T5 Zusatzbatterie

Dieses Thema im Forum "T5 - Elektrik" wurde erstellt von Häusi64, 2 Dez. 2018.

  1. Häusi64

    Häusi64 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Dez. 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chemiefacharbeiter
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 Sondermodell
    Erstzulassung:
    03.2005
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Moin zusammen, ich bin der Häusi aus Köln, bin 54 Jahre alt und seit 4 Wochen stolzer Besitzer eines T5 in der langen Version. Wir wollen ihm zum Camper umbauen.
    Der T5 ist ein altes Zollfahrzeug und hat schon eine Zusatzbatterie verbaut. Alle Komponenten wie Martinshorn, Blaulicht ect. wurden vor dem Kauf entfernt. Leider wurde die Verkabelung nur gekappt oder ausgestöpselt. Diese würde ich jetzt gerne zurück bauen.
    Da ich kein Bordbuch besitze und ich hier auch schon gelesen habe das es nicht so einfach ist eines zu bekommen würde ich gerne auf euer Wissen zurück greifen.

    Befinden sich unter dem Fahrersitz Relais oder Sicherungen für den normalen Fahrbetrieb?
    Wenn ja, welche und für was sind sie?

    Ich hoffe ihr könnt mir hier weiter helfen.
    Danke schon mal.

    Gruß der Häusi

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  2. Häusi64
    Themen-Starter

    Häusi64 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Dez. 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chemiefacharbeiter
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 Sondermodell
    Erstzulassung:
    03.2005
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Moin zusammen, ich dachte mir fast das sich keiner traut Tipps zu geben.
    Das ist einfach zu komplex um es nur von einem Bild ableiten zu können. Dann besser nichts schreiben als etwas falsches.
    Ich habe soweit alles entfernt was der Zoll an Draht zurück gelassen hat.

    Danke und Gruß
    der Häusi
     
  3. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    4,624
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,015
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Moin, und willkommen im Board - entlich mal ein Neuer mit Profil. :p

    Es ist wirklich schwer was gutes dazu zu schreiben, aber versuchen kann man es mal.
    Haben sie die Batterie ausgebaut oder hast du sie entnommen?
    Gibt es bei dir einen Zuheizer mit DachBedienEinheit? Dann sollte da auch ne Zweitbatterie dabei sein.

    Für genaue Infos zu deinem Bus, melde dich mal bei erWin an und zieh dir raus was geht.
    Kostet zwar was, ist aber besser als Kaffeesatz-Lesen im Board.

    Sowiev mal zu dem in der Sitzkiste: Da sind schon einige Dinge serie, aber die Steckleiste mit 4Relais&9Sicherung sie mir nach BOS-Gedöns aus.
     
    Häusi64 gefällt das.
  4. Häusi64
    Themen-Starter

    Häusi64 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Dez. 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chemiefacharbeiter
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 Sondermodell
    Erstzulassung:
    03.2005
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Worschtel,
    vielen Dank für deinen Tipp.
    erWin kannte ich gar nicht, werde mich die Tage aber mal anmelden und alles rausziehen was ich in der einen Stunde schaffe.
    Mal schauen wie weit ich da komme.
    Nochmals vielen Dank! :danke:

    Gruß
    der Häusi
     
  5. Mailstorm

    Mailstorm Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Jan. 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Neumünster
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    ehemaliges Notarzteinsatzfahrzeug der BF Köln
    Moin Häusi,

    ich habe ein ähnliches Problem.
    Wir haben ein altes Notarzteinsatzfahrzeug gekauft und bauen den um. Bei uns war auch das Blaulicht sowie die Bedieneinheit entfernt aber alles andere blieb drin. Nachdem wir etliches an Kabeln rausgeschmissen haben habe ich nun auch paar fragliche Stecker bei mir......

    Aber nun zu deinem Problem.
    Verfolge jedes einzelne Kabel und meist löst sich das Rätsel von selbst. Man kann aber sagen, alles was unter dem weißen Isolierband angeschlossen wurde, kannst du getrost entfernen. Ist ja noch halbwegs übersichtlich....Bei uns war die dreifach Menge unterm Beifahrersitz und dann rüber gelegt zur zweit Batterie
     
  6. skandix

    skandix Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Nov. 2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberfranken
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nö, warum?
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Standheizung ab Werk, Schiebetür links
    Umbauten / Tuning:
    ehemaliger Polizeibus aus Österreich, VanEssa Schlafbank, Küchenblock aus Adam-Hall-Profilen, projekt-camper-Verdunkelungen, Heckauszug für Boxen und Kühlbox aus Bosch-Profilen; Zölzer-Träger, im Sommer Solarpanel, 3dog-Zeltanhänger, australische gordigear Awning (Markise)
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,
    aus meinem österreichischen Ex-Polizeibus habe ich noch unglaubliche Kabelmengen hinter dem Armaturenbrett vom Funkgedöns gefunden. Auch im Motorraum waren Kabel vom Blitzlichtern im Kühlergrill etc.

    Das ein oder ander Plus- oder Massekabel habe ich aber liegenlassen und auch schon wieder einer neuen Verwendung zugeführt.

    Letzten Sommer bin ich etwas zu schnell in Graz in eine Laserpistolenmessung geraten. Der österreichische Polizist hat mich rausgezogen und nach Aufklärung über meine Geschiwindigkeitsverfehlung gefragt, ob ich irgendwelche elektronischen Abwehrgeräte verbaut hätte! Seine Laserpistole hat ihm dies signalisiert, dass von meinem Fahrzeug Gegensignale ausgingen. Ich verneinte und die Herren untersuchten intensiv die Fahrzeugfront und den Motorraum. Ich habe dann noch drauf hingewiesen, das der Bus mal einen von ihnen gewesen ist, alter Kollege sozusagen. Die Aktion endete dann aber in Schulterzucken, 10€ und "Gute Fahrt der Herr".

    Viel Spass beim Busbauen!
     
  7. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    4,624
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,015
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Da will ich jetzt nicht wissen was die da ggf verbaut haben :eek: - oder doch? :confused::D
     
  8. Spaxxer

    Spaxxer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Sep. 2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Notfallmedizin...
    Ort:
    Wackersdorf
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    12/2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    fällt aus...
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    später
    Umbauten / Tuning:
    OZ Canyon 10x22 ET 40, 265/30/22, Schraubfahrwerk, LED Rückleuchten, Facelift-Umbau, Zuheitzer-Aufrüstung, 3. Batterie, Selfmade-Wegfahrsperre, 220V-Wandler, Einspeisung,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H047XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 2,5 TDI EZ 1996 ACV Motor, 370.000 km, Tuning seit 150.000 !
    läuft und läuft und läuft...
    Irgendwie beschleicht mich das Gefühl da braucht es mal eine Rubrik "EX BOS-Fahrzeuge"

    Was meinen denn die "Blauen" dazu ? Sollte man das mal angehen ?

    LG
    Wolfgang
     
    Mailstorm gefällt das.
  9. skandix

    skandix Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Nov. 2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberfranken
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nö, warum?
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Standheizung ab Werk, Schiebetür links
    Umbauten / Tuning:
    ehemaliger Polizeibus aus Österreich, VanEssa Schlafbank, Küchenblock aus Adam-Hall-Profilen, projekt-camper-Verdunkelungen, Heckauszug für Boxen und Kühlbox aus Bosch-Profilen; Zölzer-Träger, im Sommer Solarpanel, 3dog-Zeltanhänger, australische gordigear Awning (Markise)
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ja das ist schon interessant was da so drin war. Am lustigsten ist der Kabelbaum für die Polizei-Lichtanlage am Dach. Der kam vorne an der Plastikabdeckung der Dach-C-Schiene aus einem gebohren Loch und war bündig abgezwickt. Ein bisschen Karosserieknete drauf, das war´s. Das wir im Frühjahr mein Weg für die Solarleitung, oben kommt eine wasserdichte Steckdose aus dem Marinebereich drauf, und dann kann ich da das Solarpaneel anstecken. Kommt im Herbst nämlich immer runter.

    Marinegedöns:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.


    Gruß

    Uwe
     
  10. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    4,624
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,015
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Zumindest gibt es schon mal einen "angepaßten" Tröd. Hier ist der hiesige bereits verlinkt.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Wenn weitere (da gibt es noch einige) verlinkt werden sollen oder Vlt dort hin verschoben werden sollen, sollten sich die Ersteller beim TEAM melden und freundlich drum bitten.
    Ansonsten kommen wir wohl mit Links gut hin, dann wird es durch verschieben nicht durcheinander. ;)

    Aber man könnte es auch "anheften" dann verschiebt er sich nicht irgendwohin - also der "BOS-Tröd" . :pro:
     
  11. Mailstorm

    Mailstorm Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Jan. 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Neumünster
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    ehemaliges Notarzteinsatzfahrzeug der BF Köln
    Würde ich begrüßen, dort könnte man auch mal seine recht speziellen "Probleme" oder auch Ausstattungen ansprechenen
     
  12. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    4,624
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,015
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Würde ja wohl am besten in
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    rein passen.

    Wenn ihr das wollt, drückt hier auf melde und fragt an. ;):pro:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Zusatzbatterie T6 - Elektrik 3 Mai 2018
Solar Generator / Zusatzbatterie für T5 T5 - Elektrik 21 Sep. 2017
Zusatzbatterie T5.2 - Mängel & Lösungen 23 Apr. 2017
T5 Comfort Line Zusatzbatterie aufladen T5 - Mängel & Lösungen 8 Apr. 2016
Zusatzbatterie im T5 T5 - Mängel & Lösungen 17 Juni 2014
T5 California Zusatzbatterien T5 - California 11 Juni 2012
Unterschied Kabelbaum Zusatzbatterie T4 zu T5 T5 - Elektrik 29 Juli 2011
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden