Umbau T5.2 von 5 auf 6-Gang Getriebe

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von mobile-agentur, 14 Nov. 2015.

  1. mobile-agentur

    mobile-agentur Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    selbst.
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    03.2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    n
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Navi: TOMTOM
    Aufrüstung Standheizung mit 2.Batterie
    Aufrüstung Tempomat
    Scheibentönung tiefs
    Umbauten / Tuning:
    2.Batterie mit Trennrelais über BCM gesteuert.
    Umbau 5 auf 6 Gang Getriebe
    Moin,
    ich habe es geschafft: Mein Umbau von 5 auf 6-Gang Getriebe ist vollendet.
    Im Nachhinein ist es nicht so schwierig wie erst angenommen.
    Ich berichte am Beispiel meines Fahrzeuges:

    VW T5.2 75 kw (CAAB) Getriebe: LRS (5 Gang)

    Da nach 387.000 das Schwungrad den Geist aufgab, entschied ich mich gleich umzubauen.
    Teileliste:
    Getriebe: PAU (mit Start-Stopp) oder PAP (ohne Start-Stopp) zu erhalten bei einem Anbieter in der Bucht aus Königs-Wusterhausen.
    passendes Trennblech 03L103647G nicht vergessen.
    6-Gang Schaltkulisse 7H0711025J
    Anlasser: für das PAU Getriebe die 02M911024S oder vergleichbare nehmen.
    Antriebswellen:
    Links für das PAU Getriebe: 7E0407271R
    Rechts: 7E0407272AR passt auch beim
    VW T5 Multivan Transporter 2.0 TDI TSI BiTDI 4motion
    7E0407272B
    7E0407272P
    7E0407272R
    7E0407272T
    7E0407452HX
    Wichtig: Länge 885mm

    Schwungsrad: LUK 415054010
    Schraubensatz: LUK 411013310
    Kupplungsatz: LUK 624 3517 09
    Bei Bedarf den Zentralausrücker besorgen.
    Getriebeöl: Febi 21829 2,7 Liter (bei VW der Liter um die 23,- Euro)
    Die Teile habe ich alle im Netz gefunden.
    Bei VW war zu bestellen: Kupplungsschlauch 7E1721462D, Entlüfter 1K0721468C und der Clip 8K0721350 , da nun kein Kupplungsnehmerzylinder mehr vorhanden, sondern ein Zentralausrücker.

    Wenn ich nichts vergessen habe, sollten das alle Teile sein.
    Nur ein Problem ist noch nicht gelöst:

    Der Tempomat geht im 6. Gang nicht, da das Steuergerät nicht weiß, das es jetzt einen 6.Gang gibt.
    Ich habe schon versucht mit VCDS das 6-Gang Getriebe zu codieren, kommt aber Fehlermeldung.
    Mal sehen wie lange ich brauche das Problem zu lösen.
    Melde mich dazu noch mal.

    Jetzt zum Fahrverhalten: Geil !
    17 Zoll Räder - 2100 kg Lerrgewicht - 2000 U/min sind 120 km/h lt.Tacho Verbrauch: 6,9 Liter

    Falls jemand auch umbauen möchte, kann er sich ja melden.

    Das ganze macht natürlich nur Sinn, wenn die Maschine etwas mehr Leistung hat. (Grins)
     
    dnoermann, Meckalex, paschi77 und 3 anderen gefällt das.
  2. malinkeT5

    malinkeT5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Sep. 2011
    Beiträge:
    1,517
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Neubrandenburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Umbauten / Tuning:
    3er MV Sitzbank, Küchenblock, Seitz Fenster, Dachstaukasten, Standheizung WWZH, 2. Batterie, Kederschiene, Umschlüsselung zum WoMo, GRA, EFH, ZV
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ4H032904
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Sonder KFZ WoMo
    Moin, du hättest das in der T5.2 Rubrik erstellen sollen. Lass es einfach verschieben. Gruß, M.
     
  3. Waterboy

    Waterboy Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Dez. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2012
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Extras:
    Xenon,Leder,elekt.Schiebetüren
    Umbauten / Tuning:
    B14
    Hallo

    und das Problem mit den Tempomat schon geklärt. (Msg Tausch)?

    Gruß
     
  4. mobile-agentur
    Themen-Starter/in

    mobile-agentur Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    selbst.
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    03.2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    n
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Navi: TOMTOM
    Aufrüstung Standheizung mit 2.Batterie
    Aufrüstung Tempomat
    Scheibentönung tiefs
    Umbauten / Tuning:
    2.Batterie mit Trennrelais über BCM gesteuert.
    Umbau 5 auf 6 Gang Getriebe
    Hallo,

    leider noch nicht. Soll wohl ein neuer bzw. anderer Datensatz sein, der die Kombination von Eingangsdrehzahl Getriebe und Ausgangsdrehzahl Rad verarbeiten kann. Melde mich, wenn erfolgreich.

    Gruß
     
  5. te-cinco

    te-cinco Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ing. Fahrzeugtechnik
    Ort:
    Bayern
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Div. außer Leder, AHK und Navi
    Hallo zusammen, erstmal ein super Projekt, Respekt!!!
    ich habe eien Frage zu den Gelenkwellen, sind die vom BI-TDI mit der Teilenummern 7E0407271R und 7E0407272AR belastbarer als die nach ETKA zugeordneten für die 140 PS 6-Gang Version?
    Hast Du diese beim VAG gekauft oder im freien Markt? Bei VAG wären sie unbezahlbar...
    Welche Leistung fährst Du?
    Gruß & Danke
     
  6. Hackhuebi

    Hackhuebi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Mai 2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2011
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Multivan Schienensystem
    20" Felgen
    Federn
    würde hier auch nochmal gerne einhaken. weiß jemand ob auch das getriebe aus dem bi-tdi passt?
     
  7. dergolfer

    dergolfer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz-Techniker-Meister
    Ort:
    Schmiechen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08.03.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Extras:
    AHK ,Standheizung, PDC ,LR Radstand, Sitzheizung ,Airtop 3500 ,Tempomat, MFA, Klima, elektr Spiegel,
    Umbauten / Tuning:
    Golf 6 R-Line Lenkrad , RNS 510
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H09*****
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Rallye Golf, T5 Kasten Wohnmobil Umbau mit MultivanSchienen
    Passen wird es bestimmt aber ob dann mit der Übersetzung klar kommst müstest aus probieren ich bezweifle es hab eins vom 2L mit 140PS verbaut im 1,9Tdi mit 105PS mit den Antriebswellen vom 2,5TDI fahr damit seit Juli 2015 und schon über 40Thkm drauf gefahren.
    Bevor es verwirrt ich habe 2 T5 einen kurzen und einen LR.
     
    VwT5Facelift gefällt das.
  8. te-cinco

    te-cinco Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ing. Fahrzeugtechnik
    Ort:
    Bayern
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Div. außer Leder, AHK und Navi
    BI-TDI und 140 PS Variante haben nach meiner Recherche identische Übersetzungsverhältnisse als Schalter! Hast Du einen Getriebekennbuchstaben?
     
  9. Christoph2011

    Christoph2011 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Software entwickler
    Ort:
    Ilmenau, Meiningen
    Umbauten / Tuning:
    -DPF Abschaltung edc16, edc17
    -Wegfahrsperre deaktivieren fast alle Steuergeräte
    -Leistungsteigerung für viele Fahrzeuge

    relative einfach mit deinem Tempomat :-) man muss die gangübersetzung im steuergerät ändern :-) dann gehts auch . es kann auch sein das er sporatisch in den anderen gängen nicht funktioniert oder nicht richtig

    beim verbrauch ist das immer so ne sache leider gibt es nen faktor für die verbrauchsausgabe vom motorsteurgerät zum tacho diese ist im serienzustand geringer als der tatsächliche wert um alles zu verschönern :-)
     
  10. dergolfer

    dergolfer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz-Techniker-Meister
    Ort:
    Schmiechen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08.03.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Extras:
    AHK ,Standheizung, PDC ,LR Radstand, Sitzheizung ,Airtop 3500 ,Tempomat, MFA, Klima, elektr Spiegel,
    Umbauten / Tuning:
    Golf 6 R-Line Lenkrad , RNS 510
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H09*****
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Rallye Golf, T5 Kasten Wohnmobil Umbau mit MultivanSchienen

    Ich habe das PAP Getriebe aus einem 2014 Model verbaut
     
    VwT5Facelift gefällt das.
  11. TDIBenny

    TDIBenny Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Sep. 2009
    Beiträge:
    83
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz-Mech.
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    08/08
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Chiptuning
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Fensterheber, Klima, Funk ZV, AHK starr
    Umbauten / Tuning:
    Nachrüstung: GRA, Recaro Ergomed Fahrersitz, 17" Stahlfelgen, R32 Lenkrad, 18" Dakar Alufelgen, T5 GP Front und Heckumbau, Pan Am Front, Griffe in Wagenfarbe, Kombi mit MFA, AHK abn.

    In Planung: Verglasung 2. Reihe, Sportfahrwerk, Pan Am Schweller, PDC, 20 Zoll, Motor Hardwaretuning, 6Gang Getr.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    A6 Avant 4F 3.0TDI quattro, Skoda Octavia Kombi 1Z 1,9TDI, BMW E34, BMW R1100GS
    so ein Umbau beim 1,9 TDI würde mich auch interessieren, was hast du am 1,9er alles geändert??
    gerne auch P/N

    bin noch recht neu hier bzw beim T5, hatte bisher viel mit alten BMW`s gemacht, da passte
    auch immer viel zusammen, beim T5 steh ich erst am Anfang
     
  12. dergolfer

    dergolfer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz-Techniker-Meister
    Ort:
    Schmiechen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08.03.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Extras:
    AHK ,Standheizung, PDC ,LR Radstand, Sitzheizung ,Airtop 3500 ,Tempomat, MFA, Klima, elektr Spiegel,
    Umbauten / Tuning:
    Golf 6 R-Line Lenkrad , RNS 510
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H09*****
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Rallye Golf, T5 Kasten Wohnmobil Umbau mit MultivanSchienen
    Hallo miteinander,
    ich hab auch seit letztes Jahr Juli ein PAP Getriebe in meinem 1,9l AXB verbaut . Bitte nicht vom Profil verwirren lassen da ich 2 T5 besitze.

    So nun zum Umbau , folgendes wird benötigt:
    ZMS mit Kupplung vom 2L TDI mit 6 Gang
    Trennblech zwischen Motor und Getriebe ebenfalls vom 6 Gang 2L
    Getriebe 2L TDI mit Anlasser
    Hydraulikeinheit im Motorraum vom 2L oder vom 2,5TDI ich hab die vom 2,5TDI verbaut
    Schaltkulisse und Schaltseile vom 2L oder vom 2,5TDI auch da hab ich die vom 2,5L verbaut
    und Antriebswellen sollten auch beide Funktionieren auch dort hab ich die vom 2,5L verbaut

    nun zum Einbau eigentlich alles kein Hexenwerk am Block muss ein Stück weggeflext werden das das Getriebe drauf passt ,
    ergibt sich aber anhand vom Trennblech wenn es am Block aufliegt.
    Wer jetzt soweit alles zusammengebaut hat und nun denkt warum passt jetzt die Rechte Antriebswelle nicht , die muss leider Angepasst werden .
    Die Aufhängung der Antriebswelle ist ca 6cm vom Motorhalter entfernt ich habe da einen Metallblock genommen wie schon geschrieben ca 6cm Lang dort 2 Löcher gebohrt dementsprechend längere Schrauben mit passender Zugfestiegkeit den Halter an der der Antriebswelle angepasst und alles fertig zusammengebaut.
    Dies läuft seit fast 40thkm in meinem Bus bisher ohne Problem und ohne Einschränkungen vom Tempomat im T5,1
     
