T6.1 Verbrauch

cri

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
02/20
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA touch
ich hab letzte Woche "noch schnell" ein Lagerfahrzeug gekauft. Üblicherweise hätte ich sonst erst im Frühjahr gewechselt, aber der T7 ist mir zu klein und hat zu wenig Bodenfreiheit.
Also wieder T6.1 MV 140 PS, Frontantrieb.
Interessant: bisher lag der Verbrauch immer knapp unter 8 Liter, die Anzeige hat 7,5 behauptet. Beim neuen (aber erst 3 x betankt) steht die Anzeige bei 6,9 und der Tankzettel sagt 6,7 !
Das wär ja was!
 

dbus

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
06.2021
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Positiv möchte ich übrigens auch mal den AdBlue-Verbrauch hervorheben. Habe seit Auslieferung vor 15 Monaten knapp 17000 km abgespult und die geschätzte AdBlue-Reichweite lt. Bordcomputer beträgt immer noch 13000 km. Hab dabei bisher noch nie nachgetankt.
 

KastenJo

Aktiv-Mitglied
Ort
Burghausen
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
bestellt am 23.09.20
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Family
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Extras
Climatronik, Sitzheizung, GRA, MFA Plus, MFL, Zuziehhilfe, AHK starr, Curtainairbags, Parkpilot....
Ja kann ich bestätigen, habe bei 29000km das erste Mal AdBlue getankt, der große AdBlue Tank ist da auch Vorteilhaft.
 

Bevijase

Top-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
12/2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Positiv möchte ich übrigens auch mal den AdBlue-Verbrauch hervorheben. Habe seit Auslieferung vor 15 Monaten knapp 17000 km abgespult und die geschätzte AdBlue-Reichweite lt. Bordcomputer beträgt immer noch 13000 km. Hab dabei bisher noch nie nachgetankt.
Der Tank ist ja mittlerweile auch „riesig“…..😉
 

werbungspam

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
05-2014
Motor
TDI® BlueMotion® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
LR, ohne Trennwand, Schiebetür links
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
). Danach gingen beim Tanken bei abendlicher Sommertemperatur 88,1ltr. bis Kante Einfüllstutzen rein.

Ups 😅 Hab Mal 85,1 L bis zum Abschalten der Zapfpistole getankt.
Das war dann Restreichweite=0km in der MFA

Der 80L Tank wird ja bei T6.1 und T5.2 gleich sein denke ich.
 

IBMOK

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Kombi
Erstzulassung
01/21
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Extras
Luftstandheizung, 2 Schiebetüren
Umbauten / Tuning
Reimo superflach AD (hinten hoch)
Spritmonitor ID
Ich Tanke AdBlue nach jedem Ölwechsel (ca 15000km)....dann hat er noch etwa die halbe Reichweite! Nach jedem 2. Würde auch gehen, aber ich könnte das "versehentlich vergessen"

In Sachen Diesel Verbrauch hab ich jetzt längere Zeit Mal nachgeschaut. Der (beim voll Tanken) über Distanz und Liter errechnete Verbrauch ist in meinem Fall nahezu immer passend, wenn abweichend etwas niedriger als der angezeigte BC Wert "ab Tanken". Die Anzeige passt also ganz gut! Erreiche allerdings bei meinem Fahrprofil nahezu NEFZ Werte.....
das ist möglich wenn wenig BAB im Spiel ist, bestehende Tempolimits ernst nimmt, sie erreicht aber nicht überschreitet und Beschleunigungen grundsätzlich vorrauschauend angeht. Und die Anzeige "Momentanverbrauch" als Korrektiv nutzt....Bei demselben Tempo sind oft 2L Unterschied machbar. Allein durch "nach oben justierten Pedalwinkel" was sich in vielen Fahrsituationen NICHT aufs Durchschnittstempo auswirkt....

Fahre ich "Gedankenlos" brauche ich einen Liter mehr.....
fahre ich "emotional" und will Beschleunigung im Sitz spüren, muss ich gut 2 Liter zu meinem Durchschnittsverbrauch dazuaddieren..... (In der Stadt mehr. Außerorts weniger)
.....alles bei demselben Durchschnittstempo!

Das Spektrum wird (meiner Beobachtung nach) durch die NEFZ Verbräuche am unteren Rand und die WLTP Angaben für "schnell" und " sehr schnell" am oberen Rand ganz gut abgebildet.
Allein auf der BAB entscheidet das anvisierte Reisetempo über Verbrauch.
Ein letztens auf Landstrasse gefahrene Betankung mit streckenbedingt vielen Tempo 70 Abschnitten bescherte mir einen sensationellen Betankungsverbrauch von 5,6 (der BC zeigte 5,9 an)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben