Thule Radträger 973: Rücklichter u. Kennzeichen schlecht erkennbar - Umbau?

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von hjeuck, 8 Sep. 2018.

  1. hjeuck

    hjeuck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2014
    Beiträge:
    188
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hessen
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    12/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Neureuther-Ausbau
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC AQU00633
    Hallo zusammen.

    Auf der letzten Urlaubsrückfahrt machte mich jemand (im Baustellenverkehr) darauf aufmerksam, dass man meine Bremsleuchte und das Kennzeichen schlecht erkennen könne.
    Bei genauem Hinsehen stimmt das sogar - war mir oder anderen jedoch noch nie aufgefallen.

    Habe nun in der Montageanleitung nachgesehen, um festzustellen, dass der Träger korrekt zusammengebaut und montiert ist.
    Um die Radkonsole (das Gestell, auf dem die Räder stehen) ein wenig nach oben zu bringen, müsste ich die Konsole mit der gleichen Schraube (4. Loch von unten) befestigen, mit der auch die beiden Grundträgerteile zusammen gehalten werden. Bin da ein wenig skeptisch, ob das aus Festigkeitsgründen i.O. wäre.

    Der Thule-"service" hat mir empfohlen, den Träger gemäß der Anleitung zu montieren, da sonst die Zulassung erlischt.

    Hat jemand den gleichen Träger an einem T5.2 Trapo?
    Wie ist euer Träger montiert? Gerne mit Foto.

    Besten Dank und schönen Gruß.

    Holger
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Sep. 2018
  2. tymo

    tymo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rock City Münster
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Moin Holger!
    Bei mir eigentlich alles einwandfrei.

    Das richtige Adapterset hast Du sicher
    verwendet, da gibt es verschiedene...

    Lade mal eine aktuelle Anleitung bei Thule
    runter, vor ca. 2 Jahren haben die mal eine
    Einstellung bei gleichem Set verändert um ein Schraubenloch.

    so long, Timo

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    hjb gefällt das.
  3. track

    track Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Ca. 03/2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Richtig wäre ,zumindest beim T6 was ja quasi gleich ist , das nächste Loch über der Befestigungsschraube des Rahmens , also das fünfte Loch von unten

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.


    Du bist also viiiiiel zu tief ...zeig doch mal ein Foto
     
  4. hjeuck
    Themen-Starter/in

    hjeuck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2014
    Beiträge:
    188
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hessen
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    12/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Neureuther-Ausbau
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC AQU00633
    Hallo Timo,
    im wie vielen Loch von unten steckt denn die Schraube, die die beiden Grundträger bei dir zusammenhält und ist die Konsole im gleichen Loch mit der gleichen Schraube befestigt?

    Lade mir mal die aktuellen Anleitung herunter und vergleiche mal.
    Danke für den Hinweis!
     
  5. hjeuck
    Themen-Starter/in

    hjeuck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2014
    Beiträge:
    188
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hessen
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    12/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Neureuther-Ausbau
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC AQU00633
    Hoffe, das passt mit dem Foto so.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  6. hjeuck
    Themen-Starter/in

    hjeuck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2014
    Beiträge:
    188
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hessen
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    12/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Neureuther-Ausbau
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC AQU00633
    Im fünften Loch stünden aber die Räder verdammt weit oben, so dass das Aufladen selbst für mich anstrengend würde und würden auch deutlich weiter nach oben herausragen. Was mir wiederum gar nicht gefallen würde.
     
  7. Alpcrasher

    Alpcrasher Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2013
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    262
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ldkr. Oldenburg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.10.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Umbauten / Tuning:
    AHK nachgerüstet
    Felgen: Diewe Amaro Chromo 8J18 ET45 Traglast 950 kg mit ABE (Eintragungsfrei)
    Reifen: Nokian zLine 255/45 ZR18 LI103
    Thule XT753 mit Kit 3034 und 3044 und 4x Thule ProBar 392
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH040xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Hallo Holger,

    auf deinen Fotos ist der Träger hochgeklappt.

    Abgeklappt sind die Fahrradschienen unterhalb vom Kennzeichen.
    Das ist nur mit zusätzlichem Nummernschild und Lampenträger zulässig.

    Wenn du dir das Bild von Timo anschaust, da sind die Schienen oberhalb vom Kennzeichen.

    Gruß

    Peter
     
  8. tymo

    tymo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rock City Münster
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Das ist leider so seit T5... Ist beim Originalträger mind. auch so.

    so long,
    Timo

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  9. hjeuck
    Themen-Starter/in

    hjeuck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2014
    Beiträge:
    188
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hessen
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    12/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Neureuther-Ausbau
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC AQU00633
    Ups, aber
    wo steht, dass man die Konsole nicht mit der Schraube im vierten Loch befestigen darf?
    Die aktuelle Anleitung ist identisch mit meiner. Da steht doch, dass man die Konsole um EIN Loch nach oben setzen soll, damit nichts verdeckt wird.
    Der Thule-Service ist da leider nicht hilfreich genug ...
     
  10. Multitobi

    Multitobi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Prüfingenieur
    Ort:
    Nahe Dortmund /Unna
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    April 2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Umbauten / Tuning:
    H&R Federn, 18"Zoll Alu
    FIN:
    WVWZZZ7HZ5H093XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Hallo, wenn du den Träger so tief hast das du das Kennzeichen und die Rückleuchten verdeckst kannst du natürlich eine zusätzliche Leuchtentraverse mit Wiederholungskennzeichen dranhängen. Gibt es für Anhänger als Komplettteil, nur die dreieckigen Rückstrahler müssten ersetzt werden. Voraussetzung wäre natürlich eine Anhängersteckdose o.ä.
    Es ist eigentlich egal was in der Anleitung steht, für die Ladung bist du verantwortlich. D.h. aber auch das nix abfallen darf und du Kennzeichen und Lichttechnische Einrichtungen komplert freilässt oder eben "wiederholst".
    Gruss
     
  11. Alpcrasher

    Alpcrasher Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2013
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    262
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ldkr. Oldenburg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.10.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Umbauten / Tuning:
    AHK nachgerüstet
    Felgen: Diewe Amaro Chromo 8J18 ET45 Traglast 950 kg mit ABE (Eintragungsfrei)
    Reifen: Nokian zLine 255/45 ZR18 LI103
    Thule XT753 mit Kit 3034 und 3044 und 4x Thule ProBar 392
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH040xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Hallo Holger,

    lies doch bitte die Anleitung von Thule.

    Auf Seite 10 steht beschrieben wieweit die Leuchten und Nummernschild zu erkennen sein müssen.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Gruß

    Peter
     
  12. track

    track Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Ca. 03/2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Wenn man ihn korrekt , nach Anleitung also Konsole im 5 Loch von unten , gebaut hat dannndarf man auch noch ein Loch höher schrauben ( also 6. Loch )
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  13. hjeuck
    Themen-Starter/in

    hjeuck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2014
    Beiträge:
    188
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hessen
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    12/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Neureuther-Ausbau
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC AQU00633
    Ist alles klar, ist bisher aber niemandem seit 2014 aufgefallen ... Mir ja auch nicht.
    Kennzeichen und oberste Leuchte werden ja auch nicht komplett verdeckt.

    Die Konsole ist derzeit im dritten Loch befestigt (siehe Foto) und müsste eins höher ins vierte. Dort ist aber die Schraube, die den Träger zusammen hält. Laut Anleitung ist es nicht "verboten", diese Schraube für die Konsole zu nutzen. Habe bei Thule nachgefragt, ob das zulässig sei.
    Der Thule-Service rät daraufhin von einem "Umbau" des Trägers wegen der Zulassung ab, beantwortet aber die konkrete Frage nicht, ob die Konsole nicht doch mit der gleichen Schraube befestigt werden darf. Wollte mich diesbezüglich absichern.

    Ergo: Konsole müsste eine Schraube höher ins vierte Loch und so lange das nicht explizit ausgeschlossen wird, müsste es doch möglich sein.
     
  14. track

    track Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Ca. 03/2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    O.K. ich probier es nochmal

    Korrekt wäre der Träger so zusammen geschraubt das die Halteschraube ( roter Kringel ) für den Rahmen im 4. Loch ,
    die Konsole soll laut Anleitung ein Loch höher ( blauer Kringel 5 tes Loch )



    So wäre es richtig aufgebaut und gesetzeskonform .

    Wenn dich Gesetze und richtlinien nicht interessieren schraub es zusammen wie du willst oder mach es mit Tüddeldraht .
    Aber dann bräuchtes du nicht fragen ;-)

    Also richtig ist 4. Loch Befestigung Rahmen , 5. Loch Konsole

    Gruß LarsMedia-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    hjb gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Umbau Thule Dachträger T6 - Tuning, Tipps und Tricks 16 Mai 2018
Thule BackPac 973 Fahrradträger - Abdeckung Schrauben Heckklappe? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 25 Juni 2017
Kennzeichen ? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 17 Sep. 2015
Thule 973 Fahrradträger - Montageanleitung T5.2 - News, Infos und Diskussionen 1 Mai 2015
Thule WingBar mit U-Bügel verwendbar? Off-Topic 3 Feb. 2012
4Motion erkennbar T5.2 - News, Infos und Diskussionen 2 März 2011
Thule Backpac 973 ? T5 - News, Infos und Diskussionen 5 Mai 2009
AHK und Thule Radträger T5 - Mängel & Lösungen 27 Jan. 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden