T6 vs T6.1 Pro und Contra

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Bahmixer, 6 Nov. 2019.

Schlagworte:
  1. Bahmixer

    Bahmixer Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    N/A
    Motor:
    TDI® 55 KW
    Motortuning:
    bis der Arzt kommt und damit weg fährt
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    nichts
    Umbauten / Tuning:
    alles
    Hallo liebe Bulli Freunde

    Pro und Contra der beiden VWN einmal T6 vs T6.1
     
  2. Prinz Peng

    Prinz Peng Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    April 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Extras:
    (fast) alle
    Ich finde Beiträge ohne Satzzeichen doof.

    N bisschen konkreter hättest Du sein können. Um was geht es Dir? Optik? Technik? Preis? Alles?
     
    Project X, Knox16, Norbert aus W und 3 anderen gefällt das.
  3. pille

    pille Co-Admin Administrator

    Registriert seit:
    25 Dez. 2004
    Beiträge:
    8,907
    Medien:
    332
    Zustimmungen:
    2,500
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pillendreher
    Ort:
    HH
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    Caddy Kasten
    Erstzulassung:
    12.05.2017
    Motor:
    Otto 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Weicheiausstattung
    Moin,
    ich finde das auch ein wenig dünn..
    im Grunde nur so'n Satz eingestreut im Vertrauen darauf, daß die Forengemeinde schon genügend Ideen liefert.

    An den TE: ergänze doch in einem weiteren Beitrag Deine Intention. Kommt bis zum Wachende nix, wandert das Thema in die Ablage "Rund"
     
    FrankKufstein und dagamser gefällt das.
  4. VWalt

    VWalt Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2019
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    App-Connect, PDC, RFK, Webasto WSH
    Umbauten / Tuning:
    Dometic CFX28
    Fang doch mal an!
     
  5. the_beard

    the_beard Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Ich bin zwar neu hier, mach aber mal den Anfang, da ich aktuell vor der Kaufentscheidung zwischen einem vollausgestatteten T6 (ohne KM) und einem abgespeckten T6.1 stehe. Meine erste subjektive Meinung dazu (ohne Kosten/Aufpreise zu berücksichtigen):

    T6
    + Schiebe-/Aufstelldach
    + Sitzbezüge in Alcantara
    + Zweifarblackierung weiß/rot

    T6.1
    + elektromech. Servo u. daraus resultierende Helferlein
    + Verbrauch (in der Theorie)
    + Navi
     
  6. Ohlie

    Ohlie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    3,052
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    3,424
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Ab Werk mit 146kw mit Euro 6d-temp
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    LED, Schiebedach, Rückfahrkamera, WWZH, 6Einzelsitze
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH........
    Moin und Willkommen.konkretisiere das mal: „Navi“
    Denn ein Navi habe ich im T6 auch, und mit dem Discover Media Pro sogat ein ziemlich gutes.
    Was genau ist am Navi des 6.1 für Dich das große Plus?
     
    dagamser gefällt das.
  7. Norbert aus W

    Norbert aus W Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2005
    Beiträge:
    1,551
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1,814
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Bei Würzburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    20-07-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Standhz., Abstandsradar, LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., ...
    Wenn, dann muss man auch die verschiedenen Modellvarianten ansehen.
    Ich stehe auch gerade vor der Anschaffung eines 6.1 Cali Coast.

    Vorteile aus meiner Sicht generell:
    beim Wiederverkauf neueres Modell, neue Assistenten, Navi mit Simkarte, Digitalcockpit,
    neue Farbe(n), neue Bezugsstoffe, angeblich bessere Geräuschdämmung
    (wenn man denn auf das alles Wert legt),


    Vorteile beim Cali:
    neue Camperunit, neuere Schranktüren

    Dem gegenüber ist der Preis sicher höher, wobei die 6.0 gefühlt auch nicht verramscht werden.
    Es gibt auch Entfeinerungen bei den Ablagen und die Wertigkeit von Materialien.
    Jedem ist halt was anderes wichtig, für mich ist das nicht so schlimm.

    Für mich überwiegen die Vorteile des 6.1

    VG

    Norbert
     
  8. Peter Candy

    Peter Candy Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2016
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rechtsanwalt
    Ort:
    Osnabrück
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    02/2020
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Dieselstandheizung, Isolierung, usw. von Ausbauer
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Mercedes S123, S124, W108 ; Bj 1984, BMW e38, Z3
    Lässt sich der 6.1 bei vollem Stromausfall noch schiebend lenken? Der 6.0 müsste das doch?

    Peter
     
  9. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    2,077
    Zustimmungen:
    828
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    7/2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Sperre, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 3er Bank, Frontöffnung
    Umbauten / Tuning:
    KNOX cBOX (Heckauszug mit Modulküche), Waeco CF 50, Votronic VCC 1212-25, Solaranlage a la ibgmg + Solartasche mit Votronic MPP250, Fiamma F35, VB Federn, 3300 kg zGG, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Atera Strada Evo3, Alukiste ca. 160l auf Fiamma Carry-Bike, Quechua Base Seconds
    Immerhin einen Punkt hat er doch gesetzt. Im 6 Punkt 1 ;-)
     
    simsone2 und FrankKufstein gefällt das.
  10. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    2,077
    Zustimmungen:
    828
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    7/2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Sperre, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 3er Bank, Frontöffnung
    Umbauten / Tuning:
    KNOX cBOX (Heckauszug mit Modulküche), Waeco CF 50, Votronic VCC 1212-25, Solaranlage a la ibgmg + Solartasche mit Votronic MPP250, Fiamma F35, VB Federn, 3300 kg zGG, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Atera Strada Evo3, Alukiste ca. 160l auf Fiamma Carry-Bike, Quechua Base Seconds
    Aufstelldach gibt es im T6.1 auch ;-)
     
    FrankKufstein gefällt das.
  11. the_beard

    the_beard Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Mein Vergleich bezieht sich auf Discover Media "Plus" (T6) vs. Discover Media (T6.1):

    + Displaygröße
    + Auflösung (gefühlt)
    + SIM-Karte
    + Look&Feel (Bedienung, Haptik, Aussehen)
     
  12. Pinöpel

    Pinöpel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    Caddy Kombi
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Meine Meinung
    6.1
    Contra:
    - das neue Lenkrad ( passt nicht zum 'Busfahren')
    - die neuen Radios (zu viel Touch)
    - der 'Knochen' (wenn unlackiert nicht ganz so schlimm)

    Pro:
    - Scheinwerfer
     
    Bergkönig gefällt das.
  13. robert hauser

    robert hauser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2016
    Beiträge:
    2,789
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2,620
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-ler
    Ort:
    Freudenstadt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, PDC, 1BJ-Fahrwerk, ACC, Dämmglas,
    Umbauten / Tuning:
    28mm-Stabilisator, Climair, Pedaloc; VCDS
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH09XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    1995er T4 1,9D Doka, 5 Gang
    Wenn man auf diverse Helferlein und das modernere Infotainment verzichten kann, dann ist der 6.0 zum modifizierten Preis bestimmt die bessere Wahl. Die Abgaseinstufung 6d-Temp-ISC oder so dürfte gleich sein, denn 6d kommt, wie ich jüngst las, angeblich erst mit dem EA288evo, bleibt noch das neue Gesicht und die Gestaltung der Schalttafel. Das wäre dann Geschmacksache.
    Ich kenne bis auf eine Vorbeifahrt eines Vorserien-6.1 im Werk im April diesen Jahres bislang nur Bilder vom 6.1. Nach dem was ich gesehen habe, freue ich mich über meinen T6, der für mich außen die stimmigere Front hat und der innen für mich perfekt passt. Wozu also mehr Geld ausgeben als nötig? Zudem machen nach meinem Eindruck Autos aus der ersten Anlaufzeit der Produktion oftmals mehr Ärger als spätere, gereiftere Modelle.
     
    Norbert aus W gefällt das.
  14. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    2,077
    Zustimmungen:
    828
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    7/2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Sperre, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 3er Bank, Frontöffnung
    Umbauten / Tuning:
    KNOX cBOX (Heckauszug mit Modulküche), Waeco CF 50, Votronic VCC 1212-25, Solaranlage a la ibgmg + Solartasche mit Votronic MPP250, Fiamma F35, VB Federn, 3300 kg zGG, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Atera Strada Evo3, Alukiste ca. 160l auf Fiamma Carry-Bike, Quechua Base Seconds
    Der T6 hat, bis auf ganz wenige, die nach August 2019 ausgeliefert wurden, nur Euro 6d-Temp EVAP. ISC gab es nur bei diesen allerletzten T6 und eben beim T6.1
     
  15. ibgmg

    ibgmg Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2009
    Beiträge:
    2,382
    Zustimmungen:
    1,313
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    November 2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED, Sperre, AHK, DM+, Dynaudio, Markise, ACC, RFK, Alcantara, Tettsut Nero 8,5x18"
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4-Kanal LFW, Auto-Level, Auflastung 3.300kg, Bear Lock, Calidrawer 800, Calicave, Calibed Prestige+Roof, 1.800W Sinus Wechselrichter, 110l Tank, Gasfernschalter, Cali-Bord / Cali-Heckbox / Cali-Küchenausbau / 200W Solara-Anlage ala ibgmg
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC, MKB: CJKA
    Zum Cali
    Wobei das absolut irrelevant ist. Der Wegfall von „Temp“, also Euro 6d mit dann RDE 1,5 statt wie bei Temp 2,1, ist nochmal eine wirkliche Verschärfung und die letzte Stufe bei Euro 6. Danach kommt die Euro 7.....
     
  16. roleosko

    roleosko Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Nov. 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Wien
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    12-2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA+Dynaudio
    Extras:
    Viele...
    Hallo und schöne Grüße aus Wien.
    Ich bin neu im Forum und benötige eure Hilfe.
    Ich weiß, dass dieses Thema nicht hierher gehört, weiß aber nicht weiter und bekomme auch vom Kontaktteam keine Antwort.
    So versuch ich es auf diesem Weg:
    2 Punkte: zum einen gelingt es mir nicht einen Betrag/Thema zu erstellen. Ich finde dazu keine Schaltfläche.
    zum 2. benötige ich eine Werks-Reparaturanleitung für meinen T6 PanAmericana.

    Ich hoffe ihr könnt mir in beiden Punkten weiterhelfen.
    Schöne Grüße
    roleosko
     
  17. pille

    pille Co-Admin Administrator

    Registriert seit:
    25 Dez. 2004
    Beiträge:
    8,907
    Medien:
    332
    Zustimmungen:
    2,500
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pillendreher
    Ort:
    HH
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    Caddy Kasten
    Erstzulassung:
    12.05.2017
    Motor:
    Otto 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Weicheiausstattung
    Moin,

    wer ist denn das "Kontaktteam"?
    Ich jedenfalls habe keine Nachricht erhalten...

    Und die Tatsache, daß Du hier n Beitrag verfasst hast, spricht dafür, daß das alles funktioniert.

    Im Thema antworten, zunächst Link nur für Mitglieder sichtbar.
    bei mehrseitigen Themen...

    Ein neues Thema im jeweiligen Unterforum in der Übersicht der Themen, ganz rechts oben:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  18. Nemo078

    Nemo078 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2016
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    am Ende
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee, fahr Motorrad
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Das nötigste
    Sehe ich ähnlich..von den Bildern her würde es auch wg dem Preis ein t6 werden..wie er dann real aussieht wird sich zeigen wenn die ersten rum fahren..wieder Verkauf würde ich erstmal aussen vor lassen da keiner weiß was kommt! Hab mir jetzt auch n 6d Temp Benziner geholt mit Otto partikelfilter, ob n euro6 ohne partikelfilter ( wäre ca 2000€ billiger da 6monate älter + 100€ weniger Steuer pro Jahr) nicht besser gewesen wäre bleibt abzuwarten bzw kann nicht geklärt werden
     
    ODJO gefällt das.
  19. Der Griffon

    Der Griffon Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2017
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ja
    Ort:
    Harz
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    25.01.2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    LED,Dämmglas,ACC,4M,Sperre,AHK,el.FSH,LSH,WWZH ThermoConnect, 2er-Bank, Ronal R56 8,0 x 17 ET 42
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock, DBM 12/300 Solar inkl. 220V-Anschluss im Motorraum, Wattstunde Solartasche 120 WP, Küche MaxCamp, Schrank BusBoxx, Heckablage MaxCamp, Dometic CF40, 2x Bright Spark BS100
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH05XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ja zu beiden Fragen.
     
  20. roleosko

    roleosko Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Nov. 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Wien
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    12-2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA+Dynaudio
    Extras:
    Viele...
    Danke Thilo,
    ich hab den Button im Hauptforum gesucht und nicht gefunden.:uuups:
    Gruß aus Wien
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T6 oder T6.1? T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 13 März 2019
T6 Tsi vs T6.1 Agr T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 13 März 2019
Ganzjahresreifen Pro/Contra T6 - News, Infos und Diskussionen 27 Aug. 2015
Aufstelldach / Schlafdach - SCA 196 vs. SCA 190 Erfahrungen, pro & contra T5 - News, Infos und Diskussionen 20 März 2010
Cali Schiebefenster rechts - pro - contra T5 - California 25 Juni 2007
Pro und Contra "Kopfstützenmonitore" T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 22 März 2006
4Motion - pro und contra T5 - News, Infos und Diskussionen 21 Apr. 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden