Tesla führt deutsche Autoindustrie vor

hjb

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
neuer Motor von VW bei KM 93000
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
FIN
WV2ZZZ7HZD-----
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC

dödelhans

Top-Mitglied
Ort
Deutschland
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
10/2011
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
RCD 210
Extras
Von innen verstellbare Vorderräder.
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein weiterer T5 vorhanden

hjb

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
neuer Motor von VW bei KM 93000
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
FIN
WV2ZZZ7HZD-----
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Im Titel steht ja auch "Abenteuer".
Auch der Begriff "Abenteuer" hat für mich erst einmal eine positive Intention.

Wenn ich auf der Fahrt von Mailand nach Menton dreimal getankt häben müsste, damit ich am nächsten Morgen wieder ohne mulmiges Gefühl in der Magengrube aus der Hotelgarage rollen könnte, und mich dafür x-mal täglich durch fünf oder noch mehr Apps klimpern müsste.................

Das Leben ist viel zu kurz für so viele Ladestopps.
 

pille

Co-Admin
Administrator
Ort
HH
Mein Auto
Caddy Kasten
Erstzulassung
12.05.2017
Motor
Otto 75 KW
DPF
nein
Motortuning
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Weicheiausstattung
ich hoffe das passt.
Ja klar, warum nicht über den Tellerrand schauen.

Mein Eindruck des Erlebnisses: Ohne mitgeführte Zusatzdosis Blutdrucktabletten würde ich mir den Stunt nicht antun. Man kann ja gefühlt NULL Reiseeindrücke mitnehmen, sondern ist immer mit der RRW-Kalkulation beschäftig.
Apps helfen da nur wenig, die schadhaften Säulen sind offensichtlich immer die Unsicherheitskomponente...
mein Eindruck... und offensichtlich außerhalb der DACH Region in südliche Gefilde wird es abenteuerlicher.. zumindest derzeit.
Solche Probleme gibts in DK, S, NL und N nicht... die haben eine gute Infrastruktur.
In Relation hat D zwar auch nicht sonderlich viele Ladepunkte, aber da in der Umrechnung auf je 1000 Einwohner gerechnet wird, kommen da trotzdem einiges an Säulen zusammen.
1659511794022.png
hellblau: 2020
dunkelblau: 2021
Seltsame Art, Urlaub zu machen. Entspannung und Erholung sieht für mich anders aus.
ich fahre von daher nach wie vor lieber mit dem Autoreisezug in den Urlaub, ist auch "elektrisch"...
Macht der Tesla dann auch selbstständig Licht an, um besser filmen zu können?
Nachtrag: Bei Model 3 registriert der Wagen jegliche Annäherung, auch mit Beleuchtung und "Warn-blinken" zur Abschreckung, nebst Aufzeichnung durch die Kameras.
Die Kameras zeichnen auch Parkvorgänge vor, hinter oder neben dem Fahrzeug auf, speichern diese auch im Kollisionsfall ab.
 

swissbob

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Interessierter
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Ein Elektroauto,Hybrid und Diesel
Auch der Begriff "Abenteuer" hat für mich erst einmal eine positive Intention.

Wenn ich auf der Fahrt von Mailand nach Menton dreimal getankt häben müsste, damit ich am nächsten Morgen wieder ohne mulmiges Gefühl in der Magengrube aus der Hotelgarage rollen könnte, und mich dafür x-mal täglich durch fünf oder noch mehr Apps klimpern müsste.................

Das Leben ist viel zu kurz für so viele Ladestopps.
Abenteuer Elektroauto.

Besonders spassig sind die Schnellader, welche statt 150kW nur 35kW abliefern, anstatt 30min wartet man 2h, bis das rollende Smartphone endlich voll ist.

Ich war froh, dass ich im Mai mit dem Verbrennungsmotor in Südfrankreich unterwegs war, unsere Frankreich und Spanien Urlauber hier können, wenn sie Lust haben, auf die Ladesäulen achten, welche irgendwo vorhanden sein sollen :)
Früher spielte man im Auto Kennzeichenraten nun Ladesäulenraten ( AC/DC 400V/800V) :uuups:
 

hjb

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
neuer Motor von VW bei KM 93000
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
FIN
WV2ZZZ7HZD-----
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Früher spielte man im Auto Kennzeichenraten nun Ladesäulenraten ( AC/DC 400V/800V) :uuups:
Wobei die Kennzeichendichte 100% war und ist, also quasi und de facto Vollversorgung. Im Gegensatz zur aktuellen und zukünftigen vorhandenen und dann auch noch funktionierenden Ladesäulendichte, welche stark sinken wird.
 

swissbob

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Interessierter
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Ein Elektroauto,Hybrid und Diesel
Wobei die Kennzeichendichte 100% war und ist, also quasi und de facto Vollversorgung. Im Gegensatz zur aktuellen und zukünftigen vorhandenen und dann auch noch funktionierenden Ladesäulendichte, welche stark sinken wird.
Sehe ich mittlerweile genauso, vor fast 3 Jahren klang das bei mir etwas anders, ich weiss:uuups:
Das Problem sind einerseits die hohen Anschaffungskosten ( 150tsd € Aufwärts/ Stück ) anderseits die hohe Unzuverlässigkeit der Ladesäulen. Wie man im Link schön sehen kann.

Ein weiterer nerviger Punkt sind die unterschiedlichen Preise, 5 Ladekarten 5 verschiedene Preise.
Wenn ich Diesel tanke, spielt es keine Rolle ob ich Bar, mit EC oder VISA bezahle.


In Südfrankreich hab ich tatsächlich demontierte Ladesäulen gesehen ( zwar nur AC), welche noch in der Ladekarte eingetragen waren.
Das kleine Fundament war sogar noch sichtbar.

Wenn die Ladesäulen in der Karte Grau sind, sind sie nicht mehr vorhanden. Grün frei, Rot besetzt.
 

schrauberass

Jung-Mitglied
Na ja, die Ladesäulen wachsen in Ihrer Anzahl täglich, auch die Ladezeit verringert sich nahezu täglich. Und mal ganz ehrlich, mit der E Mobilität verliert doch zumindest der Schrecken vor der MKL . Siehe so div Reiseberichte.

Wenn man mal den Eingangspost dieses Freds liest, dann kann man nur schmunzeln. Wer sind den jetzt die Betonköppe die das moderne nicht zulassen?

Ich fahre seit 1,5 Jahren E. 2 mal an einer Ladesäule geladen. 1 mal um den Chip zu probieren und 1 mal weil ich nöchtliches laden daheim verpennt habe. Ein paar mal bei einkaufen wo ich dann kostenlos Strom bekommen habe weil es gerde frei war.

Die PV Anlage für daheim ist im Zulauf, damit ist dann recht günstige Energie für min 30 Jahre sichergestellt.

Der umzurüstende T5 hat etwa 300 km Reichweite, was für die Fuhrparkbedürfnisse passt. Für große Urlaubstouren ala SH bis an die Algarve geht das natürlich nur sehr zögerlich. Doch ihr werdet sehen, in Zukunft werden die 10 Minuten PP reichen um genug Energie zu laden bis zur nächsten PP. Und sollte tatsächlich mal der Akku defekt sein, ist der auch nicht teurer als ein neuer Bi Turbo.

Gewicht ist da schon eher ein Problem. Es wird Zeit, das die EU mit der Erhöhung der 3,5 to für Klasse B in Quark kommt. Im Februar war die Anhörung und es gibt immer noch nix......
 

hjb

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
neuer Motor von VW bei KM 93000
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
FIN
WV2ZZZ7HZD-----
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
auch die Ladezeit verringert sich nahezu täglich.
Soso, tut sie das?
Doch ihr werdet sehen, in Zukunft werden die 10 Minuten PP reichen um genug Energie zu laden bis zur nächsten PP.
Ob wir das noch sehen werden? Oder eher unsere Nachfahren?

Und sollte tatsächlich mal der Akku defekt sein, ist der auch nicht teurer als ein neuer Bi Turbo.
Du glaubst wirklich noch an das Gute im Menschen?

Gewicht ist da schon eher ein Problem. Es wird Zeit, das die EU mit der Erhöhung der 3,5 to für Klasse B in Quark kommt. Im Februar war die Anhörung und es gibt immer noch nix......
Von den Vollhorsten bei der EU ist da nur gequirlte 💩 zu erwarten. Vielleicht eine Erhöhung auf 3,8t ? Dann aber natürlich nur mit kostenpflichtiger Nachschulung und für die Fahranfänger mit nochmals aufgeblähterer Ausbildung, mehr Pflichtstunden etc.
Selbst wenn da eine akzeptable Lösung (Erhöhung per einfacher Verordnung, man müsste nur die 3,5 durch 7,5 ersetzen) kommen würde: Ich will nicht mit einem 1000 kg schweren Akku herumfahren. Da sind wir global gesehen ruckizucki wieder bei der Rohstoffdiskussion.
 

schmuddel65

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Nationalpark Unteres Odertal
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
05.2013
Motor
TDI® 103 KW
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Umbauten / Tuning
AHK, Solar, VCDS, ...
FIN
WV2ZZZ7HZDH12...
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HMA
Gewicht ist da schon eher ein Problem. Es wird Zeit, das die EU mit der Erhöhung der 3,5 to für Klasse B in Quark kommt. Im Februar war die Anhörung und es gibt immer noch nix......
Die 3,5t-Grenze gibt es aus verkehrstechnischen Gründen. Daran hat sich nichts geändert. Ein E-Transporter fährt nicht sicherer als einer mit Diesel.
Für mein nächstes Wohnmobil würde ich mir die Erhöhung dieser Gewichtgrenze auch wünschen. Das darf aber nicht von der Antriebstechnik abhängig werden.
 

schrauberass

Jung-Mitglied
Nee eine 4,5 ja sogar 4,2 tonnen würden völlig reichen.

Ja die EU alles dummköpfe, lieber so wie China oder Russland......

Die Rechtsprechung hat sich nun mal auf das Recht für saubere Atemluft festgelegt. Das heißt das alles was Abgase produziert sich in Zukunft neu erfinden werden muss. Und das Grenzwerte gelockert werden, davon ist, wie auch in der Vergangenheit, nicht auszugehen.

Der Akku ist und wird zum tragenden Teil des Fahrzeuges und ja die Ressourcenverschwndung ist schon irre......besonders bei so manchen (na rate mal)
 

Trans4mo

Aktiv-Mitglied
Ort
tschechische und polnische Grenze sind zu nah
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11.2011
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
SKN 171 PS, samt Eintragung in den Papieren
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
vom 2. Becherhalter über Climatic, FSE Premium, 3,2 to, LR, WWZH, Diff.-Sperre bis Xenon usw.
Umbauten / Tuning
Bilstein B6, Spannungswandler 600 W
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EJS35TV
Der umzurüstende T5 hat etwa 300 km Reichweite, was für die Fuhrparkbedürfnisse passt.
Welches Modell lässt Du umrüsten?
Fährst Du Luft in Tüten durch die Gegend, um auf diese Reichweite zu kommen?
Und die allentscheidende Frage: Wer baut sowas um und zu welchem Preis?
Der ABT-Umbau ist ja völlig preis- und reichweitentechnisch daneben...und soweit ich Kenntnis habe, nur für Neufahrzeuge möglich.

Ich, mit meinem 3,2 Tonner und vollgestopft mit Werkstattgeraffel, käme beim alltäglichen Tagespensum inklusive Bergauf- und Bergabfahrten schon beim 1. morgentlichen Start nur mit @pilles Zusatzdosis Blutdrucktabletten vom Hof.
Zwischenladen mal so fix wäre bei mir auch ein NoGo, da die Kunden sich nicht absprechen, wenn Sie sich aus dem Haus oder der Wohnung ausschließen und betreten vor der zugeworfenen Tür stehen...
 
  • Like
Reaktionen: hjb

Dr.Big

Top-Mitglied
Ort
Bodensee
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
12 / 2019
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, Leder, AHK, Audio24, Alarm, Tempomat, 8x USB
Umbauten / Tuning
Komplettumbau auf Ford Tourneo Custom Titanium X, 136 kW
Abregelung bei 180 km/h, Limitierung Tempomat 150 km/h
Recht für saubere Atemluft
Gilt das auch für Reifenabrieb ? Oder nur die pöhsen Partikel ? CO2 Einsparung wäre mir für mein persönliches Überleben wichtiger als ein bisschen lokale Partikel und NOxe …
 

Trans4mo

Aktiv-Mitglied
Ort
tschechische und polnische Grenze sind zu nah
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11.2011
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
SKN 171 PS, samt Eintragung in den Papieren
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
vom 2. Becherhalter über Climatic, FSE Premium, 3,2 to, LR, WWZH, Diff.-Sperre bis Xenon usw.
Umbauten / Tuning
Bilstein B6, Spannungswandler 600 W
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EJS35TV

dödelhans

Top-Mitglied
Ort
Deutschland
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
10/2011
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
RCD 210
Extras
Von innen verstellbare Vorderräder.
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein weiterer T5 vorhanden
Solar für ein e-Auto ist Quatsch. Die Fläche ist viel zu klein und der Verbrauch zu groß.

Im Text steht, sie bekommen damit 112km Extrareichweite pro Woche.

Und das ist wahrscheinlich in Italien und nicht im Berliner Winter....
 

EditionBeach

Top-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
Mai 2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Njet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Mit Sono Motors geht es wieder steil bergauf...
"Solar-Elektroautos können nächste große Welle in Mobilität auslösen"

Da bin ich ja gespannt wie ein Bogen...

Zitat:
Lars Löhle: Ein wichtiges Event ist für uns die IAA Transportation im September, dort werden wir neue maßgeschneiderte Solarlösungen für verschiedene Fahrzeugarchitekturen vorstellen.

Der Start of Production des Sion war doch für 2019 angesetzt. Wieviele hunderttausend hat Sono Motors bis jetzt abgesetzt? War hatten früher mal einen Foristen, der sich einen bestellen wollte.
 
Oben