener entgültig erledigt, weil die Kisten dann nur noch Leute kaufen können, die sich jetzt auch schon einen Porsche leisten können.

Machbar ist da vieles - leichter machen durch Magnesium und Kohlefaserverbundwerkstoffe wie im Flugzeugbau.

Michael
 

altbeton

Top-Mitglied
Ort
Wien
Erstzulassung
15.1.2013 in AUT
Motor
TDI® 100 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
sicher nicht
Getriebe
Autom.
Antrieb
Heck
Extras
Hoch und lang,sonst fast keine
Umbauten / Tuning
rel.flottes Schlafzimmer
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Wohnkasten
AW: Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

Hallo Gypsy!


Das mit der zumindest verlängerten Werksgarantie ist IMHO gerade für die aus Garantieverlängerungen ausgegrenzten Ösis, die ja überhaupt keine Möglichkeiten dazu haben von eminenter Wichtigkeit! Wie das ev. nach kommenden EU-Recht-Anpassungen durchzufechten sein wird, ist ja äußerst fraglich, weil der gar mächtige Generalimporteur da sicher schon aus finanziellen Überlegungen davor sein wird. Daher ist eine zumindest 3-jährige ein gewisser Hoffnungsschimmer, eine 5 jährige würde VW-N zumindest auf das Stockerl des fernöstlichen, doch vorhandenen Mitbewerbs heben.

Es grüßt ein von einer, auch zu zahlender Garantieverlängerung, träumender
altbeton
 

DieterT5

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
7/2007
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Chips esse ich lieber selbst ;-)
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
AW: Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

Machbar ist da vieles - leichter machen durch Magnesium und Kohlefaserverbundwerkstoffe wie im Flugzeugbau.
... oder einfach mal wieder den T4 kopieren.
Der hatte genau die gleiche Transportkapazität wie ein T5, war dabei aber so ca 300kg bis 400kg leichter.

Ein modifizierter T4 mit neuen Motoren und Getriebe (gerne von BMW ;-) und zeitgemäßer Elektronik wäre so meine Vorstellung. Idealerweise mit 50kg Verstärkungsblech wegen Crash-Sicherheit usw ...
 
Themenstarter

CaliforniaGypsy

Top-Mitglied
Ort
Augsburg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
01.09.2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+Dynaudio
Extras
All Inclusive
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4-Kanal Luftfahrwerk. California Möbel: Weiß, Hochglanzlackiert (Unikat, Original VWN).
FIN
WV2ZZZ7HZCH02****
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
0603 AQR 7ECW49 California Europe
AW: Umfrage: T5.2 bzw. T6.1 (Ausstattung)

... oder einfach mal wieder den T4 kopieren. Der hatte genau die gleiche
Transportkapazität wie ein T5, war dabei aber so ca 300kg bis 400kg leichter.

...

Naja, ich hatte zwei T4 Calis und ehrlich gesagt, ich möchte den Komfort,
Sicherheit, Ausstattung, etc. vom T5 nicht mehr missen und das wiegt eben
alles ein paar Kilogrämmchen ...

Magnesium, Titan, Karbon sind noch zu teuer. Also nehmen wir was wir an
bezahlbaren Gewichtseinsparungen bekommen und sind dfabei IMHO gut dran.


Nach meinem Kenntnisstand baut BMW kein "T-Modell" und wenn mich nicht
Alles täuscht haben die Jungs aus München zwar sehr, sehr schöne Motoren,
aber leicht sind die Motoren dann auch nicht wirklich und quer eingebaut
werden die IMHO auch nicht. Und wer will schon so ca. 1/3 der Fahrzeuglänge
in den Motorraum investieren ???

solong


Gypsy
 
Oben