T6 Standheizung ab Werk immer vorhanden - Codierung ??

Dieses Thema im Forum "T6 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von Dentmen, 11. Juli 2016.

  1. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    23.521
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    4.335
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ......bisher musste an unseren T5 für die Aufrüstung Standheizung immer der ominöse PIN1 angeschlossen werden.
    Der T6 hat ab Werk bereits immer eine Standheizung verbaut.

    Deshalb bin ich etwas über die Preise der Nachrüstsätze verwundert wo wir früher mal für eine Funkversion 250 - 300€ bezahlt haben werden jetzt 600€ und mehr aufgerufen.

    Alle Nachrüstsätze enthalten einen USB Stick mit dem Hinweis, das dies vom Bosch Dienst oder VW frei geschaltet werden muss.
    Alle Anschlüsse sind bereits unter dem Fahrersitz vorhanden - es müssen keine neuen Kabel mehr verlegt werden - zumindest nicht für die Version mit Climatronic.

    Lustig finde ich, das unter VCDS ausgerechnet für eine "Allerwelts- Steuergerät" wie die Webasto EVO noch keine "Codierung" bekannt oder vorhanden ist.
    Da drängt sich mir irgendwie die Vermutung auf, das hier VCDS eine Abmachung mit einigen Firmen hat - damit man das nicht selber codieren kann.

    In der langen Codierung ist zwar ein Code eingegeben - aber alles was man anklicken kann ist ohne Beschreibung - die erweiterten Messwerte sind seltsamerweise vorhanden.

    Könnte ihr mal bitte die Codierung einer ab Werk verbauten Standheizung sowie den SW Stand hier rein stellen.

    Ich habe eine Dachuhr hier und würde das dann mal testen.
    Ansonsten werde ich mir mal einen Funkempfänger mit W-Bus verbauen und die Funktion bei VW frei schalten lassen.

    Egal wie - alles dürfte günstiger sein, als die "Sonderangebote aus dem Netz".

    Gruß
    Claus
     
    kobelka gefällt das.
  2. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    4.632
    Zustimmungen:
    658
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Claus,

    auch wenn du sicher die Modelle mit TDI meinst, wie beim T5.2 wird VWN den Zuheizer nur in den T6 Versionen mit 2.Wärmetauscher ( = "Personenbeförderung" hinten, also keine reinen Trapos) verbauen.


    das sollte so sein. Es gab hier aber schon Berichte, daß die entspr. Kabel von Pin 1 nicht bis in die Sitzkiste werkseitig verlegt wurden.

    Gruß Ulli
     
  3. IceMan2312

    IceMan2312 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    4.374
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    OWL
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Januar 2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Edition 25, Alcantara, Climatronic, Xenon, Rear Assist, WWZH, E-Türen, Privacy Verglasung, AHK, ...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMC49
    Hallo Claus

    ...hier das, was ich liefern kann.

    und von einem zweiten

    Solltest Du noch ein anderes Stg benötigen, denn sag bescheid.
    Sind beides T5.2 MJ2013 mit WWZH mit FFB ab Werk.

    VG
    Andreas
     
  4. Armalite-2

    Armalite-2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    10.2016 wartend auf den neuen
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    ACC 210, DCC mit Dynamikfahrwerk, Light Assist, Luftstandheizung,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH050XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hallo

    T6 Six Luftstandheizung

    Adresse 18: Standheizung (J364) Labeldatei: Keine
    Teilenummer SW: 7E0 963 273 A HW: 7E0 963 273
    Bauteil: STH-T5GP2 002 0009
    Codierung: 4101
    Betriebsnr.: WSC 02757 790 50316
    ASAM Datensatz: EV_AuxilParkiHeateWOST5G2 001013
    ROD: EV_AuxilParkiHeateWOST5G2.rod
    VCID: 2B52820642424966FB-807E

    1 Fehler gefunden:
    0036 - Kraftstofffüllstand zu gering
    P1250 00 [008] - -
    Sporadisch - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 00000001
    Fehlerpriorität: 7
    Fehlerhäufigkeit: 1
    Verlernzähler: 157
    Kilometerstand: 5034 km
    Datum: 2016.04.27
    Zeit: 19:58:16

    Tobi
     
  5. fxfrm

    fxfrm Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    861
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berglen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    28.11.2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    HA-Differentialsperre
    Umbauten / Tuning:
    California Comfortline Panorama Aufstelldach mit FB
    Spacecamper Open
    T100HTM + "Eieruhr"
    MFL+
    6-Türer
    7-Sitzer
    VB Full Air 4C mit Autolevel
    Bärenschloss
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Jungs, er meint einen T6 aka T5.3 mit Wasser-Standheizung!
     
    altbeton und ulli.bully gefällt das.
  6. Dentmen
    Themen-Starter

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    23.521
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    4.335
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    Genau ......der T5.1 und T5.2 hatte eine ThermoTop C verbaut - da war zur Aufrüstung immer PIN 1 nötig.

    Im T6 bzw. T5.3 ist eine Thermo Evo verbaut - das ist immer eine Standheizung und wird in der Funktion nur geflasht oder codiert.
    Da in VCDS steht " .........hier ist leider noch keine Info vorhanden" - muss bzw. kann man davon ausgehen, das es eine ganz einfache Sache ist - den die Evo ist keine Neuerfindung sondern schon lange auf dem Markt.
    Hier steckt wo der VCDS Fred aus D mit der KFZ Bande unter einem Hut ?? :evil:

    Selbst wenn etwas geflasht werden müsste, werde ich das klären, weil z.B. die Dachbedieneinheit wird aktuell bei Ebay für 70 - 100€ verkauft - Frei schalten von Funktionen kostete beim T5.2 schon max 100€ - so das eine Aufrüstung beim T6 erheblich günstiger wird, als das was im www angeboten wird.

    Bei der Evo bzw. im T6 werden alle Kabel der Standheizung unter dem Fahrersitz zugeführt - der Kabelbaum vom Webasto unter den Sitz ist immer "Vollausstattung" - d.h. es müssen definitiv keine neuen Kabel verlegt werden.
    Entweder schließt man dort direkt das Funkmodul an - oder über den CAN-BUS die Dach Steuereinheit.

    Es ist schon Juli .....wir müssen etwas in die Pötte kommen, der Winter naht !!!!!

    Zur Info - ich habe wie bei @Armalite-2 die Codierung = 4401 - Funktion Zuheizer

    Gruß
    Claus
     
  7. foxy2908

    foxy2908 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    15.01.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Dämmglas, PDC mit Kamera, LED - Scheinwerfer, ACC 160, Einzelsitz 2. Reihe......Kirschrot
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Hallo, ist ja interessant das Ganze mit der Wasserstandheizung.
    Da ich keine Traute hatte, die Aufrüstung selber anzugehen, hatte ich mir Angebote von Boschdiensten und Webastopartnern in der Umgebung machen lassen.
    Die Angebote mit dem T100 - Sender schwankten zwischen 1280 !! und 760 Euro.
    Habe das ganze dann vom günstigsten Anbieter ( Autohifi - Betrieb und Webastopartner ) machen lassen. Die meinten, es wäre jetzt beim T6 einfacher, weil nicht mehr soviel Kabel zu ziehen wären. Ich könnte auch drauf warten. So ungefähr ne gute Sunde. Dann habe ich mit meinem eBook 4,5 Stunden gewartet. Sie meinten dann, daß es doch nicht so einfach gewesen wäre, sie aber Ihr Angebot selbstverständlich erfüllen würden.
    Die Heizung funktioniert, und seit dem Einbau ist die Codierung des Steuergerätes 18 : 4001 .
    Ich habe den Verdacht, die hatten noch keinen Plan wie das beim T6 funktioniert und mußten sich erstmal die Software zum Flashen oder die Anweisung zum Codieren besorgen.
    Gruß
    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2016
  8. fxfrm

    fxfrm Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    861
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berglen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    28.11.2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    HA-Differentialsperre
    Umbauten / Tuning:
    California Comfortline Panorama Aufstelldach mit FB
    Spacecamper Open
    T100HTM + "Eieruhr"
    MFL+
    6-Türer
    7-Sitzer
    VB Full Air 4C mit Autolevel
    Bärenschloss
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Climatic oder Climatronic?
     
  9. foxy2908

    foxy2908 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    15.01.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Dämmglas, PDC mit Kamera, LED - Scheinwerfer, ACC 160, Einzelsitz 2. Reihe......Kirschrot
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    California Ocean ...Climatronic

    Gruß
    Michael
     
  10. Dentmen
    Themen-Starter

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    23.521
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    4.335
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    .....im Moment wäre Klimatronic mit ab Werk verbauter WWZH nötig.
    Dann könnte ich es bei mir testen.

    Für die manuelle Klimaanlage muss eh zusätzlich verdrahtet werden - allerdings auch nicht PIN 1.

    Code 4001 ist ja schon mal etwas.

    Der Umbau ist tatsächlich eine Kleinigkeit, da der Stecker für den Anschluß z.B. einer FFB bereits unter dem Fahrersitz liegt.
    Ich hatte mir extra einen Kabelbaum für die Webasto Evo besorgt und musste feststellen, das es nur einen gibt - ebenso die Beschaltung für die Evo = alles identisch - es ist somit eine reine SW Geschichte plus das Bedienelement.

    Von daher finde ich die aufgerufenen Preise für die Nachrüstsätze eine Frechheit - aber hier waren sich vermutlich alle Anbieter inkl. VCDS ganz einige = ........das schöpfen wir noch mal so richtig ab.:evil::evil:



    Gruß
    Claus
     
  11. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    4.632
    Zustimmungen:
    658
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Claus,

    wäre ja schön, war aber zumnidest bei den ersten T6 nicht immer so.


    selbst bei einem MV T6:

    Ulli
     
  12. Dentmen
    Themen-Starter

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    23.521
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    4.335
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    .....mmmh - ich habe drei Kabel aus verschiedenen Bauzeiträumen hier liegen - alle sind voll bestückt.

    Gruß
    Claus
     
  13. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    4.632
    Zustimmungen:
    658
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,
    dazu "passend" hat VW auch die Preise für die werkseitig installierte 2.Batt deutlich angehoben. Sie kostete bei Einführung des T6 "noch" 249,90 und liegt nun bereits bei über 290,-. Rechnet man die Kosten für den Aufrüstsatz mit dem Dongle + die sinnvolle 2.Batt. zusammen, kommt man schon in der einfachsten Version über 700,- . -die Basis WWZH mit Originaluhr und langer Laufzeit (da auf 2.Batt gelegt) kostet brutto ca 1.170,- mit ordentlichem Rabbat also ca 1.000,-.

    Ulli
     
    caboss gefällt das.
  14. Bulli9

    Bulli9 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2016
    Beiträge:
    445
    Medien:
    20
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Bregenz Vorarlberg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01.06.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Schiebedach /Alcantara /Light Assist /Side Assist / AHK / Palmerston 18 Zoll
    Umbauten / Tuning:
    Noch nichts...folgt
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Also nur das ich es auch verstehe....:D
    Ich habe 2te Batterie verbaut ab Werk und die thermo top Evo von webasto verbaut (steht auf der fahrertüre so)
    Was brauch ich jetzt alles für meine standheizung?
     
  15. rasti-ch

    rasti-ch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    542
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT ler
    Ort:
    Aargau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Ein Auto
     
    altbeton und Skywalker2011 gefällt das.
  16. Dentmen
    Themen-Starter

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    23.521
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    4.335
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    .....der war gut =)=).

    Normalerweise sollte dein (@Bulli9 ) T6 doch dann bereits eine Standheizung haben - oder warum wurde die 2. Batterie verbaut ??

    Gruß
    Claus
     
  17. Bulli9

    Bulli9 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2016
    Beiträge:
    445
    Medien:
    20
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Bregenz Vorarlberg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01.06.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Schiebedach /Alcantara /Light Assist /Side Assist / AHK / Palmerston 18 Zoll
    Umbauten / Tuning:
    Noch nichts...folgt
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich habe die 2te Batterie mit dazu bestellt weil ich eigentlich noch ein paar zusätzliche Dinge dazu haben wollte nachträglich!! Wie zB tv usw
     
  18. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    4.632
    Zustimmungen:
    658
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    dann brauchst du nur noch einen Aufrüstsatz für den T6, wie er beispielhaft hier zu finden ist: es gibt div. Versionen, abhängig von Klimatisierung, Steuerung (Uhr oder FFB oder GSM). Ob die Preise dort günstig sind, kann ich nicht sagen.


    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Ulli
     
  19. Bulli9

    Bulli9 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2016
    Beiträge:
    445
    Medien:
    20
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Bregenz Vorarlberg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01.06.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Schiebedach /Alcantara /Light Assist /Side Assist / AHK / Palmerston 18 Zoll
    Umbauten / Tuning:
    Noch nichts...folgt
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Danke vielmals

    Es wird doch noch geholfen :D:D
     
  20. Dentmen
    Themen-Starter

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    23.521
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    4.335
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    .....wartet noch mal ab mit irgend welchen Anschaffungen.
    Ich habe heute zu der Aufrüstung von Danhag einige Infos bekommen.

    Es wird zur Aufrüstung von Danhag 2 Versionen geben:
    Version 1 - Webasto Steuergerät neu geflasht - von Bosch oder VW + Steuergerät von Danhag = fertig
    Version 2 - Danhag Steuergerät ganz normal am W-Bus + zusätzliches Modul um den Lüfter extern zu steuern = fertig

    Version 2 deutet darauf hin, das der W-Bus die gleichen Signale erfordert, wie beim T5.2.

    Ich werde morgen mal mein Steuergerät auf 4001 codieren und prüfen, ob die WWZH das "frist" ......dann werde ich mal das Dachsteuergerät in den Can-Bus basteln und gucken was passiert.
    Zur Sicherheit frage ich mal, was bei VW das einfache "angebliche flashen" kosten soll.

    Hat jemand mal einen richtigen VCDS Scan von der Original WWZH ??
    Da steht sowohl die Codierung, aber auch die HW und SW Version.

    Gruß
    Claus
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Was ab Werk bestellen für spätere Aufrüstung Standheizung Camping T6 - News, Infos und Diskussionen 23. September 2017
Welche Batterien hat der T6 eingebaut ab Werk? T6 - Elektrik 24. Januar 2016
Kann meine ab Werk verbaute Standheizung das Auto auch vor Betreten kühlen? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 8. August 2014
Welche Standheizung ab Werk? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 6. Februar 2013
S-Kontakt immer vorhanden? T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 4. November 2012
Zuheitzer aufrüsten oder standheizung ab Werk ? T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 31. Mai 2012
T91 an Standheizung ab Werk anschliessen T5.2 - Elektrik 26. Dezember 2010
Xenon ab Werk & Tagfahrlichtschaltung ab Werk T5 - News, Infos und Diskussionen 17. März 2008