Tracen mit Obd Eleven oder VCDS

Eddi_MVT6

Jung-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
08.2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
-
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
RCD-310+DAB
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hi zusammen.

Ich wollte mal freundlich die Profis fragen, ob es bei obdeleven oder vcds eine Möglichkeit gibt, etwas zu tracen. Ich persönlich finde es schwierig etwas zu codieren, wenn es keine offizielle Übersicht gibt. Mit einer Tracefunktion könnte man sich alles spielerisch erarbeiten.
Na klar kann man Foren durchlesen und geschriebenes ausprobieren, aber so richtig zielführend und professionell ist es nicht.
 

hopuschmidt

Aktiv-Mitglied
Ort
Fast genau in der Mitte D
Mein Auto
T5 California - Beach
Erstzulassung
08.2014
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Seikel Höherlegung
Umbauten / Tuning
Wohnmobileinbau, Solaranlage
Was ist Tracen?
Gruß die Hopuschmidts
 

Acapulco

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2017
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Spritmonitor ID
Sehr vieles ist doch beschrieben. Und wenn nicht auf deutsch steht es in englisch dort. Oder was willst du dir spielerisch erarbeiten?
Wenn du dir die Themen durchliest wirst du feststellen das es auf die Ausstattung ankommt was programmiert werden kann. Also geht es bei dem einen und bei dem anderen nicht.
Ich habe auch schon mal drum gebeten eine Tabelle zu erstellen.
Wurde aber mit dem Grund abgelehnt.
 

habu01

Top-Mitglied
Ort
Schortens
Mein Auto
T6 California - Ocean
Erstzulassung
24.01.2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Oryxweiß, ACC, Side Assist, Light Assisi, Discover Media Plus, AHK, Alarm, Kamera, Servotonic, usw.
Umbauten / Tuning
Calidrawer Heckauszug, AEZ Yacht dark SUV, Markisenzelt, Calicap, Original VW Heckzelt, AEG 97121 Sinus-Spannungswandler, Pedaloc, Fahrradträger für AHK, R-Line Lenkrad usw.
FIN
WV2ZZZ7HZHH1029..
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Was ist Tracen?
Gruß die Hopuschmidts
google sagt dazu: Unter 'tracen' versteht man im Allgemeinen Ausgaben, die einem ein Rückverfolgen ermöglichen, wie ein Programm zu etwas gekommen ist.
Noch nie gehört. Habe aber auch nicht studiert :D.
 
Themenstarter

Eddi_MVT6

Jung-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
08.2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
-
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
RCD-310+DAB
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Sehr vieles ist doch beschrieben. Und wenn nicht auf deutsch steht es in englisch dort. Oder was willst du dir spielerisch erarbeiten?
Wenn du dir die Themen durchliest wirst du feststellen das es auf die Ausstattung ankommt was programmiert werden kann. Also geht es bei dem einen und bei dem anderen nicht.
Ich habe auch schon mal drum gebeten eine Tabelle zu erstellen.
Wurde aber mit dem Grund abgelehnt.
Wenn es dir Möglichkeit des tracen gäbe, dann
muss ich mir über fragen wie z. B. Ausstattung keine Gedanken machen. Selbstverständlich kann ich mir nichts programmieren, was mein Auto nicht hat. Aber sich den ganzen Kram rauszulesen und auszuprobieren, erscheint mir nicht sehr effizient.
 
Themenstarter

Eddi_MVT6

Jung-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
08.2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
-
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
RCD-310+DAB
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
google sagt dazu: Unter 'tracen' versteht man im Allgemeinen Ausgaben, die einem ein Rückverfolgen ermöglichen, wie ein Programm zu etwas gekommen ist.
Noch nie gehört. Habe aber auch nicht studiert :D.
Naja, letztlich ist das wie bei VBA, ich starte den Rekorder, mach dann eine kleine Rechnung und kann mir die Programmierung anschließend fertig ansehen. Ist nichts besonderes aber hilft vorallem denen, die sich eben nicht so detailliert auskennen.
 

Acapulco

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2017
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Spritmonitor ID
Der Gedanke ist doch nicht effizient zu arbeiten sondern alle Möglichkeiten abzudecken.
 
Themenstarter

Eddi_MVT6

Jung-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
08.2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
-
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
RCD-310+DAB
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Das ist eine Frage der Sichtweise. Für mich wäre es deutlich effizienter wenn ich tracen könnte. Ich kann natürlich auch viel nachlesen und testen, aber das wäre nur Effektiv, aber nicht Effizient
 

Acapulco

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2017
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Spritmonitor ID
Möglich wäre es vielleicht, über die FIN die verbauten Teile und möglichen Codierungen frei zu geben.
 
Themenstarter

Eddi_MVT6

Jung-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
08.2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
-
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
RCD-310+DAB
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Vw kann das bestimmt, aber es scheint nicht gewollt.
 

Acapulco

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2017
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Spritmonitor ID
Genau Vw kann das vielleicht. Aber die anderen Geräte müßten dann auf Datenbanken zugreifen können was sicher nicht rechtens ist.
 
Themenstarter

Eddi_MVT6

Jung-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
08.2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
-
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
RCD-310+DAB
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Daher ging es mir ja ums tracen, dann wäre niemand darauf angewiesen und es wäre einfacher nachvollziehbar. Wenn jemand eine Möglichkeit kennt, bitte gib mir bzw uns bescheid
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
geht es mir immer noch wie @hopuschmidt .
Da es mir aber bei neuen Dingen meist keine Ruhe lässt, bis ich es verstanden habe, habe ich mal meinen Freund Google gefragt.

Demnach ist das "tracing" eine auf deutsch "Ablaufverfolgung" oder auch "Ereignissverfolgung"

Als Erklärung hätte man auch entsprechende Links einstellen können....
- Ablaufverfolgung – Wikipedia

- Event Tracing for Windows – Wikipedia

Ups, wieder was gelernt ☺

Edith sagt, daß klingt genau nach dem was mir auch schon immer mal bei einigen Fragen durch den Kopf gegangen ist.
- "Wie geht das mit der Turbo-Gymnastik?"
- "Wie kann man die Beladung vom DPF auslesen?"
- "Wie kann ich die gesperrte WWZH wieder freischalten?"

Oder habe ich das falsch verstanden?

Fehlt noch ein einheitliches Programm oder Dateiformat, um es auf Windoofs/Apfel/Linux bzw den mobilen von Apfel/Androiden nutzen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

gmsbus

Aktiv-Mitglied
Ort
Köln
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
02/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Diff, Bergab, GRA, PPL v/h, Doppelglas, WWSH, WLSH, LED, MFA+, MFL mit Wippen, NSF, etc.
Umbauten / Tuning
KEC Moutaineer Adventure u. a. Planar 2D Höhenkit, gute Dämmung (Kälte + Lärm), PV 160Wp, LiFePO4, Eton T6.2, Lazer Triple-R 750, ZAC-Möbel (Fenix), Schienen, Android Navi u. a. mit Topo, AHK (120Kg)...
Terranger Islandkit, VB 4C Air Suspension +30 und Autolevel, Unterfahrschutz, Bergeösen, 3,3t
FIN
WV2ZZZ7HZKH062***
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Das funktioniert doch schon logisch nicht: Beim Tracen beobachtet man Datenströme auf dem Datenbus und versucht, das Protokoll zu verstehen. So versteht man z. B. Fehlercodes, Messwerte und andere "Nutzdaten". Du willst aber Codierungen verstehen und das sind nichts anderes als Konfigurationen eines Steuergerätes, die sitzen im jeweiligen Speicher des Steuergerätes, laufen aber im Gegensatz zu Nutzdaten nicht regelmäßig über den Datenbus. Um eine Codierung zu tracen, muss man sie auf dem Datenbus erwischen können - und das kann man nur beim Codieren und zwar genau die man gerade codiert ;)
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Ich glaube ich habe es wirklich nicht komplett verstanden.

Meine Hoffnung war ja,
- auch mache was im vcds und ein Programm zeichnet die Schritte (ggf als Screenshots) direkt mit auf.

Das wäre für mich als "Dummie" sicher klasse und man kann es anderen als Anleitung direkt zur Verfügung stellen.

Aber wohl wieder falsch gedacht. 😢
 

Acapulco

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2017
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Spritmonitor ID
Meine Hoffnung war ja,
- auch mache was im vcds und ein Programm zeichnet die Schritte (ggf als Screenshots) direkt mit auf.
Du hast doch einen Verlauf deiner Änderungen oder bei Vcds nicht?
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Du hast doch einen Verlauf deiner Änderungen oder bei Vcds nicht?
... und jetzt erklärst du mir als "Dummie" mit einfachen Worten, wie und wo ich den Verlauf finde und anderen als "Anleitung" zur Verfügung stellen kann. 😳 :confused: 🤔 😆
 

Acapulco

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2017
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Spritmonitor ID
Ich weiß nur wie es bei obdeleven aussieht.
So ein bißchen muß man sich schon auskennen aber dann sollte man es mit solchen Bildern hin bekommen.
Oder verstehe ich dich falsch?

Screenshot_20200523-091201_OBDeleven.pngScreenshot_20200523-091012_OBDeleven.png
 

dieselmartin

Top-Mitglied
Ort
Nähe ETAR
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
14.06.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
Extras
AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB, u.v.m.
Umbauten / Tuning
immer mehr
Spritmonitor ID
HI

Was bringt "Tracen", wenn ein STG eine Kodierung annimmt, aber einfach nicht das macht, was hinter der Kodierung steht ?
z.B. Regenschliessen - wird angenommen. Scheiben bleiben offen, selbst wenn die Welt untergeht.

Und das kann ich IM VORFELD erkennen, wenn ich "trace" ?

Da gehts mir wie Worschtel ?
Ich verstehe dieses Glaskugel-spurenlesen (Trace = Spur) nicht.

Im Rahmen von reiner Software (eher weniger die Kommunikation von embedded systems) kann ich nur tracen, was der Entwickler als Trace rausschreibt.
Also "Trace als feingranularster Log-Level, der im Betreib NICHT genutzt wird, weil es ggf. auch auswirkungen auf die Laufzeiten haben kann."

Zurück zum Regenschliessen:
Eine kurze Erklärung, wie die Ignoranz des BCM/RLS in dem Zusammenhang IM VORFELD erkannt werden kann, wäre super.
Alternativ: Wie erkenne ich, dass es KEINE Möglichkeit gibt, das Rücklicht als Ersatzblinker zu nutzen, wenn der originale als Defekt erkannt wird - was z.B. bei den Pkw-BNSTGs ging.
Danke @Eddi_MVT6

Grüße
m;
 
Oben