Transporter RCD 210 ersetzen

Levin2612

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
08.12.2009
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
Front
FIN
WV1ZZZ7HZAH210618
Hallo ich möchte das radio aus meinem Transporter (RCD 210) ersetzen und hätte gerne folgende Funktionen:
DAB+, Möglichkeit für eine Rückfahrkamera, wenn möglich Wireless Apple CarPlay.

hat da jemand Erfahrung? Ich brauche keine Bedienung vom Lenkrad aus.
Dank euch schon mal.

im Anhang ist mein aktuellesRadio.
 

Anhänge

fjaoos

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
- Radio: M.I.C AV8V6-lite
- Lautsprecher: Option Air VW T5
- Rückfahrkamera: Nachbau
- Seitenfenster: Verdunkelt
- Laderaum: Airlineschienen unter der Bodenplatte
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Moinsen,

ich hab bei mir das M.I.C. AV8V6-lite verbaut und bin recht zufrieden. Bietet auch alle Funktionen, die du wünscht.
Möglicherweise brauchst du aber einen Quadlock Adapter.

VG
 

christian g.

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
01.2012
Motor
TDI® 62 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Umbauten / Tuning
Reimoschlafbank, Camperausbau, 220v, Zweitbatterie, nachgerüstete manuelle Klimanlage, Bearlock, nachgerüstete elektrische Zuziehhilfe
Hmm, ich hab das AV8V6 verbaut und bin sehr angetan. Funktioniert alles plug&play, du wirst keinen Adapter brauchen..
 
Themenstarter|in

Levin2612

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
08.12.2009
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
Front
FIN
WV1ZZZ7HZAH210618
Danke für die schnellen Antworten.
Passt das in mein Transporter Cockpit? Habe mal gelesen das es unterschiedliche Rundungen gibt?

was ist ein Quadlockadapter?
 

fjaoos

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
- Radio: M.I.C AV8V6-lite
- Lautsprecher: Option Air VW T5
- Rückfahrkamera: Nachbau
- Seitenfenster: Verdunkelt
- Laderaum: Airlineschienen unter der Bodenplatte
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Dein Bus sieht fast genauso aus wie meiner, deswegen gehe ich mal stark davon aus, dass das passen wird.
Ich bin mir nicht sicher, ob ein Bus vom Werk schon einen Quadlockstecker hat, da der Vorbesitzer ebenfalls ein anderes Radio verbaut hatte.

Ich denke, dass dir diese Seite ganz gut helfen könnte: VW T5 Ausbau - Autoradio einbauen im VW Bus
 

christian g.

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
01.2012
Motor
TDI® 62 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Umbauten / Tuning
Reimoschlafbank, Camperausbau, 220v, Zweitbatterie, nachgerüstete manuelle Klimanlage, Bearlock, nachgerüstete elektrische Zuziehhilfe
Ja, das passt optisch:

DSC_0138.JPG

Und auch vom Stecker ohne irgendwelche Adapter, hab auch das rcd210 ersetzt..
 

christian g.

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
01.2012
Motor
TDI® 62 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Umbauten / Tuning
Reimoschlafbank, Camperausbau, 220v, Zweitbatterie, nachgerüstete manuelle Klimanlage, Bearlock, nachgerüstete elektrische Zuziehhilfe
Bzgl. Apple Airplay hab ich keine Erfahrungen, hab ein Android Telefon.

Ich bin dazu übergegangen das Telefon nicht zu spiegeln, sondern nur über Bluetooth zu koppeln (Musik abspielen, telefonieren) und parallel dem AV8V6 per WLAN Hotspot Internetzugang zu geben. Die Naviapp (tomtom go) lass ich dann direkt im Radio laufen.
 

christian g.

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
01.2012
Motor
TDI® 62 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Umbauten / Tuning
Reimoschlafbank, Camperausbau, 220v, Zweitbatterie, nachgerüstete manuelle Klimanlage, Bearlock, nachgerüstete elektrische Zuziehhilfe
Dab+ funktioniert mit der beiliegenden Scheibenantenne gut.

Die Rückfahrkamera auch. Die PDC-Daten (falls du das hast) werden graphisch dargestellt, das finde ich sehr praktisch.

Hab eine Kamera vom gleichen Anbieter verwendet (an der Kennzeichenbeleuchtung). Die Verkabelung der Kamera macht nicht ganz so viel Spaß, hab geflucht.. 😃
 

transporterwerk

Aktiv-Mitglied
Ort
Borgholzhausen
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2014
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein.
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Ich klinke mich hier mal mit ein, ich hab neben dem 210 Ja noch die FSE Touch phone Kit.
das funktioniertauch wunderbar, nur wie sieht das dann mit einem anderen Radio wie oben empfohlenen aus?
Kann ich das weiter nutzen oder ausbauen und die FSE vom Radio benutzen?
 

christian g.

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
01.2012
Motor
TDI® 62 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Umbauten / Tuning
Reimoschlafbank, Camperausbau, 220v, Zweitbatterie, nachgerüstete manuelle Klimanlage, Bearlock, nachgerüstete elektrische Zuziehhilfe
@transporterwerk
Hab ich leider keine Erfahrungen mit. Die integrierte Freisprecheinrichtung funktioniert in jedem Fall.
 

christian g.

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
01.2012
Motor
TDI® 62 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Umbauten / Tuning
Reimoschlafbank, Camperausbau, 220v, Zweitbatterie, nachgerüstete manuelle Klimanlage, Bearlock, nachgerüstete elektrische Zuziehhilfe
Was kein Highlight ist: das verbaute Display
Könnte heller&brillianter sein, multitouch kann das Ding auch nicht (richtig) .
 

fjaoos

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
- Radio: M.I.C AV8V6-lite
- Lautsprecher: Option Air VW T5
- Rückfahrkamera: Nachbau
- Seitenfenster: Verdunkelt
- Laderaum: Airlineschienen unter der Bodenplatte
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Ja da gebe ich dir recht aber preislich gesehen ist das einfach gut. Ich denke auch, dass das an dem ziemlich flachen Winkel liegt, in dem das alles da verbaut ist. Da knallt die Sonne einfach drauf.
 

Scout_2004

Jung-Mitglied
Ort
Achern
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RNS 510
Extras
LR / Option Air / Platin P69
Moin zusammen,

Ich klink mich hier mal mit ein, da ich vor einem ähnlichen Upgrade stehe und das Thema in die gleiche Richtung geht (denke nen extra Beitrag für mein Anliegen braucht es nicht).

Aktuell hab ich in meinem T5 das RNS510 (HW: H42 / SW: 2726 / runde Ecken, KEIN MFL nur Tasten) ohne FSE verbaut (PDC vorne und hinten).
Nachdem das FW Update und die V17 Karten gekauft wurde, sollte eigentlich eine Fiscon FSE eingebaut werden. Allerdings hab ich jetzt schon etliche Beiträge über die positiven Erfahrungen mit den M.I.C. Navis gelesen, was mich nun doch zum Austausch des RNS 510 bringt. Zum einen, da doch etwas mehr Leistung für die bestellten Option Air Speaker zur Verfügung steht, zum anderen, da der Funktionsumfang der M.I.C. einfach um einiges größer ist, als wie der bei dem 10 jahre alten 510er.

Laut M.I.C. Page kommen für meine Caravelle das

AV8V6
,
AV9-Lite,
AV8V6-Lite

in Frage.

Gibt es hier vllt. jemanden, der eines der Modelle schon verbaut hat und was dazu sagen kann?
Navi / PDC / Streaming (Iphone xr) / FSE / Einbau ohne Codierung zufriedenstellend?

Besten Dank und viele Grüße ausm Schwarzwald ;)
 

fjaoos

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
- Radio: M.I.C AV8V6-lite
- Lautsprecher: Option Air VW T5
- Rückfahrkamera: Nachbau
- Seitenfenster: Verdunkelt
- Laderaum: Airlineschienen unter der Bodenplatte
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Ich habe das AV8V6-lite verbaut und auch die Option Air. Dazu musste ich den Quadlock Stecker auspinnen und etwas neu belegen, da ich vorher keine Frontlautsprecher hatte.
PDC wird einwandfrei angezeigt.

Den Rest kann ich dir leider nicht beantworten.
 

Scout_2004

Jung-Mitglied
Ort
Achern
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RNS 510
Extras
LR / Option Air / Platin P69
Ich habe das AV8V6-lite verbaut und auch die Option Air. Dazu musste ich den Quadlock Stecker auspinnen und etwas neu belegen, da ich vorher keine Frontlautsprecher hatte.
PDC wird einwandfrei angezeigt.

Den Rest kann ich dir leider nicht beantworten.
Danke für deine Antwort. Das Auspinnen wäre bei mir überflüssig, da die LS schon in den Türen verbaut sind. Ich schwanke noch zwischen der normalen und der Lite-Version des AV8V6, was die Leistung angeht. Läuft das lite bei dir so weit flüssig?

Greetz
 

fjaoos

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
- Radio: M.I.C AV8V6-lite
- Lautsprecher: Option Air VW T5
- Rückfahrkamera: Nachbau
- Seitenfenster: Verdunkelt
- Laderaum: Airlineschienen unter der Bodenplatte
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Ich sprach auch nicht von den Türlautsprechern sondern von denen vorne an der Windschutzscheibe.
Läuft super flüssig aber ich benutze es auch nur als Radio/Media Player.

Außerdem habe ich dort Torque Pro installiert und mit einem Bluetooth ODB Gerät verbunden. Ist ganz praktischt ein paar Werte zu sehen :)
 

Scout_2004

Jung-Mitglied
Ort
Achern
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RNS 510
Extras
LR / Option Air / Platin P69
Ich sprach auch nicht von den Türlautsprechern sondern von denen vorne an der Windschutzscheibe.
Läuft super flüssig aber ich benutze es auch nur als Radio/Media Player.

Außerdem habe ich dort Torque Pro installiert und mit einem Bluetooth ODB Gerät verbunden. Ist ganz praktischt ein paar Werte zu sehen :)
Alles klar.
 

OldTom

Jung-Mitglied
Ort
Oberpfalz
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
1/2014
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
brauche ich nicht
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Cimatronic, Dynamikfahrwerk
Umbauten / Tuning
Wohnmobil mit Küchenblock (Gaskocher, Spüle, Wasser), Gartenbox als Multiflexboardersatz, Dachreling
FIN
WV2ZZZ7HEHxxxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7C
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Ein Bus ist teuer genug!
Hallo Scout_2004,

ich habe letzte Woche mein RCD310 durch ein AV8V6-Lite von M.I.C. ersetzt - habe einen 2014 Multivan Special (mit dem Rundecken-Armaturenbrett - somit identisch zu deinem). War alles "plug-and-play" - easy Einbau, alle Kabel und Antennen (GPS, BAB, WiFi) dabei - aber katastrophaler UKW-Empfang (obwohl mein Multi 2 Antennen in den Spiegeln hat). Auch der DAB Empfang könnte besser sein. Habe M-I-C. mehrfach angeschrieben - keine Rückantwort.

Die originale VW-Freisprecheinrichtung funktioniert nicht mehr - klappt aber gut über das eingebaute Microfon des Radios. PDC wird farbig angezeigt - geöffnete Tür, Tankinhalt, angezogene Handbremse, Wischwasser, Klimanzeigen ebenfalls. Habe NoName-Rückfahrkamera angeschlossen - geht outomatisch mit Rückwärtsgang an - top. Es werden sogar mitlenkende Linien angezeigt. Als Navi-Programm nehme ich das kostenlose Here WeGo (mit offline-Karten) - vermisse trotzdem mein Garmin-Navi. Zum "Streaming" kann ich nichts sagen - mein Huawei nehme ich allerdings als mobilen Hotspot - klappt ebenfalls prima.

Aber ein Radio ohne vernünftigen Radioempfang ist blöd.

Gruß
Tom
 

fjaoos

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
- Radio: M.I.C AV8V6-lite
- Lautsprecher: Option Air VW T5
- Rückfahrkamera: Nachbau
- Seitenfenster: Verdunkelt
- Laderaum: Airlineschienen unter der Bodenplatte
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Dem muss ich zustimmen, aber ich habe keinen Vergleich zu vorher.
Der Radioempfang ist wirklich nicht so toll und DAB für mich nicht zu gebrauchen
 

gmsbus

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Köln
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
02/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Diff, Bergab, GRA, PPL v/h, Doppelglas, WWSH, WLSH, LED, MFA+, MFL mit Wippen, NSF, etc.
Umbauten / Tuning
KEC Moutaineer Adventure u. a. Planar 2D Höhenkit, gute Dämmung (Kälte + Lärm), PV 160Wp, LiFePO4, Eton T6.2, Lazer Triple-R 750, ZAC-Möbel (Fenix), Schienen, Android Navi u. a. mit Topo, AHK (120Kg)...
Terranger Islandkit, VB 4C Air Suspension +30 und Autolevel, Unterfahrschutz, Bergeösen, 3,3t
FIN
WV2ZZZ7HZKH06****
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
SGB 1F9
Habt Ihr bei schlechtem Radioempfang mal geprüft, ob Eure Antennen eine Phantomspeisung brauchen und ob der Antennenadapter die auch liefert? Hab ein anderes Android Radio, hardwaremäßig aber sehr ähnlich MIC im T6. Die Spiegelantennen brauchen/bekommen bei mir Phantomspeisung und der Radioempfang ist gut. Nur das Radioprogramm nervt, weshalb ich meist andere Quellen nutze...
 
Oben