    Meckalex gefällt das.
  13. TDIBenny

    TDIBenny Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Sep. 2009
    Beiträge:
    83
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz-Mech.
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    08/08
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Chiptuning
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Fensterheber, Klima, Funk ZV, AHK starr
    Umbauten / Tuning:
    Nachrüstung: GRA, Recaro Ergomed Fahrersitz, 17" Stahlfelgen, R32 Lenkrad, 18" Dakar Alufelgen, T5 GP Front und Heckumbau, Pan Am Front, Griffe in Wagenfarbe, Kombi mit MFA, AHK abn.

    In Planung: Verglasung 2. Reihe, Sportfahrwerk, Pan Am Schweller, PDC, 20 Zoll, Motor Hardwaretuning, 6Gang Getr.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    A6 Avant 4F 3.0TDI quattro, Skoda Octavia Kombi 1Z 1,9TDI, BMW E34, BMW R1100GS
    na das klingt ja soweit echt gut, nur noch eine frage, welche Hydraulik meinst du?
    Etwa das Hydroaggregat?? aus welchem Grund muss dies getauscht werden?
     
  14. dergolfer

    dergolfer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz-Techniker-Meister
    Ort:
    Schmiechen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08.03.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Extras:
    AHK ,Standheizung, PDC ,LR Radstand, Sitzheizung ,Airtop 3500 ,Tempomat, MFA, Klima, elektr Spiegel,
    Umbauten / Tuning:
    Golf 6 R-Line Lenkrad , RNS 510
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H09*****
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Rallye Golf, T5 Kasten Wohnmobil Umbau mit MultivanSchienen

    Die Kupplung funktioniert Hydraulisch über die Bremsflüssigkeit. Am Fahrzeug sind 2 Zylinder verbaut einer am Kupplungspedal und einer am Getriebe, beim 1,9TDI ist am Getriebe ein Ausrücklager mit Umlenkhebel und dann der Hydraulikzylinder. Beim 2L und 2,5LTDI ist dies im Getriebe in einem Bauteil zusammengefasst und daher auch die Hydraulik etwas anderst. Diese ist aber in der nähe vom Getriebe änderbar und man benötigt nur ein Stück Schlauch und Leitung.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  15. TDIBenny

    TDIBenny Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Sep. 2009
    Beiträge:
    83
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz-Mech.
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    08/08
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Chiptuning
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Fensterheber, Klima, Funk ZV, AHK starr
    Umbauten / Tuning:
    Nachrüstung: GRA, Recaro Ergomed Fahrersitz, 17" Stahlfelgen, R32 Lenkrad, 18" Dakar Alufelgen, T5 GP Front und Heckumbau, Pan Am Front, Griffe in Wagenfarbe, Kombi mit MFA, AHK abn.

    In Planung: Verglasung 2. Reihe, Sportfahrwerk, Pan Am Schweller, PDC, 20 Zoll, Motor Hardwaretuning, 6Gang Getr.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    A6 Avant 4F 3.0TDI quattro, Skoda Octavia Kombi 1Z 1,9TDI, BMW E34, BMW R1100GS
    Ach du meinst den Nehmerzylinder, ja gut das wusste ich schon das die 6 Gang Getriebe einen Hydraulischen Ausrücker haben
    und beim 5 Gang is die "klassische Variante" mit Nehmerzylinder und Umlenkhebel verbaut

    Vielen Dank für deine Info`s

    Dann werd ich mich mal auf die Teilesuche machen, irgendwann denk ich wird mein 4.Gang immer noch
    lauter werden, dann werd ich das gegen ein 6 Gang tauschen, was ja auch dem geplanten Motortuning
    entgegen kommt

    Gruss Benny
     
    Wespenfahrer gefällt das.
  16. PeterKur

    PeterKur Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2017
    Beiträge:
    47
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11/2004
    Motor:
    TDI® 63 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD200

    Trennblech passt auch das alte.

    du kannst auch eine längere (z.b. vom 2,5 TDI) nehmen. Die haben ja sehr viel Spiel im Gelenk.
     
  17. mobile-agentur
    Themen-Starter/in

    mobile-agentur Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    selbst.
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    03.2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    n
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Navi: TOMTOM
    Aufrüstung Standheizung mit 2.Batterie
    Aufrüstung Tempomat
    Scheibentönung tiefs
    Umbauten / Tuning:
    2.Batterie mit Trennrelais über BCM gesteuert.
    Umbau 5 auf 6 Gang Getriebe



    Moin, wen es Interessiert: Mein PAU Getribe hat ca. 500.000 KM gehalten. Jetzt gab das Diff. auf. Aber ich bin trotzdem zufrieden. Lief bis zum letzten Km eigentlich super. Bekam dann während der Fahrt ein Schlagen in die Lenkung, ist aber normal, wenn sich ein Zahn vom großen Zahnkranz verabschiedet. Austauschteil liegt bei 1000 EUR.
     
    schweineeimer gefällt das.
  18. dnoermann

    dnoermann Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2017
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    FIN:
    WV2zzz7hzeh0xxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMC49
    Coole Sache , dein Umbau.
    Beileid für das Tote Diff.
    Falls du das Tempomat-Problem nicht schon gelöst hast.
    Mann müsste dein Motorsteuergerät updaten auf die Software die für 6 Gang konfiguriert ist, ist dann eine andere Teilenummer, aber eigentlich nur eine Änderung der Software ....
    Kann ich machen, wenn du mal in Bayern bist.
     
    exCEer gefällt das.
  19. PeterKur

    PeterKur Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2017
    Beiträge:
    47
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11/2004
    Motor:
    TDI® 63 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD200
    Kann man nicht im VCDS die Übersetzung vom Getriebe angeben?
     
  20. dnoermann

    dnoermann Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2017
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    FIN:
    WV2zzz7hzeh0xxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMC49
    Ja, aber beim Motorsteuergerät EDC17CP20 wird diese Codierung dann nicht akzeptiert.
    90% der möglichen Codierungen werden nicht akzeptiert.

    VW hat für jede Variante eine andere Teilenummer mit einer andere Software.
    Also sachen wie:
    Getriebe Art
    Gang Zahl
    Mit oder ohne Start/Stop
    2M oder 4M

    Ob an der Software wirklich etwas anders ist, oder einfach nur diese Codierung angepasst ist, habe ich noch nicht analysiert ....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Umbau von 5-Gang auf 6-Gang Getriebe T5 - Tuning, Tipps und Tricks 5 Mai 2019
Ausbau Getriebe 6-Gang T5 - Mängel & Lösungen 11 Okt. 2016
Wo Entlüftungsnippel Kupplungsnehmerzylinder beim 5-Zyl. Getriebe (6-Gang) T5 - News, Infos und Diskussionen 12 Apr. 2013
6. Gang getriebe reparieren T5 - Mängel & Lösungen 20 Feb. 2013
5 oder 6-Gang Getriebe T5 - Mängel & Lösungen 28 Feb. 2011
Krachendes 6-Gang-Getriebe T5 - Mängel & Lösungen 7 März 2008
Schaltprobleme 5.+6. Gang T5 - Mängel & Lösungen 1 März 2008
Probleme mit 6-Gang- Getriebe ? T5 - News, Infos und Diskussionen 28 Jan. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden