turbolader steigt bei 1900umin aus kein fehler kein notlauf

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von technovibes, 30 März 2016.

  1. technovibes

    technovibes Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    mechatronik
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    CAAC
    Der turblader steigt sporadisch bei 1900umin aus. Egal welches wetter oder temperatur. Aber eben nicht immer. Jedoch 9 von 10 fahrten. Wenn ich dann in einem höheren drehzahlbereich ca ab 2100 wärend der fahrt die zündung kurz ein und ausschalte geht der turbolader wie gewohnt solange ich nicht an die 1900 touren komme. Meine vermutung lag an der unterdruckdose des turbos. Die verstellung arbeitet jedoch bei externer versorgung ohne probleme... "sagt mein mechaniker/freund" welche urachen könnte es noch haben? Partikelfilter ist keiner mehr drin/ausgeschlossen..

    ...ach ja nochwas wenn der turbo ausgestiegen ist, kann ich den tempomat nicht mehr aktivieren



    um jede iddee bin ich dankbar
     
  2. HarzLandwird

    HarzLandwird Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2015
    Beiträge:
    67
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Landwirt und Landwirdschaftlicher Dienstleister
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    28.10.2003
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Gewindefahrwerk JOM , 255/40R19 Alu von Diewe rundherrum
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H028561
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Als mein LLK aufgegeben hat war es jede fahrt das der Turbo aufgegeben hat
    Reinige mal den LMM,also ausbauen und mit Bremsenreiniger einsprühen
    Aber die Druckstrecke trotzdem mal überprüfen
     
  3. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    10,030
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,837
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Hallo,

    Deine Tastatur ist kaputt. Shift-Taste und Komma-Taste sind hinüber.

    Hast Du auch einen Namen?

    Danke und Gruß

    Dirk
     
    altbeton gefällt das.
  4. sundowner944

    sundowner944 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 März 2014
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Porta Westfalica
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    21.10.2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EH131
    Kein Fehler im Speicher hinterlegt ?
    Ist zwar etwas weit her geholt , aber überprüfe mal den Bremslichtschalter und Kupplungspedalschalter.
    Könnte sein das ein Problem bei denen zu dem Verhalten führt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 März 2016
  5. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    10,030
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,837
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC

    Guter Hinweis! Da ein defekter Bremslichtschalter nach internen Algorithmen ein sicherheitsrelevantes Bauteil ist, kann dieser tatsächlich auf Umwegen einen Notlauf veranlassen.

    Dann MUSS allerdings ein entsprechender Fehler hinterlegt sein. Nicht-VCDS-Software KANN diesen Fehler übersehen.

    Ich würde also als nächsten Schritt mit VCDS einen AutoScan durchführen (lassen).

    Dirk

    P.S.: Was heißt "Turbolader steigt aus"? Gibt es einen Hinweis im KI? Etwa wie "Motorstörung! Werkstatt aufsuchen!"?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 März 2016
  6. hoppelfunny

    hoppelfunny Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Aug. 2014
    Beiträge:
    1,003
    Medien:
    12
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,113
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Magdeburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Umbauten / Tuning:
    Folierung Dach / A-Säule / Spiegel; 20", Grill
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    keine
    Nur mal für mich - du drehst während der Fahrt bei über 2000 Umdrehungen den Schlüssel kurz rum machst den Koffer aus??? Somit quasi ohne jede Lenk- und Bremshilfe?? Auf die Idee wäre ich jetzt nicht direkt gekommen :eek::eek:
     
  7. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,229
    Zustimmungen:
    3,674
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx

    Und es soll ja auch Zündschlösser geben, die aufgrund eines technischen Makels bei "Zündung aus" die Lenkradsperre verriegeln, obwohl der Schlüssel noch steckt...

    Das könnte dann interessant werden...


    (Hoffentlich bin ich dann weit weg von solchartigem Geschehen...)
     
    altbeton gefällt das.
  8. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    10,030
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,837
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Autobahn, sechster Gang, 1900 Touren, Zündung aus bei gut 100 km/h... kann gut gehen oder auch nicht.
     
  9. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,926
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,858
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Na ja, das habe ich schon mal gemacht - da passiert nichts. Man sollte halt den Schlüssel nicht abziehen...

    Die Bremse funktioniert noch ganz normal und wenn man nicht auskuppelt funktioniert auch die Servolenkung noch.

    Gruß, Marcus
     
  10. mr.smy

    mr.smy Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Sep. 2012
    Beiträge:
    329
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Metallbauer
    Ort:
    HVL
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    7/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Heckträger und Markise schwarz
    Umbauten / Tuning:
    19" Diewe Trina
    Hallo technovibes,

    das mit der Zündung ausmachen während der Fahrt kenne ich zu genüge......
    Hatte bei meinem T4 ganz gleiche Symptome, bei mir war damals das Gaspedal (die Wickelung?) defekt!

    Also ob das wirklich dein Turbo ist?

    Gruß
    Sven
     
  11. technovibes
    Themen-Starter

    technovibes Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    mechatronik
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    CAAC
    Also erst mal danke für die sicherheitshinweise :-) es war nur ein tipp von nem mechaniker der das problem mit nem golf hatte ... da war es die untrdruckdose bzw. Die membran. n kumpel hat heute meinen alten turbo eingabaut... dichtung hat eh gesifft... musste sowieso gemacht werden. Da der fehler weithin besteht kann man schonmal die unterdruckdose ausschliesen. Morgen kommt mein neues druckventil bzw. Magnetschalter.... wenn es weitrhin besteht hört sich die idee mit dem gaspedal bzw. Bremsschalt nicht schlecht an.... hatte sowas mal am t4.... allerdings komisch das es immer im selben drehzahlbereich zwischen 2 - 2200 passiert... immer noch keine eintragung im sg.
     
  12. technovibes
    Themen-Starter

    technovibes Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    mechatronik
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    CAAC
    Turbolader steigt aus heisst : er wird abgeschaltet bzw. Keine leistung
     
  13. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,229
    Zustimmungen:
    3,674
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx

    Hallo,

    naja, Turbo abschalten als solches geht ja nicht.... Der reagiert ja auf Gasströme... ;-)

    Aber mir fällt dazu irgendwie noch das Ventil N75 ein...
    Das hängt doch mit der Steuerung der Druckdose vom Turbo zusammen...
    Oder bin ich hier vollkommen falsch???

    Verfolge doch mal den Druckschlauch, vom Turbo kommend, nach oben zu dieser Schlauch-Versammlung.
    Vielleicht ist da irgendwo was ab oder kaputt oder...

    Und da sitzt auch das N75....
     
  14. vr6henne

    vr6henne Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2014
    Beiträge:
    348
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Werkstattleiter
    Ort:
    Petersberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.12.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ausgebaut
    Motortuning:
    MTE Steuergerätoptimierung
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer aufgerüstet, Tieferlegung Mit bilstein B14 Gewinde (liegt gut und fährt traumhaft), 20 Zoll gmp mk1 concave mit 275/35 20 Conti , Abgasanlage ab turbo in 76mm v2a mit Simons Universal Schalldämpfern! Umbau auf Xenonscheinwerfer, Zuziehhilfe in beiden Schiebetüren +Heckklappe nachgerüstet!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    2010er Caddy 1,9TDI und VW Fox Bj 2005
    Klingt wirklich nach n75! Die Verkabelung vom n75 scheint io, sonst würde er einen Fehler im Speicher hinterlegen! Hatte auch schon das das n75 taktventil gerissen war!
     
  15. technovibes
    Themen-Starter

    technovibes Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    mechatronik
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    CAAC
    So... wieder nix!! Habe eben den Druckwandler bzw. n75 gewechselt - kein Erfolg
    ...dann dachte ich mir da ja der Tempomat mit abschaltet und sich nicht wieder einschalten lässt es könnte
    der Bremslichtschalter sein - gewechselt... - kein Erfolg
    nun bin ich am ende mit meinem Latein....
     
  16. vr6henne

    vr6henne Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2014
    Beiträge:
    348
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Werkstattleiter
    Ort:
    Petersberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.12.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ausgebaut
    Motortuning:
    MTE Steuergerätoptimierung
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer aufgerüstet, Tieferlegung Mit bilstein B14 Gewinde (liegt gut und fährt traumhaft), 20 Zoll gmp mk1 concave mit 275/35 20 Conti , Abgasanlage ab turbo in 76mm v2a mit Simons Universal Schalldämpfern! Umbau auf Xenonscheinwerfer, Zuziehhilfe in beiden Schiebetüren +Heckklappe nachgerüstet!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    2010er Caddy 1,9TDI und VW Fox Bj 2005
    Ok! Dann mach den luftmassenmesser! Wenn du die Möglichkeit hast den per vcds zu loggen , dann mach das mal!
     
  17. vr6henne

    vr6henne Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2014
    Beiträge:
    348
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Werkstattleiter
    Ort:
    Petersberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.12.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ausgebaut
    Motortuning:
    MTE Steuergerätoptimierung
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer aufgerüstet, Tieferlegung Mit bilstein B14 Gewinde (liegt gut und fährt traumhaft), 20 Zoll gmp mk1 concave mit 275/35 20 Conti , Abgasanlage ab turbo in 76mm v2a mit Simons Universal Schalldämpfern! Umbau auf Xenonscheinwerfer, Zuziehhilfe in beiden Schiebetüren +Heckklappe nachgerüstet!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    2010er Caddy 1,9TDI und VW Fox Bj 2005
    Die vtg Verstellung vom Lader und dan ladedrucksensor hast du auch geprüft?
     
  18. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,229
    Zustimmungen:
    3,674
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    Es gibt auch die Druckdose am Turbo als Ersatzteil.
    Es gab Leute, bei denen war in der Druckdose ein Haarriss, da wo der Druckschlauch aufgesteckt wird...
     
  19. vr6henne

    vr6henne Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2014
    Beiträge:
    348
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Werkstattleiter
    Ort:
    Petersberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.12.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ausgebaut
    Motortuning:
    MTE Steuergerätoptimierung
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer aufgerüstet, Tieferlegung Mit bilstein B14 Gewinde (liegt gut und fährt traumhaft), 20 Zoll gmp mk1 concave mit 275/35 20 Conti , Abgasanlage ab turbo in 76mm v2a mit Simons Universal Schalldämpfern! Umbau auf Xenonscheinwerfer, Zuziehhilfe in beiden Schiebetüren +Heckklappe nachgerüstet!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    2010er Caddy 1,9TDI und VW Fox Bj 2005
    Das kann man ja prüfen mit ner vacuumpumpe mit manometer! Einfach die Dose im Unterdruck stehen lassen und gucken ob sie Luft zieht! Tip: bei Polo Motorrad gibts Unterdruck Pumpen mit manometer für'n schmalen Taler!
     
  20. technovibes
    Themen-Starter

    technovibes Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    mechatronik
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    CAAC
    es war ein riss im LLK ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fehler P02CB00 / Turbolader - Druck zu niedrig... Notlauf T5.2 - Mängel & Lösungen 13 Juni 2019
Turbolader, Notlauf - Komplettprogramm T5 - Mängel & Lösungen 7 Juli 2017
Turbolader steigt bei Wohnwagen Betrieb aus T5 - Mängel & Lösungen 3 Mai 2017
Motorstörung, Notlauf und Fehler P1592 T5 - Mängel & Lösungen 27 Feb. 2017
Ladedruckunterschreitung/Notlauf – finde Fehler nicht... T5 - Mängel & Lösungen 9 Mai 2016
Notlauf durch Fehler P0234 T5.2 - Mängel & Lösungen 21 Mai 2013
weiter gehts, Fehler ausgelesen nach Notlauf, was nun? T5 - Mängel & Lösungen 22 Aug. 2012
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden