T5 TSI 150kw auf PRINS-LPG - erste Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Alternative Kraftstoffe und Antriebe" wurde erstellt von sundevit, 29 Sep. 2014.

  1. sundevit
    Themen-Starter/in

    sundevit Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Jan. 2012
    Beiträge:
    1,129
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Admin
    Ort:
    Darß & Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    01.06.2013
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Ex-T5 California Beach TSI 4motion
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Seit 01/2015: S212 350 Bluetech 4matic
    Ich hab es hinbekommen - und es war heute bei bestehendem Seenebel sehr hilfreich! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Okt. 2014
  2. sundevit
    Themen-Starter/in

    sundevit Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Jan. 2012
    Beiträge:
    1,129
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Admin
    Ort:
    Darß & Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    01.06.2013
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Ex-T5 California Beach TSI 4motion
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Seit 01/2015: S212 350 Bluetech 4matic
    Umschaltung bei 5*C nach Nachtfrost erfolgte heute bei 1.100m.
     
  3. rolf6bike

    rolf6bike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2010
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kongressveranstalter, Eventmanager
    Ort:
    bei Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11. März 2014
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Ja
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Langversion, 2 Schiebetüren, 18-Zoll-Räder, Wasserheizung, DAB+
    Umbauten / Tuning:
    Gasanlage Prinz VSI DI, Bilstein B6, vorne gelb, hinten grün, Recaro-Fahrersitz, Beifahrersitz drehbar, Voll-Folierung, Rothe-Tuning 200kw
    FIN:
    WV2ZZZ7HZE........
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    400 km Autobahn mit bis zu 170 km/h, lange Strecken zwischen 140 und 160 km/h: Gasverbrauch berechnet: 13, 23 l / 100 km. Geht doch.
     
  4. sundevit
    Themen-Starter/in

    sundevit Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Jan. 2012
    Beiträge:
    1,129
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Admin
    Ort:
    Darß & Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    01.06.2013
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Ex-T5 California Beach TSI 4motion
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Seit 01/2015: S212 350 Bluetech 4matic
    Nicht schlecht, gutes Gas gebunkert, noch die Originalfüllung? Die war bei mir auch mit Abstand die beste Fahrt.
    Derzeit zeigt der BC 10,1l nach 400km ländlicher Fahrten, das dürften Real 12l LPG sein, das weiß ich am So.
     
  5. rolf6bike

    rolf6bike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2010
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kongressveranstalter, Eventmanager
    Ort:
    bei Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11. März 2014
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Ja
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Langversion, 2 Schiebetüren, 18-Zoll-Räder, Wasserheizung, DAB+
    Umbauten / Tuning:
    Gasanlage Prinz VSI DI, Bilstein B6, vorne gelb, hinten grün, Recaro-Fahrersitz, Beifahrersitz drehbar, Voll-Folierung, Rothe-Tuning 200kw
    FIN:
    WV2ZZZ7HZE........
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Nein, das war die zweite Füllung mit Aral LPG. Die erste Füllung hab ich nicht gerechnet, weil ich nicht weiß, ob der Tank beim ersten Mal wirklich voll war.
    Was nervt ist nur, dass die Tankanzeige nur voll mit 5 Strichen oder fast leer mit 1 Strich kennt; Umschaltung nach ca. 50 km. Da kann man auch auf eine solche Tankanzeige verzichten. Der Rest ist hoffentlich wohl Hightech.
    Umschaltung vom Benzin auf Gas derzeit nach ca. 200 m - Aussage Umrüstet: einschalten bei 45 Grad. Wenn ich morgens die WWZH einschalte, dann geht der Bus gleich nach dem Einschalten auf Gas.
     
  6. rolf6bike

    rolf6bike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2010
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kongressveranstalter, Eventmanager
    Ort:
    bei Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11. März 2014
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Ja
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Langversion, 2 Schiebetüren, 18-Zoll-Räder, Wasserheizung, DAB+
    Umbauten / Tuning:
    Gasanlage Prinz VSI DI, Bilstein B6, vorne gelb, hinten grün, Recaro-Fahrersitz, Beifahrersitz drehbar, Voll-Folierung, Rothe-Tuning 200kw
    FIN:
    WV2ZZZ7HZE........
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    :uuups:
    Ich muss mich berichtigen, der KM-Stand war falsch ausgelesen: tatsächlich waren es 300 km und ein Durchschnittsverbrauch von 15,2 liter LPG auf 100 km. Ich bitte um Entschuldigung, ich will keine neuen Verbrauchsmärchen hier im Forum verbreiten.
     
    sundevit gefällt das.
  7. sundevit
    Themen-Starter/in

    sundevit Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Jan. 2012
    Beiträge:
    1,129
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Admin
    Ort:
    Darß & Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    01.06.2013
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Ex-T5 California Beach TSI 4motion
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Seit 01/2015: S212 350 Bluetech 4matic
    Vielen Dank für die Korrektur - ich wollte dich heute schon um die Adresse für diesen Stoff bitten :-)
    Erfaßt Du LPG gar nicht im Spritmonitor?

    Ich werde mich noch mal an den Umrüster wenden, damit der Prins kontaktiert, ich hatte wieder ECP im Display leuchten und P088 rail pressure too high im errorlog stehen. Da muß Prins noch mal ran.
     
  8. rolf6bike

    rolf6bike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2010
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kongressveranstalter, Eventmanager
    Ort:
    bei Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11. März 2014
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Ja
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Langversion, 2 Schiebetüren, 18-Zoll-Räder, Wasserheizung, DAB+
    Umbauten / Tuning:
    Gasanlage Prinz VSI DI, Bilstein B6, vorne gelb, hinten grün, Recaro-Fahrersitz, Beifahrersitz drehbar, Voll-Folierung, Rothe-Tuning 200kw
    FIN:
    WV2ZZZ7HZE........
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Im Spritmonitor habe ich das LPG nicht gefunden, da gibt es nur Benzin oder Diesel. Wie machst Du das?
    Fehlermeldungen habe ich bis jetzt nicht gesehen. Wie merkt man das, dass ein Fehler vorhanden ist, wenn man keine Hard- und Software hat zum Auslesen?
     
  9. sundevit
    Themen-Starter/in

    sundevit Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Jan. 2012
    Beiträge:
    1,129
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Admin
    Ort:
    Darß & Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    01.06.2013
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Ex-T5 California Beach TSI 4motion
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Seit 01/2015: S212 350 Bluetech 4matic
    Ich habe den Bus als NEUES Fahrzeug nach dem Umbau angelegt, damit ich auch statistisch den Unterschied direkt angezeigt bekomme und der zusätzliche Benzinverbrauch korrekt ermittelt werden kann.

    Fehlermeldungen sind unterschiedlich, ein Aufleuchten von "ECP" im KI heißt für Gewöhnlich nichts Gutes und ist nicht zu übersehen, in meinem Fall geht das Fahrzeug wenigstens nicht ins Notprogramm und macht die Lampe nach einem Neustart auf Benzin auch wieder aus. Der Fehler bleibt im Protokoll stehen, bis ich ihn lösche (und mir natürlich zu Dokumentationszwecken vorher abspeichere).

    Andere Fehler sieht man wirklich erst, wenn man mal einen VCDS-Scan macht, so habe ich z.B. gesehen, daß der Umrüster wohl vermutlich zunächst den Zündkerzenstecker von Zylinder 3 nicht richtig drauf gehabt hat, oder daß der Bus mir den Lautsprecherausbau zwecks Tausch zunächst übel genommen hat, er hat die Dinger als "vermißt" gemeldet ;) usw...

    Fehler des VSI II Steuergerätes sehe ich mangels Software & Kabel allerdings nicht, bei einem derart versiegelten System lohnt sich eine Anschaffung aber sowieso nicht.
     
  10. rolf6bike

    rolf6bike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2010
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kongressveranstalter, Eventmanager
    Ort:
    bei Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11. März 2014
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Ja
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Langversion, 2 Schiebetüren, 18-Zoll-Räder, Wasserheizung, DAB+
    Umbauten / Tuning:
    Gasanlage Prinz VSI DI, Bilstein B6, vorne gelb, hinten grün, Recaro-Fahrersitz, Beifahrersitz drehbar, Voll-Folierung, Rothe-Tuning 200kw
    FIN:
    WV2ZZZ7HZE........
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Danke!!:)
     
  11. rolf6bike

    rolf6bike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2010
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kongressveranstalter, Eventmanager
    Ort:
    bei Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11. März 2014
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Ja
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Langversion, 2 Schiebetüren, 18-Zoll-Räder, Wasserheizung, DAB+
    Umbauten / Tuning:
    Gasanlage Prinz VSI DI, Bilstein B6, vorne gelb, hinten grün, Recaro-Fahrersitz, Beifahrersitz drehbar, Voll-Folierung, Rothe-Tuning 200kw
    FIN:
    WV2ZZZ7HZE........
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Neuer Spritmonitor
     
  12. rolf6bike

    rolf6bike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2010
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kongressveranstalter, Eventmanager
    Ort:
    bei Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11. März 2014
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Ja
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Langversion, 2 Schiebetüren, 18-Zoll-Räder, Wasserheizung, DAB+
    Umbauten / Tuning:
    Gasanlage Prinz VSI DI, Bilstein B6, vorne gelb, hinten grün, Recaro-Fahrersitz, Beifahrersitz drehbar, Voll-Folierung, Rothe-Tuning 200kw
    FIN:
    WV2ZZZ7HZE........
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    jetzt noch einmal.
     
