The New (Multivan) Califonia Concept 1st Review

Vor allem hat man im Nugget dann wenigstens noch bisserl Platz. Die Aufteilung und Ausstattung mag speziell und gewöhnungsbedürftig sein aber wenn man sich mal dran gewöhnt hat, ist das Ding gar nicht so schlecht.
 
  • Like
Reaktionen: FPM
Ich kann Dir sagen welch der einzige Fakt ist, nämlich das der neue Cali locker 30.000€ billiger sein wird als der jetzt noch verfügbare 6.1er Cali, somit kannst du das Thema abhaken weil lächerlich. Für die Ersparnis könnte die sogar aufn Dach oder unter der Hinterachse sein. Und wie hier auch erwähnt, wenn der Nugget so ne völlige Gaga Küche hat für diesen Mondpreis, steht der Cali Konzept nochmal besser da. Und zum Kauf wird keiner Gezwungen, bzw. wenn Geld keine Rolle spielt, dann wie auch ebenso erwähnt gleich was Richtiges kaufen.
Ich sachs mal so, bei Ona.de (da hab ich meinen her):
kostet der New MultiVan e-hybrid 150PS Automatik ca. 65.000 ohne Aufstelldach und ohne Califonia Schnickschnack.
Der T6.1 Cali mit gleichem Motor, Getriebe ...... und zusätzlich Markiese, Aufstelldach mit California Schnickschnack kostet dort ca. 72.000 Bucks.
Wenn der NewMV jetzt noch das Aufstelldach, die Markiese und den Cali-Schnichschnack bekommt und dabei -wie Du schreibst- auch noch 30.000 Teuro billiger statt teurer sein wird, würd ich glatt anfangen nachzudenken, so aber........geschenkt.
 
Zurück
Oben