1. Offline Zeit wegen Umzug des Servers
    Weitere Infos findest du in diesem Thema.

    Information ausblenden

T5 Transporter (7HK) von LKW zu PKW ändern

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Kahmoon, 2. Januar 2017.

  1. Kahmoon

    Kahmoon Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Tach beisammen,

    ich habe einen 2008er Transporter mit Trennwand, der im Fahrzeugschein als LKW läuft. Dadurch ergeben sich leider viele Nachteile bei der Versicherung....vor allem bin ich teilweise bis zu 30% teurer als Bekannte mit ähnlichen Autos. Nach 4 Jahren ärgert mich das langsam :D

    Ich nutze dieses Fahrzeug rein privat und dient eigentlich nur als Transportmittel für das Hobby (Rennstrecke). Ab und an ist dann noch ein Mini-Wohnwagen dran aber das sollte ja egal sein.

    Frage: Kann ich dieses Auto auf PKW ändern lassen? Ich habe irgendwas gefunden das mindestens 50% des Innenraums für Personentransport geeignet sein muss um das möglich zu machen. Des wird beim Kastenwagen aber schwierig :D

    Edit: Forensuche hat mir noch das hier ausgespuckt: T5 LKW oder PKW Zulassung

    VG
    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2017
  2. 21102006

    21102006 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leichlingen (NRW)
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Ich weiß nicht wieviele Sitzplätze du hasst, vermute aber mal 2 bis maximal 3 ? Und dazu bestimmt noch die Trennwand. Also mehr Ladefäche als Sitzplätze zum Pesonentransport und von daher wird es sehr schwer werden ohne kostenaufwändige Umbauten wie Fenster und zusätzliche Sitzplätze nachrüsten. Ein weiteres Problem sind meine ich noch (da will ich mich jetzt aber nicht festlegen) Geräusche. Da war irgendeine bestimme dB Grenze für PKW / LKW (Deutschland halt). In der Suche findet sich aber genügend Lesestoff :-) Es ist auf jedenfall machbar aber nicht mal eben so leider. Abgesehn davon sparst du dann zwar etwas in der Versicherung aber zahlst dann wieder mehr Steuern als bei LKW.
     
  3. Kahmoon
    Themen-Starter/in

    Kahmoon Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Ich habe vorne drei Sitzplätze. Die Seitentür hinten hat ein Fenster. Dann noch hinten eine Heckklappe, ebenfalls mit Fenster.

    Ja, es kommen dann mehr Steuern..das weiss ich.

    Aktuell wundert es mich aber total das ich 670€ für ein Saisonkennzeichen von 03-10 zahle. Wenn ich das in einen Onlinerechner eingebe lande ich deutlich darunter. Auch bei einem LKW Versicherungsrechner. Da lande ich beim gleichen Versicherer bei 530€ für eine Ganzjahreszulassung!
     
  4. 21102006

    21102006 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leichlingen (NRW)
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Ok. Ich glaube dann müsste auf die Gegenüberliegendeseite der Schiebetür auch noch ein Fenster. Irgendwo wird vorgeschrieben wo Sitzplatz da Fenster.
    Also ich zahle bei unserem Transporter mit LKW Zulassung ca. 200 € Versicherung (vierteljährlich) bei Kaskoversicherung mit 150 € Selbstbeteiligung und 170 € Steuern im Jahr
     
  5. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    782
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Das kommt mir recht viel vor, für die Versicherung! Würde ich mal mit anderen Anbietern abgleichen. Allerdings sagst Du nichts zum SFR und dem Umfang (VK, TK?)
    Die Steuer geht von 172 Euro (3,0t) auf 386 Euro jährlich hoch, das sind immerhin 214 Euro mehr!

    Zur PKW-Zulassung. Eventuell reicht es schon, die Trennwand auszubauen. Im Umgekehrten Fall (PKW -M1.. auf LKW N1..) wird oft eine Trennwand gefordert. Im Umkehrschluss müsste das dann gehen. Am besten, vorher mit dem TÜV oder der DEKRA das Gespräch suchen. Es wird aber wahrscheinlich auch die Abgasklassifizierung geändert.
     
  6. Allgäuer1966

    Allgäuer1966 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2016
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    67...
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Dezember 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    mech. Diff.sperre, MHD, Luftfilter für staubige Länder, Schiebefenster und einiges mehr ...
    Welche Probleme hast denn gegenüber einem PKW? Mein Transporter ist als LKW weitaus günstiger in der Versicherung und in der Steuer als wenn der Wagen als PKW zugelassen wäre ...
     
  7. Allgäuer1966

    Allgäuer1966 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2016
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    67...
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Dezember 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    mech. Diff.sperre, MHD, Luftfilter für staubige Länder, Schiebefenster und einiges mehr ...
    Ich habe meinen Wagen ohne Trennwand konfiguriert .... und er wurde als LKW N1 zugelassen.
     
  8. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    782
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Daher die Einschränkung "oft" Ist mir bekannt, dass die Prüfer und auch Zollämter da durchaus unterschiedlich beurteilen. Und für VWN gelten da sicher auch besondere "Bestimmungen" Bevor ich meine Dicken als Mehrzweckfahrzeug zugelassen habe, habe ich mich beim Zoll auch mal hinsichtlich N1 informiert. Unser HZA wollte eine u.a. Trennwand. Der Grund hierfür ist die Forderung der Trennung Personen/Güter, um die Pickups raus zu kegeln (aus der N1-Zulassung).

    Daher mein Vorschlag, vorher mit den Leuten (Prüfer/HZA) zu sprechen, was sie fordern. So bin ich auch zu meiner MZF-Zulassung gekommen und zahle auch nach zul. Gesamtgewicht, trotz M1. Ob sich das finanziell für den TS lohnt, stelle ich allerdings auch in Frage. In der Summe müsste der LKW (N1) günstiger sein, als der PKW (M1).
     
  9. Allgäuer1966

    Allgäuer1966 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2016
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    67...
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Dezember 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    mech. Diff.sperre, MHD, Luftfilter für staubige Länder, Schiebefenster und einiges mehr ...
    ich hatte zumindest den Vergleich zu meinem vorigen Fahrzeug gezogen... Tiguan 4M 177 PS ... und hier war der T6 um ca. 20 Euro (bei der selben Versicherung) pro Monat günstiger (bei gleichen Konditionen)
     
  10. Kahmoon
    Themen-Starter/in

    Kahmoon Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Vielleicht weiß das meine Versicherung nur nicht und gibt irgendwelche Standardwerte ein.

    Mich wundert halt nur der hohe Preis, der vermutlich durch "LKW" kommt. Genau so Sonderkonditionen wie Trennwand, unter 1000kg Nutzlast, N1 etc. wären versicherungstechnisch vielleicht interessant.

    Grundsätzlich hätte ich jetzt erst mal in Erwägung gezogen ihn in einen PKW zu wandeln.

    Ich bin SF15
     
  11. Allgäuer1966

    Allgäuer1966 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2016
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    67...
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Dezember 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    mech. Diff.sperre, MHD, Luftfilter für staubige Länder, Schiebefenster und einiges mehr ...
    ich bin gerade eine Stufe weiter (SF 16) und hatte ja auch diverse Anbieter verglichen. Erst meine bisherige Versicherung Cosmos ... die im Monat 75 Euro haben wollte, dann diverse sehr günstige, bei denen aber entweder Wildschaden nicht richtig abgedeckt war, oder Lawinen nicht versichert werden konnten usw. (Ok, Lawinen hat es in der Pfalz zwar nicht, aber man weiß ja nie, wo man gerade so ist ... )

    Letzten Endes ist es bei mir die HUK Online geworden, die von mir umgerechnet 65 Euro per Monat haben möchte. (VK 500/TK 150). Damit kann ich gut leben.

    Wenn er dann mal als Womo umgebaut ist, sollte das dann so um die 32 Euro per Monat sein. (Angebot liegt mir bereits vor)
     
  12. Kahmoon
    Themen-Starter/in

    Kahmoon Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    ja, bei 74€/Monat bin ich bei der AXA in etwa aktuell.....50er wäre mir recht ;).

    Edit: Bei HUK24 für Lieferwagen komme ich auch auf 530€ ganzjährig...hmmm
     
  13. Allgäuer1966

    Allgäuer1966 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2016
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    67...
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Dezember 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    mech. Diff.sperre, MHD, Luftfilter für staubige Länder, Schiebefenster und einiges mehr ...
    50 wirst nicht ganz bekommen, es sei denn, du verzichtest auf so manche Bausteine, die eigentlich drin sein sollten. Das bei der Huk war ein ganz normales online Angebot, nur das wirst dann wohl erst im November wieder machen können, wenn deinen Wagen so weiter fährst. Oder du baust ihn zum Womo um, dann sind die 50 sicher zu machen.
     
  14. Kahmoon
    Themen-Starter/in

    Kahmoon Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Tja jetzt bin ich vermutlich zu spät dran für einen Versicherungswechsel oder? :( Hilft nur ein Familien interner Fahrzeugwechsel :D
     
  15. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    7.462
    Zustimmungen:
    1.189
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    VCDS vorhanden
    FIN:
    7HZ5H066xxx

    Hör auf mit so ner Familientauscherei...

    Bei Saisonkennzeichen 3-10 sollte Dein Ablauf/Hauptfälligkeit der 01.03. sein.
    Damit kannst Du noch ganz regulär bis Ende Januar kündigen.
     
  16. Kahmoon
    Themen-Starter/in

    Kahmoon Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Danke für den Hinweis. Ich muss erst noch mal ein ernstes Wörtchen mit der Versicherung reden. Deren Onlinetarife landen auch bei der gewünschten Summe.....ich befürchte die Azubine hat einfach keinen Plan :-)
     
  17. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    7.462
    Zustimmungen:
    1.189
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    VCDS vorhanden
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    Oder Du hast einfach einen älteren Tarif, der noch teurer war.

    Ganz normal mit der Assekuranz reden, hilft auch schon weiter.
     
  18. red10

    red10 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2011
    Beiträge:
    401
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    Hallo,
    Bei 7HK klingelt es.
    Vollkasko SF nix, 35 %, 635,?? pro Jahr, Steuer 148,00 pro Jahr, 5 Sitze. Lkw
    Geraeuschwerte spielen bei der Bestimmung, ob PKW\Lkw eine Rolle: was ein Unsinn der Bueros.
    Mein Tip: lass es ein LKW sein und suche noch etwas.
    Sei froh das es ein 7 HK ist, der ist selten.

    Gruss RED
     
    TDIBenny gefällt das.
  19. Kahmoon
    Themen-Starter/in

    Kahmoon Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Was ist an 7HK besonders?

    Ich habe jetzt noch mal mit meiner Versicherung gesprochen. Ist halt das AXA Premium Produkt ;-). Die "Kompakt und Onlinetarife bieten sie als Agentur gar nicht an" :D. Zumindest habe ich sie jetzt für eine Ganzjahreszulassung bei 730€ statt 618 für 8 Monate. Macht 61 statt 76€ monatlich.

    VG
     
  20. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    7.462
    Zustimmungen:
    1.189
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    VCDS vorhanden
    FIN:
    7HZ5H066xxx

    Na siehste, geht doch! ;)

    Und die gesparten 120 Euro sind ja auch schon mal mindestens eine Tankfüllung...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T5.2 2.0BiTDi - VOM LKW ZUM PKW T5.2 - News, Infos und Diskussionen 12. Mai 2015
PKW...LKW...ja was denn nun.??? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 9. Mai 2014
Kaufberatung für T5 Transporter (LKW-Zulassung) T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 7. September 2013
T5 LKW oder PKW Zulassung T5 - Mängel & Lösungen 7. August 2012
T5 7HK Versicherung als PKW T5 - News, Infos und Diskussionen 22. April 2012
Welche H&R Federn (Nummer) für T5 Transporter LKW? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 27. März 2012
wie transporter anmelden? PKW oder LKW? T5 - News, Infos und Diskussionen 14. Dezember 2007