T6 California Beach oder Alternative

gobewi

Jung-Mitglied
Mein Auto
N/A
Hallo zusammen

Seit einiger Zeit lese ich angeregt im Forum mit. Gerne würde ich bald auch zu euch "gehören", indem mir auch so ein VW-Bus gehört. :D

Allerdings habe ich extrem Mühe mich für eine Variante zu entscheiden. Das Ding ist, dass mir der California Beach so ziemlich alles bietet, was ich brauche. Das einzige was mich wirklich stört ist die 3er-Sitzbank, aus folgenden Gründen:

- die kleinen Schubladen sind ein Witz - da hat kaum etwas Platz
- es fehlt eine breite Durchladefähigkeit
- durch die fehlende Durchladefähigkeit komme ich auch nicht an Material, das direkt hinter der Sitzbank verstaut ist

Mit rund 110 kg (ja, 110 kg!! ?() ist sie zudem kaum ausbaubar. Das Hauptproblem sehe ich aber in fehlendem Stauraum für das Campen. Ich möchte keinen grossen Heckschrank à la Vanessa, weil man immer nur von aussen an den Inhalt kommt. So wie ich es verstehe, würde der Custom Bus Multi so ziemlich genau das bieten was ich möchte. Viel Stauraum von innen erreichbar und eine durchladefähige und einfach ausbare Sitzbank.

Da ich aber in der Schweiz wohne, ist der Custom Bus keine wirkliche Alternative. Der Hersteller ist weit weg von mir und auch ein Import würde relativ kompliziert. Darum suche ich aktuell nach Lösungen, die man auch mit einem in der Schweiz gekauften VW T6 erreichen könnte.

Wie geht ihr um mit dieser Sitzbank? Können evtl. Teile abgeschraubt werden, sodass eine bessere Durchladefähigkeit erreicht wird? Wie löst ihr es mit Stauraum? Wie kommt ihr z.B. an Material direkt hinter der Sitzbank? Wäre es allenfalls sinnvoll nur auf eine 2er-Sitzbank zu setzen? (= mehr Stauraum auf der rechten Seite und leichter herausnehmbare Bank)

Gibt es andere Möglichkeiten oder Ideen?
 

mifadi

Top-Mitglied
Ort
Worms
Mein Auto
T5 California - Beach
Erstzulassung
6/2013
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
RNS 510
Hallo
Es gibt auch Beach mit 2er Bank.
Diese haben dann auf der Fahrerseite einen Staukasten.
Und ja, es stimmt, der Beach ist der wahre Multivan ;)
Aber die 2er Bank wiegt so ziemlich das selbe.
Gruß
 

T5-4WD

Aktiv-Mitglied
Ort
Im wilden Süden ...
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
13.12.11
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Warum denn?
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Startline
Extras
Viele ...
Hallo gobewi,

ich baue bei einem T5.2 Multivan (sollte fast das gleiche sein wie ein California Beach) 2* im Jahr ALLEINE die 3er Sitzbank ein / aus. Im Frühjahr nehme ich sie raus, im Herbst wieder rein. Mit der richtigen Technik und ein paar kleinen Hilfsmittel (Möbelroller) geht das. Ich lupfe immer nur eine Seite, die andere ist auf dem Möbelroller.

Also das Problem wäre gelöst :-). Für die anderen Probleme habe ich leider keine Lösung.

Viele Grüße,
T5-4WD
 

velomox

Top-Mitglied
Ort
Bradworschdsidie (Nürnberg)
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
24. Februar 2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
LuftSH, zwei Schiebetüren, ohne Sitzbank uvm
Umbauten / Tuning
Bett und Küche von Vanessa Mobilcamping, Ladebooster für 2. Batterie, 230V-Einspeisung, Dometic Kühlbox, VB 4C LFW, Brandrup Multirails beidseits, Aufstelldach SCA194
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Es gibt eine ganz einfache Lösung für Deine Anforderungen: Marco Polo Horizon - steht bei uns auch bald in der Garage. Aber das lesen die Foris hier nicht gerne.

Gruß Velomox
 

RalphCC2

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Interessierter
Erstzulassung
T4 Bj 96 470tsd.
Motor
TDI® 75 KW
DPF
nachgerüstet
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California Coast
Radio / Navi
Aftermarket
Ich würde jeden Kauf aktuell bis zur Einführung von EURO 6d zurückstellen und beobachten ob es da auch neue 6d-fähige Motoren gibt.
 

Space-Team

Aktiv-Mitglied
Ort
bei Bonn
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
01. Juli 2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Nö, Bus fahre ich gemütlich, sonst gerne
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Pedaloc ;-)
Umbauten / Tuning
Spacecamper Wohnmobil- Ausbau
Hallo,
wegen der Sitzbank haben wir uns für einen Spacecamper-Ausbau entschieden. Die Sitzbank ist zweiteilig, voll durchladefähig, supereinfach aus- und ein zubauen (ca.15kg die Rückenlehne und ca.17kg die Sitzfläche) und außerdem deutlich bequemer, als die Cali-Liegefläche.
Edit: die Liegefläche ist ca.10cm breiter, als beim Cali, da der Schrank schmaler baut - nur falls doch ein Schrank in Frage kommt.
Spacecamper sitzt in Darmstadt- na und? Man holt den Wagen doch nur einmal dort ab. Danach Wartung bei jedem VW-Händler.

Zwei Nachteile: laaange Lieferzeiten, nicht gerade billig.

Vorteile: viele pfiffige Details & Ausbau nach eigenen Wünschen.

Ein zufriedener Kunde.

Gruß,
Hans
 

Tasse Kaffee

Top-Mitglied
Ort
Leipzig
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
10/15
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Extras
110KW TDI, Moja, 2erBank, Dopplglas, 80L, Reserad, MuFu, LSH, GRA, RFK, H7, AHK, Zuzih, Sitzhzg
Umbauten / Tuning
...sparsames Fahren, oft weniger als 6 Liter...
Es gibt eine ganz einfache Lösung für Deine Anforderungen: Marco Polo Horizon - steht bei uns auch bald in der Garage. Aber das lesen die Foris hier nicht gerne.

Gruß Velomox
Hat der Horizon eine unterdurchladbare Sitzbank oder was genau ist mit "Lösung für deine Anforderungen" gemeint?

VG
 

velomox

Top-Mitglied
Ort
Bradworschdsidie (Nürnberg)
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
24. Februar 2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
LuftSH, zwei Schiebetüren, ohne Sitzbank uvm
Umbauten / Tuning
Bett und Küche von Vanessa Mobilcamping, Ladebooster für 2. Batterie, 230V-Einspeisung, Dometic Kühlbox, VB 4C LFW, Brandrup Multirails beidseits, Aufstelldach SCA194
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Der Horizon hat eine bessere Möglichkeit zur Durchladung. Die hintere Bank wiegt 76kg, lässt sich von einer Person herausnehmen ohne den halben Innenraum zu zerkratzen. Als Schlafbank ist sie nicht ganz so bequem wie die 2er-Bank im Cali, jedoch können normal gewachsene Personen auch mal einen ganzen Fahrtag relativ bequem sitzen. Durch die getrennt zu öffnende Heckscheibe kommt man gut an Sachen im Laderaum, auch wenn der Platz hinter dem Fahrzeug mal enger ist. Zudem kann Mercedes Klimaanlagen bauen. VWN hat das definitiv verlernt. Dass es den MB zudem mit Aufstelldach und zwei Schiebetüren ist nur noch das Zuckerl.
 

Tasse Kaffee

Top-Mitglied
Ort
Leipzig
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
10/15
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Extras
110KW TDI, Moja, 2erBank, Dopplglas, 80L, Reserad, MuFu, LSH, GRA, RFK, H7, AHK, Zuzih, Sitzhzg
Umbauten / Tuning
...sparsames Fahren, oft weniger als 6 Liter...
Die Schubladen darunter sehen auch größer aus als bei der 3er Bank von VW. Ist dem so? Wenn man diese Schubladen entfernt, hat man dann ein Loch zum Durchladen von Ski oder Segel?

Ansonsten: Schönes Auto. Wenn MB nur nicht nicht unter Leasingfaktoer 1,2 anböte, und nicht wie VW um 1,0, wäre der MB für mich auch interessant. Moderner finde ich ihn auf jeden Fall. Aber MB hat halt Kack-Leasinggebühren, meiner Erfahrung nach. Und man "wollte" mich als Kunden nicht unbedingt so richtig dort. Also Interesse und Motivation sieht anders aus, da ist mein VW-Mann echt auf Zack.

VG
 
Themenstarter

gobewi

Jung-Mitglied
Mein Auto
N/A
Hallo zusammen

Danke schon mal für die Antworten. Ich fasse mal zusammen:
Hallo
Es gibt auch Beach mit 2er Bank... Aber die 2er Bank wiegt so ziemlich das selbe.
... somit ist dieses Thema für mich erledigt ;-)

ich baue bei einem T5.2 Multivan (sollte fast das gleiche sein wie ein California Beach) 2* im Jahr ALLEINE die 3er Sitzbank ein / aus. Im Frühjahr nehme ich sie raus, im Herbst wieder rein. Mit der richtigen Technik und ein paar kleinen Hilfsmittel (Möbelroller) geht das. Ich lupfe immer nur eine Seite, die andere ist auf dem Möbelroller.
Verstehe ich nicht ganz. Wie rollst du dann die Sitzbank raus? Zwischen Boden und Ladekante ist ja ein riesen Abstand. Hast du rechts und links je eine Seitentüre? Wie lange hast du jeweils für den Ausbau ca.?

Es gibt eine ganz einfache Lösung für Deine Anforderungen: Marco Polo Horizon
Sorry, das scheint mir keine Alternative zu sein, da mir das Auto leider nicht gefällt. Zudem ist die Sitzbank nur etwas leichter, aber immer noch ziemlich schwer und nicht gut durchladefähig.

wegen der Sitzbank haben wir uns für einen Spacecamper-Ausbau entschieden. ...
Zwei Nachteile: laaange Lieferzeiten, nicht gerade billig.
Spacecamper wäre wirklich eine Alternative, da es diesen auch in der Schweiz gibt. Allerdings zahle ich da für den Ausbau ungefähr 30'500 und die Caravelle ca. 47'000 , also Total 77'500 Fr.. Ein von der Ausstattung her gleicher Beach macht ca. 54'000 Fr. Somit zahle ich fast "nur" für die bessere Sitzbank sage und schreibe 23'500 Fr!!! ;( Das muss billiger möglich sein. ?(

Gibt es eine Sitzbank ähnlich wie bei Spacecamper allenfalls irgendwo einzeln zu kaufen? Dann könnte ich den Beach nehmen, die Sitzbank rausnehmen und die andere einbauen (lassen).
 
Zuletzt bearbeitet:

RalphCC2

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Interessierter
Erstzulassung
T4 Bj 96 470tsd.
Motor
TDI® 75 KW
DPF
nachgerüstet
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California Coast
Radio / Navi
Aftermarket
Diesen letzten Ansatz kannst du vergessen. Im Übrigen muss die Sitzbank ja auch Crashanforderungen genügen und sollte dafür etwas robust sein.
 

EvilDalmatian

Top-Mitglied
Ort
Nähe Braunschweig
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
02/2012
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
AHK
Umbauten / Tuning
Vanessa-Mobilcamping Bodenplatte, Bett und Küche "Oslo", (Wasser-)Standheizung, Beifahrerdrehsitz, CC Stuhltasche, Cali Schiebetürverkleidung mit Tisch, Heckauszug, 230V im Bus, Polyroof Hochdach, Reimo Multirail.
FIN
WV2ZZZ7HZCX01XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
EDIT nochmal:
Gelöscht wegen Info im Eingangspost überlesen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Tom united

Top-Mitglied
Ort
91154 Roth
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (United/Team)
Extras
Heckküche,Schlafsystem, Dachreling, Dachzelt
Hallo @gobewi
wieviele Sitze brauchst du denn im "normalen" Betrieb. Du kannst ja in der 2. Reihe mit 2 Einzelsitzen oder 4 Einzelsitzen arbeiten und ein Vanessa Schlafsystem dazunehmen. Ich mache das auch so - habe mir mir die Schlafplatten aber selbst gebaut. Les Dich mal im Forum " Der Fernreisetaugliche" ein, da gibt es zahlreiche solcher Ideen. Dann kannst Du die Sitzbank dauerhaft draußenlassen.
Gruß
Tom
 
Themenstarter

gobewi

Jung-Mitglied
Mein Auto
N/A
Hallo @gobewi
wieviele Sitze brauchst du denn im "normalen" Betrieb? Du kannst ja in der 2. Reihe mit 2 Einzelsitzen oder 4 Einzelsitzen arbeiten und ein Vanessa Schlafsystem dazunehmen. "
Hi Tom

Ich hätte gerne insgesamt eine Fünfplätzer. Gehen denn Einzelsitze für den Cali Beach? Sehe diese nicht im Konfigurator.

Beim Multivan würde mir eben das Aufstelldach fehlen. Ergo: Nur 2 Schlafplätze. Und das Austelldach nachrüsten ist ja wohl auch nicht ganz billig :confused:
 

Tom united

Top-Mitglied
Ort
91154 Roth
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (United/Team)
Extras
Heckküche,Schlafsystem, Dachreling, Dachzelt
Hallo gobewi
der Beach hat das gleiche Schienensystem wie der Multivan - man kann ja auch zum Beach 2 Einzelsitze zur 3 er Bank dazuordern und hat dann einen 7 Sitzer.
Es werden immer wieder Einzelsitze zum Verkauf angeboten. Mit 3 Einzelsitzen hast du den 5 Sitzer und bist dann eben entsprechend flexibler. Ein Aufstelldach würde ich in einen neuen MV nicht nachrüsten, da ist der Beach günstiger. Außerdem hast Du noch die Stühle in der Heckklappe, das ist auch ungeheuer praktisch und platzsparend.
Gruß
Tom
 

velomox

Top-Mitglied
Ort
Bradworschdsidie (Nürnberg)
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
24. Februar 2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
LuftSH, zwei Schiebetüren, ohne Sitzbank uvm
Umbauten / Tuning
Bett und Küche von Vanessa Mobilcamping, Ladebooster für 2. Batterie, 230V-Einspeisung, Dometic Kühlbox, VB 4C LFW, Brandrup Multirails beidseits, Aufstelldach SCA194
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hallo gobewi,

das „gefällt mir nicht“ ist ein absolutes Argument.
Die Sitzbank im MB wiegt 67kg, nicht wie ich geschrieben habe 76. Sorry. Zu 110kg ist da schon was um. Egal. Drei Paar Schi mit Stöcken kann ich im MB durchladen, reicht mir.

VG Velomox
 

4x4Driver

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Beach
Motor
Otto TSI® 150 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ich habe den Beach mit 2er-Sitzbank und Maxxcamp Ausstattung aus Riedlingen. Wenn ich lange Güter verstauen muß, lege ich die Sitzbank flach und das Gut auf eine Unterlage auf die Sitze, festgezurrt mit Zurrösen auf der Bodenschiene. Die Maxxcamp Heckablage kann man etwas fummelig von innen öffnen und zur Heckklappe hin aufklappen, so komme ich hinter die Sitzbank. Sollten 170cm Ladefläche in der Länge ausreichen (für Fahrräder z.B.), schiebe ich die Sitzbank ganz nach vorne und entferne sehr einfach das Maxxcamp-Brett der Liegeverlängerung. Riedlingen ist ja nicht so weit von der Schweiz entfernt. Die Flexibilität von Spacecamper hat man zwar nicht, ist aber schon sehr sehr gut. Außer man hat die Notwendigkeit, wirklich die Sitzbank herauszunehmen.
 

QE11

Aktiv-Mitglied
Ort
Hockenheim
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
Oktober 2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
ABT Chip auf 180PS und 400 Nm!
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Extras
Differenzialsperre, Armlehnen, H7-Licht, Nebelschlampen mit Abbiegelicht und igrendwelche Pakete
Umbauten / Tuning
Werz Wohnmobilausbau Piccolo Teamline mit Sonderwünschen, Unterfahrschutz, Seikelfahrwerk, Dezent Felgen 7,5x17, General Grabber AT 235/65-17
FIN
sonst noch was?
Hi,

frag doch mal bei Werz Wohnmobile an.
Zum einen machen die fast alles möglich und zum anderen haben die einen schweizer Vertrieb ( busandmore.ch ).

Gruß
René
 
Oben