Tieferlegung mit Eibach -30mm

Dieses Thema im Forum "T5 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von T-Maxx, 29 März 2008.

  1. T-Maxx

    T-Maxx Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dez. 2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kaufmann Bad-Heizung-Solar
    Ort:
    Euskirchen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WWZH mit Uhr und FB, AHK, Nebel, abged. Scheiben hinten, Multif.-Lenkrad, RNS510
    Hallo an Alle.

    Wer hat die Eibach-Federn -30mm verbaut? Würde diese Kombination gerne mal Probefahren.

    Ich hätte gerne auch nur Erfahrungsberichte....

    Gruss
     
  2. and34

    and34 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juli 2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    AW: Tieferlegung mit Eibach -30mm

    Hallo, ich hab Eibach-Federn und bin sehr zufrieden (mit Original-Dämpfern). Das Fahrverhalten ist deutlich besser. Allerdings würde ich mir auf jeden Fall noch andere Stabis (zumindest hinten) einbauen.

    Gruß Andi
     
  3. jemehni

    jemehni Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Funkmechaniker
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    28.6.2007 WV2ZZZHZ8H009***
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nix
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD200 MP3
    Extras:
    Klimatronic/Sitzheizung/NSW
    Umbauten / Tuning:
    Ronal LZ 8x18 235/50R18;Ego-Look Freisprech.; 2.Batterie mit Trennrelais 150A zum anlassen;Zuheizer-Aufrüstung mit T100 ;Alarmanlage Gemini;Rückfahrwarner;Fahrtenbuch
    AW: Tieferlegung mit Eibach -30mm

    Hallo,

    wir haben jetzt seit 2 Wochen auch die Eibach-Federn drin mit den orginalen Dämpfern und konnte die ersten 900km über Ostern "Test"-fahren.
    Und es fährt sich deutlich besser.
    In der Seitenneigung sind kleine Welten zwischen dem orginal Fahrwerk.Mit dem verstärkten Stabi kann ich noch nicht sagen ob ich den noch benötigte (müßte
    den Unterschied mal probefahren ob das nochmal soviel bringt wie die Federn).
    Mit den 30mm kommt bei unserer Caravelle ziemlich genau hin.Vorne waren es -35mm
    und hinten -28mm (96kw 8sitze).Da meine Frau im Geschäft das Auto ständig in 2m Tiefgaragen stellen muß, war das der eigentliche Grund das Teil tiefer zulegen , da mit
    Serienfahrwerk bei den Auffahrten fast keine (1-2cm) Reserve mehr war.
    Das war ist uns auf Dauer zu heiß gewesen - irgendwann fährt man mal etwas
    zügiger rauf und dann ?
    Eines verwundert mich aber - der Multivan soll eigentlich Standard - 20mm haben,
    wir haben in der Firma ab und zu neue Multivans stehen wo ich mal mit unserer Caravelle verglichen habe und die sind 25mm höher als unserer jetzt?

    Egal der Einbau war auf jeden Fall ein sicheres Plus.Angenehmer Nebeneffekt hab
    ich noch bemerkt (wenn es keine Einbildung ist) gegenüber vorher ist bei hinten leer
    das leise Poltern der Hinterachse fast weg.

    Grüße Jens
     
  4. TeeFünfer

    TeeFünfer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2007
    Beiträge:
    3,576
    Medien:
    112
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chemie Kante 8-)
    Ort:
    im Bermudadreieck xD
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07 / 09 / 2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Edelstahlpedalkappen PhaeTT5on/Aerotwin Visioflex Wischer/ETABETA TETSUTT BLACK 275/35-20"
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Xenonweiße LED-Kennzeichen-,Innenraum-,
    Trittstufen-,Standlichtbeleuchtung/ nachgerüstete C-Schiene
    Umbauten / Tuning:
    schwarze Frontscheinwerfer/schwarze LED Seitenblinker/schwarze LED Lightbarheckleuchten/3. Bremsleuchte in LED & schwarz/mattschwarz pulverbeschichtete Suez/50mm H&R Distanzscheiben Winter/Sott Optimuz 05 Scheibentönung/ClimAir Windabweiser Sport (stark getönt)/carbonisierter MFT
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMC01
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    HYUNDAI i30 N Performance
    AW: Tieferlegung mit Eibach -30mm

    Hi Jens,

    dieses ist so nicht richtig. Der Multivan generell ist nicht 20mm tiefer, ausser der Atlantis, der mit dieser Tieferlegung + stärkere Stabis angepriesen wird. Selbst der Highline nicht. Bei allen anderen ist es Sonder- oder Zusatzausstattung gegen Aufpreis. Wenn ich nicht irre:confused:.
     
  5. jemehni

    jemehni Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Funkmechaniker
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    28.6.2007 WV2ZZZHZ8H009***
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nix
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD200 MP3
    Extras:
    Klimatronic/Sitzheizung/NSW
    Umbauten / Tuning:
    Ronal LZ 8x18 235/50R18;Ego-Look Freisprech.; 2.Batterie mit Trennrelais 150A zum anlassen;Zuheizer-Aufrüstung mit T100 ;Alarmanlage Gemini;Rückfahrwarner;Fahrtenbuch
    AW: Tieferlegung mit Eibach -30mm

    Hallo TeeFünfer,

    Da habe ich wohl dann geirrt mit den -20mm beim Multivan.
    Wäre dann logisch wenn die Multivans genau so hoch wären
    wie die Caravellen.Ich werde das demnächst mal bei einen
    Atlantis vom Kollegen nachmessen.
    Danke für den Hinweis!

    Gruß Jens
     
  6. multimeister

    multimeister Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Nov. 2009
    Beiträge:
    4
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Testwagenfahrer
    Ort:
    deutschland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD mit Soundsystem
    Extras:
    AHK, Xenon, Dynaudio, PDC, ALU, Leder, Doppelschiebetür
    Umbauten / Tuning:
    40 mm H&R Federn, ABT Felgen 19 Zoll
    AW: Tieferlegung mit Eibach -30mm

    hallo, kleiner tipp von mir. ich empfehle 40 mm federn von H&R. habe einen T5 128kw Autom. original ohne sportfahrwerk. nun war bei mir auch die frage was mache ich 30mm von eibach oder ganz und gar gewindefahrwerk. welcher hersteller u.s.w nach dem ich mich informiert hatte stand für mich fest 40mm von H&R. da hast du etwas richtiges und es ist mit original dämpfer nicht zu tief und nicht zu hart. bei 30mm hast du fast keinen effekt. ich habe bei ebay die federn für 170€ neu bekommen vom tuninghändler. + einbau und achvermesseung 180€ macht etwas über 300€ für alles und das ergebnis unterschied wie mann und frau. welten sind das jetzt im fahrverhalten.
    vorher ging garnicht.
    grüße multimeister
     
  7. Perademann

    Perademann Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Jülich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Hallo, bin ganz nei hier.
    Ich bekomme morgen meinen T5 MV Highline mit 179 PS.
    B14 ist mir zu teuer, gibt es Bilder von -30mm Eibach?
    Gruß aus Jülich
    Peter
     
  8. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2015
    Beiträge:
    5,227
    Zustimmungen:
    2,570
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED, HL-Trittstufen mit Beleuchtung, MV-Türverkleidungen, Umschaltung WWZH mit/ohne Motorerwärmung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Habe ich genau so auch mehrmals gelesen! Daher bin ich auch unsicher, auf welchen T5 sich die Angaben "Tieferlegung in cm" beziehen. Bei Deinen Eibach ja offensichtlich auf Caravelle und mithin auch auf Kombi.
    Würde mich mal interessieren, wie groß bei Dir der Abstand zwischen Mitte Radnarbe und Unterkante Kotflügel (hinten/vorne) ist. Würde mir bei der Auswahl seht helfen, das ich das Schlechtwegefahrwerk drin habe, das gegenüber dem Normalfahrwerk ja auch noch 2cm höher sein soll.
     
  9. vincent3

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2011
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    320
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Twin-Monotube-Projekt Felgen 9x20 in gunmetal
    Hallo,
    ich arbeite ja , wie ich in vielen anderen Beiträgen schon berichtet habe, bei einem Fahrwerksgroßhandel und wir hatten bei Tieferlegungsfedern so ziemlich alle Hersteller im Programm. H&R und KAW haben wir schon vor vielen Jahren aus dem Programm genommen und arbeiten bei Federn am liebsten mit Eibach zusammen. Für viele PKWs halten wir Eibach Federn hinsichtlich der Abstimmung, Fahrverhalten Restkomfort und Dauerhaltbarkeit für optimal. ABER nicht bei einem Bus, also nicht beim VW T5. Beim T5 haben wir mit Tieferlegung über Federn definitiv keine guten Erfahrungen gesammelt, selbst mit Eibach nicht. Dies liegt einfach in der Natur der Sache, daß quasi jeder Bus anders ausgestattet ist, die "maximal zul. Achslasten im Schein" zwar relativ identisch sind, dies aber mit den tatsächlichen Achslasten nichts zu tun hat !! Und da liegt der Hund begraben. Ein Transporter hat ca die gleichen zulässigen Achslasten wie ein Multivan, ist aber viele hundert Kilo leichter ! Er kann einfach mehr zuladen. Aber schon die Position der Sitzbank ändert die Tiefe des Autos. Es gibt unzählige Fotos mit Hängehintern obwohl es doch eigentlich 30 / 30mm oder 40/40mm Federn sein sollten laut Hersteller. Oder wir hatten Probleme, daß bei manchen schweren T5 die Federn durchgeschlagen haben und richtiggehend runtergesackt sind. Vom Fahrverhalten ganz zu schweigen, wenn dann Seriendämpfer auf Federn treffen, welche durch das Gewicht auf deutlich mehr Tiefe als erhofft gesackt sind. Nicht umsonst werden bei einer Komplettlösung wie dem Bilstein B14 Gewindefahrwerk ja auch die Dämpfer mit anderen Maßen und Abstimmungen genutzt und die Einfederwege vergrößert. Bei manchen mit Federn kann die Optik (erstmal) ok sein, bei manchen nicht. Dies ist doch logischerweise bei einem T5 doch austattungsbedingt von T5 zu T5 verschieden und man kann sich Fotos eines anderen T5 mit xy Federn anschauen, was leider umsonst ist da dieser garnix mit der Austattung ( Einzelsitze, Sitzbank, Sitzbankposition, Multivan, Caravelle, Radstand, Campingausbau, California, Transporter, Multivan mit DSG uvm ) des eigenen T5 zu tun hat ! Desweiteren sind selbst die Eibach Federn, welche allgemein zu den Tieferlegungsfededern mit dem größten Restkomfort innerhalb der Tieferlegungsfedern zählen, mit härteren Federraten versehen, als die Federn des Bilstein B14.
    Tieferlegung beim Bus mit Federn ist definiv nur eine halbe Sache, manchmal sogar völlig für den Arxxx, oder sogar für den HängearXXX :)

    Grüße,
    Stefan
     
  10. simsone2

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    2,022
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,096
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Franken, da wo es tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    LR, 3,2t mit AHK
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Und das B14 interessiert die unterschiedlichen Gewichte nicht? Das ist ja nur ein Fahrwerk für alle Varianten. Klär mich bitte auf, bin nämlich auch noch am überlegen.
     
  11. Perademann

    Perademann Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Jülich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Habe in Wesseling bei Fa. Breuer nach dem Preis vom B14 inkl Einbau usw gefragt,
    ca.2000€ bei einem Preis fürs Fahrwek von ca.1200€ doch wohl zu teuer.
    Kennt jemant eine Fachwerkstatt in der Nähe von Köln oder Aachen?
     
  12. vincent3

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2011
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    320
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Twin-Monotube-Projekt Felgen 9x20 in gunmetal
    @simsone2 Beim B14 hast Du ja eben deshalb einen Gewinde Einstellbereich von 30mm vorne und 30mm hinten um dies eben auszugleichen damit individuell wunschgemäß anzupassen !
    @Perademann Dann frag mal noch bei
    Moltke Garage
    Dennis Schäfer
    Moltkestraße 33
    50674 Köln Innenstadt
    Tel.: 0221 236217
    E-Mail Adresse nur für Mitglieder sichtbar.

    und dem ehem. Bilstein Fahrwerkexperten Schulungsleiter und absoluter Einbau Profi, der top Preise macht, der immer gutgelaunte Frank Hansen
    Frank Hansen
    Alte Grenzstraße 129k
    45663 Recklinghausen
    Tel.: 02361 653891
    E-Mail Adresse nur für Mitglieder sichtbar.
     
  13. Perademann

    Perademann Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Jülich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Danke Frank Hansen wird es wohl machen!!!!!!!
     
  14. TeeFünfer

    TeeFünfer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2007
    Beiträge:
    3,576
    Medien:
    112
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chemie Kante 8-)
    Ort:
    im Bermudadreieck xD
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07 / 09 / 2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Edelstahlpedalkappen PhaeTT5on/Aerotwin Visioflex Wischer/ETABETA TETSUTT BLACK 275/35-20"
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Xenonweiße LED-Kennzeichen-,Innenraum-,
    Trittstufen-,Standlichtbeleuchtung/ nachgerüstete C-Schiene
    Umbauten / Tuning:
    schwarze Frontscheinwerfer/schwarze LED Seitenblinker/schwarze LED Lightbarheckleuchten/3. Bremsleuchte in LED & schwarz/mattschwarz pulverbeschichtete Suez/50mm H&R Distanzscheiben Winter/Sott Optimuz 05 Scheibentönung/ClimAir Windabweiser Sport (stark getönt)/carbonisierter MFT
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMC01
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    HYUNDAI i30 N Performance
    Hallo,
    war auch gerade bei ihm. 1700,- € inkl. Einbau und Abnahme mit Serienbereifung. Bei Sonderbereifung muss es der TÜV absegnen.
    Eventuell lasse ich es auch machen, wenn schon dabei, dann auch mit Koppelstangen, Silentgummis und so Krams. Echt supernettes Gespräch geführt. Leider war ich eine halbe Stunde zu spät an der Werkstatt, sonst hätte ich nen Bus mit frisch eingebautem B14 sehen und Testfahren können.

    Habe mich zu dem Twin Monotube Fahrwerk beraten lassen, der Aufpreis zu dem Fahrwerk steht aber in Puncto Arbeitsaufwand und keinem deutlich besseren Fahrgefühl in keinem Verhältnis. Da ich kein DCC besitze müsste ja das komplette Armaturenbrett auseinandergepflückt werden, um die Elektrik für das Umschalten von Sport auf Komfort oder andersherum nach innen zu verlegen.
    Gruß
     
  15. vincent3

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2011
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    320
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Twin-Monotube-Projekt Felgen 9x20 in gunmetal
    Hallo
    ja der Frank Hansen ist absolut empfehlenswert für eine perfekte Komplettabwicklung. Betr. Twin Monotube : Ja das Fahrverhalten in Stufe Sport ist ( absichtlich) sehr identisch mit dem B14, aber man hat beim Twin Monotube eben noch die Möglichkeit , auf Knopfdruck vom Cockpit aus, auf eine nochmals deutlich komfortablere Abstimmung zu schalten. Dazu haben wir eben noch für Fahrwerk und Fahrwerk Technik Freaks viele Gimmicks im Twin Monotube verwenden lassen ( pulverbeschichtet, externes Reservoir, High Tech Federn von Eibach, revidierbare Dämper uvm). Aber ganz klar: für 99,9% aller T5 / T6Fahrer ist das B14 absolut perfekt abgestimmt und daher nicht den deutlichen Aufpreis zum Twin Monotube notwendig. Aber wir sind echte Fahrwerfreaks und man weiß ja nach oben hin ist immer alles offen. Viel Spaß mit dem B14 und Grüße an Frank Hansen von
    Stefan
     
  16. Perademann

    Perademann Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Jülich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Bin gestern bei Frank Hansen in RE gewesen!
    Einbau des B14 problemlos erledigt!
    Super Abwicklung und Profi beim Einbau!!!!!!!!!
    Preis mit Abnahme 1735€!!!!!!!!!!!!!
    Frank Hansen und die Werkstatt bekommt ne glatte 1+
     
    Kfz-RE45663 und vincent3 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[verkaufe] Eibach Tieferlegungsfedern 30mm Verkäufe 18 Apr. 2019
Eibach Tieferlegungsfedern in komfortabler + mit Höhenverstellung hinten = Eibach Gewindefedern ! T5 - Tuning, Tipps und Tricks 17 Dez. 2018
Tieferlegung bei Zilka - Erfahrungen? Der (Fern-) Reisetaugliche 3 Nov. 2017
Welche Rad/Reifenkombination mit Eibach Federn 30mm erlaubt? Verwirrung. T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 16 Feb. 2014
Tieferlegung mal wieder! H+R oder KAW oder Eibach ??? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 12 Feb. 2013
20mm (max.30mm) tieferlegen, T5.2 Cali CL - Produkt ? T5.2 - California 22 Sep. 2011
Tieferlegung 30mm T5 - Tuning, Tipps und Tricks 17 Juli 2011
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden