T5 Neues Autoradio

Onemorejo

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Hallo an alle,

ich bin neu hier im Forum. Besitzer seit 3 Jahren eines T5 Multivan. Der Vorbesitzer hat nicht gespart und nahezu Vollausstattung einbauen lassen. Inkl. ABT Tunigpaket und Allrad. Ich muss sagen das ich SEHR glücklich mit dem Auto bin. Noch nie so einen zuverlässigen Gefährten gehabt. Nur das Radio macht mir zu schaffen. Baujahr 2016 ist er und hat noch das Werksradio.

Mein Wunsch ist ein modernes doppeldin DAB Radio welches die Lenkradfernbedienung und Rückfahrkamera unterstützt, Carplay hat, evtl sogar den Wechsler bedienen kann und ansonsten keine Wünsche offen lässt. Die Auswahl ist riesig aber gerade die Fernbedienung und die Rückfahrkamera scheinen ein Problem zu sein.

Ich freue mich daher auf eure Tips und Ratschläge zu dem Thema. Was habt ihr, was geht was geht nicht.

Danke für eure Konstruktieven Beiträge dazu.

beste Grüße,
Johannes
 

Sindaugh

Top-Mitglied
Ort
München NordOst
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
1/2007
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Extras
Xenon, Rückfahrkamera, Multiflexbord
Umbauten / Tuning
Umbauten
WWZH zum Motorwärmen, Getränkehalter manuell, Kederschiene rechts
Reparaturen
133tkm - Bremssattel hinten rechts
133tkm - Kardanwelle, Lager und Gelenke
144tkm - Querlenkerbuchsen VL
157tkm - Dichtungen Turbolader
FIN
WV2ZZZ7HZ7H080xxx
Hallo,

wenn Du Carplay hast, warum dann ein CD-Wechsler? Sorry, aber das ist ja Anachronismus pur :-)

Also:
  • Die meisten Radios können inzwischen Rückfahrkamera über ein Video In
  • Die meisten Radios können Lenkrad über einen OBD Adapter
  • DAB+ musst Du schauen, dass es das hat
  • Carplay musst Du drauf schauen
  • keine Wünsche offen lässt... etwas weit gefasst. Eierlegende Wollmilchsau kostet Geld. Wenn Geld egal ist, geh zu jemandem, der Dich berät und es einbaut :-)

Fernbedienung und RfK sind kein Problem.
 

ono99

Top-Mitglied
Ort
Großraum Köln
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
01/2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California (Europe)
Extras
viele
Umbauten / Tuning
no
Du solltest dir kompetenten Rat eines Einbaupartners einholen, da die Einbindung der werksseitigen Komponenten mitunter sehr komplex ist und teuer werden kann. Da du dein Profil nicht ausgefüllt hast, kann man auch nur raten, wie deine Voraussetzungen sind. :(
Ich habe gerade vom RNS 510 auf das Pioneer AVH-Z9200DAB gewechselt und bin noch (lange) nicht "fertig".
Mit der Beratung über den Radio-Konfigurator der Webseite eines Anbieters bin ich sehr unzufrieden. Es wurde reichlich falsch beraten, obwohl ich alle Voraussetzungen genannt hatte. Unter anderem wurde auch nicht erwähnt, dass es für die Einbindung der verbauten Rückfahrkamera eines Adapters zur Wandlung des Videosignals für über 200€ bedarf. Für die Anbindung der Lenkradfernbedienung ist ebenfalls ein Adapter für rund 140€ erforderlich (dieser wurde mir genannt). Die genannte Blende zum Einbau ins CL-Armaturenbrett war falsch. Dass keine DAB-Antenne im Lieferumfang ist und zusätzlich bestellt werden muss, wurde ebenfalls nicht erwähnt, hätte ich mir aber evtl. selbst denken können/müssen.
Wenn ich meinen Disput mit dem Händler ausgestanden habe, mache ich noch einen eigenen Thread zum Radiotausch auf.
Aktuell kann ich nur empfehlen, vor dem Kauf, auch von vermeintlich etablierten Händlern, die Bewertungen im Web zu checken.
 

dRiVe2heLl

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® BlueMotion® 103 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Hey @ono99 wie zufrieden bist du mittlerweile mit dem AVH-Z9200DAB? Wird CAN-Bus seitig alles unterstützt? Wie gut funktioniert das Wireless Carplay ?

Lg dRiVe2heLL
 

ono99

Top-Mitglied
Ort
Großraum Köln
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
01/2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California (Europe)
Extras
viele
Umbauten / Tuning
no
Hi dRiVe2heLL,
grundsätzlich bin ich mit dem Pioneer ganz zufrieden, bei mir funktionieren aber einige Funktionen über das Lenkrad noch nicht. Das kann aber auch daran liegen, dass ich zusätzlich noch einen CANSHACK Adapter eingebaut habe. Am Lenkrad funktioniert nur die Lautstärke und Titel vor/zurück. Die Spracheingabetaste funktioniert leider nicht.
Die original Rückfahrkamera funktioniert dank fehlendem (teurem) Adapter nicht, was mich auch schon einen Rempler gekostet hat.
Probleme gibt es bei mir beim Telefonieren mit schlechtem Empfang. Dann dröhnt es beim Gesprächspartner unerträglich, wovon ich selbst nichts mitbekomme.
Ich nutze Android und habe das auch wireless hinbekommen, nachdem ich schon der Verzweiflung nahe war, bis ich in den Tiefen des www gefunden habe, dass man in den Entwickleroptionen des Telefons was freischalten musste. Jetzt funktioniert Android Auto perfekt, was mir neben dem DAB+ Empfang die wesentlichen Funktionen sind.
Meine Frau nutzt Apple und ihr iphone x hatte sich problemlos wireless mit carplay auf dem Pioneer verbunden. Wird bei uns aber nicht genutzt, deshalb keine weiteren Erfahrungen.
Mangels Zeit habe ich mich mit dem o. g. Zustand arrangiert, zumal der T5 jetzt auch nur noch für Urlaubsfahrten genutzt wird. Es ist immer eine unendliche Friemelei, den Kabelbaum mit den 3 Adaptern (CANSHACK + LS-Kabel zur Endstufe + CAN-BUS) hinter dem Radio verschwinden zu lassen. Eigentlich müsste ich da nochmal ran....

Und vor einem Kauf bei T..Ms Car HiFi kann ich nur abraten.

Gruß, Ingo
 
Oben