Tesla führt deutsche Autoindustrie vor

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Parasol, 1 Nov. 2013.

  1. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    21,446
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    26,945
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Übrigens, wir hatten hier auf der schönen Schwäbischen Alb 2019 keinen neuen Temperaturrekord, und bei der Regenmenge haben wir das langjährige Jahresmittel (leicht) übertroffen :D .
     
    Bulli-Paul, EditionBeach und T5balu gefällt das.
  2. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    3,850
    Zustimmungen:
    1,433
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Oberlehrer
    Ort:
    HH HB OL
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Wenn du jetzt schon weißt, wie das Wetter wird empfehle ich dringend landwirtschaftliche Terminkontrakte mit entsprechendem Hebel zu kaufen.
     
    FPM, T5balu und hjb gefällt das.
  3. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    2,859
    Zustimmungen:
    900
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 470tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Autonomes Fahren erstmal nur im Kleinbusverkehr:

    Das autonome Fahren macht zu Zeit ja sehr positive Entwicklungen durch.
    Die Software hat mittels Deep Learning große Fortschritte gemacht.
    Die Interconnection schreitet mit 5G voran.
    Und vor allem haben sie die Sensoren geschrumpft! Vergleicht man die ersten Fahrzeuge mit großem LIDAR Turm auf dem Dach, so ist beim Sony Versuchsträger von der Sensorik nichts mehr zu sehen. Das war die eigentliche Sensation bei Sony.

    Jetzt erklärt VW im ID.Buzz die Level 4 Autonomie unterstützen zu wollen. Das ist dann vollautonomes Fahren z.B. auf Autobahnen.

    Wermutstropfen dabei:
    Die autonome Technik soll noch 100.000,- Aufpreis für die kleinen Sensoren und die Rechenpower kosten. Erst in 10 Jahren Richtung 10.000,-. Man wird sehen wie der Preisverfall läuft.
    VW tut gut daran erst Moija etc. Transportservices damit auszustatten.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  4. T5balu

    T5balu Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2009
    Beiträge:
    4,603
    Zustimmungen:
    4,099
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Unterfranken
    Mein Auto:
    T5 Zugkopf/Fahrgestell
    Erstzulassung:
    16.07.2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    R110
    Extras:
    Wohnmobil/Alkoven
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt AirForce- Voll-Luftfeder
    FIN:
    VW3ZZZ7JZ7X027750
    Mal ehrlich:
    Selbst 10000€ sind doch viel zu viel dafür, dass ich auf auswgewählten Strecken mal das Lenkrad loslassen darf.
    Von autonomen Fahren - also dass ich mich besoffen ins auto setzen kann, mein Ziel wie auch immer angebe und das Auto fährt mich hin - sind wir noch Lichtjahre entfernt. Eine autonome Fahrt ist für mich nur eine Fahrt, wo ich z. B. meine Karre fahrerlos losschicken kann, meinen Enkel abzuholen und der Kurze wird gesund und munter angeliefert.
    Alles andere sind doch Fahrassistenten auf hohem Niveau...
     
  5. Frank Ha

    Frank Ha Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juli 2013
    Beiträge:
    2,918
    Zustimmungen:
    1,444
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Postler
    Ort:
    Winterlingen
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    05.05.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    SCA Hochdach, langer Radstand, DEFA, Tempomat, Feuerlöscher, Top Innenbeleuchtung, Trennwand, AHK or
    Umbauten / Tuning:
    Bett 60 x 200 cm, Rückleuchten vom Multivan, Schaltsack in Echtleder, Spüle / Wasser / Abwasser. Induktionsherd, Engel Kühlbox, schwarze Radläufe
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H100984
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H / 7J
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Ein paar tausend T5 beim Arbeitgeber ;)
    Ja und sie würden sich so toll verkaufen.. aber heut im Radio... Absatz bricht in China und USA ein.. ähm
     
  6. Frank Ha

    Frank Ha Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juli 2013
    Beiträge:
    2,918
    Zustimmungen:
    1,444
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Postler
    Ort:
    Winterlingen
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    05.05.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    SCA Hochdach, langer Radstand, DEFA, Tempomat, Feuerlöscher, Top Innenbeleuchtung, Trennwand, AHK or
    Umbauten / Tuning:
    Bett 60 x 200 cm, Rückleuchten vom Multivan, Schaltsack in Echtleder, Spüle / Wasser / Abwasser. Induktionsherd, Engel Kühlbox, schwarze Radläufe
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H100984
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H / 7J
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Ein paar tausend T5 beim Arbeitgeber ;)
    Also Tesla kann sich aufm Werksgelände sicher auch eigenes 5G leisten.. aber was macht ein E Auto Fahrer in ner Region wo es gar kein Netz gibt! Gerüchte besagen ja wenn man Mehrfach ein Update ausfallen läst.. fährt die Kiste nimmer!
     
  7. Norbert aus W

    Norbert aus W Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2005
    Beiträge:
    1,717
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,014
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Bei Würzburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    20-07-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Standhz., Abstandsradar, LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., ...
    … mein Kommentar hatte sich auf die VW Halde in Zwickau bezogen, wo die 20.000 ID 3 aufs Update warten...:)
     
  8. Frank Ha

    Frank Ha Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juli 2013
    Beiträge:
    2,918
    Zustimmungen:
    1,444
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Postler
    Ort:
    Winterlingen
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    05.05.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    SCA Hochdach, langer Radstand, DEFA, Tempomat, Feuerlöscher, Top Innenbeleuchtung, Trennwand, AHK or
    Umbauten / Tuning:
    Bett 60 x 200 cm, Rückleuchten vom Multivan, Schaltsack in Echtleder, Spüle / Wasser / Abwasser. Induktionsherd, Engel Kühlbox, schwarze Radläufe
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H100984
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H / 7J
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Ein paar tausend T5 beim Arbeitgeber ;)
    Gibts echt schon soviele von den Dingern!? ;) .. sieht man die per Google Earth? ;)
     
  9. Frank Ha

    Frank Ha Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juli 2013
    Beiträge:
    2,918
    Zustimmungen:
    1,444
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Postler
    Ort:
    Winterlingen
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    05.05.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    SCA Hochdach, langer Radstand, DEFA, Tempomat, Feuerlöscher, Top Innenbeleuchtung, Trennwand, AHK or
    Umbauten / Tuning:
    Bett 60 x 200 cm, Rückleuchten vom Multivan, Schaltsack in Echtleder, Spüle / Wasser / Abwasser. Induktionsherd, Engel Kühlbox, schwarze Radläufe
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H100984
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H / 7J
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Ein paar tausend T5 beim Arbeitgeber ;)
    Scheint also ob da wirklich einiges parkt :)
     

    Anhänge:

  10. Norbert aus W

    Norbert aus W Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2005
    Beiträge:
    1,717
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,014
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Bei Würzburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    20-07-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Standhz., Abstandsradar, LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., ...
    ich habe gehört, dass sie bis es weiter geht, Multivan-Pedelecs bauen... da kommt die Software und Antriebstechnik
    von Fahrrad Herstellern …:D

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Zigeuner, EditionBeach, FPM und 2 anderen gefällt das.
  11. Frank Ha

    Frank Ha Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juli 2013
    Beiträge:
    2,918
    Zustimmungen:
    1,444
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Postler
    Ort:
    Winterlingen
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    05.05.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    SCA Hochdach, langer Radstand, DEFA, Tempomat, Feuerlöscher, Top Innenbeleuchtung, Trennwand, AHK or
    Umbauten / Tuning:
    Bett 60 x 200 cm, Rückleuchten vom Multivan, Schaltsack in Echtleder, Spüle / Wasser / Abwasser. Induktionsherd, Engel Kühlbox, schwarze Radläufe
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H100984
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H / 7J
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Ein paar tausend T5 beim Arbeitgeber ;)
    Sorry... aber für die verwöhnte Multivanbiker brauchts schon etwas mehr.. die wollen doch nicht im Freien sitzen! Wär ja wie bei dem Vorgänger der Tante Ju... da sassen die Piloten auch im Freien! Also... Komfort muß her! Link nur für Mitglieder sichtbar. ... da gibts schon was von UPS, Hermes oder DPD .. ich glaub DHL sitzt noch im Freien... ;)
     
  12. EditionBeach

    EditionBeach Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2016
    Beiträge:
    1,962
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3,086
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    Mai 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Njet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Macht es schon seit den 50ern

    Wiki
    "...
    Technisch hat sich das autonome Fahren aus den Fahrerassistenzsystemen entwickelt. Das früheste (1958) stammte von Chrysler und nannte sich Cruise Control

    ..."

    Das Maximum was ich erleben werde sind teilautonome Fahrten in extra dafür geschaffener sündteurer Infrastruktur.

    Wir müssen halt erst die Welt ändern.
    Dann alles verbieten was heute auf der Straße ist inkl Fahrräder, Fußgänger, Wildtiere.
    Schneien darf es natürlich auch nicht. Regnen ist auch verboten. Sonneneinstrahlung ist nur in bestimmten Winkeln erlaubt. Sonst gibt's wieder Tote, weil der fahrende Lkw leider ein stehendes Hindernis war.

    Und wenn dann eines Tages im infrastrukturellen Reinraum unter optimalen Bedingungenso eine 200.000€-Kiste ein paar Kilometer gefahren ist drehen alle komplett durch. Im Internet ist dann das autonome Fahren Standard.
    Wen interessiert denn heutzutage noch das echte Leben?
     
  13. Frank Ha

    Frank Ha Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juli 2013
    Beiträge:
    2,918
    Zustimmungen:
    1,444
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Postler
    Ort:
    Winterlingen
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    05.05.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    SCA Hochdach, langer Radstand, DEFA, Tempomat, Feuerlöscher, Top Innenbeleuchtung, Trennwand, AHK or
    Umbauten / Tuning:
    Bett 60 x 200 cm, Rückleuchten vom Multivan, Schaltsack in Echtleder, Spüle / Wasser / Abwasser. Induktionsherd, Engel Kühlbox, schwarze Radläufe
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H100984
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H / 7J
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Ein paar tausend T5 beim Arbeitgeber ;)
    Also ich kann heut schon autonom einen Fahren lassen :) ... wo ist das Problem!?
     
    EditionBeach, Norbert aus W und hjb gefällt das.
  14. EditionBeach

    EditionBeach Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2016
    Beiträge:
    1,962
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3,086
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    Mai 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Njet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Wie vor Jahren angekündigt ist der Hype um die E-Mobilität am abklingen. Wir bewegen uns in die Phase der Desillusionierung.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Keiner schreibt mehr von der einfachen E-Mobilität.
    Die Startups die auf diese Märchen gesetzt haben sind Geschichte.
    Der globale Marktanteil stagniert obwohl es noch fast keinen gibt.

    Und noch schlimmer. Immer mehr Weltmärkte berechnen die Emissionen die durch den Betrieb entstehen realistisch. Damit ist neben der katastrophalen ökonomischen Bilanz in den meisten Anwendungsfällen nicht mal mal mehr ein ökologischer Vorteil vorhanden. Dann reißen fast alle BEVs die 95g-Hürde.

    Ich bin aber Optimist. Ich sehe bis in zehn Jahren sogar bis zu 1000% Wachstumschancen. 10% Marktanteil in 2030.

    Wer wettet höher?
    Wer tiefer?

    Gibt es heute noch jemand der an die 100% BEVs im Grünen Parteiprogramm glaubt? :D

    Ralphi?
     
    ZTH, Norbert aus W und hjb gefällt das.
  15. Bucky2k

    Bucky2k Top-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2009
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    330
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Buxtehude
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Als jemand, der zwar nicht Missionarisch unterwegs ist (sein will) und sich beruflich wie privat viel mit dem Thema beschäftigt, halte ich diese Aussage für so einseitig falsch wie irreführend wie man es nur von der Bild kennt.

    95g CO2 ist auch nur das, was bei Verbrennern hinten rauskommen soll (real vs. WLTP) und vernachlässigt alles, was auf dem Weg bis zur Zapfsäule passiert. Also umgekehrt geschönt. Die Mär des energetisch in der Herstellung untragbaren Akkus hat sich auch längst widerlegt bzw. gemildert, kostentechnisch sinnvoll produzierbar sind viele BEV im Mittel- bis Oberklassesegment schon heute und es gibt noch ordentlich potential. Mit 3000€ staatlichem Förderanteil lohnen sich durch die Bank weg bei 15000km jährlich schon heute fast alle BEV finanziell (ADAC und andere) selbst bei unserem hohen Strompreis. In anderen Ländern geht die Geschichte schon früher auf (viele Bundesstaaten in den USA, aber auch noch förderbegünstigt) und ein Model 3 ist dort über 5 Jahre billiger, als ein im Kauf halb so teurer Honda Accord. Und keiner kann mir erzählen, dass die 3000€ Förderanteil in DE auf ewig für einen ökonomischen Betrieb nötig sein werden.

    Ja, geht nicht alles von heute auf morgen und 100% Konversion auf BEV ist finanziell, ökologisch und überhaupt quatsch. Aber ich gehe von deutlich oberhalb 50% Elektrifizierung der Flotte aus, nur den Zeitraum kann ich nicht verlässlich abschätzen. Im Neuwagengeschäft schon bald, wenn die sinnlosen Alibi-PHEV weiter mitgezählt werden. In der Bestandsflotte (DE) vielleicht 2035-2040.
     
    Mr. Blue gefällt das.
  16. Frank Ha

    Frank Ha Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juli 2013
    Beiträge:
    2,918
    Zustimmungen:
    1,444
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Postler
    Ort:
    Winterlingen
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    05.05.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    SCA Hochdach, langer Radstand, DEFA, Tempomat, Feuerlöscher, Top Innenbeleuchtung, Trennwand, AHK or
    Umbauten / Tuning:
    Bett 60 x 200 cm, Rückleuchten vom Multivan, Schaltsack in Echtleder, Spüle / Wasser / Abwasser. Induktionsherd, Engel Kühlbox, schwarze Radläufe
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H100984
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H / 7J
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Ein paar tausend T5 beim Arbeitgeber ;)
    Von mir aus :) .. ich bin da Pragmatisch! Wenn se günstiger sind... die Leistung bringen die der Verbrenner heut bringt, also einfach ne Verbesserung sind gegenüber dem heutigen Zustand, dann ist das ja auch OK! Aber aktuell.. wer von uns wollte den wirklich sofort umstellen.. und wenn ja, was sollte den VW T4 / T5 / T6 ersetzen!?
     
    Norbert aus W gefällt das.
  17. ibgmg

    ibgmg Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2009
    Beiträge:
    2,533
    Zustimmungen:
    1,401
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    November 2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED, Sperre, AHK, DM+, Dynaudio, Markise, ACC, RFK, Alcantara, Tettsut Nero 8,5x18"
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4-Kanal LFW, Auto-Level, Auflastung 3.300kg, Bear Lock, Calidrawer 800, Calicave, Calibed Prestige+Roof, 1.800W Sinus Wechselrichter, Gasfernschalter, Cali-Bord / Cali-Heckbox / Cali-Küchenausbau / 200W Solara-Anlage ala ibgmg
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC, MKB: CJKA
    Genau so, günstiger, noch günstiger, am Besten umsonst, dann geht alles.....
     
  18. EditionBeach

    EditionBeach Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2016
    Beiträge:
    1,962
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3,086
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    Mai 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Njet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Bei den 175g die ein Tesla im Schnitt benötigt sind ja auch keine Herstellungsemissionen berücksichtigt.

    Es geht hier nur um den Betrieb. Immer mehr Märkte gehen zu einer realen Betrachtung über. Und dann ist nicht mehr viel übrig vom Ökomärchen der E-Mobilität.
    Und wenn ich weder einen ökologischen noch einen ökonomischen Vorteil habe und gleichzeitig erhebliche Nachteile im Betrieb habe bleibt nicht mehr viel Positives.

    Ich persönlich finde den elektrischen Antrieb super. Ich glaube nur nicht, dass das Konzept mit den Monsterbatterien das richtige ist. Aber etwas besseres ist uns Menschen halt noch nicht eingefallen.
    Und solange die Energiegewinnung nicht zum Großteil aus erneuerbaren Energien gelingt wäre es besser die vielen Billionen die jetzt in die Industrialisierung der Monsterbatterien gesteckt werden in die Energiegewinnung zu stecken.
    Aber aus mir vollkommen unerklärlichen Gründen wird in Europa die E-Mobilität religiös als Zero-Emission betrachtet.
     
    Norbert aus W und hjb gefällt das.
  19. Norbert aus W

    Norbert aus W Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2005
    Beiträge:
    1,717
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,014
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Bei Würzburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    20-07-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Standhz., Abstandsradar, LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., ...
    ... relativ einfach erzählt, überall auf der Welt werden die Autos nur wegen Subventionen
    ohne soziales Augenmaß gekauft und nicht auf Grund der Produktvorteile. In den rückläufigen
    Zulassungszahlen sind dann auch die Plugin Hybriden dabei, die im realen Betrieb bei Emission und
    Verbräuchen eine Mogelpackung sind... tolle Elektromobilität:)
     
  20. ibgmg

    ibgmg Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2009
    Beiträge:
    2,533
    Zustimmungen:
    1,401
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    November 2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED, Sperre, AHK, DM+, Dynaudio, Markise, ACC, RFK, Alcantara, Tettsut Nero 8,5x18"
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4-Kanal LFW, Auto-Level, Auflastung 3.300kg, Bear Lock, Calidrawer 800, Calicave, Calibed Prestige+Roof, 1.800W Sinus Wechselrichter, Gasfernschalter, Cali-Bord / Cali-Heckbox / Cali-Küchenausbau / 200W Solara-Anlage ala ibgmg
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC, MKB: CJKA
    Kann man so nicht stehen lassen. Es gibt durchaus Leute, die durch den Kauf eine E-Autos große Vorteile haben. Da passen eben die Rahmenbedingungen. Subventionen, Steuervorteile, Lademöglichkeit Zuhause, Ladenmöglichkeit beim Arbeitgeber usw. gut zur optimalen Nutzung eines E-Autos. Je mehr sich solche Szenarien entwickeln, desto größer der Zuspruch und die Verbreitung von E-Autos.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wo führt dieser Schlauch hin und welche Funktion hat er? T5 - Mängel & Lösungen 10 Nov. 2019
Tesla Model X Off-Topic 13 März 2017
Tesla will den Bulli kopieren? Oder was soll das? T5 - News, Infos und Diskussionen 30 Juli 2016
Guten Morgen deutsche Autoindustrie....... Off-Topic 16 Nov. 2015
Schiebedach führt Eigenleben T5 - Mängel & Lösungen 10 Dez. 2012
Dänemark führt Grenzkontrollen wieder ein Off-Topic 18 Mai 2011
Diskutable Alternative: TESLA! Alternative Kraftstoffe und Antriebe 12 Jan. 2009
Betriebsanleitungen auf Deutsch T5 - News, Infos und Diskussionen 3 Dez. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden