Turboschläuche wechseln (T5 AXE 2.5 TDI 174PS)

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Lukas_T5, 2 Dez. 2019 um 10:33 Uhr.

  1. Lukas_T5

    Lukas_T5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AXE
    Lassen sich die Schläuche vom Ladeluftkühler ersetzen ohne die Frontschürze abnehmen zu müssen ? Weiss da jemand Bescheid ? Danke
     
  2. Sindaugh

    Sindaugh Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Jan. 2012
    Beiträge:
    2,299
    Zustimmungen:
    435
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT Produktmanager
    Ort:
    München NordOst
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    1/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Xenon, Rückfahrkamera, Multiflexbord
    Umbauten / Tuning:
    Umbauten
    WWZH zum Motorwärmen, Getränkehalter manuell, Kederschiene rechts
    Reparaturen
    133tkm - Bremssattel hinten rechts
    133tkm - Kardanwelle, Lager und Gelenke
    144tkm - Querlenkerbuchsen VL
    157tkm - Dichtungen Turbolader
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H080xxx
    Hi,

    Klar. Servicestellung würde ich machen, da bleibt die Front dran. Ohne Servicestellung wird es ohl irgendwie gehen, aber die Anschlüsse an den Ladeluftkühler sind einigermaßen mies zu erreichen.

    Probiers mal aus. Du kannst ja einen Schlauch nach dem anderen machen - soweit wie Du kommst.
     
  3. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    7,234
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,285
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Habe sie in der Servicestellung getauscht.
    Mit @KingJens habe ich sie "für die Servicestellung" gelöst, da war aber der Grill auch ausgeklipst. Den aber nicht im eiskalten Zustand lösen, könnte gebrochene Nasen geben. :(
     
  4. KingJens

    KingJens Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2017
    Beiträge:
    494
    Medien:
    17
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ammerbuch
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H103xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Geht auch so (ohne Service Stellung).
    Kein Problem.
    Um eventuell mit dem Schraubendreher besser ran zu kommen und auch mehr zu sehen kannst du einfach den Kühlergrill ausklipsen.
    Das ist in einer Minute erledigt.
    Oben die Kunststoffschrauben raus und dann einfach z.B. oben links anfangen das Gitter nach vorne ziehen und ausklipsen.
    Dazu einfach zwischen die Lamellengreifen und etwas beherzt ziehen.

    Aber Vorsicht walten lassen.
    Vor allem jetzt wenn das Material kalt und durch das Alter schon spröde ist.

    Ich habe mal versucht es ein wenig einzuzeichnen.

    Dann siehst da später links und rechts die Anschlüsse vom LLK und kommst auch von vorne an die Halteklammern ran.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Worschtel und exCEer gefällt das.
  5. Lukas_T5
    Themen-Starter

    Lukas_T5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AXE
    ok danke vielmal (auch für das Bild), ich werds mal so versuchen. Hätte man die ganze Front abnehmen müssen, dann hätte ich vielleicht direkt den ganzen LLK ersetzt.
     
  6. KingJens

    KingJens Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2017
    Beiträge:
    494
    Medien:
    17
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ammerbuch
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H103xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Probleme mit Ladedruck Unterschreitung und Notlauf?
     
  7. KingJens

    KingJens Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2017
    Beiträge:
    494
    Medien:
    17
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ammerbuch
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H103xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Ja, dazu muss dann die Stoßstange weg. 30-45min.
     
  8. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    7,234
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,285
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    ... und mach glei ein Bild von der Rückseite des Grills und der Gegenseite, das haben wir letztes vergessen. :(
     
  9. KingJens

    KingJens Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2017
    Beiträge:
    494
    Medien:
    17
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ammerbuch
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H103xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Sorry besser ging es nicht.
    Bzw. war auf die schnelle nicht zu finden.
    Weiß grad nicht auswendig ob es beim Transporter nicht ein wenig anders ist....
    Aber laut Profil hast du ja einen Multivan

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Worschtel gefällt das.
  10. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    7,234
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,285
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    :danke: - kannst deinen Bus jetzt wieder zusammen bauen. :D:D:D
     
    MarcusMüller gefällt das.
  11. Lukas_T5
    Themen-Starter

    Lukas_T5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AXE
    Ja genau :)
     
  12. KingJens

    KingJens Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2017
    Beiträge:
    494
    Medien:
    17
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ammerbuch
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H103xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Ladeluftstrecke abgedrückt?
    VTG Gymnastik gemacht und Werte im Sollbereich?
    N75 und Unterdruckleitungen kontrolliert?
     
  13. Lukas_T5
    Themen-Starter

    Lukas_T5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AXE
    Nein hab kein Werkzeug dafür

    Turbo wurde schon ersetzt, läuft gut.

    N75 wurde ersetzt, Unterdruckleitung nichts offensichtliches...

    Der eine Ladeluftschlauch ist im Vergleich materialtechnisch "matschig". Könnte mir vorstellen das dort das Problem liegt.
     
  14. KingJens

    KingJens Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2017
    Beiträge:
    494
    Medien:
    17
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ammerbuch
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H103xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Mh. Hatte auch schon oft das der LLK einen Riss hat.
    Da sind die Metallklammern weggerostet und dann bläht der sich auf und reist.....
    Kann man manchmal hören.
    Vorne das Ohr hin und ein anderer gibt Gasstöße
     
  15. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    9,924
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,777
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC

    Das Problem sind weniger die Schläuche, sondern die Sch...Schlauchschellen bzw. deren SW-7-Schraube, vor allem am LLK-Ein- und Auslass. Da verlangt es Geduld und Licht und Tricksereien. Dagegen ist die Servicestellung eine Spazierfahrt.
     
  16. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    9,924
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,777
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC

    Nach stringenter Ursachenforschung hört sich das aber nicht an, sorry...
     
  17. KingJens

    KingJens Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2017
    Beiträge:
    494
    Medien:
    17
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ammerbuch
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H103xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Ich habe da bei mir keine Schlauchschellen. Lediglich die Metallklammern. Für die braucht es ja nur einen Schraubendreher etc.
     
    ProfMerlin gefällt das.
  18. R5T5

    R5T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2017
    Beiträge:
    1,106
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    63456 Hanau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.03.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Ohne
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Bisher bekannt: Xenon, Leder, Luft-Standheizung, Leder, elektrische Schiebetür links und rechts.
    Umbauten / Tuning:
    Kommt noch.
    FIN:
    WZ2ZZZ7HZ5H077XXX
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Muss ich mal schauen, Fahrzeug ist neu für mich.
    Wagen ohne DPF = AXE oder AXB Motor = kein Problem mit Schellen, denn er hat keine

    Willkommen im Club!

    VCDS Logfahrt, am besten, wenn der Fehler auftritt.

    Dieseldruck messen, Unterdruck Verlusttest mit Pumpe, Ladeluftstrecke Verlusttest mit Kompressor, Krümmer sichtprüfung und einschäumen , DPF aushängen, AGR System Sichtprüfung und einschäumen, Reset der Steuergeräte.
    Der Turbo kommt ganz zum Schluss dran, weil er sehr teuer ist und in kaum einem Fall die Ursache war.
     
    Worschtel und Parasol gefällt das.
  19. Lukas_T5
    Themen-Starter

    Lukas_T5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AXE
    Wohl wahr... Da der Schlauch an Materialermüdung leidet, ersetze ich erst diesen bevor ich weitere Diagnoseschritte einleite. Für mich eine adäquate Vorgehensweise mit überschaubarem Aufwand...
     
    Parasol gefällt das.
  20. R5T5

    R5T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2017
    Beiträge:
    1,106
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    63456 Hanau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.03.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Ohne
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Bisher bekannt: Xenon, Leder, Luft-Standheizung, Leder, elektrische Schiebetür links und rechts.
    Umbauten / Tuning:
    Kommt noch.
    FIN:
    WZ2ZZZ7HZ5H077XXX
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Muss ich mal schauen, Fahrzeug ist neu für mich.
    Leider nein. Die Schläuche sind nun mal verschieden aufgebaut.
    Welcher ist denn eigentlich „der Schlauch“?

    Würde ein Schlauch undicht sein, so wären an dieser Stelle deutliche Ölspuren zu sehen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T5 174ps axe Motorschaden T5 - Mängel & Lösungen 20 Jan. 2018
T5 2.5 TDI AXE falsches Öl, was tun? T5 - Mängel & Lösungen 2 Juli 2017
lautes Klackern aus dem Öleinfülldeckel 2.5 TDI AXE ohne DPF T5 - Mängel & Lösungen 28 Feb. 2017
2.5 TDI R5 AXE 174PS Anzugsdrehmomente Pleullager, Hauptlager, Nochenwellenlager, PDE Elemente T5 - Mängel & Lösungen 6 Feb. 2017
T5.1 174PS Highline T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 14 Juni 2016
Sollwerte VCDS Luftmasse und Ladedruck 2.5 TDI AXE T5 - Mängel & Lösungen 30 Sep. 2015
AXE 2.5 TDI Motoren- Unterschied T5 - Tuning, Tipps und Tricks 23 Nov. 2012
Kaufentscheidung 2.5 TDI 174PS DPF T5 - Mängel & Lösungen 20 März 2012
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden