Transponder aus normale Schlüssel raus nehmen.

Dieses Thema im Forum "T5 - Elektrik" wurde erstellt von Willyb, 9 Jan. 2018.

Schlagworte:
  1. Willyb

    Willyb Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rentner ( Strassenwacht ADAC)
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10-2006
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD200
    Hallo, ich habe eine normale Schlüssel kann jemand mich ertzelen wie man die Transponder aus der Schlüssel macht?
    Ich wil ZV einbauen mit klapschlüssel aber der Transponder muss auch umgezetst werden.
    Ich freue mich auf ein Antwort .
    ( mein rechtschreiben ist leider schlecht ( economich vluchtling aus Holland))
    Gr. Willy B
     
  2. red10

    red10 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2011
    Beiträge:
    633
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    Hallo,
    kijk eens op weetjewel.com
    Tot zover ik weet, zit de capsule vastgeplakkt in de behuizing.
    Maar in de nieuwe behuizing zit er ook een capsule, die moet je laten coderen.
    Met VCDS of bij de VW garage.

    Groeten RED
     
  3. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    3,240
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    1,353
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Ich finde ja die Button "Melden", "Gefällt mir" und "Zitieren" - wo ist der "Übersetzer-Button"? :D
     
  4. red10

    red10 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2011
    Beiträge:
    633
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    Hallo,

    Sorry hab ich vergessen daunter zu setzen. :

    Schau mal auf der Seite "weetjewel.com ".
    Soweit ich weiss, ist die Kapsel festgeklebt in dem Gehaeuse.
    Aber in einem neuem Gehaeuse ist auch ein Transponder, der muss nur angelernt werden.
    Mit VCDS oder in der VW Werkstatt.

    Gruss RED
     
    gerby gefällt das.
  5. Willyb
    Themen-Starter

    Willyb Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rentner ( Strassenwacht ADAC)
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10-2006
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD200
    Es ist von der zubeheur Handel mit ein Rohrling .
    Ich wil der Schlüssel und Transponder umsetzen.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  6. red10

    red10 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2011
    Beiträge:
    633
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    Hallo,

    Viel Glueck bei deinem Vorhaben.
    Ich meine gelesen zu haben, dass das Herausloesen des Transponders mit einem bestimmten Loesungsmittel moeglich sein soll.
    Youtube hilft dir auch weiter.
    Denke daran, es ist eine Glaskapsel.

    Gruss RED
     
  7. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    3,240
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    1,353
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Wenn ich die nun richtig verstehe, hast du einen Bus OHNE Zentralverrigelung und normalen "Fest"-Schlüssel.
    Nun hast du dir das oben verlinkte Set besorgt und willst den Bus auf Zentralverrigelung mit "Klapp"-Schlüssel umrüsten.
    Dazu muß natürlich auch die Wegfahrsperre umprogramiert werde.
    Und ganau das ist, soweit ich weiß, NUR bei VW mit anbindung an deren Netz möglich.

    Ich hoffe natürlich daß ich falsch liege. :confused:
     
  8. red10

    red10 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2011
    Beiträge:
    633
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    Hallo,
    Nein du liegst richtig.
    Der TE will eine ZV nachruesten, und hat nur den "normalen"Schluessel.
    Jetzt will er den Transponder raus bauen und in den neuen Schluessel einkleben.
    Der einfache Weg ist Rohling mit ZV und Transponder kaufen.
    Dann den Transponder auf das KFZ anlernen lassen.
    Kostet natuerlich etwas Euro.
    Oder man hat viel Zeit und Glueck um den Transponder heraus zu dremeln.

    Gruss RED
     
  9. red10

    red10 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2011
    Beiträge:
    633
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    Hallo,
    Hier ist noch etwas:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Gruss RED
     
  10. Willyb
    Themen-Starter

    Willyb Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rentner ( Strassenwacht ADAC)
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10-2006
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD200
    Aber wen ich der Orginal Schlüssel und Transponder in der Klappschüsel einbaue muss das auch gehen ohne bei VW anzugehen .
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Jan. 2018
  11. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    3,240
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    1,353
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Wenn du das genauso vorsichtig schaffst ihn zu entnehmen, könntest du den Transponder wohl verwenden.
    Nur bezweifel ich, daß du den Schlüsselbart verwenden kannst. Ggf mußt du den beim Schlüsseldienst in den Rohling vom Set kopieren lassen.
    Bin auf deinen Erfolg gespannt. :p:pro:
     
  12. hs_warez

    hs_warez Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Aug. 2014
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    09/2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    AXD => AXE / Wagner Evo 1 LLK / AGR deakt.
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Komfortsitze
    doppelte Klimaautomatik
    Tempomat
    MFA
    Sonnenrollos
    abnehmbare AHK
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk
    Facelift-Umbau
    Avus AF10 9x20 ET45 275/35/20
    Bosch URF7 PDC vorne/hinten
    Danhag v8.1 GSM Modul
    2.Batterie nachgerüstet
    Carbon-Sitzheizungsmatten + originale Regler
    Tachoringe aus Alu + weiße LEDs
    mod. FOX-Edelstahlanlage
    340mm Doppelkolben-Bremsanlage VA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6X0049xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Vorsichtig mit einem Stanleymesser den Kleber wegkratzen und den Transponder freischaben - ging bei mir problemlos!
     
  13. Willyb
    Themen-Starter

    Willyb Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rentner ( Strassenwacht ADAC)
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10-2006
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD200
    Hallo Ich habe der Schlüssel aufgemacht , ist nur zusammen gedrückt ohne Kleber .
    Dem Transponder ist auch nicht geklebt nur eingeklemmt .
    Der Transponder hab ich draus gemacht und in die klapschlüssel ein geklebt.
    Der Schlüssel passend gemacht und auch mit 2 Komponenten Kleber ein geklebt.
     

    Anhänge:

    Worschtel gefällt das.
  14. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    3,240
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    1,353
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Klasse. Hast du noch ein paar Details zum Schlüssel und was du da hast ändern müssen, damit er in die Klappaufnahme paßt?
     
  15. Willyb
    Themen-Starter

    Willyb Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rentner ( Strassenwacht ADAC)
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10-2006
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD200
    Nur der Orginal schlüsel etwas am Ende was dünner machen kan man sehen am Rohling
     
  16. racemini73

    racemini73 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2015
    Beiträge:
    495
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmann aus Leidenschaft
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöööö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    vanessa-Board, Drehsitze
    Manuelle Klima v/h
    Bluetooth Adapter am RCD200
    2.Batterie
    Umbauten / Tuning:
    WWZH aktiviert
    235/55/18
    30mm Weitc-Höherlegung
    WoMo-Zulassung durch Heckküche
    MV-Seitenverkleidung mit Tisch
    Moin,
    Die gleichen Schlüssel haben wir auch am Firmenbulli. Jedoch ist der Kunststoff so billig, dass sämtliche Schlüssel gebrochen sind. Ebenso war der Chrom am Einklapp-Knopf nach 6Monaten weg.

    Berichte doch mal, wie es bei dir in 6 Monaten ausschaut.

    Gruß Tom
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schlüssel auseinander nehmen, Batterie tauschen, zusammenbauen – und ein bisschen mehr ;) T5 - News, Infos und Diskussionen 1 März 2015
Man nehme.... T5 - Tuning, Tipps und Tricks 31 Mai 2014
Abblendlicht aus, wenn Schlüssel raus :-) T5.2 - News, Infos und Diskussionen 21 Jan. 2012
MCD raus, normales Radio rein, welche Antenne & Phantomspeisung? T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 4 Juli 2010
Transponder im schluessel defekt? T5 - Mängel & Lösungen 28 Sep. 2009
Nicht normal!! T5 - Tuning, Tipps und Tricks 28 Sep. 2007
Schlüssel weg! T5 - News, Infos und Diskussionen 2 Juni 2006
Schlüssel T5 - News, Infos und Diskussionen 22 März 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden