Tiefbettfelgen

biscione

Jung-Mitglied
Ort
EG
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Extras
samoarot-perleffekt metallic + Startline-Streifen
Umbauten / Tuning
Felgen ASA AR1 RS 18 Zoll
VB Airsuspension Vollluftfederung
AUDIO SYSTEM Anlage
Handgas, Kassettenlift, el. Schiebetür, Scheiben ganz dunkel, schwarze Scheinwerfer, Standheizung usw..
FIN
WV2ZZZ7HZ8H******
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Liebe Gemeinde!

Möchte mir demnächst Alufelgen zulegen, aber irgendwie sind die alle langweilig oder zu teuer. Auch gibt es in Sachen Tiefbettfelgen so gut wie keine Auswahl. Die einzige, die ich gefunden habe, ist die BOOST-Felge von Alutech. Leider gibt es die nur in 20 Zoll mit 275er Reifen, was mir zu extrem ist (auch von den Reifenpreisen in diesem Format).

Hat irgendjemand von Euch Erfahrung mit Tiefbettfelgen?
 

Torstbert

Aktiv-Mitglied
Ort
Hoch im Norden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
Sept. 2011
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
RCD 310
Extras
WWZH, Climatic v+h, GRA, -20mm, Privacy, Drehsitze l+r
Umbauten / Tuning
235/50-18 auf Ronal R41T, Climair Sport, W8 Ambiente, abgedunkelte RL
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Weißer Riese
AW: Tiefbettfelgen

Hallo.

Rein technisch gesehen ist heute jedes handelsübliche Rad eine Tiefbettfelge. Der Begriff beschreibt das 'Tal' zwischen den Felgenhörnern und ist für die Montage stahlbewehrter Reifen notwendig. Früher gab es noch Steilschulter-, Schrägschulter-, Breit- oder Flachbettfelgen.

Ich denke, du meinst Räder, wie sie in den 90-er Jahren modern waren: Felgen mit möglichst breitem, häufig polierten Felgenbetten.

Die sind in der Tat selten geworden und werden, weil aus der Mode gekommen, auch nicht in heute üblichen Größen hergestellt. In den 90-ern war eine 7x16-Felge einem Porsche 928 vorbehalten, heute kommt der T5 serienmäßig mit 8x18.
 
Themenstarter

biscione

Jung-Mitglied
Ort
EG
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Extras
samoarot-perleffekt metallic + Startline-Streifen
Umbauten / Tuning
Felgen ASA AR1 RS 18 Zoll
VB Airsuspension Vollluftfederung
AUDIO SYSTEM Anlage
Handgas, Kassettenlift, el. Schiebetür, Scheiben ganz dunkel, schwarze Scheinwerfer, Standheizung usw..
FIN
WV2ZZZ7HZ8H******
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
AW: Tiefbettfelgen

Oh Blamage! Da habe ich wohl meinen bisherigen Zuhörer ganz schönen Quatsch erzählt. Danke fürs Aufklären. Natürlich suche ich, wie von Torstbert erklärt, Felgen mit
breitem poliertem Felgenbett (Felgenhorn?), ähnlich der schon erwähnten Alutech Boost-Felgen mit 18 oder 19 Zoll.
 

dexter

Jung-Mitglied
DPF
ab Werk
Antrieb
Front
Extras
bi xenon
AW: Tiefbettfelgen

Kann Dir zwar auch nicht so ganz weiterhelfen, aber habe mich sofort an meine Borbet Felgen erinnert.

5 Stern ohne Radmuttern zu sehen. Waren damals sehr fette 9 x17 Zoll

Hier ein Foto welches ich mal eben im Web gefunden habe

Borbet_A_sipo.jpg

Bin auch auf der suche in 18 Zoll aber nur bis 255 er max. Breite für meinen Bussi für den Sommer. Im WInter bleiben Serienalus mit 235. Obwohl die Reifenauswahl durch LI 103 doch arg eingeschränkt.

Wäre lustig wenn es die wären die Du suchst.

Wenn es eine Mgl. gäbe diese eingetragen zu bekommen, wäre ich wahrscheinlich dabei

Waren so schön sauber zu halten und hatten eine klare Linie.

Nicht dieser Spielkram heut zu Tage.
So nun schnell weg bevor es Prügel gibt:D

LG
Wolfgang
 

Düsentrieb

Aktiv-Mitglied
Ort
Berlin
AW: Tiefbettfelgen

Schau Dir mal die Space von Schmidt an. Die gibt es auch mit entsprechender Traglast für den T5. Die hat ein ordentliches Tiefbett und ist einteilig, also auch noch bezahlbar. :)
 
Oben