T5 Zuheizer in t6

mr-whoopy

Jung-Mitglied
Ort
BUL
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 103 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Servus,

habe mir vor 3 Tagen einen T6 zugelegt, der T5 muss nun weg ;)

Serienmäßig hat der T6 keinen Zuheizer ist ein Trapo... Will aber einen Nachrüsten, am liebsten den vom T5 da dieser 1. Günstiger ist und 2. der Aufrüstsatz auch viel günstiger ist.
Wie man liest will ich eigentlich nur den Zuheizer zur Standheizung haben.
Technisch müsste der T5 zuheizer doch passen ? Hat auch noch den 140 Ps Motor wie im T5.

Vielleicht kann mir jemand was dazu sagen.

Danke, Gruß Tobi
 

Multitobi

Top-Mitglied
Ort
Nahe Dortmund /Unna
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
April 2005
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Umbauten / Tuning
H&R Federn, 18"Zoll Alu
FIN
WVWZZZ7HZ5H093XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Wenn du den Zuheizer nur im Standheizungsmodus betreibst und den Lüfter mit Relais ansteuertst passt das.
Die Einbindung in den Can Bus klappt nicht, da die eine andere Sprache sprechen. Ich wollte eigentlich einen aus dem T6 als Zuheizer in den 5.1 einbauen, war aber leider nicht möglich.
Gruss
 
Themenstarter

mr-whoopy

Jung-Mitglied
Ort
BUL
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 103 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Oh Okay danke für die Info!

Gruß
 

Borkenkäfer

Aktiv-Mitglied
Ort
Bocholt
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
09/2016
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein, wieso
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
SRA, AHK, Front/Heck-LED, WWZH mit DBE+FFB, Frontsch. beheizt, Light assist, Comfort BT, Dämmglas
Umbauten / Tuning
Embleme vorne und hinten schwarz matt lackiert, chromleisten vorne schwarz foliert, chromleiste hinten entfernt, diverse VCDS Anpassungen, Ambientebeleuchtung über Armaturenbrett und unten am Tisch im Fahrgastraum,
FIN
7HZ
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Moin

solltest du noch einen WEBASTO Funkempfänger für deine nicht werksseitige Heizer suchen ich hab noch einen im Keller

schönes Wochenende
 

Parasol

Top-Mitglied
Ort
zwischen Ammer und Lech
Mein Auto
T5 Sondermodell
Erstzulassung
29.06.2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Hab den Überblick verloren
Umbauten / Tuning
Wo soll ich anfangen?
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
CAN-Bus-Adapter (= Protoll-Umwandler) gibt es doch schon lange Fürs RNS510. Könnte man das auch auf andere diagnosefähige Teile übertragen?
 
Themenstarter

mr-whoopy

Jung-Mitglied
Ort
BUL
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 103 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Hallo,

Muss jetzt meinen thread nochmal rauskramen.

Der zuheizer von t 5.1 und t 5.2 hat sich anscheinend von der Platine geändert.

Da der zuheizer ohne canbus Anbindung Anscheinend doch nicht läuft, frag ich mich ob ich den zuheizer vom t.5.2 mit überhaupt zum laufen bekommen.. in meinen t6.

Ich suche eigentlich nur einen zuheizer den ich zur Standheizung verwenden kann. Dazu braucht er keine normale zuheizfunktion können .

Gruß Tobi
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Ich suche eigentlich nur einen zuheizer den ich zur Standheizung verwenden kann.
Was willst du damit erreichen?
Scheiben auftauen oder Campen?
Wenn Campen, dann lese dich in die 100.000 Beiträge zur LSH ein.
Wenn Zuheizer zum Auftauen und schneller erwärmen, dann verzichte auf den Begriff "Standheizung" und nutze Zuheizer/WWZH - BITTE. :pro:

Wegen 5.1 bzw 5.2/6 war mal die Info, daß CAN bzw BUS da irgendwas zu 2.0 gewechselt hat und nix upgraden möglich ist. Das richtig zu beschreiben habe ich leider nicht genug Ahnung. :(
 

Multitobi

Top-Mitglied
Ort
Nahe Dortmund /Unna
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
April 2005
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Umbauten / Tuning
H&R Federn, 18"Zoll Alu
FIN
WVWZZZ7HZ5H093XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Moin,
die Thermo Top sollte nur mit der Eieruhr auch autark laufen.
Das Problem hierbei ist aber das du irgendwie dafür sorgen musst das z.B. der Innenraumlüfter usw. angesteuert werden, das ist ohne CanBus nur mit erheblicher bastelei zu erreichen.
Vielleicht läßt sich eine Anleitung für einen Bulli ohne oder mit manueller Klima umfrickeln.
Machbar ist alles.
Gruss
 
Themenstarter

mr-whoopy

Jung-Mitglied
Ort
BUL
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 103 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ich will nur einen Zuheizer für Motorvorwärmung , und Scheiben abtauen.
Autark laufen die Zuheizer angeblich nicht ohne Canbus, Wenn ich wüsste das die Thermo Top C läuft ohne Canbus wäre das kein Problem, die Lüfteransteuerung könnte man ja mit einem Relais realisieren das einfach anzieht wenn der Zuheizer läuft :) der müsste ja auch ein geschaltenes Plus ausgeben.
Achso nebenbei habe ich ja keine Climatronic, da wäre es wie du sagt schwieriger das stimmt ja.

Es gibt ja auch Universalgeräte die ohne Canbus Anbindung laufen, weiß aber nicht wie man die unterscheiden kann.. Ebersbächer Geräte z.B. D5wz (5kw) glaube ich brauchen keine Canbus Anbindung. So wars zumindest mit der D3wz(3kw) in meinem damaligen T4



Gruß Tobi
 
Themenstarter

mr-whoopy

Jung-Mitglied
Ort
BUL
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 103 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Hallo nochmal,

habe mir jetzt doch einen Zuheizer von einem T5 2.0 TDI 2014 gekauft, inkl Halter und Dosierpumpe und Umwälzpumpe .
Einbauanleitungen vom 2.0 tdi habe ich bereits gefuden, jedoch ist hier nur der Elektrische Anschluss für die Lüftungsansteuerung beschrieben.

Hat jemand einen Schaltplan vom t5 Zuheizer ? insbesondere die Canbus Hi/Lo Anbindung.
Anscheinend braucht er die Anbindung.

Laut Internet ist der Anschluss der Thermo Top C wie folgt am Stecker X1 : 6 Polig:

Pin 1: W Bus, für die Eieruhr
Pin 2: Diagnose.
Pin 3: nicht belegt.
Pin 4: Gebläseansteuerung
Pin 5: Sommer/Winter Schalter
Pin 6: Dosierpumpe Diesel

X2:

Pin 1: 12V + Klemme 30
Pin 2: Masse Klemme 31

Habe gelesen das beim Steckplatz X1 beim T5 Pin 2 und 3 die Canbus Anbindung ist.
Pin 2 (CAN high, orange/grün) und Pin 3(CAN low, orange/braun).

Ist die korrekt?
Wo genau kann ich den Canbus finden? Am Bordnetzsteuergerät? Müsste eine verdrillte Leitung sein oder?

Gruß Tobi
 

momok780

Jung-Mitglied
Ort
Egeln
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
12.2011
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Hallo,
hast du es mitlerweile hinbekommen ?
ich möchte auch gerade einen zuheizer nachrüsten vom 174ps in einen caac 140ps bj11
suche momentan noch die wasseranbindung vorn,
bzw teile nr was ich vorn ändern muss.
 
Oben