T6 MV Kaufentscheidung für junge Familie

Dieses Thema im Forum "T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von Mi_Wa, 11 Feb. 2019.

Schlagworte:
  1. Mi_Wa

    Mi_Wa Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    N/A
    Hallo liebes tx-Forum,

    bevor ich gleich zu meinem eigentlichen Anliegen komme möchte ich mich
    bei Euch für das tolle Forum mit diesen vielen interessanten Beiträge
    und Kommentaren Rund um den VW Bus bedanken. Ich mag es kaum abschätzen
    wieviel Stunden ich in den zurückliegenden Monaten eure Diskussionen und
    konstruktiven Beiträge gelesen habe. Meine Frau ist schon fast
    wahnsinnig geworden und ich kam immer wieder in Erklärungsnot. J Danke !


    Erst einmal würde ich Euch etwas zu unserem familiären Hintergrund und
    zur aktuellen Situation erzählen und anschließend ein paar Fragen bzgl.
    einer Kaufentscheidung in den Raum stellen.

    Wir (meine Frau, die beiden Kinder und Ich) besitzen aktuell zwei
    Autos (1x Golf 2.0TDI BJ2014 und 1x Opel Astra Benzin Bj1993). Leider
    wird der Opel im Juni 2019 keinen TÜV mehr bekommen und aus diesem Grund
    benötigen wir in diesem Zeitraum (bzw. 1-2 Monate später) wieder ein
    zweites Auto. Nach intensiver Überlegung wollen wir uns gerne einen
    Multivan für die Familie, Alltag, Urlaub und Freizeit kaufen, der uns
    dann auch in den kommenden ca. 10 Jahren (oder auch noch länger) treu
    zur Seite stehen soll.
    Es spielt für unser in erster Linie keine Rolle, ob es dann ein
    Neuwagen, Jahreswagen (bzw. junger Gebrauchter) oder Reimport wird,
    solange ein paar persönliche Wünsche erfüllt sind.

    Jetzt komme ich mal zu den eigentlichen Fragen. Vorab vielen Dank für
    Eure Tipps.

    Folgende Features hätten wir sehr sehr gern in unserem neuen MV:

    2,0TDI 110KW (nur wenn es sein muss auch die 146KW), DSG, ACC,
    Multifunktionslenkrad, LED Hauptscheinwerfer, Idealerweise ein
    Schiebefenster hinten oder das Glasschiebedach im Fahrerhaus (weil wir
    auch im Bus schlafen wollen und die Frischluft in der Nacht benötigen)
    Die Themen wie Standheizung und AHK kann mein Bruder (KFZ Meister) ggf.
    später nachrüsten

    Im Internet bei Tradeport habe für einen MV mit folgenden Eigenschaften
    gefunden:

    Multivan Comfortline, Baujahr Juni 2016, 25.000 km (vermutlich
    Generation Six – das ist aus dem Inserat nur schwer zu erkennen) 2,0
    TDI, 146KW, DSG, 4 Motion, DCC, 2 x Schiebefenster hinten,
    Glasschiebedach, Parkpilot + Kamera, ACC bis 210, Side Assist, 2 x
    Schiebetüren mit Zuziehhilfe, Alcantara, AHK Vorbereitung, 18 Zoll
    Toluca und Luftstandheizung, Multiflexboard.
    Eigentlich viel zu viel Ausstattung für unsere Bedürfnisse J
    Würdet Ihr einen Multivan aus dem Jahr 2016 – für diesen Preis kaufen
    oder bin ich das einfach nur blind vor Neugier?
    Kann mir vielleicht Jemand etwas zur Abgasnorm von diesem MV sagen?
    Dieses Modell Bj 06/2016 hat doch sicherlich nur Euro 6 oder Euro 6b?
    Und selbst wenn, das macht doch keinen Unterschied oder?
    Wir leben auf dem Land und kommen nur äußerst selten in die Versuchung
    in einer der deutschen Großstädte mit event.. Fahrverbot zu fahren.


    Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  2. Reini114

    Reini114 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2018
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Menden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12.12.2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Wo für das denn
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Ahk. Elekt Klappe. Beh Frontscheibe uvm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T6 Trapo 75 kw 12.2017
    Hallo. Mit einem G6 liegst du Ausstattung smääig schon auf einem hohen Niveau . Überleg dir gut ob du 2 Schiebetüren brauchst.
    Wir fahren seit 25 Jahren Multivan und haben unseren Tisch der in der Seitenverkleidung montiert ist oft genutzt Beim Bus mit 2 Schiebetüren musst du den Tisch nehmen der immer im Weg steht oder immer dann Zuhause steht wenn man in braucht. Wir haben nun das2 mal DSG. Auch etwas worauf ich nicht mehr verzichten würde. Motormässog fahren wir den BiTd mit 199 PS. Wobei das sicherlich Geschmacksache ist. Die 150 Ps Version läuft auch ganz gut. Insgesamt ist mein G6 ein tolles Auto
     
  3. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,245
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3,891
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Für welchen Preis???
     
  4. knabeknut

    knabeknut Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2017
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    108
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbst und Ständig
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung, Einparkhilfe v/h,Heizb.Frontscheibe, NSW,Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Scheibentönung,MF Board,Vanessa Taschen, 2 Farblackierung LR1X, zusätzl. Konservierung,Danhag Aufrüstung ZH,Deckel f.offene Ablage,Orig.Rad-Heckträger,C-Schienen re - li,SR 235/70 R 17 auf Alu's,Kühlbox FR 34,Flexibles Solarpanel Offgrid 110 W mit Victron Smartsolar Laderegler,Skihalter f.Heckträger
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5, 84 PS, DPF, Geschl. Kasten, EZ 12/2006, 1,9 TDI, man.Klima,
    ...für welchen Preis denn ?
     
  5. Mi_Wa
    Themen-Starter

    Mi_Wa Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    N/A
    Hallo,

    @reini... Danke für den Hinweis.
    2 Schiebetüren haben natürlich Vor- und Nachteile.

    Sorry. Ich habe das wichtigste vergessen...
    47500€

    VG
     
  6. Reini114

    Reini114 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2018
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Menden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12.12.2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Wo für das denn
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Ahk. Elekt Klappe. Beh Frontscheibe uvm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T6 Trapo 75 kw 12.2017
    Oh das ist aber schon verdammt nah am Neuwagenpreis. Solltest du finanzieren wollen bist du unter Umständen mit einem Neuen und den niedrigen Zinsen beim Freudlichen besser bedient
     
  7. knabeknut

    knabeknut Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2017
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    108
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbst und Ständig
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung, Einparkhilfe v/h,Heizb.Frontscheibe, NSW,Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Scheibentönung,MF Board,Vanessa Taschen, 2 Farblackierung LR1X, zusätzl. Konservierung,Danhag Aufrüstung ZH,Deckel f.offene Ablage,Orig.Rad-Heckträger,C-Schienen re - li,SR 235/70 R 17 auf Alu's,Kühlbox FR 34,Flexibles Solarpanel Offgrid 110 W mit Victron Smartsolar Laderegler,Skihalter f.Heckträger
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5, 84 PS, DPF, Geschl. Kasten, EZ 12/2006, 1,9 TDI, man.Klima,
    Für den Kaufpreis kannste dir nen Neuwagen als Trendline recht gut ausstatten, Rabatt und Umweltprämie eingerechnet. Für nen G6 is der Preis kein Schnäpple aber durchaus gängig.
     
  8. Guzzila

    Guzzila Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Feb. 2018
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Tübingen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    Otto 85 KW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC

    Zur Frischluft-Zufuhr reicht auch der Einbau von Windabweisern an den Scheiben vorne.
     
  9. teamer

    teamer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2017
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sachsen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    22.03.2018 (KW12 2018)
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    bestellt Anfang November 17:
    roter TL mit ACC,Navi,
    Dämmglas,Sitzheizung,...
    Für den Preis würde ich einen neuen (neueren) Wagen mit weniger Extras bevorzugen. Ich konnte immer mal wieder im Forum lesen, dass die neueren Modelle durchaus ein paar Kinderkrankheiten weniger haben (siehe TPIs für den T6).
     
    robert hauser gefällt das.
  10. AtlantisDirk

    AtlantisDirk Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Nov. 2005
    Beiträge:
    505
    Medien:
    36
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Wolfsburger Waffenschmiede
    Ort:
    38XXX GF-WOB
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    z.Zt.Buslos
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    VW EOS V6 Individual + VW Cross Polo
    Moin ,
    also ich finde auch , für ein 2 1/2 Jährigen ein bisschen Teuer ,
    OK, Kilometer ist im Rahmen , Ausstattung passt auch ,
    meiner Meinung nach , müsste der min.2500€ Günstiger sein !
     
  11. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    5,624
    Medien:
    538
    Alben:
    47
    Zustimmungen:
    2,148
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    oder ein Heckklappen-Aufsteller.
    Schon mehrfach mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern im Bus gemacht.
     
    Guzzila und robert hauser gefällt das.
  12. robert hauser

    robert hauser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2016
    Beiträge:
    2,130
    Zustimmungen:
    1,777
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-ler
    Ort:
    Freudenstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein-Der CAAC läuft gut genug
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    FSE-Prem, GRA, MFA+, ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, Klimahimmel, Privacy, PDC, Alus
    Umbauten / Tuning:
    28mm-Stabilisator hinten, Climair, C-Schienen, Pedaloc; VCDS, RCD330+
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH095XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Du hast im Konfigurator schon den Family gesehen? Den kann man schon recht ordentlich ausstatten. Ich würde in der angepeilten Preislage kein Auto kaufen, das nicht wenigstens 6d Temp oder sogar schon 6d zugelassen ist.
    Der Neuwagen hat den Vorteil, dass er mit Garantieverlängerung bestellt werden kann. Der T ist leider nicht gut genug, um darauf zu verzichten. Dazu kommen hohe Reparaturkosten, falls mal was ist. Zylinderkopfprobleme sowie Quietschgeräusche aus den Riementrieb, Fahrwerkspoltern und AGR-Probleme treiben mögliche Reparaturkosten schnell in schwindelerregende Höhen. Die ersten beiden Baujahre des T6 sind davon besonders betroffen und wer weiß wie es weiter geht mit den neuen Autos.
    Daraus folgt: Neuwagen, GV dazu, die Ausstattung sorgfältig wählen und Spaß haben. Gerade mit Kindern spielt der T seine Möglichkeiten voll aus. Wenn er fährt, ist es ein großartiges Auto.
     
  13. raBADz

    raBADz Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Hallo erstmal...
    da ich selbst seit geraumer Zeit auf der Suche bin - (2Kinder - #3 unterwegs) - habe ich ebenfalls verschiedene Portale angeschaut. U.a. Tradeport, mobile, autoscout und 4 Händler in der näheren Umgebung (BaWü). Finde den Preis gefühlsmäßig auch recht sportlich (im negativen Sinne). Man findet bereits GEN6 / CL Modelle (MJ 2018 ab knapp 50.000. Die VW Händler haben noch eine Art "zusätzliche Datenbank" (ähnlich Tradeport - Leasingrückläufer / ehemalige Mietwagen ) - einfach mal danach fragen. Wenn du mit der Farbe flexibel bist, solltest du was finden (die meisten sind schwarz). Da du den Wagen erst im Herbst benötigst wäre evtl. auch eine Vorführwagen-Regelung interessant (ca. 20% Nachlass).
    Viele Erfolg!
     
    robert hauser gefällt das.
  14. robert hauser

    robert hauser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2016
    Beiträge:
    2,130
    Zustimmungen:
    1,777
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-ler
    Ort:
    Freudenstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein-Der CAAC läuft gut genug
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    FSE-Prem, GRA, MFA+, ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, Klimahimmel, Privacy, PDC, Alus
    Umbauten / Tuning:
    28mm-Stabilisator hinten, Climair, C-Schienen, Pedaloc; VCDS, RCD330+
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH095XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Eine Quelle wäre z. B. auch Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Da findet man ebenfalls Leasing/WA-Fahrzeuge. Auch schon Mj. 2019 (6d Temp).
     
  15. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    5,624
    Medien:
    538
    Alben:
    47
    Zustimmungen:
    2,148
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Wenn du eine Fast-5 vorne OK findest (jeder hat seine eigene Vorstellung von Kosten) , nimm nen neuen G6.

    Dann hast du genau das, was du willst, 2-5 Jahre Garantie und keinen Kompromiss für 49.999 EUR :)

    Grüße
    m;
     
  16. Mi_Wa
    Themen-Starter

    Mi_Wa Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    N/A
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure Kommentare und Hinweise!
    Und genau das wollte ich hören bzw. deswegen habe ich um euren Rat
    gebeten!
    Ganz persönlich finde ich die 47,5k für einen „älteren“ MV, Baujahr
    06/2016 und eben kein 6dtemp bzw. 6d dann doch etwas irrational. Ich
    muss ehrlich eingestehen, dass mich diese komfortable Ausstattung etwas
    geblendet hat. Danke an dieser Stelle fürs Einnorden!

    @knabeknut… danke für deinen Tipp, doch den Trendline finden wir nicht
    ganz so schick. Die serienmäßigen Features vom Comfortline (Cockpit
    usw.) wäre schon toll und würden der Familie sehr gefallen. J

    @Guzzila… das mit den Windabweisern habe ich mir auch schon überlegt.
    Muss man sich nur die Frage stellen, ob man dieser Teile dann dauerhaft
    an seinem MV verbauen möchte oder eben nur temporärer für den Urlaub?
    Ich persönlich finde diese Teile nicht so schön – Erinnert mich
    irgendwie immer an das Auto von meinem Opa. Nicht falsch verstehen. J

    @teamer… Dank! Auch daran habe ich gedacht… Ich hatte ein ungutes
    Bauchgefühl bzw. Bj 2016 und der alten Abgasnorm - bei diesem Preis.

    @dieselmartin…. Einen Heckklappe-Aufsteller bzw. eine geeignete Plane
    hatten wir im letzten Somme in Norwegen mit einem Leihwagen (Das
    "Vorzelt" habe ich selbst gebaut) auch genutzt. Das wäre auch meine
    Idealvorstellung für einen nächtlichen Aufenthalt auf einem Campingplatz
    oder an einem abgelegen Platz wo keine Laufkundschaft stört.
    Jedoch haben wir für uns die Erfahrung gemacht, dass das Öffnen eines
    Seitenfensters bzw. Dachfenster die unauffälligste Lösung darstellt –
    sollte man doch einmal auf einem frequentierten Parkplatz schlafen
    müssen, auch wenn es nur eine Notlösung für eine Nacht darstellt.

    @robert… ich habe schon viel „rumkonfiguriert“, aber der Family ist
    mir tatsächlich noch nicht aufgefallen. Ich kenne nur diese JOIN
    Version. Oder meinst du das?

    Wir gehen am Mittwoch oder Donnerstag zum VW Händler um die Ecke und
    schauen was er uns anbieten wird. Alternativ liebäugle ich mit einem
    Jahreswagen (wegen 6dtemp) vom Tadeport.
    Bzw. könnt Ihr mir einen Tipp geben... Gibt es aktuell Rabattaktionen
    von VW? Bekommen wir für den alten Benziner eine Wechselprämie (von
    Opel -> VW)? Oder läuft aktuell nur diese Dieselprämie (von Euro x ->
    Euro 6dtemp)?

    Ich werde euch berichten. Danke Euch!
     
    robert hauser gefällt das.
  17. Mi_Wa
    Themen-Starter

    Mi_Wa Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    N/A
    Danke auch für die anderen Kommentare. Ich schau mir das Thema nach der Arbeit weiter an. :)
    VG,
    Micha
     
  18. robert hauser

    robert hauser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2016
    Beiträge:
    2,130
    Zustimmungen:
    1,777
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-ler
    Ort:
    Freudenstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein-Der CAAC läuft gut genug
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    FSE-Prem, GRA, MFA+, ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, Klimahimmel, Privacy, PDC, Alus
    Umbauten / Tuning:
    28mm-Stabilisator hinten, Climair, C-Schienen, Pedaloc; VCDS, RCD330+
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH095XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Der Join ist ein gänzlich anderes Modell. Der Family ist ein Trendline mit einem Preisvorteil um die 3000€. Wird aktuell auch so beworben. Es sind einige Optionen zwar nicht verfügbar, aber da muss man prüfen, inwiefern das relevant ist.
    Die Wechselprämie solltest Du mit dem Opel bekommen. Beim Neukauf scheidet aber der Six, alle Calis sowie ein Ausstattungspaket aus. Steht im Kleingedruckten zu den Prämien. Wenn Du bestellst, klick die GV an. Nach Zulassung kostet die nämlich das Doppelte.
     
  19. Dirk-Son

    Dirk-Son Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2016
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Einsatzleiter
    Ort:
    Walluf
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    WWZH, Licht und Sicht +, MuFu Lenkrad, Sitzheizung, Kopfairbags, PDC,
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock(in Planung), Edelstahl-Ladekante, 17Zoll Alufelgen vom Vorgänger geerbt
    Mein Tipp wäre, sich im Internet das Sondermodell " Austria" anzusehen. In Deutschland zum Beispiel als " Special" vom reimport Händler. Der ist im Cockpit CL und hinten Trendline. Super schick und praktisch zum campen. Wir wollten halt die Wechsel Prämie nutzen. Sonst hätte ich den bestellt. Mit volle Hütte (LED, stand Heizung, Navi, 110kWu.v.m) bist du da neu bei 45k
     
    robert hauser gefällt das.
  20. Zork66

    Zork66 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2012
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    03.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    WWZH, Reserverad, DAB+, abnehmbare AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Mein neuer wird ein GenSix, da er im Endeffekt nicht deutlich teurer war als der Comfortline mit Wechselprämie, aber viel mehr drin hat. :)
    Der alte Caddy wird dafür klassisch in Zahlung genommen ...

    Will sagen, nicht auf die Wechselprämie versteifen, sondern das Gesamtpaket betrachten :)
     
    raBADz, Reini114 und robert hauser gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kaufentscheidung T6 Kombi Jahreswagen T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 2 Sep. 2018
T6 Multivan für Familie T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 8 Okt. 2017
Junge Familie sucht Bus. VW oder Ford? Entscheidungsfindung T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 7 Okt. 2014
junger T5 Multivan für junge Familie T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 24 Juli 2013
Bitte um Hilfe zur Kaufentscheidung: Trapo oder MV ? T5 - News, Infos und Diskussionen 30 Nov. 2010
Familie mit 2 Kindern im MV schlafen? Familienbande 21 Feb. 2008
Kaufentscheid MV T5 - News, Infos und Diskussionen 26 Aug. 2007
MV Atlantis Kaufentscheidung T5 - News, Infos und Diskussionen 24 Sep. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden