Tesla führt deutsche Autoindustrie vor

Norbert aus W

Top-Mitglied
Ort
Bei Würzburg
Mein Auto
T6.1 California Coast
Erstzulassung
29-04-2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
California Coast
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
LSH, ACC, Spurhalteass., LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., Digitalcockpit,
Ich weiß nicht, ob das hier schon gepostet wurde. Ähnlich wie die V klasse ist der E Zafira von der
Größe vergleichbar wie der TX. Es gibt da div. Tests und Infos Der Wanderer: Opels Elektro-Bulli Zafira-e Life Elegance im Test
Für knapp 70 K Grundpreis käme man lt. Heise bei Tempo 120 auf der AB 250 km weit. Ich finde das relativ viel
Geld für einen Opel Bus und diese Leistung. Dann kann man evtl. schon erahnen, was VW dann aufrufen wird...

In der neuen AMS Zeitung war ein Bericht über BEV Reichweiten und deren Herstellerangaben. Demnach sind die
realen Reichweiten in der kalten Jahreszeit 41% und in der warmen Jahreszeit 17% niedriger als die Angaben der
Hersteller. So kommen dann aktuell mit Heizung z. B. ein Tesla 3 anstatt 409 km noch 241 km weit, ein ID3 anstatt 426 km
noch 251 km weit.

Evtl. sollte man hier wie bei den Verbrennern praxisnähere Werte ins Auge fassen, sonst kommt die böse
Überraschung nach dem Kauf...
 

Bucky2k

Top-Mitglied
Ort
Buxtehude
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
06/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Ist halt aufgrund der höheren Fahrstil- und Witterungsabhängigkeit schwierig. Unser Golf hat nach NEFZ 300 und nach WLTP 235km Reichweite. Während 300km unrealistisch sind und nur bei reinem Stadtbetrieb im Frühsommer möglich sind, passen die 235 meist ganz gut. Wir haben zwei Arbeitswege, die wir mit dem Golf bestreiten. Einmal 32km mit 15km BAB Anteil, einmal nur Landstraßen. Mit 130km/h BAB Geschwindigkeit liegen wir im Sommer bei etwa 210 km Reichweite. Bei der anderen Strecke bei 260km, und damit über der Werksangabe.

Jetzt im Winter bei -5 bis 0 Grad erreichen wir bei der BAB Strecke nur 178km Reichweite
 

hjb

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
neuer Motor von VW bei KM 93000
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
FIN
WV2ZZZ7HZD-----
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hier zwei Modelle von Audi, die der Elektromobilität zum Durchbruch verhelfen werden:


Bei reellen Reichweiten von 250 - 300 km und Grundpreisen von 98000 bzw 138000 EUR der Burner für junge Familien, um endlich vom dreckigen Turbodiesel auf ebenfalls dreckige BEV´s umzusteigen.
 

Norbert aus W

Top-Mitglied
Ort
Bei Würzburg
Mein Auto
T6.1 California Coast
Erstzulassung
29-04-2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
California Coast
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
LSH, ACC, Spurhalteass., LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., Digitalcockpit,
Hier zwei Modelle von Audi, die der Elektromobilität zum Durchbruch verhelfen werden:


Bei reellen Reichweiten von 250 - 300 km und Grundpreisen von 98000 bzw 138000 EUR der Burner für junge Familien, um endlich vom dreckigen Turbodiesel auf ebenfalls dreckige BEV´s umzusteigen.
… in Norwegen sagen die Leute selber "Spielzeuge" zu diesen Autos, obwohl die dort im Verhältnis zum normalen PKW
in Relation günstiger sind als in D. Jeder soll seinen Fahrspaß haben, mir erschließt sich der Sinn dieser Fahrzeuge aber
nicht... 400 -1000 PS für den Pendler oder die Fahrt in die Kita??? Langstrecke mit Stop nach 1-1,5 Std. max,, wenn man denn
die Leistung auch nur partiell nutzen möchte (150 -200 km/h Durschnitt, ist möglich, wenn auch selten...)
Dann doch lieber gleich ein "gescheiter" Verbrenner, wenn man Spaß am Speed hat und es sich leisten kann/will...
Meist wird so ein Auto aber oft Fahrzeug Nr. 3-8 im Fuhrpark sein … Da lobe ich mir meinen TX... :D, bei mir sind die
Zeiten für Krawallkisten schon länger durch...
 

hjb

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
neuer Motor von VW bei KM 93000
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
FIN
WV2ZZZ7HZD-----
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Wenn es nach den Grünen und den Linken geht ist´s bald Essig mit dem Tesla in der Hofeinfahrt - mangels Einfamilienhäusern. Schließlich müssen die bösen Ausbeuter geärgert werden, wo es geht:


 

EditionBeach

Top-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
Mai 2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Njet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Wenn es nach den Grünen und den Linken geht ist´s bald Essig mit dem Tesla in der Hofeinfahrt - mangels Einfamilienhäusern. Schließlich müssen die bösen Ausbeuter geärgert werden, wo es geht:


Das gilt aber nur für die anderen und nicht für die Grün*innen, oder?
Grüne dürfen weiter im feudalen EFH wohnen und mit ihren Diesel mit 190kmh durch die 120er Zone fahren, gehe ich mal davon aus.
 

dödelhans

Top-Mitglied
Ort
Havelland
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
10/2011
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nicht nötig, die Kiste zieht saumässig!
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
RCD 210
Extras
Standheizung, Climatic, 2. Heizung Fahrgastraum...sonst glaub ich nix weiter
Umbauten / Tuning
Beifahrer Doppelbank raus, Einzelsitz rein; MFL nachgerüstet; H4 raus H7 rein
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein weiterer T5 vorhanden
Das gilt aber nur für die anderen und nicht für die Grün*innen, oder?
Grüne dürfen weiter im feudalen EFH wohnen und mit ihren Diesel mit 190kmh durch die 120er Zone fahren, gehe ich mal davon aus.
So isses....Bei mir um die Ecke wohnt

Ministerin Ursula Nonnemacher | Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz

Schönes, großes EFH mit Blick auf den Gutspark....es sei ihr gegönnt, aber ich erwarte ab heute von ihr, dass sie sich dafür einsetzt, dass das jedem Bürger möglich bleibt.
 

Thor69

Top-Mitglied
Ort
Wermelskirchen
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
19.01.2011
Motor
TDI® 100 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Extras
Einmal alles, außer Sitzheizung (kommt noch)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EBX51
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
nur noch ne T3 Doka
Hab jetzt offiziel von Stromversorger, daß ich das hier wohl vergessen kann mit ner anständigen Wallbox.
Mein Nachbar möge bitte seinen Elektrovolvo entweder langsam über die Steckdose laden oder zum Laden nach Wermelskirchen reinfahren an die Ladesäule. Das Kabel langt nicht und 5km Kabel will der Stromversorger nich legen, nur weil Mutti das gerne hätte.
 

T5balu

Top-Mitglied
Ort
Unterfranken
Mein Auto
T5 Zugkopf/Fahrgestell
Erstzulassung
16.07.2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
R110
Extras
Wohnmobil/Alkoven
Umbauten / Tuning
Goldschmitt AirForce- Voll-Luftfeder
FIN
VW3ZZZ7JZ7X027750
Hab jetzt offiziel von Stromversorger, daß ich das hier wohl vergessen kann mit ner anständigen Wallbox.
Mein Nachbar möge bitte seinen Elektrovolvo entweder langsam über die Steckdose laden oder zum Laden nach Wermelskirchen reinfahren an die Ladesäule. Das Kabel langt nicht und 5km Kabel will der Stromversorger nich legen, nur weil Mutti das gerne hätte.
Ist doch technisch alles kein Problem! Jedem seine Wallbox ist machbar - das bisschen Strom, das die BEVs brauchen, fällt nicht ins Gewicht...
...wird uns doch ständig von den Zeugen Behovas erklärt.

Aber wie gesagt:
In der Theorie entspricht die Praxis der Theorie...
 

EditionBeach

Top-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
Mai 2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Njet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Ist doch technisch alles kein Problem! Jedem seine Wallbox ist machbar - das bisschen Strom, das die BEVs brauchen, fällt nicht ins Gewicht...
...wird uns doch ständig von den Zeugen Behovas erklärt.

Aber wie gesagt:
In der Theorie entspricht die Praxis der Theorie...
Der Countdown läuft

Noch
8 Jahre
10 Monate
13 Tage
14 Stunden

Bis 100% BEV in Germany
 

Bucky2k

Top-Mitglied
Ort
Buxtehude
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
06/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Hab jetzt offiziel von Stromversorger, daß ich das hier wohl vergessen kann mit ner anständigen Wallbox.
Mein Nachbar möge bitte seinen Elektrovolvo entweder langsam über die Steckdose laden oder zum Laden nach Wermelskirchen reinfahren an die Ladesäule. Das Kabel langt nicht und 5km Kabel will der Stromversorger nich legen, nur weil Mutti das gerne hätte.
Unabhängig von der BEV Diskussion: Mich würde weiter interessieren für welchen Hausanschluss du deine Grundgebühr entrichtest?! Wenn z.B. magere 3x20A und es wird dir empfohlen per Steckdose zu laden, dann ist eine 11kw WB kein Problem. Wenn dir 16A pro Phase zugestanden wird zum Automaten, dann kannst Du auch 16A auf 3 Phasen laden...

Eine 16A CEE Dose in Deutschland ist weder Genehmigungs- noch Anmeldepflichtig. Und da kannst Du einfach einen Go-e charter mit 11KW dranhängen. Und wenn Du Deinem Versorger gegenüber gütig bist und wirklich nur 3x16A oder 3x20A Hausanschluss hast, drosselst Du diese noch auf 10A pro Phase und hast 7KW ladeleistung. Und nach wenigen Stunden ist das BEV voll...
 

Thor69

Top-Mitglied
Ort
Wermelskirchen
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
19.01.2011
Motor
TDI® 100 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Extras
Einmal alles, außer Sitzheizung (kommt noch)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EBX51
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
nur noch ne T3 Doka
16A CEE Steckdosen funktionieren hier schon, er hat beim Versorger nachgefragt (ging um irgend einen Zuschuß) und die meinten das gäb nix, sie müßten erst vom nächsten Starkstromkasten ein anderes Kabel verlegen und der ist 5km entfernt.
Ich hab allerdings keine Ahnung welche Wallbox er da im Sinn hat.
Der Versorger ist hier etwas komisch...
Mein Nachbar im Industriegebiet hat sich nen neuen Laser gekauf, es wäre kein Problem mit dessen Strombedarf, laut Versorger. Die haben nur 10 min gebraucht, nachdem das Ding einmal an war, bis der Entstördienst auf der Matte stand, er möge doch bitte den Laser ausschalten. Da er ne Schriftliche Zusage hatte, haben die ihm eine Trafostation auf den Hof gebaut.
Außerdem ist das völlig unerheblich, wenn hier jeder ein BEV fahren wollte und die gleichzeitig geladen werden sollen wäre es das eh, mit dem Kabelchen, ich hab Starthilfekabel, die sind fetter.

P.S. meine Panzersicherungen sind übrigens 63A, sollte langen, dem entgegen steht allerdings die Aussage vom Stromversorger...
 

ono99

Top-Mitglied
Ort
Großraum Köln
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
01/2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California (Europe)
Extras
viele
Umbauten / Tuning
no
16A CEE Steckdosen funktionieren hier schon, er hat beim Versorger nachgefragt (ging um irgend einen Zuschuß) und die meinten das gäb nix, sie müßten erst vom nächsten Starkstromkasten ein anderes Kabel verlegen und der ist 5km entfernt.
Ich hab allerdings keine Ahnung welche Wallbox er da im Sinn hat.
...
Bei einer 11 KW Wallbox muss man nicht fragen, deshalb ist die Förderung auch auf 11 KW beschränkt. Aber wer fragt, bekommt oft auch die falschen Antworten. Solange im Liefervertrag keine Begrenzung definiert ist, ist das das Problem des Versorgers, der dann eben mehr Leistung liefern muss, wenn es Probleme gibt.
 

Bucky2k

Top-Mitglied
Ort
Buxtehude
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
06/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
16A CEE Steckdosen funktionieren hier schon, er hat beim Versorger nachgefragt (ging um irgend einen Zuschuß) und die meinten das gäb nix, sie müßten erst vom nächsten Starkstromkasten ein anderes Kabel verlegen und der ist 5km entfernt.
Ich hab allerdings keine Ahnung welche Wallbox er da im Sinn hat.
Der Versorger ist hier etwas komisch...
Mein Nachbar im Industriegebiet hat sich nen neuen Laser gekauf, es wäre kein Problem mit dessen Strombedarf, laut Versorger. Die haben nur 10 min gebraucht, nachdem das Ding einmal an war, bis der Entstördienst auf der Matte stand, er möge doch bitte den Laser ausschalten. Da er ne Schriftliche Zusage hatte, haben die ihm eine Trafostation auf den Hof gebaut.
Außerdem ist das völlig unerheblich, wenn hier jeder ein BEV fahren wollte und die gleichzeitig geladen werden sollen wäre es das eh, mit dem Kabelchen, ich hab Starthilfekabel, die sind fetter.

P.S. meine Panzersicherungen sind übrigens 63A, sollte langen, dem entgegen steht allerdings die Aussage vom Stromversorger...
Ich will es ja auch nicht überstrapazieren, nur mitteilen, dass du gegenüber dem Versorger durchaus Hebel hättest. Deine Grundgebühr richtet sich nach einer Hausanschlussleistung, oft 3x50A aber in deinem Fall ggf. auch weniger. Sind keine weiteren Begrenzungen im Vertrag, kannst Du das auch abnehmen. Hat er 63A Vorsicherungen eingesetzt, müsste das Kabel zum Haus min. 10mm2 sein. Ist es das nicht, ist der Leitungsschutz nicht gewährleistet und es besteht Brandgefahr. Alles möglich, aber wie gesagt, der Hebel auf deiner Seite ist so kurz nicht, wenn dein Versorger bisher seine Sorgfaltspflicht so missachtet hat
 

EditionBeach

Top-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
Mai 2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Njet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Unabhängig von der BEV Diskussion: Mich würde weiter interessieren für welchen Hausanschluss du deine Grundgebühr entrichtest?! Wenn z.B. magere 3x20A und es wird dir empfohlen per Steckdose zu laden, dann ist eine 11kw WB kein Problem. Wenn dir 16A pro Phase zugestanden wird zum Automaten, dann kannst Du auch 16A auf 3 Phasen laden...

Eine 16A CEE Dose in Deutschland ist weder Genehmigungs- noch Anmeldepflichtig. Und da kannst Du einfach einen Go-e charter mit 11KW dranhängen. Und wenn Du Deinem Versorger gegenüber gütig bist und wirklich nur 3x16A oder 3x20A Hausanschluss hast, drosselst Du diese noch auf 10A pro Phase und hast 7KW ladeleistung. Und nach wenigen Stunden ist das BEV voll...
Mir würden 11KW Ladeleistung vollauf ausreichen.
Ich habe ja bekanntermaßen vor meinen Zweitwagen in zwei Jahren gegen ein BEV zu tauschen. Falls es was vernünftiges 5-sitziges in der Kompaktklasse gibt. Kein SUV. Kein GolfPlus (id3).

Ich möchte mich demnächst mit dem Thema Wallbox auseinandersetzen. Wenn ich es richtig verstehe gehen 11KW eigentlich immer?

Mein Auto steht quasi jede Nacht 12h vor der Garage. 11KW reichen ja zum 2x vollladen. Ganz davon abgesehen, dass ich mit dem Zweitwagen selten mehr als 70km/Tag fahre.
 

Bucky2k

Top-Mitglied
Ort
Buxtehude
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
06/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Mir würden 11KW Ladeleistung vollauf ausreichen.
Ich habe ja bekanntermaßen vor meinen Zweitwagen in zwei Jahren gegen ein BEV zu tauschen. Falls es was vernünftiges 5-sitziges in der Kompaktklasse gibt. Kein SUV. Kein GolfPlus (id3).

Ich möchte mich demnächst mit dem Thema Wallbox auseinandersetzen. Wenn ich es richtig verstehe gehen 11KW eigentlich immer?

Mein Auto steht quasi jede Nacht 12h vor der Garage. 11KW reichen ja zum 2x vollladen. Ganz davon abgesehen, dass ich mit dem Zweitwagen selten mehr als 70km/Tag fahre.
Abgesehen vom Smart (Aufpreis) und ZOE kann ja eh fast kein BEV mehr als 11KW AC - so eine WB reicht also zu 99% aus und ist nur Meldepflichtig (wenn fest verbaut wie bei der 900€ KFW Förderung) oder nichteinmal dass (Mobiler Charger an CEE).

Die 900€ Förderung (bald ausgeschöpft trotz Aufstockung, am besten schnell im Portal reservieren; 5 min Aufwand) kann im Falle eines günstigen Chargers wie dem go-e home fix 11kw (609€) je nach Basisinstallation voll ausreichen.
 

EditionBeach

Top-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
Mai 2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Njet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Abgesehen vom Smart (Aufpreis) und ZOE kann ja eh fast kein BEV mehr als 11KW AC - so eine WB reicht also zu 99% aus und ist nur Meldepflichtig (wenn fest verbaut wie bei der 900€ KFW Förderung) oder nichteinmal dass (Mobiler Charger an CEE).

Die 900€ Förderung (bald ausgeschöpft trotz Aufstockung, am besten schnell im Portal reservieren; 5 min Aufwand) kann im Falle eines günstigen Chargers wie dem go-e home fix 11kw (609€) je nach Basisinstallation voll ausreichen.
Dann fehlt ja nur noch ein passendes BEV ;)
 

EditionBeach

Top-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
Mai 2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Njet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Hier gab es ja einmal so einen Propheten, der nicht nur bei der E-Mobilität dachte, dass das technologisch ganz einfach wäre... nein, auch beim autonomen Fahren war er sich sicher, dass das easy ist und gaaaanz schnell umgesetzt wird.

Daraufhin habe ich dann geschrieben, dass es deutlich unkomplizierter ist per Lufttaxi autonom zu fliegen als im Stadtverkehr autonom zu fahren. Seither der Avatar ;-)

Hat er nicht geglaubt, der Prophet. Hier, ca drei Jahre später eine neue Bewertung:


Bereichern Flugtaxis bald das Stadtbild?

wo isser eigentlich, der Prophet? Ich glaube, er wollte sich 2019 einen e.Go oder sion kaufen.

Der Sion war immer mein Liebling: "Ein geräumiges Elektroauto mit einer Reichweite von bis zu 255 Kilometern, das sich selbst über die Energie der Sonne lädt."

:D
 

FPM

Top-Mitglied
Ort
Raum DA-DI-FRA
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
10/2018
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
Motortuning
keines
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA touch
Extras
noch keine - die normale Beach Edtion Ausstattung halt
Umbauten / Tuning
keine
FIN
später
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
später
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
ATV Yamaha Bruin
+
2 x Fichtenmoped Husquarna

Zigeuner

Top-Mitglied
Ort
Neu-Ulm
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
05/06
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Geht gut
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
Umbauten / Tuning
Scho Bissl. Siehe Signatur
FIN
WV2ZZZ7HZ6H123xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Der kann doch jetzt den stinkigen T4 verhökern und sich den Mercedes EGV 300 greifen. Einstieg bei 70 000 und 350 km Reichweite. Aufgeladen in ner Stunde.
Gestern hab ich einen im Werk in Sindelfingen gesehen.
Da pennt VW schon wieder. Der Benz wird sich sicher verkaufen.
 
Oben