  13. sundevit
    Themen-Starter/in

    sundevit Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Jan. 2012
    Beiträge:
    1,129
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Admin
    Ort:
    Darß & Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    01.06.2013
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Ex-T5 California Beach TSI 4motion
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Seit 01/2015: S212 350 Bluetech 4matic
    einige Updates

    1. anbei ein finanzielles Zwischenfazit zur erwarteten Amortisation, basierend auf den ersten 5.000km. 10.000€ / 4 Jahre hört sich erst mal super an, die große unbekannte Variable ist jedoch der ggf. auftretende Ventil- oder gar Motorschaden, das kann ich natürlich nicht darstellen.

    2. Das Auto ging letztes WE 3x beim Wechseln von R auf D bzw. umgekehrt einfach aus. Bei 40 darauf von mir durchgeführten Proben fiel auf, daß im Gasbetrieb irgendwie das Zusammenspiel von Leerlaufdrehzahl / anliegendem Drehmoment und Schleifpunkt der jeweiligen DSG-Kupplung suboptimal ist und der Motor scheinbar nicht die Kraft hat, gegen die sich einschleifende Kupplung anzukommen - er ging bei meinen Versuchen nie aus, aber es war durchaus ein spürbarer akustischer Unterschied zum reinen Benzinbetrieb.

    3. Der Umrüster hat sich einen Spezi, der von Ekogas (Prins-Generalimporteur) kommt und auch im LPG-Forum unter VIPP-Gaser sehr aktiv ist und Renommee hat, "personell gesichert". Dieser hat gestern einen Tag lang mein Fahrzeug gecheckt und eine neue Software für mein LPG-Steuergerät bei Prins beauftragt. Wenn diese fertig ist, bekomme ich Nachricht und kann sie aufspielen lassen. Bei dieser Gelegenheit fielen ihm atemberaubend hohe longterm fuel trim Werte im reinen Benzinbetrieb auf (hatte ich im VCDS auch schon gesehen, das aber in seiner Ernsthaftigkeit nicht begriffen), dazu habe ich hier mal einen Thread aufgemacht. Die Gasanlage rechnet natürlich auch nicht unbedingt mit derart hohen Korrekturwerten :(

    Schaun mer mal, die gesamte kommende Woche wird der Bus mal wieder beim :) stehen (DSG ruckelt und rutscht durch, Schiebetür zum 5. mal Entklappern, vom :) verursachte Schäden am Interieur beseitigen, Schiebefenster zum 3. mal dicht bekommen, Komfortfunktion eFH ausgefallen, UKW-Empfang vom RNS510 immer noch schlecht, außerdem häufig keine Navi-Anzeige in MFA und Kleinkram...)
    Mir ist nicht wohl dabei, mir schwant ein wenig, daß jetzt das von mir befürchtete Ping-Pong losgeht: Die Gasanlage ist schuld - ist sie nicht - doch - usw. :-(
    Aber die Hoffnung stirbt zuletzt - und sie ruhen auch auf der Unterstützung durch den VIPP-Gaser ;)
     

    Anhänge:

    rolf6bike gefällt das.
  14. rolf6bike

    rolf6bike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2010
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kongressveranstalter, Eventmanager
    Ort:
    bei Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11. März 2014
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Ja
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Langversion, 2 Schiebetüren, 18-Zoll-Räder, Wasserheizung, DAB+
    Umbauten / Tuning:
    Gasanlage Prinz VSI DI, Bilstein B6, vorne gelb, hinten grün, Recaro-Fahrersitz, Beifahrersitz drehbar, Voll-Folierung, Rothe-Tuning 200kw
    FIN:
    WV2ZZZ7HZE........
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hi, ich drücke die Daumen!!!!!!!
     
  15. Oyster

    Oyster Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2007
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    selbst und ständig
    Ort:
    Niedersachsen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    gibt's nix für den Scheibenwischermotor seufz
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Zum Glück keinen mehr und es wird mit den Downsizing Motoren nie wieder einen VW geben!
    Ich drücke Dir die Daumen, Du bist tapfer und leidensfähig. Ich sehe da in Sachen Garantie echte Probleme auf Dich zukommen. VWN und Gasumrüster spricht nicht füe ine enstpanntes Garantieleben. Je öfter ich hier mal lese desto zufriedener bin ich mit 15 Tsd Euronen realisertem Wertverlust.
    Lese gern Deine weiteren Gasberichte.
     
  16. Blue-T4

    Blue-T4 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    15.01.2015
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Erstmal drück ich die Daumen das VW die Mängel anständig behebt.

    Zum DSG sag ich nix, VW/ VAG kann keine Automatik Getriebe bauen, ist leider so.

    Yep, der VIPP GASER ist unter LPGlern kein Unbeannter. Da ist Dein Tsi sicher in guten Händen.

    Verfolge hier weiter aufmerksam wie es mit der Prins weiter geht. Nochmals, Vielen Dank für Deine regelmäßigen Updates
     
  17. sundevit
    Themen-Starter/in

    sundevit Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Jan. 2012
    Beiträge:
    1,129
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Admin
    Ort:
    Darß & Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    01.06.2013
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Ex-T5 California Beach TSI 4motion
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Seit 01/2015: S212 350 Bluetech 4matic
    Update:
    Vorgestern das erste Mal statt Tempomat 150km/h => 170km/h eingestellt.
    Das Ergebnis entspricht leider nicht meinen Hoffnungen:


    Bei 170 ist weder Musikhören noch vernünftige Unterhaltung möglich, von vorne nach hinten und vice versa erst recht nicht
    Nach ca. 200km stand in der MFA 20l/100km, was nach bisheriger Statistik 24l LPG / 100km entspricht = 16,80€ (OK, bei E10 waren das 17l = 23,80€)
    Der Bus quält sich bei der Geschwindigkeit im norddeutschen Tiefland schon erheblich und schaltet ungewohnt oft in den 6. bzw. braucht ewig, um die 170 zu erreichen.

    Naja, ich hab im VCDS heute erst mal die Anzeige der Restreichweite des Verbrauches von 100% auf 90% verändert, ich hätte eher 100=> 110% erwartet, aber laut den VCDS-Foren geht die Korrektur andersherum. Mal sehen, ob es so stimmt.

    Morgen geht der Dicke mal wieder außerplanmäßig für 1 Woche in die Werkstatt, Themen DSG Durchrutschen, Fuel trim, Klappern, Reparatur der durch den :) selbst verursachten Schäden am Interieur...
    Eine 3-seitige Mängelliste ging letzte Woche Richtung Hannover, mal sehen, ob es was bringt, aber so langsam geht mir die Geduld etwas aus...ich steige immer öfter mit dem bangen Gefühl ein: Na, was kommt denn heute Neues dazu? :(
     
  18. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    20,632
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    25,344
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Sundevit,

    wie schnell lief er denn maximal vor der Umrüstung auf Gas? Und jetzt im Benzinbetrieb? Ist das noch gleich?

    Gruß

    hjb
     
  19. sundevit
    Themen-Starter/in

    sundevit Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Jan. 2012
    Beiträge:
    1,129
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Admin
    Ort:
    Darß & Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    01.06.2013
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Ex-T5 California Beach TSI 4motion
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Seit 01/2015: S212 350 Bluetech 4matic
    Seine 200 hat er mit viel Mühe erreicht, mit Gas habe ich das nicht probiert und werde es mangels Vertrauen in die gegebene Kühlung/Schmierung auch nicht tun.
    Es macht auch auf Benzin keinen Spaß, den Dicken so zu quälen, da klingt nur nervig laut und bringt nix, das Fahrt aufnehmen statt beschleunigen ist nicht so meins, so fühlt sich ein SQ5 auch an - aber erst ab 240 :-)
     
  20. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    20,632
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    25,344
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    ja, schon klar, es wäre nur interessant zu wissen, ob er es noch kann (auf Benzin, nach der Umrüstung).

    Gruß

    hjb
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Erfahrungen TSI 150kw 4Mo T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 26 Feb. 2018
Die ersten 8 Monate im T6 150kw, DSG, TSI T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 24 Feb. 2017
LPG von Prins für CJKA nun verfügbar - aber ist das wirklich sinnvoll? Alternative Kraftstoffe und Antriebe 3 Sep. 2014
T5.2 TSI mit 150KW und ABT-Tuning - Erfahrungen/Fahrleistungen? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 17 Jan. 2014
LPG nachrüsten, ich habs getan! Meine ersten Erfahrungen Alternative Kraftstoffe und Antriebe 14 Sep. 2013
TSI mit LPG Direkteinspritzung Alternative Kraftstoffe und Antriebe 22 Feb. 2012
Meine ersten Erfahrungen mit dem T5 T5 - News, Infos und Diskussionen 8 Aug. 2010
erste Erfahrungen T5 T5 - News, Infos und Diskussionen 22 Sep. 2004
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden