Teileliste, Anleitung: California-Kühlbox ohne CU betreiben

PP-Cycles

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 California - Beach
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ich verbaue in unserem Rockton Küchen-/Schrankzeile und (einige) Geräte aus einem T5 California. Im Original wird die Kühlbox über die Camper Unit gesteuert. Da mir die Nachrüstung zu aufwändig ist und ich den vollen Funktionsumfang nicht benötige wird die Bedienung und Steuerung von der Nachrüstlösung von Kissmann übernommen. Für 126,33€ gibt es 1 Stück "Digitalsteuerung inkl. Fühler, CPT-Modul und Kabel" (Bezeichnung Kissmann) frei Haus.

Bislang war ich der Meinung, dass dieses Teil exclusiv von Kissmann vertrieben wird und ausschließlich die Cali-Kühlbox steuert. Fast richtig! Hergestellt wird es von Beta-Electronics aus Italien, vertrieben wird es von mehreren Anbietern unter verschiedenen Namen- immer um damit Kühlaggregate (im weitesten Sinne) zu steuern.

Wer ca. 60€ sparen und dafür lieber basteln möchte bestellt sich die Teile einzeln: Bedien-/Steuerteil (Beta RC31 Thermostat Kühlstellenregler) ab 50€, Temperaturfühler 5€, dazu Kabel und der Stecker der Kühlbox. Kosten gesamt ca. 65€.

Bedienungsanleitung: https://www.kaelte4you.de/wp-content/uploads/2018/05/Bedienungsanleitung-RC31-II_DE.pdf

Bei mir dauerts noch ein wenig bis ich die Technik verbaue, dann werde ich (wieder) berichten.

Gruß,
Alex

IMG_9184.JPG IMG_9188.JPG IMG_9189.JPG IMG_9190.JPG
 

Anhänge

  • IMG_9184.JPG
    IMG_9184.JPG
    123,5 KB · Aufrufe: 42
  • IMG_9188.JPG
    IMG_9188.JPG
    238,1 KB · Aufrufe: 42
  • IMG_9189.JPG
    IMG_9189.JPG
    184,9 KB · Aufrufe: 44
  • IMG_9190.JPG
    IMG_9190.JPG
    212,8 KB · Aufrufe: 42
  • IMG_9191.JPG
    IMG_9191.JPG
    246,8 KB · Aufrufe: 41
Themenstarter

PP-Cycles

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 California - Beach
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Weiter gehts: Probelauf in der Küche lief zufriedenstellend. Allerdings konnte ich den original verbauten Temperatursensor nicht nutzen, da er andere Werte als der zum Kissmann zugehörige Fühler liefert. Der originale Sensor ließ sich leider nicht ohne weiteres ausbauen- das Kabel verläuft seitlich innerhalb der Isolierung und endet in einer kleinen Öffnung im Inneren der Box. Allerdings lässt sich die Abdeckung der Öffnung öffnen, so dass ich den originalen Sensor dort rausgefummelt, das Ende abgeknipst und den neuen Sensor an diese Stelle angelötet habe- ich nutze nun lediglich das originale Kabel weiter.
Unterm Carport habe ich die Kühlbox eingebaut und testweise frei verkabelt: der Kompressor läuft, die Temperatur geht runter- perfekt!
Das Bedienteil sollte die Optik nicht zu sehr versauen, also habe ich es an der Stirnseite der Küchenzeile, neben den Steckdosen, montiert. Ausschnitt angezeichnet, in den Ecken Löcher gebohrt und mit dem Multitool den Ausschnitt gesägt. Reingesteckt, verkabelt, Probelauf: fertig! Dann habe ich alles schön sauber gemacht, die Kabel gescheit verlegt und den Küchenblock eingesetzt.

In diesem Sinne: machs mit, machs nach, machs besser!

Alex


Abdeckung entfernt, originaler Fühler liegt frei
kühl sens1.JPG



neuer Sensor angelötet
kühl sens2.JPG


Kabel isoliert, Schrumpfschlauch drüber
kühl sens3.JPG kühl sens4.JPG


Probelauf
kühl5.JPG


Bedienteil eingesetzt
kühl6.JPG

kühl 7.JPG
 

FrauamSteuer

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Vielen Dank für diesen Beitrag. Ich habe kürzlich erst einen T5 mit nachgerüsteter Caliküche erstanden. Anscheinend wusste der Vorgänger auch nicht, wie man die Kühlbox anschließt und hat lieber eine externe Kühlbox anstatt des Steuergerätes angeschafft. Ich versuch mal jemanden zu finden, der mir das so anschließt.

LG von der FrauamSteuer
 

JohnnyWalker

Jung-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Ich verbaue in unserem Rockton Küchen-/Schrankzeile und (einige) Geräte aus einem T5 California. Im Original wird die Kühlbox über die Camper Unit gesteuert. Da mir die Nachrüstung zu aufwändig ist und ich den vollen Funktionsumfang nicht benötige wird die Bedienung und Steuerung von der Nachrüstlösung von Kissmann übernommen. Für 126,33€ gibt es 1 Stück "Digitalsteuerung inkl. Fühler, CPT-Modul und Kabel" (Bezeichnung Kissmann) frei Haus.

Bislang war ich der Meinung, dass dieses Teil exclusiv von Kissmann vertrieben wird und ausschließlich die Cali-Kühlbox steuert. Fast richtig! Hergestellt wird es von Beta-Electronics aus Italien, vertrieben wird es von mehreren Anbietern unter verschiedenen Namen- immer um damit Kühlaggregate (im weitesten Sinne) zu steuern.

Wer ca. 60€ sparen und dafür lieber basteln möchte bestellt sich die Teile einzeln: Bedien-/Steuerteil (Beta RC31 Thermostat Kühlstellenregler) ab 50€, Temperaturfühler 5€, dazu Kabel und der Stecker der Kühlbox. Kosten gesamt ca. 65€.

Bedienungsanleitung: https://www.kaelte4you.de/wp-content/uploads/2018/05/Bedienungsanleitung-RC31-II_DE.pdf

Bei mir dauerts noch ein wenig bis ich die Technik verbaue, dann werde ich (wieder) berichten.

Gruß,
Alex

Anhang anzeigen 236717 Anhang anzeigen 236718 Anhang anzeigen 236719 Anhang anzeigen 236720
Servus,

Bin gerade auch dabei meine California Küche in meinen Transporter einzubauen. Dein Threat Hat mir schon sehr geholfen!

könntest du nur noch mal kurz erklären wo an der Kühlbox welches Kabel hinkommt? da blicke ich noch nicht ganz durch und mein Kfz Elektrik Spezi ist gerade im Urlaub 😅

hab an der Kühlbox folgenden Steckeckplatz (siehe Foto)

ist dein Stecker „CP“ zusammen gelegt vom Steuergerät Ausgang Nr 5 (Load)? Beziehungsweise hast du ein fertiges Kabel gekauft oder selbst gebastelt?

Besten Dank und Grüße, Joe
 

Anhänge

  • 65463A68-34A4-43FE-BC92-1CC3B37E824B.jpeg
    65463A68-34A4-43FE-BC92-1CC3B37E824B.jpeg
    112,4 KB · Aufrufe: 29
Themenstarter

PP-Cycles

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 California - Beach
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Der Rockton durfte einem California weichen, deshalb kann ich nicht mehr nachsehen, allerdings erinnere ich mich anhand der Bilder in der Anleitung: das Bedienteil kommt mit einem fertigen Kabelsatz- der Stecker ist ab Werk mit CP beschriftet und kommt an den Steckplatz in der Leiste. Und dann noch + und - und den Temperatursensor antüddern und schon ist alles cool. 😎
Alex
 

JohnnyWalker

Jung-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Hmm, das Bedienteil hab ich auf eBay gekauft. Kabelsatz hab ich noch nicht… Weißt du wie der hieß oder wo ich den bekomme?
 
Themenstarter

PP-Cycles

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 California - Beach
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Steht alles oben in der Anleitung.
 

L0ui

Jung-Mitglied
Ort
HB
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2009
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Moin Zusammen,
ich habe das selbe vor. Das Steuergerät und den Fühler würde ich bei Kälte4you bekommen (das Kissmann Set habe ich bislang nicht gefunden). Die Kabel müsste ich mir selber bauen. Daher hier die Frage, wie habt ihr die Kabel genau angeschlossen? CP geht ja aus den Bildern hervor, + und - auch, aber wo kommt das Blaue Kabel hin?
VG
 

JohnnyWalker

Jung-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Moin Zusammen,
ich habe das selbe vor. Das Steuergerät und den Fühler würde ich bei Kälte4you bekommen (das Kissmann Set habe ich bislang nicht gefunden). Die Kabel müsste ich mir selber bauen. Daher hier die Frage, wie habt ihr die Kabel genau angeschlossen? CP geht ja aus den Bildern hervor, + und - auch, aber wo kommt das Blaue Kabel hin?
VG
Nimmst du den original Kabelbaum unter der Küche her? Dann müsstest du nicht so viel neue Kabel ziehen und nur auf den 30(?) poligen Stecker unter der Küche gehen…

das erwähnte blaue Kabel gehört zu dem C/P/T Anschluss an der Box.
Ich hab den 3-fach Stecker an der Box abgezogen, den Eingang von T blindgelegt, auf den T Eingang der Box das blaue Kabel und darüber den „alten“ Sockelstecker mit C/P gesteckt.

EDIT!!! Kann aber auch der C Platz gewesen sein denn ich stillgelegt und dann das blaue Kabel angeschlossen hab! Ich schau daheim nochmal nach 👍🏻

Ich hoffe ist verständlich (und ich habs auch noch richtig im Kopf). Kann leider erst heute Abend nachschauen wenns is, bin unterwegs.

Gruß, Joe
 
Zuletzt bearbeitet:

JohnnyWalker

Jung-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Nimmst du den original Kabelbaum unter der Küche her? Dann müsstest du nicht so viel neue Kabel ziehen und nur auf den 30(?) poligen Stecker unter der Küche gehen…

das erwähnte blaue Kabel gehört zu dem C/P/T Anschluss an der Box.
Ich hab den 3-fach Stecker an der Box abgezogen, den Eingang von T blindgelegt, auf den T Eingang der Box das blaue Kabel und darüber den „alten“ Sockelstecker mit C/P gesteckt.

Ich hoffe ist verständlich (und ich habs auch noch richtig im Kopf). Kann leider erst heute Abend nachschauen wenns is, bin unterwegs.

Gruß, Joe
Hab das noch gefunden, ist vom Hersteller des Kompressors. Da sind die Anschlüsse drauf. Sollte sich logisch interpretieren lassen mit dem Steuerungsmodul.
1658563933703.png
 

Anhänge

  • bd35-50f_elektronische_steuerungseinheit_01-2010_ei100b503.pd 2.pdf
    117,9 KB · Aufrufe: 9
Themenstarter

PP-Cycles

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 California - Beach
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Die Temperatursteuerung kommt an C und T.
Ich bin Urheber der obigen Anleitung- so richtig gut ist sie nicht (mehr), vllt. schreibe ich eine neue Anleitung, die detailierter und eindeutig/er ist- mittlerweile habe ich nämlich dem Nachfolger des Rockton (California Beach 4M), eine Küchenzeile spendiert und diese wieder angepasst. Diesmal mit einer anderen Steuerung. 🙃
 

L0ui

Jung-Mitglied
Ort
HB
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2009
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Vielen Dank erstmal für die promten Antworten! Die Küche kommt nächste Woche, dann kann ich die genauer inspizieren.
Welche Steuerung ist es denn geworden?
Ich überlege zu dem noch eine CBE210 zur Anzeige der Füllstände der Wassertankbehählter einzubauen. Wie habt ihr das gelöst? Oder ist das unsinnig, weil man auch so merkt das die Tanks voll, bzw. leer sind?
 
Themenstarter

PP-Cycles

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 California - Beach
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ich habe diese Steuerung verbaut, gibts unter verschiedenen Namen: Klickerdiklack

Baust Du die Küche in den Multivan ein? Ich habe den Um-/Einbau der Küche in unseren Beach mit der Kamera dokumentiert, um eine Anleitung zu schreiben- die gilt dann auch bis auf wenige Details für den Multivan. Ich suche die Bilder mal zusammen und eröffne einen Extra-Thread für die Doku, vielleicht hilft Dir das.
Kontrollinstrumente für die Tanks habe ich nicht verwendet, und auch den originalen FW-Einfüllstutzen habe ich wegen der Karosseriearbeiten und der Anbindung an den Tank (man hat nur nur wenige Millimeter Spielraum und muss sehr genau arbeiten) nicht verbaut.
Alex
 

L0ui

Jung-Mitglied
Ort
HB
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2009
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Hallo Alex,
das wäre ja super dem Threat! Ja, es ist ein Multivan. Wollte das eigentlich versuchen mit dem Wassertank und dem Einlass :)
 

L0ui

Jung-Mitglied
Ort
HB
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2009
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Lässt sich der Kühlschrank über die Steuerung auch einschalten, oder habt ihr dafür einen extra Schalter verbaut?
 
Themenstarter

PP-Cycles

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 California - Beach
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Kommt drauf an, welche Steuerung Du nimmst: einige haben einen An-/Aus-Schalter, andere nicht. Ich hatte erst auch einen falschen bestellt, der hätte einen extra Schalter gebraucht, dann habe ich die oben verlinkte Steuerung mit An/Aus gekauft und verbaut.
Gugl mal nach 12V Temperaturschalter und kauf Dir die passende Steuerung.
 

L0ui

Jung-Mitglied
Ort
HB
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2009
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
habe jetzt die Beta RC-61 bestellt... :)
 

L0ui

Jung-Mitglied
Ort
HB
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2009
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Ich habe diese Steuerung verbaut, gibts unter verschiedenen Namen: Klickerdiklack

Baust Du die Küche in den Multivan ein? Ich habe den Um-/Einbau der Küche in unseren Beach mit der Kamera dokumentiert, um eine Anleitung zu schreiben- die gilt dann auch bis auf wenige Details für den Multivan. Ich suche die Bilder mal zusammen und eröffne einen Extra-Thread für die Doku, vielleicht hilft Dir das.
Kontrollinstrumente für die Tanks habe ich nicht verwendet, und auch den originalen FW-Einfüllstutzen habe ich wegen der Karosseriearbeiten und der Anbindung an den Tank (man hat nur nur wenige Millimeter Spielraum und muss sehr genau arbeiten) nicht verbaut.
Alex
Hi Alex,
hast du schon Zeit gefunden den Artikel zu erstellen? Interessiert mich natürlich brennend, da diese Woche wohl die Küche ankommt und ich mich direkt an die Arbeit machen will. Hast du die Küche in der MV Schiene befestigt?
VG,
Jan
 

L0ui

Jung-Mitglied
Ort
HB
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2009
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
So, bin schon ein gutes Stück voran gekommen. Die Beta Steuerung habe ich nicht zum laufen bekommen, dafür aber die günstige von Amazon. Danke für den Tipp, Alex. Küche ist soweit drin, es fehlen nur noch die Ausschnitte für die Gasentlüftung und Abwasser.
Ist zwar mit Aufwand verbunden, aber ich habe es mir im Vorhinein schlimmer vorgestellt 😁
 
Oben