T6 Rückleuchten vom Flügeltürer in T5.2

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von deichchris, 22 Okt. 2016.

  1. Dr.Hasenbein

    Dr.Hasenbein Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    06.07.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Die T6 leuchten sehen super aus.
    Wie ist es denn mit der Zulassung? Ist das legal? Geprüft und genehmigt sind die Leuchten ja eigentlich nur im T6, oder?
     
  2. Skol68

    Skol68 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Aug. 2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sozialpädagoge
    Ort:
    Neuss
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Sperre hinten, Schlechtwegefahrwerk...
    Umbauten / Tuning:
    Camper-Umbau (in progress), T6-Rückleuchten, Teppich vorne, Lenkrad Leder, Dachreling, RCD 330 plus
    Moin,
    die besagte 'e'-Kennzeichnung bezieht sich auf Kennzeichnung von genehmigungspflichtigen Bauteilen an Kraftfahrzeugen.
    Den passenden Gesetzestext kannst Du unter StVZO §21a nachlesen. Hier ist von 'bestimmte Fahrzeugtypen' die Rede, gemeint ist damit PKW, LKW, Kraftrad usw., heißt also nicht explizit für ein bestimmtes Fahrzeug oder Modellreihe.
    Natürlich kann die silberblaue Rennleitung etwas dagegen haben, aber das kann auch passieren, wenn Du eine Änderung vom TÜV abgenommen bekommst
    und in die Papiere hast eintragen lassen.

    Mein Daily ist ein Subaru Impreza mit einer Prodrive-Anlage ab Kat, hat auch 'e'-Kennzeichnung, war damit zweimal ganz normal zur HU, auch die Rennleitung
    hat mich schon angehalten; niemand hatte etwas zu beanstanden, obwohl die Prodrive-Anlage für einen WRX STI ist, nicht für einen WRX oder so. Und das Teil
    ist laut... :D

    Ach, und noch ein Update zur Warnleuchte: ab und zu ist sie an, aber die meiste Zeit eher aus. Ich sehe auch noch kein Muster darin oder kann das reproduzieren.
    Also dann doch ein nettes Forenmitglied in der Nähe mit VCDS finden... :help:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Apr. 2019
  3. Dr.Hasenbein

    Dr.Hasenbein Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    06.07.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Ok, dann bin ich beruhigt und werde ebenso umrüsten.
    Mir ging es nicht um die Rennleitung, sondern um einen eventuellen Auffahrunfall, bei dem dann die Versicherung nichts bezahlt, da "falsche" Rückleuchten montiert waren.
     
  4. Skol68

    Skol68 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Aug. 2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sozialpädagoge
    Ort:
    Neuss
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Sperre hinten, Schlechtwegefahrwerk...
    Umbauten / Tuning:
    Camper-Umbau (in progress), T6-Rückleuchten, Teppich vorne, Lenkrad Leder, Dachreling, RCD 330 plus
    Moin,
    wenn Du absolut sicher sein willst, schreibe den Hersteller an und bitte um Zusendung der entsprechenden Papiere aus denen
    eventuell hervorgehen könnte, ob die Zulassung der Rückleuchten an eine Modellreihe (oder nicht) gekoppelt ist.

    Aber, wenn ich mir die ganzen Umrüstungen auf die Faceliftfronten (-> T5.2, ->T6) anschaue, hier werden u.a. die Frontscheinwerfer
    getauscht, versehen mit 'e'-Prüfzeichen, hier müsste es ja bei den HUs zu Problemen kommen.
    Das gleiche bei den Lenkrädern, ich baue jetzt von Plastiklenkrad auf Lederlenkrad vom Golf um, damit bin ich nicht der Erste und meines Wissens
    fahren eine Menge T5s damit herum, sollten diese Fahtzeuge alle ihre Betriebserlaubnis verloren haben?

    Andererseits, ich weiß nicht, ob im 'worst case', sprich im Schadensfall, eine Versicherung die Zahlung aufgrund der Montage von Faceliftteilen
    verweigert. Hier kannst Du auch vorher nachfragen...
     
  5. VW-T54motiongrey

    VW-T54motiongrey Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Mal eine Frage...sind das LED oder gibt es überhaupt noch normale Lampen beim T6.
    Spielt der Bordcomputer mit, oder wird ein Fehler zwecks Lampensymbol angezeigt...?
     
  6. GotBoost1

    GotBoost1 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2015
    Beiträge:
    330
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    01/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Elektr. Fensterheber / Spiegel/ Climatic
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof California Aufstelldach
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Alles Glühbirne.
     
  7. Skol68

    Skol68 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Aug. 2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sozialpädagoge
    Ort:
    Neuss
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Sperre hinten, Schlechtwegefahrwerk...
    Umbauten / Tuning:
    Camper-Umbau (in progress), T6-Rückleuchten, Teppich vorne, Lenkrad Leder, Dachreling, RCD 330 plus
    Wie GotBoost1 schon schrieb, Glühbirnen, genauer Glassockelbirnen...
    Und nein, der Bordcomputer spielt nicht mit, zum einen muss umgepinnt und die "Fehlermeldung" ("defekte" Birne: T5: 21W, T6: 18W) mit z.B. VCDS abgeschaltet werden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T6 Rückleuchten Halogen im T5.2 T5.2 - Elektrik 4 Dez. 2018
T6 Rückleuchten Flügeltürer im T5.2 T5 - Elektrik 29 Jan. 2018
Frage zu LED Rückleuchten bei Flügeltüren-T6 T6 - Elektrik 15 Jan. 2018
Rückleuchten vom T6 Flügeltürer in T5 mit Flügeltüren T5 - Elektrik 7 Jan. 2017
Wo bekomme ich schwarze Rückleuchten für T5.2 mit Flügeltüren her? T5.2 - Mängel & Lösungen 8 Aug. 2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden