T6 - California Ocean - 110 kW 7-Gang-DSG

Dieses Thema im Forum "T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von F|W, 28 Okt. 2018.

  1. F|W

    F|W Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Guten Morgen,

    gefühlt habe ich nun schon jedes Thread durchgelesen und komme doch immer auf den Punkt hier einen neuen Betrag machen.

    Wir möchten gerne einen California Ocean kaufen mit aktuell dieser Ausstattung:

    NKNL2ZZL

    Wir sind aktuell zu dritt und gehen daher von mindestens 4 Personen aus und ich würde gerne die Option für einen 5 Sitz gerne noch mit einplanen.
    Daher hat diese Zusammenstellung keine 4 Motion dabei.

    Leider komme ich immer wieder mit der Ausstattung ins Schleudern und hätte ein paar Fragen an euch und hoffe auf eure Erfahrungen und Tipps.

    Meine Fragen an euch wären:
    1. Meine Frau und ich sind größentechnisch relativ weit auseinander 1,60m zu 1,90m. Daher bin ich mir nicht sicher, ob der Fahrersitz nicht doch besser höhenverstellbar sein sollte, was meint ihr?
    2. Ist die Motorisierung 110 kW 7-Gang-DSG ausreichend? Fahren so im Schnitt 140 hm/h und nur zum Überholen etwas schneller. Wir wohnen im Norden und fahren daher seltener in den Bergen
    3. Ist der Einlegeteppich im Wohnraum sinnvoll oder reicht ein selbstgekaufter zurechtgeschnittener Teppich? (Haben zur Zeit einen 2 jährigen Sohn, der definitiv den Schmutz anzieht)
    4. Was ist eure Meinung zum Akustik-Dämmglaspaket im Fahrerhaus und abgedunkelte Doppelverglasung im Fahrgastraum?
    5. Ist die Bettverlängerung mit Komfortschlafauflage bei meiner Größe sinnvoll?
    Gibt es andere Sonderausstattungen die wir nehmen sollten?
    Bei den ganzen Elektronikmöglichkeiten, kann ich überhaupt nicht einschätzen, was sinnvoll ist oder nur nice to have habt ihr hier Tipps?

    Bisher habe ich hier gelesen, dass es sinnvoll wäre die LED Scheinwerfer dazu zunehmen. Außerdem wäre völlig ok auf das rechte Schiebefenster zu verzichten.

    Vielen Dank für eure Antworten
    Felix
     
  2. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    1,364
    Zustimmungen:
    441
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Extras:
    Discover Media, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 230V, 3er Bank,...
    Umbauten / Tuning:
    Votronic VCC 1212-25, Solarmodul 100Wp in MaxxCamp-Halterung mit Votronic MPP165, Waeco CF 40, doppelter Heckauszug, herausnehmb. Küchenblock, Fiamma F35, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Construct Sperre, Atera Strada EVO3, Alukiste ca. 160l auf Fiamma Carry-Bike, Quechua Base Seconds
    Das erste Kreuz, das ich beim Frontantrieb machen würde, wäre der ASR-Ausschalter!
    Teppich und vor allem eine wirklich komfortable Matratze bekommst du im Zubehörhandel.
    Falls noch nicht geschehen, melde dich im Caliboard an und stell dort nochmal die Cali-spezifischen Fragen...
     
  3. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,164
    Zustimmungen:
    831
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    -bei dem Unterschied würde ich vermuten, bei uns ist es ähnlich, daß der FS auf jeden Fall höhenverstellbar sein sollte, aber wie lang die Beine und der Oberkörper bei Euch sind ,istdamit nicht gesagt, also am besten eine Probefahrt mit einem T5/6 ohne Sitzhöhenverstellung (idR TRapo) machen.

    -die 110KW reichen für eure Geschwindigkeiten vollkommen aus, fahre auch die Kombi, und sie geht ausgesprochen gut.

    ein klares :pro: zum Dämmglaspaket.

    Ulli
     
  4. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,164
    Zustimmungen:
    831
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    ich würde auf jeden Fall das "normale" Reserverad(Stahl) incl Wagenheber für 88,- hinzubestellen, billiger bekommt man nimmer Felge +Reifen+Wagenheber+Halterung, man kann sich dann immer noch ein Pannenset dazu besorgen (wenn unbedingt gewollt).

    gerade mit dem DSG würde ich mir den Tempomatt mit Abstandregelung holen, hab es selber eine komfortable Sache.
    Kostet gegenüber dem "normalen Tempomat nur ca 370,- mehr.

    Sparen könnte man, indem man auf die Parkpieper (PDC) verzichtet und nur die RFK nimmt.

    Die 17" Bremsanlage ist schon eine feine Sache, die Bremswege sind ca 3m zB bei 100 auf 0, und gerade bei einem 2,5to Fahrzeug ist die 16" Bremse m.E. schnell überfordert. Statt der 16" Alus nimmt man die 17"Stahl zB mit Ganzjahresreifen und holt sich für den nächsten So 17"Alus mit Reifen auf dem freien Markt.

    der 80L Tank ist auch eine Option, ermöglicht er doch größere _Reichweiten.

    Ich würde auch zusätzlich an app-connect denken, macht sie einen doch unabhängig vom VW Navi. Wer bisher schon mit Google oder Apple navigiert, kann auch ganz aufs Discovermedia + verzichten und nur mit dem preiswerteren aber genauso großen (6,33") Compostion Media arbeiten und viel Geld sparen. Apple Carplay funktioniert damit hervorragend.

    Gruß Ulli
     
  5. ibgmg

    ibgmg Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2009
    Beiträge:
    2,043
    Zustimmungen:
    1,056
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    November 2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED, Sperre, AHK, DM+, Dynaudio, Markise, ACC, RFK, Alcantara, Tettsut Nero 8,5x18"
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4-Kanal LFW, Auto-Level, Auflastung 3.300kg, Bear Lock, Calidrawer 800, Calicave, Calibed Prestige+Roof, 1.800W Sinus Wechselrichter, 110l Tank, Gasfernschalter, Cali-Bord / Cali-Heckbox / Cali-Küchenausbau / 200W Solara-Anlage ala ibgmg
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC, MKB: CJKA
    Hallo Felix,

    must have
    - Garantieverlängerung 3 Jahre
    - ACC bis 160km/h statt Geschwindigkeitregelanlage
    - 17" Fahrwerk mit 17" Bremsen
    - 80L Tank
    - 4 Funkklappschlüssel

    weiter zu empfehlen
    - Markise
    - LED Scheinwerfer

    wenns noch geht
    - Doppelveglasung mit Privacy
    - 4 Motion

    Kein Problem mit den drehbaren Sitzen. Höhenverstellung ist nicht notwendig, bringt auch nichts. Haben ähnliche Verhältnisse.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Okt. 2018
    Camper964 gefällt das.
  6. Schoko01

    Schoko01 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Aug. 2016
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Getriebe:
    DSG®
    Ich würde das Beleuchtungspaket für die Schränke nehmen und das Composition Media mit App Connect. Und die 2te USB Schnittstelle.
    ACC, großer Tank, 5 Schlüssel, LED und Dämmglass wie schon geschrieben.
     
  7. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    1,364
    Zustimmungen:
    441
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Extras:
    Discover Media, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 230V, 3er Bank,...
    Umbauten / Tuning:
    Votronic VCC 1212-25, Solarmodul 100Wp in MaxxCamp-Halterung mit Votronic MPP165, Waeco CF 40, doppelter Heckauszug, herausnehmb. Küchenblock, Fiamma F35, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Construct Sperre, Atera Strada EVO3, Alukiste ca. 160l auf Fiamma Carry-Bike, Quechua Base Seconds
    Hallo Felix,

    hast du schon mal in einem Cali mit Küche gesessen? Durch den Küchenblock kann man den Sitz nicht ganz zurück schieben (egal ob drehbar oder höhenverstellbar). Für Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Okt. 2018
    bulli_dd gefällt das.
  8. F|W
    Themen-Starter

    F|W Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Wow!

    Herzlichen Dank an euch 4!

    Ich werde nun nochmal eure Hinweise und Tipps in unsere aktuelle Konfiguration einfließen lassen.

    Ich hatte die Tage auch nochmal eine Konfiguration für einen Cali Coast erstellt. Wir hatten zuerst den Ocean ausgewählt, wegen der Standheizung.
    Gibt es hier Vorteile zwischen der Standardkonfiguration des Ocean und der Zusatzoption des Coast?

    Außerdem ist mir aufgefallen, dass der Bodenbelag "Dark Wood" bei dem Model Coast nicht auswählbar ist. In der Broschüre von VW steht jedoch das es angeblich möglich ist. Habt ihr dazu mehr Informationen?

    Vielen Dank und einen schönen Abend
    Felix
     
  9. Tasse Kaffee

    Tasse Kaffee Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    1,725
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    509
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10/15
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    110KW TDI, Moja, 2erBank, Dopplglas, 80L, Reserad, MuFu, LSH, GRA, RFK, H7, AHK, Zuzih, Sitzhzg
    Umbauten / Tuning:
    ...sparsames Fahren, oft weniger als 6 Liter...
    Ich weiß nix außer Dämmglaspaket! Es macht den Bus vom Transporter zum ICE-Nachtfahrprogramm für Leute mit Schlafstörung. Das ist die Sendung auf Kika, wo nachts eine Kamera in der Lok mitläuft, aber ohne Ton. Direkt nach Bernd, das Brot.

    So ist 115 mit Dämmglas im 7.DSG-Gang. Ich finds Klasse.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wackeln/Vibrieren 110 kw DSG T6 - Mängel & Lösungen 1 Nov. 2018
VW T6 Multivan Trendline 110 KW 7 Gang DSG oder VW T6 Caravelle 110 KW T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 24 Sep. 2018
Kauf Beratung VW T6 Trendline 110 KW 7 Gang DSG-Getriebe jetzt bestellen oder lieber warten ? T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 24 Sep. 2018
Kaufberatung: T6 California Ocean 4Motion DSG 110 vs. 150 kW T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 21 Aug. 2017
Antriebswellen, DSG 7 Gang, T5.2 Bj. 2011, 132 KW T5.2 - Mängel & Lösungen 24 Apr. 2017
Was mir am T6 Multivan 150 KW , 7 Gang DSG , 4 Motion auffällt ist... T6 - Mängel & Lösungen 6 Dez. 2015
Getriebeübersetzung 2,0-l-TDI BMT 110 kW mit 6-Gang-SG oder 7-Gang-DSG T6 - News, Infos und Diskussionen 31 Juli 2015
Neuer TSI 150 KW - 6 Gang (manuell) oder 7 Gang DSG? T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 26 Nov. 2014
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden