T5 Transporter (7HK) von LKW zu PKW ändern

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Kahmoon, 2. Januar 2017.

  1. TDIBenny

    TDIBenny Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz-Mech.
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    08/08
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    kommt noch
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Fensterheber, Klima, AHK starr
    Umbauten / Tuning:
    Nachrüstung: GRA, Lichtsensor, Recaro Ergomed Fahrersitz, 17" Stahlfelgen
    In Planung: Verglasung Schiebetür und Gegenüber, Sportfahrwerk, T5 GP Front und Heckumbau, PDC, R32 Lenkrad, RNS510, Bluetooth FSE, MFA, AHK abnehmbar
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    A6 Avant 4F 3.0TDI quattro, BMW E34
    Servus

    du hast nen 7HK als 5 Sitzer??
    is der so ab Werk gekommen oder
    hast du den umgebaut und die Sitze eingetragen
    selbiges hab ich nämlich auch vor

    Gruss Benny
     
  2. red10

    red10 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2011
    Beiträge:
    400
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    Hallo,
    Das ist ein nackter T5 importiert von PON, dann mit einer doppelten Cabine versehen, Fahrgastraum ist Multivaninterieur.

    Gruss RED
     
    TDIBenny gefällt das.
  3. xm-syncro

    xm-syncro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2014
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2008
    Für die Umschreibung könnte sogar die Trennwand drin bleiben, wenn sie ein Fenster hat, das sich von beiden Seiten öffnen läßt -> Fahrer muß mit "menschlicher Ladung" sprechen können und andersrum. Gleiches gilt für die Heizung -> hinten darf keiner erfrieren, es muß also irgendwie Wärme nach hinten kommen können. Für eine Umschreibung brauchst du aber definitiv hinten Sitzplätze und das geht beim geschlossenen Kasten eigentlich nur über das Schienensystem vom Multivan oder Sitzbänke aus dem Zubehör mit integrierten Gurten (ggf. mit Nachrüstunglösungen / Verstärkungen für die org. Gurtpunkte). Für die PKW-Zulassung würde im übrigen "hinten" sogar ein Fenster reichen (z.B. Heckklappe oder Schiebetür oder gegenüber), wenn vorn nur 2 Sitzplätze (Fahrer / Beifahrer) und keine Trennwand vorhanden sind/ist. Für die Mitfahrenden ist es aber sicher schöner, wenn sie (wie beim "richtigen" PKW) in alle Richtungen gucken können.
    In meinem Fall war es ähnlich: LKW-Zulassung war im Komplettpaket (Steuer+Versicherung) immer teurer, als PKW. Dazu hat man gewisse Nachteile, die zu Diskussionen führen können (Sonntags-/Feiertagsverkehr mit Anhänger, Anzahl der Sitzplätze). Die LKW-Zulassung kann aber auch Vorteile bzgl. Fahrerwahl, Abstellort und Fahrleistung/Jahr haben.
    Eventuell wäre auch eine Zulassung als Wohnmobil möglich, aber auch diese hat wieder Nachteile (z.B. Um- /Einbauten müssen immer im Fahrzeug bleiben).
     
  4. red10

    red10 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2011
    Beiträge:
    400
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    Hallo,
    dann haben wir aneinander vorbei geschrieben.
    So ein Larifari macht man nicht.
    Google mal nach dubble cabiene, dort siehst du das concept des Fuenfsitzers als LKW.

    Gruss RED
     
  5. xm-syncro

    xm-syncro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2014
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2008
    Ich kenne diese "Holland-Trennwand" und die damit verbundenen Einschränkungen. Mein Beitrag bezog sich auf die Frage des Themenerstellers und was rein rechtlich möglich ist. Abgesehen davon, ist es, je nach Radstand, auch ohne Trennwand möglich, einen legalen 5- /6-Sitzer LKW zu haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2017
  6. red10

    red10 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2011
    Beiträge:
    400
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    Hallo,
    Das ist ein voellig anderes concept.
    Niks Schiene oder so, obwohl ich im Laderaum airlinerails habe, hat aber damit nichts zu tun.
    Die Voraussetzungen fuer eine fuenfsitzigen LKW findet man im WWW, nur nicht den deutschen Seiten folgen.

    "" wenn sie ein Fenster hat, das sich von beiden Seiten öffnen läßt -> Fahrer muß mit "menschlicher Ladung" sprechen können und andersrum. Gleiches gilt für die Heizung -> hinten darf keiner erfrieren, es muß also irgendwie Wärme nach hinten kommen können."

    Deine Beschreibung aehnelt einen Gefangenentransporter, das ist nicht gewuenscht denke ich.
    Den Rest kann man im Internet lesen.

    Gruss RED
     
  7. xm-syncro

    xm-syncro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2014
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2008
    Wie gesagt, ich kenne diese Trennwand und weiß z.B. auch, wie es sich gestaltet, wenn man damit mal 3m-Dachlatten im Auto transportieren möchte. Daher auch mein Hinweis, das man auch ganz ohne Trennwand einen 5- oder 6-Sitzer LKW haben kann und das bei uneingeschränkter Laderaumlänge.
    Meine Umschreibung bezog sich, wie erwähnt, auf das, was laut deutschem Gesetz gefordert wird. Ich habe extra für dich noch ein Foto angehängt. Das ist ein Auszug aus 4 Seiten Anforderungen, die es zu erfüllen / beachten gibt, wenn ein "Lkw" zum "Pkw" umgeschrieben werden soll. Wenn du diesbezüglich weitere Informationen aus 1.Hand haben möchtest, kann ich dir die restlichen Seiten auch noch zukommen lassen. ;)

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Trotz allem sollte es hier nicht darum gehen, wie man möglichst Geld einsparen kann, sondern darum, wie man das Auto an die eventuell geänderten Umstände bzw. das geänderte Nutzungsverhalten anpassen kann.
     
  8. red10

    red10 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2011
    Beiträge:
    400
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    Hallo,
    Ich schrieb doch, vergiss den deutschen Paragraphenscheiss.
    Willkommen in der Europaeischen Union.
    Der TE soll sich ueber die Moeglichkeiten einer dubbelen cabiene informieren.
    Notfalls helfe ich per PN.
    Schluss mit der Korintenkackerei.

    Gruss RED
     
  9. red10

    red10 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2011
    Beiträge:
    400
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    Hallo,

    Die Sitze hinter der Trennwand duerfen nicht benutzt werden.
    Warum baue ich denn Sitze ein ?
    Was ein Unsinn.
    Gruss RED
     
  10. Kahmoon
    Themen-Starter/in

    Kahmoon Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Haha...furchtbarer Bürokratiewahnsinn!

    Ich lasse ihn jetzt bei LKW.....alles andere ist mir zu viel Aufwand. Nachdem ich jetzt bei meiner Versicherung lästig genug war...stimmt der Preis jetzt auch.

    VG
    Franky
     
    vomFelde gefällt das.
  11. vomFelde

    vomFelde Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    464
    Medien:
    31
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01.2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    Regale und Isolation für Job und Sport.
    Es macht auch echt keinen Sinn, hatte am Anfang die selbe Idee. Aber am ende bekommst Du ihn noch als PKW für die Steuer, aber die Versicherung sagt dir "uns egal, ist bei uns ein LKW" das ist so ein Thema mit dem sich fast alle Pickup Fahrer rumschlagen dürfen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T5.2 2.0BiTDi - VOM LKW ZUM PKW T5.2 - News, Infos und Diskussionen 12. Mai 2015
PKW...LKW...ja was denn nun.??? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 9. Mai 2014
Kaufberatung für T5 Transporter (LKW-Zulassung) T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 7. September 2013
T5 LKW oder PKW Zulassung T5 - Mängel & Lösungen 7. August 2012
T5 7HK Versicherung als PKW T5 - News, Infos und Diskussionen 22. April 2012
Welche H&R Federn (Nummer) für T5 Transporter LKW? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 27. März 2012
wie transporter anmelden? PKW oder LKW? T5 - News, Infos und Diskussionen 14. Dezember 2007