T5 TSI 150kw auf PRINS-LPG - erste Erfahrungen

rolf6bike

Top-Mitglied
Ort
bei Berlin
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11. März 2014
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
nein
Motortuning
Ja
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD-310+DAB
Extras
Langversion, 2 Schiebetüren, 18-Zoll-Räder, Wasserheizung, DAB+
Umbauten / Tuning
Gasanlage Prinz VSI DI, Bilstein B6, vorne gelb, hinten grün, Recaro-Fahrersitz, Beifahrersitz drehbar, Voll-Folierung, Rothe-Tuning 200kw
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZE........
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hallo André,
danke für den Hiweis. Ich krieche dann bei etwas besserem Wetter unter den Bus.
Der Verbrauch liegt wie immer um die 15 oder 16 l, egal ob Stadtverkehr oder 140 - 160 kmh auf der Autobahn.
Gruß
Rolf
 

schwaben73

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
27.06.2018
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Extras
Einklappbare Aussenspiegel
WWZH
Multifunktionslenkrad
Elektrische Lordosestütze
Dynamikfahrwerk
Hallo zusammen,
ich fahre jetzt seit 45000 km meine Landi Gasanlage, eigentlich ohne nenneswerte Probleme. Das Aufleuchten der EPC Leuchte kommt ab und zu vor, ist wohl im Zusammenhang mit dem Betrieb einer Gasanlage durchaus normal, wenn es nicht immer auftritt. Bei mir hauptsächlich im Sommer bei extrem heißem Wetter, ansonsten läuft die Anlage echt gut.
Meine Kosten pro km liegen für 2015 bei 0,15€.
 
Themenstarter|in

sundevit

Top-Mitglied
Ort
Darß & Berlin
Mein Auto
N/A
Erstzulassung
01.06.2013
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
Autom.
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Ex-T5 California Beach TSI 4motion
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Seit 01/2015: S212 350 Bluetech 4matic
Naja, wenn die Kontrolleuchte kommt, sollte eigentlich auch was hinterlegt sein, du hast doch meinen ODB-Stecker, hast mal selbst ausgelesen? Ich binbei Herrn H. inzwischen etwas skeptisch, was seine Ehrlichkeit betrifft.

@schwaben73: cool. Freut mich zu hören.
Die Kosten / km mit meinem 6-Ender AWD-Ölbrenner haben sich trotz irgendwie angewöhnter AB-Geschwindigkeit von mind. 180 auf 10ct eingepegelt :-)
 

schwaben73

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
27.06.2018
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Extras
Einklappbare Aussenspiegel
WWZH
Multifunktionslenkrad
Elektrische Lordosestütze
Dynamikfahrwerk
Hallo Sundevit,
bei den momentanen Spritpreisen hat man mit Gas nicht den extremen Vorteil, aber auf jeden Fall ein besseres Gewissen mit ner fahrenden Benzin-Schrankwand:rolleyes:
 
G

golfer81

Guest
Hallo André,
danke für den Hiweis. Ich krieche dann bei etwas besserem Wetter unter den Bus.
Der Verbrauch liegt wie immer um die 15 oder 16 l, egal ob Stadtverkehr oder 140 - 160 kmh auf der Autobahn.
Gruß
Rolf
Wir hatten heut 14 Grad und Sonne...:cool:

Gibts schon was neues???

Hallo Sundevit,
bei den momentanen Spritpreisen hat man mit Gas nicht den extremen Vorteil, aber auf jeden Fall ein besseres Gewissen mit ner fahrenden Benzin-Schrankwand:rolleyes:
Gasfahren ist bei mir eine Grundeinstellung und nicht nur um billiger als die Diesel zu sein...
 

rolf6bike

Top-Mitglied
Ort
bei Berlin
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11. März 2014
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
nein
Motortuning
Ja
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD-310+DAB
Extras
Langversion, 2 Schiebetüren, 18-Zoll-Räder, Wasserheizung, DAB+
Umbauten / Tuning
Gasanlage Prinz VSI DI, Bilstein B6, vorne gelb, hinten grün, Recaro-Fahrersitz, Beifahrersitz drehbar, Voll-Folierung, Rothe-Tuning 200kw
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZE........
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC

UltiBus01

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
8/2013
Motor
Otto TSI® 150 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS 510+Dynaudio
Extras
So einiges
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Renault Twizy
Hallo,
endlich, seit zwei Wochen habe ich meinen Traumbus, jetzt war ich auf der Suche nach einem guten Umbaubetrieb in der niederbayerischen Heimat Niederbayern. Habe auch einen gefunden, der würde eine Prins montieren, aber nur einen für meinen Geschmack recht kleinen 61l Tank. Bei geschätzten 15l Gasverbrauch komme ich da nicht weit.
Angeblich spritzt die Prins auch im Schnitt 10-15% Benzin zu. Umgebaut hat er anscheinend schon einige T5, aber aus Datenschutzgründen kann er mir keine Kunden nennen :-(
Ich fahre oft kurze Strecken, 10km zur Arbeit. Da würde vermutlich auf die ersten 1000m auch noch mal 0,3-0,4l Benzin dazukommen, macht nochmal 3-4l/100km. Wenn ich das alles so hochrechne, komme ich fast ins Grübeln, ob sich eine Gasanlage bei 10-12 Tkm pro Jahr rechnet.......
Bei den ganzen Kurzstrecken habe ich allerdings auch einen Benzinverbrauch von 14-15l, wohne in hügeligem Gelände (mit kaltem Motor gleich mal 2km bergauf, da stehen dann erst mal 32l in der Verbrauchsanzeige). Da würde mich eine Gasanlage vielleicht doch beruhigen. Wie sind eure Erfahrungen auf kurzen Strecken?

Viele Grüße
 

ibgmg

Top-Mitglied
Mein Auto
N/A
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
ehemals T6 California Ocean TSI a` la ibgmg
Habe auch einen gefunden, der würde eine Prins montieren, aber nur einen für meinen Geschmack recht kleinen 61l Tank. Bei geschätzten 15l Gasverbrauch komme ich da nicht weit. Angeblich spritzt die Prins auch im Schnitt 10-15% Benzin zu.
Hatte das auch schon mal recherchiert. Werde das aber nicht machen. Hohe Kosten, unsicherer Dauerbetrieb, unsichere Garantiebedingungen, kaum Betriebe die einen T6 TSI umrüsten oder gar Erfahrungen damit hätten.

Dann lieber die ca. 4-5 Liter Mehrverbrauch im Schnitt, was ja schon beim Kauf so eines Wagens einkalkuliert werden muss, und keine Überraschung darstellen sollte.

Das Reichweitenproblem löse ich anders, indem ich aller Vorraussicht nach einen 110Liter Tank einbauen werde :D.

Gruß Markus
 

Hausmann

Top-Mitglied
Ort
An der Nordseeküste!
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
03.2014
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
nein
Motortuning
Gut eingefahren!
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RNS 315
Extras
la.Radst.,4Motion,3200KG,Exclusiv Paket,2el.Schiebetüren,Servotronic,MFL
Umbauten / Tuning
Kindernackenstützen vom Multivan! §50- 10 Sitzer!
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC Q16
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Touran Cup TSI / Concorde Liner plus 1090 Gmax IQ mit MAN 12 250 TGL
Hallo,
endlich, seit zwei Wochen habe ich meinen Traumbus, jetzt war ich auf der Suche nach einem guten Umbaubetrieb in der niederbayerischen Heimat Niederbayern. Habe auch einen gefunden, der würde eine Prins montieren, aber nur einen für meinen Geschmack recht kleinen 61l Tank. Bei geschätzten 15l Gasverbrauch komme ich da nicht weit.
Angeblich spritzt die Prins auch im Schnitt 10-15% Benzin zu. Umgebaut hat er anscheinend schon einige T5, aber aus Datenschutzgründen kann er mir keine Kunden nennen :-(
Ich fahre oft kurze Strecken, 10km zur Arbeit. Da würde vermutlich auf die ersten 1000m auch noch mal 0,3-0,4l Benzin dazukommen, macht nochmal 3-4l/100km. Wenn ich das alles so hochrechne, komme ich fast ins Grübeln, ob sich eine Gasanlage bei 10-12 Tkm pro Jahr rechnet.......
Bei den ganzen Kurzstrecken habe ich allerdings auch einen Benzinverbrauch von 14-15l, wohne in hügeligem Gelände (mit kaltem Motor gleich mal 2km bergauf, da stehen dann erst mal 32l in der Verbrauchsanzeige). Da würde mich eine Gasanlage vielleicht doch beruhigen. Wie sind eure Erfahrungen auf kurzen Strecken?

Viele Grüße
Die Gasanlage lohnt sich bei 10-12 TKM überhaupt nicht!
 
  • Like
Reaktionen: hjb

rolf6bike

Top-Mitglied
Ort
bei Berlin
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11. März 2014
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
nein
Motortuning
Ja
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD-310+DAB
Extras
Langversion, 2 Schiebetüren, 18-Zoll-Räder, Wasserheizung, DAB+
Umbauten / Tuning
Gasanlage Prinz VSI DI, Bilstein B6, vorne gelb, hinten grün, Recaro-Fahrersitz, Beifahrersitz drehbar, Voll-Folierung, Rothe-Tuning 200kw
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZE........
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hatte das auch schon mal recherchiert. Werde das aber nicht machen. Hohe Kosten, unsicherer Dauerbetrieb, unsichere Garantiebedingungen, kaum Betriebe die einen T6 TSI umrüsten oder gar Erfahrungen damit hätten.

Dann lieber die ca. 4-5 Liter Mehrverbrauch im Schnitt, was ja schon beim Kauf so eines Wagens einkalkuliert werden muss, und keine Überraschung darstellen sollte.

Das Reichweitenproblem löse ich anders, indem ich aller Vorraussicht nach einen 110Liter Tank einbauen werde :D.

Gruß Markus
Hallo Markus, unter dem Bus ist kein Platz für einen solch großen Tank. Oder liegt der Tank dann im Kofferraum? Gruß Rolf
 

ibgmg

Top-Mitglied
Mein Auto
N/A
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
ehemals T6 California Ocean TSI a` la ibgmg
Hallo Markus, unter dem Bus ist kein Platz für einen solch großen Tank. Oder liegt der Tank dann im Kofferraum? Gruß Rolf
Hallo Rolf,

Nein, der Tank liegt nicht im Kofferrauum sondern wird anstelle des Origianltanks eingebaut, welcher dazu komplett entnommen wird. Der Tank ist schon mehrfach im T5 (ebenfalls 150kW, 4Mo, DSG) verbaut worden. Ich habe mit der Firma besprochen, dass wenn ich meinen California abhohle direkt bei ihnen vorbei fahre, damit die Einbaudetails direkt am Fahrzeug geprüft und abgeklärt werden können. Die neue Anlage wird TÜV-abgenommen, was im Zuge des Einbaus mit erledigt wird.

Ich habe hier darüber geshrieben.

Gruß Markus
 
Zuletzt bearbeitet:

rolf6bike

Top-Mitglied
Ort
bei Berlin
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11. März 2014
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
nein
Motortuning
Ja
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD-310+DAB
Extras
Langversion, 2 Schiebetüren, 18-Zoll-Räder, Wasserheizung, DAB+
Umbauten / Tuning
Gasanlage Prinz VSI DI, Bilstein B6, vorne gelb, hinten grün, Recaro-Fahrersitz, Beifahrersitz drehbar, Voll-Folierung, Rothe-Tuning 200kw
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZE........
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hallo Markus, das ist eine interessante Alternative. Der Wagen startet dann nicht mit Benzin, sondern gleich mit Gas? Gruß Rolf
 

ibgmg

Top-Mitglied
Mein Auto
N/A
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
ehemals T6 California Ocean TSI a` la ibgmg
Hallo Markus, das ist eine interessante Alternative. Der Wagen startet dann nicht mit Benzin, sondern gleich mit Gas? Gruß Rolf
Sorry, da hast du was falsch verstanden. Es ist wird ein reiner Benziner, keine Gasumrüstung.

Gruß Markus
 

rolf6bike

Top-Mitglied
Ort
bei Berlin
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11. März 2014
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
nein
Motortuning
Ja
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD-310+DAB
Extras
Langversion, 2 Schiebetüren, 18-Zoll-Räder, Wasserheizung, DAB+
Umbauten / Tuning
Gasanlage Prinz VSI DI, Bilstein B6, vorne gelb, hinten grün, Recaro-Fahrersitz, Beifahrersitz drehbar, Voll-Folierung, Rothe-Tuning 200kw
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZE........
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Ach sooooooooo!
 

rolf6bike

Top-Mitglied
Ort
bei Berlin
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11. März 2014
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
nein
Motortuning
Ja
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD-310+DAB
Extras
Langversion, 2 Schiebetüren, 18-Zoll-Räder, Wasserheizung, DAB+
Umbauten / Tuning
Gasanlage Prinz VSI DI, Bilstein B6, vorne gelb, hinten grün, Recaro-Fahrersitz, Beifahrersitz drehbar, Voll-Folierung, Rothe-Tuning 200kw
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZE........
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Nach 54.000 km mit Gasbetrieb gibt es Probleme: Motor-Ruckeln nach Kaltstart und Gas-Umschaltung. Dabei leuchtet das Symbol Motorstörung auf. Wenn ich auf Benzin umschalte, verschwindet das Symbol und der Motor läuft wieder rund. Erst nach ca. 10 km Fahrt und warmem Motor kann ich manuell umschalten und erst dann läuft der Bus wieder einwandfrei im Gasbetrieb. Kann das an den mit Paraphin verstopften Injektoren in den Rails liegen? Kann man das selbst reinigen? Wer hatte bei seinem Bus dieses Problem und es auch beseitigen können? Über eine Antwort würde ich mich von den Gas-Bulli-Fahrern freuen. Die Anlage ist eine Prins VSI DI.
Gruß
Rolf
 
Themenstarter|in

sundevit

Top-Mitglied
Ort
Darß & Berlin
Mein Auto
N/A
Erstzulassung
01.06.2013
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
Autom.
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Ex-T5 California Beach TSI 4motion
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Seit 01/2015: S212 350 Bluetech 4matic
Oha, aber meinst, es gibt inzwischen weiter Prins-Busfahrer, die hier was sagen könnten?
Ich denke, Du erhältst im deutschen LPG-Forum da eher eine Antwort, insbes. da ich die Frage nicht speziell auf den T5 TSI, sondern generell auf einen 2.0 TSI und Prins VSI II formulieren würde...

Viel Glück!

(...was bin ich froh, die letzten 60.000km ohne irgendwelche derartigen Geschichten genossen zu haben - dennoch, ab und zu wünschte ich mir schon wieder einen Bus - aber die Hölle nicht noch mal...)
 

rolf6bike

Top-Mitglied
Ort
bei Berlin
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11. März 2014
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
nein
Motortuning
Ja
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD-310+DAB
Extras
Langversion, 2 Schiebetüren, 18-Zoll-Räder, Wasserheizung, DAB+
Umbauten / Tuning
Gasanlage Prinz VSI DI, Bilstein B6, vorne gelb, hinten grün, Recaro-Fahrersitz, Beifahrersitz drehbar, Voll-Folierung, Rothe-Tuning 200kw
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZE........
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hi danke, ich habe schon im LPG-Forum gelesen, angeblich sollen verstopfte Injektoren das Problem sein.
Ich weiß, die Bus-Sehnsucht wird nicht nachlassen ................ :rolleyes:
 
Themenstarter|in

sundevit

Top-Mitglied
Ort
Darß & Berlin
Mein Auto
N/A
Erstzulassung
01.06.2013
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
Autom.
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Ex-T5 California Beach TSI 4motion
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Seit 01/2015: S212 350 Bluetech 4matic
Was sagt denn Herr H. dazu?
 
Zuletzt bearbeitet:

rolf6bike

Top-Mitglied
Ort
bei Berlin
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11. März 2014
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
nein
Motortuning
Ja
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD-310+DAB
Extras
Langversion, 2 Schiebetüren, 18-Zoll-Räder, Wasserheizung, DAB+
Umbauten / Tuning
Gasanlage Prinz VSI DI, Bilstein B6, vorne gelb, hinten grün, Recaro-Fahrersitz, Beifahrersitz drehbar, Voll-Folierung, Rothe-Tuning 200kw
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZE........
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Ich habe erst am 10.10. dort einen Termin grrrrrrrrrr
 

rolf6bike

Top-Mitglied
Ort
bei Berlin
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11. März 2014
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
nein
Motortuning
Ja
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD-310+DAB
Extras
Langversion, 2 Schiebetüren, 18-Zoll-Räder, Wasserheizung, DAB+
Umbauten / Tuning
Gasanlage Prinz VSI DI, Bilstein B6, vorne gelb, hinten grün, Recaro-Fahrersitz, Beifahrersitz drehbar, Voll-Folierung, Rothe-Tuning 200kw
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZE........
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Bei Hager wurde nichts gefunden. Allerding ist das Ruckeln wieder weg. Könnte daran liegen, dass ich öfters sehr billiges Gas (BarMalGas) getankt habe und seit 1 Woche wieder "Qualitätsgas" (Aral oder Total) tanke. Die letzte Geschäftsreise mit 1.400 km war ohne Probleme abgelaufen.
Gruß
Rolf
 
Oben