Tankinhalt selbst eingeben (lassen)

rob united08

Jung-Mitglied
Ort
Dieburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
19.12.2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Radio / Navi
Delta
Extras
Xenon, Warmwasserzusatzheizung, elektr. Schiebetür,
Umbauten / Tuning
leichtgängige Lenkung, elektrische 6 Wege Sitzverstellung, Handgas, Kasettenlift, Lenkradfernbedienung für Licht, Blinker, Hupe und Scheibenwischer
Hallo Leute,

habe mal wieder ein Prob ausgemacht. Mein MV ist umgebaut mit einem Unterflurkassettenlift. Dadurch habe ich nicht mehr den Originaltank (80L) sondern nur noch 65 Liter. Kann oder besser gesagt, muss man das irgendwo einstellen? Habe das Gefühl das die Verbrauchanzeige und Tankanzeige dadurch nicht stimmen. Zeigt mir z.B. noch 570 KM bis zum Tankstop an, aber ziemlich bei der Hälfte der Strecke wirds Zeit zum Tanken. Errechneter Verbrauch zwischen 9 und 10 Liter passt mit Anzeige nicht überein. Habt Ihr nen Tipp? Kann das der :D machen?:danke: schon mal vorab.

LG Robert
 

cyckelnyckel

Aktiv-Mitglied
Ort
Aachen
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
5/06
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Umbauten / Tuning
2.Batterie, PDC
FIN
WV2ZZZ7HZ6H08xxxx
AW: Tankinhalt selbst eingeben (lassen)

Hallöchen

Ich würde mal versuchen die tankgeberkennlinie mit hilfe von VCDS anzupassen.
Vielleicht gibt´s ja in deiner Nähe jemanden mit VCDS der dir das macht.
Ansonsten muss die Kennlinie vom Einbauer angepasst werden. Vielleicht fragst du da zuerst mal nach.

Bis Denne
 
Oben