T6 2.0 TDI 102PS "Special" als Ersatz für einen T5 United

Dieses Thema im Forum "T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von Dirk-Son, 25 Okt. 2018.

  1. Dirk-Son

    Dirk-Son Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sektionsleiter
    Ort:
    Walluf
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10.06.2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Einige
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock, Zuheizer aufgerüstet, Edelstahl-Ladekante
    Hallo zusammen,

    ich habe einen wunderschönen T5.1 2.5 Tdi 96kw United. Schaltgetriebe, Navi, Standheizung, MuFu Lenkrad, Bear-Lock usw. Und mit Euro 4...

    Da ich im 3-Städte-Eck Wiesbaden-Mainz-Frankfurt wohne, wo 2 Fahrverbote schon quasi beschlossen sind(das 3. kommt bestimmt auch),
    muss ich schweren Herzens Abschied nehmen.

    Nach vielem Familien internen Gesprächen soll es tatsächlich ein T6 werden.

    Um das ganze nicht als komplettes finazielles Desaster enden zu lassen, soll es der 102 PS werden.
    Und ein Reimport.

    Folgendes ist geplant:

    VW T6 Multivan 102PS als Sondermodell "Special"

    Der basiert auf dem Trendline, hat aber das Armaturenbrett vom Comfortline.
    Climatronic 3 fach
    LED Scheinwerfer
    AHK abnehmbar
    Wasser Standheizung
    Sitzheizung
    Getönte Fenster
    Airbags hinten
    Navigation
    Beifahrersitz drehbar
    PDC vo und hi
    Reserverad
    Bulli Plakette
    Nebelscheinwerfer
    Lederlenkrad mit MuFu
    Tür und Heckklappe mit Zuziehfunktion
    7 Sitze
    Schiebefenster links

    Preis ca 40500€

    Meinungen dazu?
     
  2. #Mac1313

    #Mac1313 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Okt. 2017
    Beiträge:
    831
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Meckenbeuren
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    bestellt 09-2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Einiges...
    Frage. Bist Du den 102 PS schon mal Probe gefahren ? Das ist schon verdammt wenig was Du da an Leistung hast. Vergiss nicht, dass ist ein Bus !
    Was kostet den der Mehrpreis für den 150PS ? Ich glaub nicht die Welt. Aber mir wäre es dies wert !
    Die Ausstattung habe ich mal nicht bewertet.
    LG
     
  3. Dirk-Son
    Themen-Starter

    Dirk-Son Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sektionsleiter
    Ort:
    Walluf
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10.06.2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Einige
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock, Zuheizer aufgerüstet, Edelstahl-Ladekante
    Nein, noch nicht. Das tue ich natürlich vorher. Muss man aber erstmal auftreiben 8)

    Ich fahre mit meinem auch sehr gemütlich.

    Der Grundmotor 2.0 ist ja der gleiche. und dafür nur 5 Gänge. Habe halt die Hoffnung das es passt.
    Wir fahren auch fast nur 5-Sitzer Konfiguration.

    Der gleiche T6 mit 150 PS kostet dann direkt 42700€:uuups:
     
  4. Reini114

    Reini114 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Menden
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
     
  5. Reini114

    Reini114 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Menden
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Hallo
    Fahre den T5.2 Biturbo Multivan Dsg und einen T6 Trapo mit 102 PS.
    Der Trapo fährt ohne Beladung wirklich gut. Bei Zuladung von 400 kg ist zügig fahren durchaus möglich. Lediglich der 6 Gang fehlt einem doch sehr. Ebenso ist Anhänger ziehen echt müssig. Ich persönlich würde dir daher zu etwas mehr Leistung raten. Damit fährt sich doch einfach wesentlich entspannter
     
    Kalli gefällt das.
  6. Liho

    Liho Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2016
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Ich habe auch den 102PSer und bin mit der Leistung soweit zufrieden. Wohne in Berlin und in der Stadt brauche ich nicht mehr Leistung.
    Das einzige was etwas stört ist der fehlende sechste Gang für die Autobahn.
     
  7. ebbodrölf

    ebbodrölf Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Nov. 2006
    Beiträge:
    1,493
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Reicht schon so.
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Extras:
    Viele Kreuzchen in der Zubehörliste, Paulchen
    Moin,
    sind zwar jetzt 2.000 € mehr, aber bei deiner Erstzulassung für den T5.1 in 2009 gehe ich mal davon aus, dass auch der T6 lange bei euch läuft. Bei 10 Jahren wären es dann 200 € mehr pro Jahr, oder keine 20 € im Monat. „Mann“ kann sich zwar alles schönrechnen, aber auch lange denken, hätte ich doch nur ....
    Die Bulli Plakette würde ich nachrüsten, ist wesentlich günstiger als ab Werk. Und aus eigener Erfahrung immer nur mit Dämmglas, macht den Bus merklich leiser. Aus eigener Erfahrung habe ich auch kein Schiebefenster mehr, war immer undicht, aber da gehen die Meinungen auseinander. Und zwecks Übersicht möchte ich auch nicht mehr ohne Rückfahrkamera.
    Ich würde auf alle Fälle vorher mit beiden Varianten eine Probefahrt machen, wenn möglich.
    Viel Spaß bei der Wahl, Gruß ebbodrölf
     
  8. Schmiedel

    Schmiedel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    9.11.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Motortuning:
    Nicht nötig
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Extras:
    Standheuzung ,AHK,Navi,
    Hallo,
    habe in 7 Jahren 235000 km den T5.2 als Multivan mit 102 ps gefahren.Hat bei mir immer gereicht und hatte im Durchschnitt 7,8 l/100km bei ruhiger Fahrweise verbraucht. Für mich ist der Bus auch zum „ gleiten“ gemacht. Wir hatten noch einen 750 kg Anhänger dies war auch kein Problem . Bei einem schweren Wohnwagen sollte man mal überlegen.Wünsche gute Entscheidung.
    Aber VW-Bus ist ja immer eine gute Entscheidung.
     
    Dirk-Son gefällt das.
  9. paddelboy

    paddelboy Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Nov. 2006
    Beiträge:
    117
    Medien:
    37
    Alben:
    7
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Esslingen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    23.03.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Dachträger Zölzer, MFT Backpack
    @Dirk-Son

    Wer bietet den das Sondermodell Special an.
    Ich habe beim T6 noch nie was davon gehört.
    Eventuell hast Du ja nen Link das man sich das mal anschauen kann.

    Gruss Thorsten
     
  10. Dirk-Son
    Themen-Starter

    Dirk-Son Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sektionsleiter
    Ort:
    Walluf
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10.06.2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Einige
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock, Zuheizer aufgerüstet, Edelstahl-Ladekante
    Erstzulassung 2009, aber wir hab n ihn erst 2016 gekauft. Aber ja, eigentlich sollte er lange laufen. Konnte keiner ahnen, dass Euro4 Diesel verboten werden.
    Bulli Plakette ist Serie dabei.
    Fenster muss sein wegen der Tochter. Unbedingt:-)
    Dämmglas muss nicht. Meiner ist mir nicht zu laut.

    Das bietet E&G Automobile an. Ist wohl eigentlich das Sondermodell "Austria" aus Österreich. Kannst du dir auf der österreichischen Seite von VW anschauen.
    Nennen müssen die es in D dann halt "Special".
     
  11. auszeit

    auszeit Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2014
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Sondermodell
    Erstzulassung:
    09/2013
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Hochdach
    Umbauten / Tuning:
    Campingausbau
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Zweitbus T5 LR CAAB Campingausbau
    EZ 2011
    bei 2000€ mehr würde ich nicht zögern und 150PS nehmen. Hast ein robusteres ZMS/Kupplung und ein Getriebe mit nem 6. Gang und er wird auch beim Wiederverkauf höher gehandelt.
     
    hoppelfunny gefällt das.
  12. MultiFan07

    MultiFan07 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    OBB
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Aktuell: V250d 4matic

    ex:
    T5.1 128kW, SG, FW
    T5.2 132kW, DSG, 4m
    Bei der Motorisierung musst du selber entscheiden ob dir 102 PS reichen. Meistens sind die Fahrer der wenig-motorisierten Modelle eher zufrieden, weil auch die Erwartungshaltung entspannter ist.

    Navigation würde ich auf keinen Fall mehr ordern, sondern nur noch per App-Connect mit dem Handy navigieren. Ansonsten wäre mir die 2. Türe noch wichtig, aber ich glaube die gibts beim Trendline nicht. Richtig?
     
  13. jensforsti

    jensforsti Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Aug. 2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Problemlöser im Tief-und Kanalbau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    Nahezu alles
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Passat, Unimog 406 Cabrio 2x
    @Dirk-Son, hast du schon mal direkt in Dänemark, also nicht über einen deutschen Grenzhändler sondern direkt in DK angefragt? Ich hatte eigentlich im Frühjahr meinen T6 Highline bestellen wollen, dann hat aber VW den 204 Ps in DK raus genommen wegen den Abgaswerten. Hätte insgesamt knapp über 32 % gespart.
    Und 102PS ist schon ein wenig dürftig.
    Auf jeden Fall viel Spaß egal für was du dich entscheidest.
     
    Dirk-Son gefällt das.
  14. Tasse Kaffee

    Tasse Kaffee Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    1,725
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    509
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10/15
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    110KW TDI, Moja, 2erBank, Dopplglas, 80L, Reserad, MuFu, LSH, GRA, RFK, H7, AHK, Zuzih, Sitzhzg
    Umbauten / Tuning:
    ...sparsames Fahren, oft weniger als 6 Liter...
    Der t4 hatte auch nur 5 Gänge und bei 120 km/h 2300 umin, das hat auch keinen gestört. Der 6. fehlt erst über 130 Dauergeschwindigkeit. Dämmglas ist absolut wichtig und kostet nicht die Welt, weil getöntes Glas dazu gehört. Folieren kostet mehr. Aber ein früherer Special hatte Dämmglas serienmäßig, ein aktueller nicht??
     
    Dirk-Son gefällt das.
  15. Siebi

    Siebi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dez. 2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT Mensch
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    30.7.2018
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Extras:
    2. Batt, AHK, F & D verst., Ganz 215/65 R16 , Climatic m. 2. Verd., L & S Pl, PDC m. Rückfahrkamera
    Nach nun gefahrenen 4000 km (1000km Stadt, 1200 km Autobahn, Rest Landstraße Hamburger Umland) sind wir mit unseren 102 PS sehr zufrieden. Tempobegrenzend waren in der Regel die örtlichen Begebenheiten.
    Auch bei den "Testfahrten" mit unseren Wohnwagen (1000 kg, 2,18 m Breite) waren wir bisher zufrieden. Nach unseren Urlaub in Norwegen und Schweden wird sich bezüglich der Tauglichkeit für (kleine) Wohnwagengespanne sicherlich Genaueres berichten lassen.
    Bei dem Vergleich zwischen verschiedenen Motorisierungen darf man aber auch nicht die damit einher gehenden verschiedenen Getriebeabstimmungen außer acht lassen. Die ersten Gänge (1-3) und auch der Rückwärtsgang erscheinen mir bei unseren recht kurz und damit "kraftvoll" und zugleich kupplungsschonend übersetzt.
    Ein weiterer Punkt für die sparsamere Motorisierung sind die niedrigeren Verbräuche. Der Unterschied fällt nicht sofort in Auge, da immer noch mit NEFZ-Werten geworben wird auch wenn bereits WLTP-Werte vorhanden sind. Ein kurzer Überblick:

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Evtl. sind wir aber auch nur genügsam was den Anspruch an die möglichen Fahrleistungen angeht (BAB ~ 130 km/h, Landstr. ~ 80-100 km/h). Auch der Sinn eines sechsten Ganges will mir nicht so recht einfallen wollen. Evtl. macht dieser Sinn wenn man schneller als wir auf der BAB unterwegs sein will.
    Wir hatten vor unseren Multivan einen Caddy PD mit 105 PS (also 3 mehr) und empfinden den T6 im Stadtverkehr als "spritziger", auf der Landstraße "gleichstark" und auf der BAB als etwas "reduzierter" was die Fahrleistungen angeht.
    Gruß
    Michael
     
    Kombifahrer T6 und Dirk-Son gefällt das.
  16. Dirk-Son
    Themen-Starter

    Dirk-Son Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sektionsleiter
    Ort:
    Walluf
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10.06.2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Einige
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock, Zuheizer aufgerüstet, Edelstahl-Ladekante
    Vielen Dank für die vielen Meinungen :)

    Wir sind momentan hin und her gerissen.
    "Unseren" Bus haben wir sehr lieb(ich weiß wie sich das anhört). Und eigentlich trauen wir auch dem Euro 6 Frieden nicht. Die DUH hat ja auch da was auszusetzen...

    Auf jeden Fall werde ich beide Probe fahren.

    Das ein T in unserem Fuhrpark sein wird, steht aber auf jeden Fall fest :pro:
     
  17. Martin 01

    Martin 01 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Jan. 2018
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MA / HD
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    LED v. u. h., 2. Schiebetür, ZZH rundum, Climatronic, ACC, MFL, Dämmglas, AHK, Piepser v. u. h.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 1,9 TD 68 PS Trapo 2-Sitzer.
    Hallo Dirk-Son,
    der Preis,den du nennst, scheint mir nicht so prickelnd. Ich hab´s zwar nicht im Detail nachgerechnet, aber schau doch nochmal beim Rütz oder bei Allgäu-Automobile nach.
    Außerdem überleg nochmal deine Konfiguration. Bei LED-Scheinwerfern halte ich Nebelscheinwerfer für überflüssig. Und ein Navi-Festeinbau ist zwar schön, aber teuer. Mobiles Navi mit Brodit-Halterung oder Standfuß tun´s genauso. Oder eben über´s Handy navigieren. Geht auch ohne Datenverbindung, z.B. mit HERE.
    Ich bin zwar mit meinem alten T4 mit 68 PS bis Westafrika gefahren, aber 150 PS beim Bus sind schon angenehm. Deshalb lieber am Schnickschnack sparen und dafür ein leistungsstärkerer Motor, der mit 6-Gang-Getriebe auch deutlich ruhuger fährt.
     
  18. Martin 01

    Martin 01 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Jan. 2018
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MA / HD
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    LED v. u. h., 2. Schiebetür, ZZH rundum, Climatronic, ACC, MFL, Dämmglas, AHK, Piepser v. u. h.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 1,9 TD 68 PS Trapo 2-Sitzer.
    Sehe gerade:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Ist das preislich nicht interessant?
     
  19. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2012
    Beiträge:
    10,093
    Medien:
    1,505
    Alben:
    9
    Zustimmungen:
    7,269
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    1997, 2008, 2013
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T4 2.4d AJA 2.8 to
    T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
    T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
    1.9 td ABL 8)
     
  20. Martin 01

    Martin 01 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Jan. 2018
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MA / HD
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    LED v. u. h., 2. Schiebetür, ZZH rundum, Climatronic, ACC, MFL, Dämmglas, AHK, Piepser v. u. h.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 1,9 TD 68 PS Trapo 2-Sitzer.
    Jep.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[verkaufe] Mittelschalldämpfer T5/T6 2.0 tdi Original VW Verkäufe 5 Sep. 2018
T5 Multivan 2.0 TDI 4Motion BMT Special T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 3 Juni 2018
T5 Special 2.0 TDI - Meinungen T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 28 Jan. 2018
Eure Meinung zu diesem T5 2.0 TDI 102PS T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 4 Jan. 2017
T6 2.0 TDI 150kw in T5 T5.2 - News, Infos und Diskussionen 18 Sep. 2016
T5 1,9TDI 102PS ZMS Ersatz durch Valeo 4KKit T5 - Mängel & Lösungen 24 Juli 2016
T5 2.0 TDI 102ps/75kw mit 1300kg anhänger erfahrungen? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 18 Okt. 2015
Welcher T5 soll es sein??? 1.9 oder 2.0 TDI T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 13 Nov. 2014
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden