Tesla führt deutsche Autoindustrie vor

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Parasol, 1 Nov. 2013.

  1. Wollfisch

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    2,535
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2,007
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Zurück zum Thema ...Tesla 3 Besteller hier?
    Würd mich mal für die finale Konfiguration interessieren, die so gewählt wird. Die muss ja nun bis Anfang Januar raus.
    :danke:
     
  2. EditionBeach

    EditionBeach Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2016
    Beiträge:
    1,190
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1,658
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    Mai 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Njet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Wirklich widerlich, die neue Generation der Ökoposer. Wenn das Umweltschutz ist.
    Ich lebe in Saus und Braus. Marschiere aber manchmal bei einer Ökodemonstration mit, dann ist alles gut.

    Das viele Kerosin in der Atmosphäre und den horrenden CO2-Ausstoß kompensiere ich durch Ablasszahlungen. Und schwuppdiwupp bin ich ein Super-Öko und kann auf alle anderen mit dem Finger zeigen. Mit einem Heiligenschein der durch keine Türe passt.

    "umweltbewusst bei hohem Ressourcenverbrauch".

    Alter Schwede
     
    schweineeimer, hjb und Bulli Costum gefällt das.
  3. Wassermann

    Wassermann Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Aug. 2007
    Beiträge:
    5,220
    Medien:
    13
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    1,678
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    02/2004
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Schiebedach, Tempomat, Klima, Umbau vom LKW auf Multivan
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H063xxx
    Hier etwas zum Thema des Threads passendes:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
    RalphCC2 gefällt das.
  4. Helge235

    Helge235 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Feb. 2009
    Beiträge:
    1,192
    Medien:
    39
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Logistik
    Ort:
    53773 Hennef
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    16.06.2009
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    T-Edition
    Holland-Import
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H1219xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HJ1A3
    ...und eine Idee der europäischen Konkurrenz:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Gruß
    Helge
     
  5. Wassermann

    Wassermann Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Aug. 2007
    Beiträge:
    5,220
    Medien:
    13
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    1,678
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    02/2004
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Schiebedach, Tempomat, Klima, Umbau vom LKW auf Multivan
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H063xxx
    Der ist richtig schön geworden – über das Heck kann man streiten. Die Lösung mit der "Fake-Panorama-Frontscheibe" und der optisch hauchdünnen A-Säule finde ich auf jeden Fall sehr gelungen!

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  6. Wollfisch

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    2,535
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2,007
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Richtig neu ist der aber nicht...
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Und bis jetzt nur eine Studie. Und was hatten wir nicht schon alles für schöne Studien...
     
    Wassermann und Musikerbulli gefällt das.
  7. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    2,195
    Zustimmungen:
    655
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 450tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Interessant ist, wie Tesla zum Vorzeigeunternehmen der Autoindustrie geworden ist.

    Wann will VW die Last Edition der Verbrenner Modellreihen auflegen, 2026? (wundert mich, dass die Aussagen des Vorstands hier nicht mehr diskutiert werden) Dann hören sie etwa wann mit den internen Entwicklungen auf?

    Dabei will man unbedingt die Rentabilität steigern, die bei Tesla auch ein Vielfaches höher liegt.
    Der Verbrenner soll dabei als Cash Cow für den Umbau dienen und weiter an Material gespart werden.

    Außerdem wird man das Händlernetz straffen und mehr den Internetdirektvertrieb unterstützen. Ebenfalls wie Tesla.
    Ob VW dann Kunden begeistern kann sich selbst an der Auslieferung und Übergabe beratend zu beteiligen, bezweifle ich aber.
     
    Wassermann gefällt das.
  8. EditionBeach

    EditionBeach Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2016
    Beiträge:
    1,190
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1,658
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    Mai 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Njet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Und in den Urlaub wird dann nur noch geflogen und dort E-Camper gemietet?
    Ist das gut?

    Nunja, wenn der T7.1.2.3 solange gebaut wird wie der T5 langt mir das locker aus. Dann läuft der letzte Bulli mit fast unendlicher Reichweite 2038 vom Band. Wenn ich's noch erlebe bestelle ich mir die Last-Edition. Als Beach natürlich;)

    Die nächsten Generationen dürfen dann umweltbewusst mit hohem Ressourcenverbrauch leben.
    Ich erzähle den Enkeln dann von den Bulli-Abenteuern.

    Ist die VW-Aussage so wie die von Volvo letztes Jahr, dass sie ab 2019 nur noch Elektroautos bauen? Beim Kleingedruckten stand dann, dass auch Mild-Hybride dazugehören :D

    Mild-Hybride = BEVs LOL

    PS: sehr schick, der Peugeot
     
  9. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    2,195
    Zustimmungen:
    655
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 450tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Das mit den Hybriden hab ich natürlich auch überlegt. Aber bei VW klingt das mehr nach grundsätzlichen Unternehmensumbau.

    Hybride müssen ja achon nächstes Jahr kommen. Der nächste „TSI“ wird vielleicht auch ein Hybridbus mit Fordmotor?
    VW Offizielle selbst haben Hybride auch nur als Übergangstechnologie bezeichnet. Da empfände ich einen Peak dieser Technologie in 2026 als viel zu spät um die CO2 Vorgaben zu erreichen.

    Ein Plugin Dieselbus mit >50 km Reichweite wäre ja sehr schön.
    Aber wenn der über Geofencing elektrisch zwangsgeschaltet wird, dann ‚übergibt‘ sich ja der gerade regenerierende Diesel. Benziner sind da offensichtlich leichter zu hybridisieren.
     
  10. Wassermann

    Wassermann Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Aug. 2007
    Beiträge:
    5,220
    Medien:
    13
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    1,678
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    02/2004
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Schiebedach, Tempomat, Klima, Umbau vom LKW auf Multivan
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H063xxx
    Ja - das sehe ich auch so. Um VW mache ich mir keine Sorgen. Mercedes und BMW haben derzeit (aus meiner Sicht) mehr Schwierigkeiten, ihre neue Richtung zu finden. So wird das jedenfalls nichts:

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Norbert aus W gefällt das.
  11. EditionBeach

    EditionBeach Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2016
    Beiträge:
    1,190
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1,658
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    Mai 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Njet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Plugin-Bulli fände ich toll. Elektrisch durch die Region. Kombiniert auf die große Fahrt.
    PHEV-Diesel kannst du aber vergessen. Ich bin mir sicher, dass deine Freunde so lange auf den Diesel einprügeln bis er keinen Mucks mehr macht.
     
  12. TX - Kruse

    TX - Kruse Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Dez. 2017
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Muss eigentlich jetzt der Benziner auch regelmäßig regenerieren?
     
  13. Elphin

    Elphin Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Aug. 2011
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Niederbayern
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    04.2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Xenon, Alarm, Doppelverglasung, Side Asist, Climatronic, GRA usw.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Das hatte ich mich auch schon gefragt. :)

    Aufgrund der höheren Abgastemperaturen aber anscheinend nicht.

    Hier gibt's dazu mehr Infos:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  14. Norbert aus W

    Norbert aus W Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2005
    Beiträge:
    1,168
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1,185
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Bei Würzburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    20-07-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Standhz., Abstandsradar, LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., ...
    ... ich finde ihn optisch auch wirklich einen Knaller! Bloß warum konstruieren
    die so kleine Aussenspiegel? Ist er so schnell, dass keiner von hinten kommen
    kann oder liefern die eine Brille zur Vergrößerung mit?:)
     
  15. Norbert aus W

    Norbert aus W Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2005
    Beiträge:
    1,168
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1,185
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Bei Würzburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    20-07-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Standhz., Abstandsradar, LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., ...
    Mercedes bringt in der C und E Klasse Anfang 2019 einen Dieselhybriden mit dem
    neuen, abgasarmen 2.0 L Diesel und einem E-Motor für ca. 50 km. Systemleistung
    ca. 300 PS. Meine Hoffnung wäre, dass dieser Motor in die V Klasse Ende 2019
    kommt. Dann würde ich sicherlich umsteigen.
     
    RalphCC2 gefällt das.
  16. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    2,195
    Zustimmungen:
    655
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 450tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Oh toll. Wusste ich noch nicht.
    In den Überlegungen bin ich ja schon bei langem Radstand und Hochdach angelegt oder eben gleich die richtigen Kastenwagen.

    Bei Mercedes konnte man mir zu den OM654 u 656 im Sprinter nichts sagen. Lieferengpässe vom Motorenwerk und darum kein Einführungsdatum.

    Und zu meinen Freunden:
    Mit >50km elektrischer Reichweite darf man dann ja rein. Viel Interesse habe ich daheim nicht mit dem Bus zu fahren.
    Mir liegt da mehr an Städten wie Paris, Rom, Madrid, Barcelone oder Amsterdam und Kopenhagen, wo es überall Verbrenner- oder Dieselausstiegstermine gibt. Da wird dein Bus dann automatisch auf elektrisch umgeschaltet und man kann weiter fahren.

    Den vollgepackten Urlaubsbus in den Bonlieue stehen zu lassen und mit der U-Bahn zu fahren, gibt da nicht immer so ein gutes Gefühl.

    Wäre also eine schöne Sache der Hybrid-Diesel, abgesehen vom boost beim Überholen auf der Landstrasse.
     
    Norbert aus W gefällt das.
  17. TX - Kruse

    TX - Kruse Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Dez. 2017
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Freu dich nicht zu früh, die 50km sind nach Nefz
     
  18. Wassermann

    Wassermann Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Aug. 2007
    Beiträge:
    5,220
    Medien:
    13
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    1,678
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    02/2004
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Schiebedach, Tempomat, Klima, Umbau vom LKW auf Multivan
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H063xxx
    Ich vermute stark, dass sich in den "Rückspiegeln" Kameras befinden. Ich habe irgendwo gelesen, dass Audi derzeit intensiv daran arbeitet, die Zulassung für ein derartiges System zu bekommen (wobei dann auf die herkömmlichen Spiegel komplett verzichtet werden kann). Schon kurzfristig wird das Thema "Aussenspiegel" abgehakt sein und man stattdessen Kameramodule verbauen.

    Vorteil: Unübertroffene Sicht auch bei Nebel und (fast vollständiger) Dunkelheit, kombiniert mit entsprechender Software zur Erkennung bestimmter "Gefahrenmuster".
    Nachteil: Exorbitant teuer, wenn der "Spiegel" getauscht werden muss – Parkschäden und Vandalismus dürften sich auf alle Versicherungsprämien entsprechend auswirken.
     
  19. EditionBeach

    EditionBeach Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2016
    Beiträge:
    1,190
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1,658
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    Mai 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Njet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Dann wird es wie immer sein. PHEV werden als der Messias gepriesen.
    Wenn 10.000.000 auf der Straße sind kommt jemand dahinter, dass diese nur 30km Realreichweite haben und im Stadtgebiet den Verbrenner zünden.
    --> Fahrverbot! Austausch der Flotte!

    ;)

    Letztes Jahr bin ich ja den A3-Etron ausgiebig Probegefahren. Mit zartem Gasfuß habe ich 27 statt der angegebenen 50 geschafft. Das war für mein Fahrprofil zu wenig. Außerdem wiegt die Kiste 300kg mehr. Für 27km? Crazy.
    Das ist zwar toll für Ökoposer. Wäre aber wieder einmal schlecht für die Umwelt.

    Was würde denn ein Bulli mehr wiegen?
    Minimum 500-600kg für Batterie, Kühlung, elektrische Antriebe etc. kann man rechnen wenn man ehrliche 50km mit dem Koloss schaffen will.
    Bei 2.5t für einen schmal ausgestatteten California. Also ca 3,1to leer! zGG auf jeden Fall > 3,5to.

    Aber bald steht ja vielleicht was interessantes rein elektrisches für die Kompaktklasse im Schaufenster. Ich warte 8)
    Bock habe ich schon. Hübsche Studien gibt es auch viele. Schon lange :cool:
     
  20. Norbert aus W

    Norbert aus W Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2005
    Beiträge:
    1,168
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1,185
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Bei Würzburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    20-07-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Standhz., Abstandsradar, LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., ...
    ... ich denke, dass die V Klasse für den Hybried schon konzipiert wurde. Ob er dann die
    gleiche Leistung bekommt oder braucht, weiß ich nicht. Oft wird ja in Bussen die Leistung
    zu Gunsten Haltbarkeit reduziert. Die 300 PS bräuchte ich sicher auch nicht, aber für so
    einen Motor, der einfach für so ein Auto aus meiner Sicht die aktuell beste Lösung ist,
    würde ich auch tiefer in die Tasche greifen. Ob so was die nächsten 2-3 Jahre bei VW
    kommt, habe ich meine Zweifel. Evtl. im MV Nachfolger, der ja nach den Gerüchten
    auf der PKW Plattform kommen soll, aber der Trapo/Cali soll auf einer alten, optimierten
    Plattform bleiben. Daimler ist da aktuell ohne Werbung recht innovativ. 2019 kommt
    auch ein neues Konzept zum Kauf in die Läden, ein Wasserstoff Hybrid, allerdings
    in einem mittelgroßen SUV. Die Hersteller probieren immerhin...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Tesla Model X Off-Topic 13 März 2017
Tesla will den Bulli kopieren? Oder was soll das? T5 - News, Infos und Diskussionen 30 Juli 2016
Guten Morgen deutsche Autoindustrie....... Off-Topic 16 Nov. 2015
Schiebedach führt Eigenleben T5 - Mängel & Lösungen 10 Dez. 2012
Dänemark führt Grenzkontrollen wieder ein Off-Topic 18 Mai 2011
Climatronic führt Eigenleben - wechselnde Einstellungen T5 - Mängel & Lösungen 22 Dez. 2010
Diskutable Alternative: TESLA! Alternative Kraftstoffe und Antriebe 12 Jan. 2009
Betriebsanleitungen auf Deutsch T5 - News, Infos und Diskussionen 3 Dez. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden