T6.1 Verbrauch

MauzenLi

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
12/2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
DPF
ab Werk
Motortuning
Keins
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Akustik Paket Extra,
Gute Nacht Paket
Elektrische Heckklappe
Elektrische Schiebetür links und rechts
Hallo Tx'ler,

habe eigentlich erwartet, dass es so einen Thread schon beim T6.1 gibt. Allerdings habe ich über die Sufu keinen gefunden oder einfach die falschen Schlagwörter benutzt.
Seit gut einem Monat habe ich den T6.1 mit 146 KW DSG und nach den ersten 1300 km bin ich etwas verwundert über den Verbrauch.

bei kürzeren Strecken bis ca. 20 Km komm ich auf durschschnittlich 12,x l/100km. Klar der Bus ist nicht gerade leicht, es ist gerade auch sehr kalt und bei den ersten Km verbraucht er mehr, aber ist das bei euch auch so?
Lediglich bei langen Fahrten >100 Km bin ich im Bereich bei 7-9 l/100km im Schnitt.

Mich würden nun mal eure groben Verbrauchswerte interessieren.
 

Schlammdackel

Top-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Sondermodell
Erstzulassung
Oktober 2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Airbags für den Fahrgastraum, Diverses
Umbauten / Tuning
Nein
8,2 Liter "langzeit" über eine Strecke von 3800 km.
Maximalverbrauch: 10,9 l.
146 KW, 4-motion, gemischte Strecke (Autobahn, Landstraßen (überwiegend) und Stadt.
 

Andi235

Aktiv-Mitglied
Ort
Schwäbisch Hall
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
04-2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Mein T6 mit 150kW DSG lag bei 9,4 Langzeit über spritmonitor.mein T6.1 146kW DSG 4motion liegt gefühlt eher drüber.
Hatte mir weniger erhofft...
 

bulli_family2020

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
2021
Motor
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Family
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Extras
ACC, MFL, AHK, Privacy, 2. Verdampfer, RFK, C-Schienen,
Mein T6 mit 150kW DSG lag bei 9,4 Langzeit über spritmonitor.mein T6.1 146kW DSG 4motion liegt gefühlt eher drüber.
Hatte mir weniger erhofft...
Ehrlich? Wenn du jetzt Allrad hast und vorher nicht, ist doch klar, dass er mehr verbraucht.
 

Hasentreiber

Aktiv-Mitglied
Ort
Lüneburg
Mein Auto
T6.1 California Beach
Erstzulassung
12/20
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Markise
Calicap und Heckzelt
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T5.2 Beach 140 PS Front Reflexsilber auf Gelb foliert.
EZ 12/12 fährt meine bessere Hälfte weiter.
Mit dem T 6 .1 110 kw Frontantrieb habe ich noch nicht soviel Erfahrung,da neu .
Aber laut App hat er fast immer so um die 8 -8,5 L.
Unser alter T 5.2 103 KW liegt genauso.
Ich denke für ein 2,5 t oder mehr Fahrzeug ist in der realen Welt normal.
Die ganzen Testzyklen der Prüfvorschriften mit ihren Angaben gehen am normalen Leben, wie wir
alle im Forum unsere Busse nutzen vorbei.
Man kann die Physik ( ohne dass ich da der Experte bin) einfach nicht wegtesten, so dass es uns gefällt.
Ist meine ganz persönliche Meinung aufgrund von 8Jahren T5,2 Praxiseisatz.
Einen schönen Abend noch. 🙂
 

Schlammdackel

Top-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Sondermodell
Erstzulassung
Oktober 2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Airbags für den Fahrgastraum, Diverses
Umbauten / Tuning
Nein
Über den Verbrauch lassen sich wohl keine allgemeingültigen Aussagen machen, es sei denn, jemand hat das Vorgängermodell und den Nachfolger mit gleicher Motorleistung gefahren.
Ansonsten gibt es zuviele Variable.
Unterschiedliche Motoren, unterschiedliche Getriebe, ... Fahrstile, ... Strecken, ...
Wir können unseren T6.1 mit unserem Vorgänger dem VOLVO XC90 vergleichen: 12 Jahre alt, 2,4 l Diesel, Allrad, Leergewicht ca. 2100 kg, ...
Da fahren wir mit unserem "Neuen" - Leergewicht immerhin 2500 kg - etwas günstiger - aber Welten liegen auch nicht dazwischen.

Gruß
Dieter
 

Maschining

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
21.04.2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Extras
Sperre, WWZH, LSH, AHK, Drehkonsole rechts, LED, ACC,
Umbauten / Tuning
CS- LIFEPO4 100A Untersitzbatterie mit Messshunt und 12/12/30 Ladebooster
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
California Ocean Edition Pure Grey 150 PS 4MOTION Sperre bestellt , 2, Ql. 2022
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Spass: T3 Caravelle DJ 2.1 Syncro 4+G 86, T3 Westfalia Hochdach CU 2.0 82, T3 Großraumpritsche DF 86
Der Vorgänger T6 Multivan Trendline 110KW 6Gang Frontantrieb wurde von mir in 3 Jahren ca. 155tkm bewegt. Vorwiegend Langstrecke und zwar zügig aber vorausschauend. Verbrauch ca. 8 +/-1 Liter.
Der jetzige T6.1 Multivan Trendline 110kw 4Motion 6Gang mit ca. 29tkm seit Mai genehmigt sich einen Liter mehr.
 

Multivantastisch

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
02/2021
Motor
TDI® 81 KW EU6d-ISC-FCM DNAB
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Die "neuen" 6.1 ab 21 haben ja dieses FuelMonitoring.
Wenn der nun mehr verbraucht, wie von Vw angegeben,
passiert genau was ?
 

LNI

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 California Ocean
Erstzulassung
12/2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Ocean
Wenn der nun mehr verbraucht, wie von Vw angegeben,
passiert genau was ?

Dann wird die Drehzahl runter geregelt, du bekommst eine Abmahnung der deutschen Umwelthilfe, mit Aufforderung zu Ökofahrnachschulung, die 483,80 kostet, damit du lernst deinen Gasfuß zu zügeln;-)

Ich glaube gelesen zu haben, dass diese Daten in eine reale Berechnung der Flottenverbräuche der Hersteller einfließen und die dann zur Kasse gebeten werden, wenn ein definiertes Kontingent überschritten wird.
 

Hasentreiber

Aktiv-Mitglied
Ort
Lüneburg
Mein Auto
T6.1 California Beach
Erstzulassung
12/20
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Markise
Calicap und Heckzelt
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T5.2 Beach 140 PS Front Reflexsilber auf Gelb foliert.
EZ 12/12 fährt meine bessere Hälfte weiter.
Die Umwelthilfe wird das Fuelmonitoring verpflichtend machen und nach chinesischem
Vorbild dann dich mit sozialen Minuspunkten belegen. Zuviele davon und dein Kilometerkontingend wird gekürzt.
Die Software lässt den Bus bei Überschreitung des
Kontingentes nicht mehr starten.
(Satire aus)
😉
 

falk204

Top-Mitglied
Ort
Unterfranken
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
09/05/2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
nie
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
ACC, Climatronic, AHK, ParkPilot+RearView, 7-Sitze, Privacy, DAB+, BM-EffP (-2cm), 16“-Alu
Spritmonitor ID
Die "neuen" 6.1 ab 21 haben ja dieses FuelMonitoring.
Wenn der nun mehr verbraucht, wie von Vw angegeben,
passiert genau was ?
Kommt dann nicht erst die Zylinderabschaltung? 🤔 ... in nur noch 1l Hubraum (reicht doch, baut Ford ja schon ab Werk) passt doch nicht mehr soviel Sprit und der Verbrauch sinkt :)
 

BulliFan1305

Top-Mitglied
Ort
Bayern
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
5/2021
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
---
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
T6.1 Generation Six:
Sportpaket, 2x Schiebetür, WSHZ, Digital Tacho, Airbags, Rückfahrkamera, etc.
Umbauten / Tuning
High-End Soundsystem mit 2 Subwoofer (Speaker-City)
FIN
WV2ZZZ7HZMH******
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Mit dem T6 204 PS Frontantrieb bin bei spätestens 630km zum Volltanken gefahren.

Ich weiss jetzt aber nicht mehr ob ich den 70l oder 80l Tank hatte.

Spiel ja auch keine Rolle, so oder so ein Spritfresser der Große.

Ich mein die MFA hat mir wenn ich "normal" gefahren bin immer ne 9 vor dem Komma angezeigt. Aber wahrscheinlich zeigt die MFA weniger an als man tatsächlich verbraucht. Sehr selten das ich mal ne 8 vor dem Komma hatte.

Den T6 und T6.1 mit 150PS Frontantrieb Handschalter bin ich laut MFA häufig um die 6,8l bis 7,5l gefahren.
 

waldi75

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 DoKa
Erstzulassung
2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
2800 Kg im voll getanken Zustand ohne Fahrer.
Also mein Bus hat jetzt gute 17tkm am Tacho und im Schnitt braucht er zwischen 9 - 12 Liter/100km
150PS DSG 4Motion LangVersion
Kampfgewicht 2800kg
 
Themenstarter|in

MauzenLi

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
12/2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
DPF
ab Werk
Motortuning
Keins
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Akustik Paket Extra,
Gute Nacht Paket
Elektrische Heckklappe
Elektrische Schiebetür links und rechts
Mir geht es hier nicht darum, dass ich die VW oder WLTP Werte erreiche. Das ist sowieso nicht realistisch. Ich wollte nur mal Erfahrungswerte sammeln, was den durchschnittlichen Verbrauch ab Start angeht.
Bei 1300 Km bin ich momentan bei 10,0 l/100km Langzeit.
Kurzstrecke von 10 - 20 Km meistens 12l/100km ab Start. Ist das bei euch ebenfalls so?
 
Themenstarter|in

MauzenLi

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
12/2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
DPF
ab Werk
Motortuning
Keins
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Akustik Paket Extra,
Gute Nacht Paket
Elektrische Heckklappe
Elektrische Schiebetür links und rechts
Mit dem T6 204 PS Frontantrieb bin bei spätestens 630km zum Volltanken gefahren.

Ich weiss jetzt aber nicht mehr ob ich den 70l oder 80l Tank hatte.

Spiel ja auch keine Rolle, so oder so ein Spritfresser der Große.

Ich mein die MFA hat mir wenn ich "normal" gefahren bin immer ne 9 vor dem Komma angezeigt. Aber wahrscheinlich zeigt die MFA weniger an als man tatsächlich verbraucht. Sehr selten das ich mal ne 8 vor dem Komma hatte.

Den T6 und T6.1 mit 150PS Frontantrieb Handschalter bin ich laut MFA häufig um die 6,8l bis 7,5l gefahren.

Worauf beziehen sich deine Angaben? Langzeit? Ab Start, wenn ja bei welchen Fahrstrecken?
 

HeckSchaden

Aktiv-Mitglied
Ort
31
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Umbauten / Tuning
kommt noch....
Im Vergleich zum T5.2 6 Gang 140 PS kann ich für den T 6.1 6 Gang 150 PS nach knapp 4000 km folgendes festhalten. Das Sparpotenzial ist größer, Verbräuche unter 7,5 l sind möglich, aber bei Last verbraucht der neue mehr, Ergebnis: die Spreizung wird größer, im Schnitt vermutlich ähnlich.... wenn man den neuen sparsamer bewegen will, muss man sinnig fahren.... spannend wird es dann bei den neuen mit twindosing....
 

Norbert aus W

Top-Mitglied
Ort
Bei Würzburg
Mein Auto
T6.1 California Coast
Erstzulassung
29-04-2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
California Coast
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
LSH, ACC, Spurhalteass., LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., Digitalcockpit,
Also bei mir und meinem Profil ist ein Vergleich möglich. Bis 01-20 einen Coast 6.0, 4-Mo, DSG, 204 PS,
140 TKM in knapp 4 Jahren, überwiegend Langstrecke, Verbrauch im Sommer ca. 8,4 im Winter 1 Liter mehr.
Immer gemessen nach Tankbelegen, nicht nach MFA! Minimal knapp unter 7,0 Liter ( 1x in N Sparfahrt mit
nur 6 Liter, aber nur Landstraße mit 60-80 km/h). Seit 04-20 gleiches Auto als Coast 6.1, aktuell 25 TKM,
kein Unterschied im Verbrauch! Bei meinem 6.1 zeigt die MFA den Verbrauch realistischer an, als im 6.0.

Wie hier schon geschriebene Verbrauchsunterschiede von 2 Litern oder mehr zwischen 150 und 199/204 PS
halte ich egal in welchem Profil für absolut unrealistisch! Im Prospekt liegt die Differenz bei 0,4 ohne Allrad
und bei 0,1 Liter mit Allrad, das ist bei gleichem Profil sicher näher an der Realität (Beispiel Beach)...

VG
Norbert
 

Semmi

Jung-Mitglied
Ort
Augsburg
Mein Auto
T6 California - Beach
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Extras
ACC
Sitzheizung
80l Tank
Multifunktionslenkrad
Umbauten / Tuning
Hab ich vor
Planar Standheizung
Ahk
Diebstahlsicherung
Eton Soundupgrade
Beach Camper 110 PS Handschaltung
10 000km ca 7,7 l
 

IBMOK

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Kombi
Erstzulassung
01/21
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Extras
Luftstandheizung, 2 Schiebetüren
Umbauten / Tuning
Reimo superflach AD (hinten hoch)
Spritmonitor ID
...... Der Parameter zwischen Lenkrad Kopfstütze und Pedalerie verursacht mitunter dramatische Unterschiede bei identischen Fahrzeugkonfigurationen.....
 
Oben