T6 Trendline - geht das so?

Emilunddie...

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Moin moin,

meine Partnerin und ich überlegen schon lange unseren Kombi durch einen Bus zu ersetzen.
Stets mit müssen 2 Erwachsene und ein Kind (wer weiß, was die Zukunft bringt...).
Im Winterurlaub kommt noch Ski und Snowboard Ausrüstung und die Schwiegereltern mit.
Sonst müssen öfters mal Rennräder und Mountainbikes mitgenommen werden. Am besten im Inneren.

Daher folgende Konfiguration für 44.563,91 €
110 kW Schalter
Candy-weiss
Radio composition colour
Lederlenkrad
Vorbereitung Anhängerkupplung
Bodenbelag Teppich
Park-Pilot vorne und hinten
17" Stahlräder 7J mit Radabdeckung
17" Fahrwerk
Privacy /Wärmeschutz Verglasung
Sonnenschutz rolls
Airbags hinten
Zusätzlich Winterreifen 17" auf Stahl
Fussmatten Velours vorne
Einzelsitze in 3. Reihe

Geht was gar nicht?
Brauche ich das 17" Fahrwerk? Kostet mit 132 aber auch nicht die Welt.
Würde später den unteren Bereich der Karosserie (in Schwarz) folieren, ist ja wesentlich billiger.
Das offene Handschuhfach stört uns nicht - nur das billige Lenkrad, daher Lederlenkrad. Oder ist der Trendline noch irgendwo anders unharmonisch?
Natürlich wäre Allradantrieb, LED, DSG WTC toll aber dafür fehlt dann doch das Geld.

Würden uns einen Reimport bestellen.

Danke an alle, die mir mit ihrer Erfahrung und Wissen helfen.
 

Fire35

Top-Mitglied
Ort
Leer
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
06/2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RCD200
Extras
Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
Umbauten / Tuning
Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED, HL-Trittstufen mit Beleuchtung, MV-Türverkleidungen, Umschaltung WWZH mit/ohne Motorerwärmung
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Klima hinten dabei? Ist auf jeden Fall sinnvoll.
 

Drr_ander

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
05/2017
Motor
Otto 110 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Mit dem 17 Zoll Fahrwerk hadere ich auch gerade. Man braucht nämlich beim Trendline ohne 4motion die 17 Zoll Stahlräder für ca. 800€ Aufpreis. Das finde ich übertrieben. Das sind die Räder vielleicht insgesamt wert, aber als Aufpreis?! Die größere Bremse wäre aber sicher vernünftig.
Wo liegt dein Limit? 35000€ ?
 
Themenstarter

Emilunddie...

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Ich finde die 17" Stahlräder ganz gut. Haben etwas Retrochick. Dachte nur, wenn ich die 17" er habe, sollte ich auch entsprechende Bremse ordern.
Aber der Aufpreis ist tatsächlich viel. Gibt es die Optik mit den schwarzen Abdeckkappen auch im freien Zubehör?

Genau ca 35000

Klima hinten soll doch nicht so derliuch leistungsstark sein, kostet aber viel.

Ist der Aufpreis zum composition colour sinnvoll?
 

Drr_ander

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
05/2017
Motor
Otto 110 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Die Abdeckkappen habe ich schon in den Kleinanzeigen der Bucht für kleines Geld gesehen. Mir gefallen die 17" Stahlfelgen auch. Aber die kriegst du als Komplettsatz gebraucht für ca. 400€.
Ich brauch das Color weil ich dab+ haben will. Für die Anzeige des Parkpilots ist es auch nötig.
 

FireFly-1981

Aktiv-Mitglied
Ort
Keltern
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
16. August 2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
--
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
Extras
el. Schiebetür re.+li.
Wasser-Zusatzheizung mit Fernb.
Dynamikfahrwerk
Parkpilot mit Kamera
usw.
Hallo,

die zweite Klima ist gerade mit Kindern hinten wichtig. Wollte ich nicht missen.

Dämmglas würde ich evtl. noch mitnehmen. Die Lautstärke beim fahren ist deutlich geringer als ohne. Ist aber eher ein Schmankerl wenn es noch ins Budget passt.

Evtl. noch die Rückfahrkamera. Die ist auch ein nützliches Hilfsmittel.

17er Fahrwerk und Bremse halte ich beim 110kw für entbehrlich.

4motion ist meiner Meinung nach für den normalgebrauch nicht notwendig da machst Du nichts falsch. Und "JA" man kann auch ohne 4motion in die Berge zum Skiurlaub fahren ;) (jetzt werde ich von der Allradgemeinde gleich gesteinigt :D)

Ich würde noch einiges mehr ordern aber mein G6 lag auch bei ca. 68T€ Listenpreis.

Gruß Christian
 

cambus

Aktiv-Mitglied
Ort
Bern
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
Februar 2016
Motor
Otto 110 KW
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Extras
Schlechtwegefahrwerk, heizbare Frontscheibe, 2. Batterie, Konverter 220V/600W, Camping-Ausbau
Hallo

Ich hab Composition Color und bin zufrieden. Mit Climatronic hast du auch hinten kalte Luft, im Gegensatz zur climatik. Darauf würde ich achten. Und mit Kindern wahrscheinlich auch den 2. Verdampfer nehmen. 4motion ist nett, aber teuer. Ich wohne in der Schweiz und sogar dort ist es im Winter fast nie wirklich nötig.
Was ich sehr schätze ist die Frontscheiben-Heizung. Musst aber selber schauen, manche stören sich an den Drähten.
Ansonsten scheint es doch eine sinnvolle Konfiguration:-)

Gruss

Cambus
 
Themenstarter

Emilunddie...

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Dämmglas hätte ich auch gerne, mich stört aber, dass ich dafür Licht und Sicht nehmen muss. Dass sehe ich nicht ein.
Wenn ich weder MFA noch MFA Plus (220€ , 362€) ordere, welche Infos bekomme ich dann? (Habe es aktuell im Golf und finde es sehr gut)
 
Themenstarter

Emilunddie...

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Und reicht es, statt der teuren Climatronic einfach den 2. Verdampfer und 2. Heizung zu nehmen. Kostet weniger als Hälfte
 

cambus

Aktiv-Mitglied
Ort
Bern
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
Februar 2016
Motor
Otto 110 KW
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Extras
Schlechtwegefahrwerk, heizbare Frontscheibe, 2. Batterie, Konverter 220V/600W, Camping-Ausbau
Ich habe die Climatik und finde sie nicht wirklich gut. Sie regelt zwar auch, hat aber ein meiner Meinung nach wenig überzeugendes Regelverhalten: Wenn es draussen wirklich warm ist, schaltet sie in Umluftbetrieb (um maximal zu kühlen). Dies ist zu Beginn sicher sinnvoll - aber der Umluftbetrieb lässt sich nicht abstellen, was dazu führt, dass die Anlage sehr laut ist. Unangenehm... Und wenn man als Gegenmassnahme die Temperatur am Regler erhöht kann es geschehen, dass es plötzlich zu heizen beginnt, der Umluftbetrieb aber immer noch eingeschaltet ist - nicht wirklich überzeugend. Ich nehme an, die Climatronic macht das schlauer...
 

Drr_ander

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
05/2017
Motor
Otto 110 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Dämmglas hätte ich auch gerne, mich stört aber, dass ich dafür Licht und Sicht nehmen muss. Dass sehe ich nicht ein.
Wenn ich weder MFA noch MFA Plus (220€ , 362€) ordere, welche Infos bekomme ich dann? (Habe es aktuell im Golf und finde es sehr gut)

Tankanzeige und Kilometer. Recht viel mehr nicht. Auf jeden Fall keine Außentemperatur. Die wird mir fehlen, ebenso wie die analogen Anzeigen für Kühlwassertemperatur und Tankfüllung. Der Aufpreis für die MFA Plus ist mir aber zu hoch. Und das bei einem Fahrzeugpreis von über 35000€ :eek:.
 

Drr_ander

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
05/2017
Motor
Otto 110 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Allrad ist für 35k nicht zu bekommen. Hätte aber das 17" Fahrwerk serienmäßig. Darum habe ich mein Budget auf 38k aufgestockt. Wohne auch in den Bergen und bin bis jetzt ohne Allrad zurecht gekommen.
Bin gespannt um wieviel stressfreier es mit Allrad wird...
 
Themenstarter

Emilunddie...

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Bin mittlerweile am Zweifeln, ob der Benziner nicht sinnvoller für uns ist. Bislang haben wir auch einen Benziner.
Wir fahren ca 14.000 km im Jahr. Wie folgt (immer am Stück gesehen):
4 x 800 km
20 x 300 km
100 x 20 km
der Rest bis 5 km

Was meint ihr?
 

ulli.bully

Top-Mitglied
Ort
Bonn
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
10/19
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
LED,NSW, Luftstandheizung, 17" Bremse, Discover Media +, AHK, Dämmglas, beh.Frontscheibe, .....
Umbauten / Tuning
Prinzip3 Beifahrer Drehsitz/Safesockel, RFK demnächst,
FIN
WV2ZZZ7HZ
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hallo,
Und reicht es, statt der teuren Climatronic einfach den 2. Verdampfer und 2. Heizung zu nehmen. Kostet weniger als Hälfte

Die climatic und der 2.Verdampfer sind leistungsmäßig 100% identisch mit der climatronic. Einzig die Steuerung bedarf der Gewöhnung, ist aber eigentlich recht einfach. Im Winter steht der Temp. Drehsteller im Himmel hinten immer auf max - im Sommer immer auf kalt. Gebläse auf 1 oder 2. Aktiviert wird die hintere Heizung/ Klima mittels vorderer "rear"Taste . Bei Temperaturen über ca 25 Grad schafft es die vordere Climatic nicht mehr (ohne Gebläse stufe 3-4) den gesamten bus angenehm + leise zu kühlen. Daher wenigstens die einfache Doppelverdampferanlage nehmen. Beim Gebrauchtwagen kauf/verkauf ist sie ein großes Plus, die ca 500,- sind auch deshalb gut angelegtes Geld.


aber der Umluftbetrieb lässt sich nicht abstellen
Auch die Climatronic geht je nach Betriebszustand in die Umluft, was mich wundert, daß sich deine Umluft nicht manuell (=Taste drücken) ausschalten läßt. Ist bei mir jedenfalls so.

Zur Frage PDC v+h.

Ich würde mir die doch recht teuere PDC v+ hinten schenken und "nur " die RFK hinten nehmen. Vorne ist der Bus gut einzuschätzen und hinten reicht die Kamera für ca 280,- brutto. Dann bleibt auch noch das Geld für die MFA+;).

Die 17" Bremse bringt nach den meisten Testberichten gut 2,5 m kürzeren Bremsweg und liegt damit gerademal auf normalen, mittleren PKWBereich. die ca 40m der 16" Bremse sind da schon eher von gestern. Mit "normaler"Beladung wird es nicht besser!

Der serienmäßige Kunststoffboden hinten bringt geräuschmäßig keine Nachteile, läßt sich leichter reinigen, ist strapazierfähiger und kostet keinen (geringen) Aufpreis.



Ulli
 

cambus

Aktiv-Mitglied
Ort
Bern
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
Februar 2016
Motor
Otto 110 KW
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Extras
Schlechtwegefahrwerk, heizbare Frontscheibe, 2. Batterie, Konverter 220V/600W, Camping-Ausbau
Auch die Climatronic geht je nach Betriebszustand in die Umluft, was mich wundert, daß sich deine Umluft nicht manuell (=Taste drücken) ausschalten läßt. Ist bei mir jedenfalls so.


Hallo ulli.bully

hast du die Climatic und kannst die Umluft (maximales kühlen) ausschalten? Kannst du mir das bestätigen? Oder jemand anderes? Bei mir geht es eben nicht und ich habe mich schon heftig mit meinem Freundlichen gestritten weil ich das so SCHWACHSINNIG finde und er nur meint: "ist halt so"...

Konkret: Bei grosser Hitze schaltet bei mir (Climatic) die Umluft ein, um maximal zu kühlen. Ist ja auch sinnvoll. Dadurch wird die Klima/Lüftung aber natürlich ziemlich laut - und ich kann es nur abstellen, wenn ich den Temperaturregler auf >24 Grad bis Maximum stelle, die Taste Umluft hat keine Funktion.
Aber wenn ich so den Umluft-Betrieb austrickse, dann kühlt es nur noch relativ schwach und beginnt manchmal sogar mit heizen....

Wenn mir da jemand Argumente für den nächsten Werkstatt-Termin geben könnte wäre ich wirklich dankbar!

Gruss

Cambus
 

ulli.bully

Top-Mitglied
Ort
Bonn
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
10/19
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
LED,NSW, Luftstandheizung, 17" Bremse, Discover Media +, AHK, Dämmglas, beh.Frontscheibe, .....
Umbauten / Tuning
Prinzip3 Beifahrer Drehsitz/Safesockel, RFK demnächst,
FIN
WV2ZZZ7HZ
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hallo,
hast du die Climatic und kannst die Umluft (maximales kühlen) ausschalten? Kannst du mir das bestätigen?

ja, ich habe die Climatic mit 2.Verdampfer und ja, wenn ich die Temp. auf null Grad stelle, Gebläse idR Stufe 1, beim Start manchmal 2 oder 3 schaltet sich nach meiner Erfahrung nicht die Umluft automtisch zu. Bei mir schaltet sie sich nur zB bei der Stellung "Windschutzscheibe" zu (gegen das Beschlagen), läßt sich aber auch abschalten.
Werde das morgen nochmal bewußt nachprüfen und hier berichten.

Laut der BA soll man ja auch nicht dauerhaft mit Umluft fahren, weil dann keine frische Luft, Sauerstoff zugeführt wird. Folge Ermüdung, etc.. Daher muß es möglich die Umluft zu deaktivieren.


Ulli
 

cambus

Aktiv-Mitglied
Ort
Bern
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
Februar 2016
Motor
Otto 110 KW
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Extras
Schlechtwegefahrwerk, heizbare Frontscheibe, 2. Batterie, Konverter 220V/600W, Camping-Ausbau
Hallo Ulli

ja, das finde ich eigentlich auch - aber geht bei mir nur, wenn ich die Temperatur hochdrehe. Wenn du das bei dir prüfen könntest wäre super

@alle anderen: Sorry, wenn es nicht ganz in den Thread passt - aber für mich ist die Climatic nicht brauchbar - und wenn es "nur" ein Defekt wäre - um so besser :-)

Gruss

cambus
 

Drr_ander

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
05/2017
Motor
Otto 110 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Wir haben ähnliche Jahreskilometer. Das sind ca. 600€ mehr Kraftstoffkosten p.a. für den TSI. Für diese Summe kann man einiges reparieren am vielleicht anfälligeren Diesel. Über die NOx Problematik macht mir keine Sorgen. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass über EU6 Fahrzeuge Fahrverbote verhängt werden.
 

schweineeimer

Top-Mitglied
Ort
failed state
Mein Auto
T5 Kombi
Getriebe
6-Gang
Hallo ulli.bully
hast du die Climatic und kannst die Umluft (maximales kühlen) ausschalten? Kannst du mir das bestätigen? Oder jemand anderes?

Hallo,
ja, ich habe die Climatic mit 2.Verdampfer und ja, wenn ich die Temp. auf null Grad stelle, Gebläse idR Stufe 1, beim Start manchmal 2 oder 3 schaltet sich nach meiner Erfahrung nicht die Umluft automtisch zu. Bei mir schaltet sie sich nur zB bei der Stellung "Windschutzscheibe" zu (gegen das Beschlagen), läßt sich aber auch abschalten.

Kann ich bestätigen. Sieht bei mir genauso aus. (5.2 Kombi, 103kw)

Climatic mit 2.Verdampfer: Umluft schaltet sich nur automatisch zu bei Stellung "Windschutzscheibe".
In allen anderen Stellungen kann Umluft nach Lust und Laune zu- oder abgeschaltet geschaltet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

cambus

Aktiv-Mitglied
Ort
Bern
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
Februar 2016
Motor
Otto 110 KW
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Extras
Schlechtwegefahrwerk, heizbare Frontscheibe, 2. Batterie, Konverter 220V/600W, Camping-Ausbau
Hi schweineeimer

nach deinem Profil hast du den T5? Bei dem war es bei mir auch so, dass die Umluft nicht automatisch eingeschaltet wurde - aber beim T6 ist es (wenigstens bei mir) so, dass die Umluft-Aktivierung Teil der "Klima-Automatik" ist.

Gruss

cambus
 
Oben